Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Fairytale of Lies - Bestätigung
Mo Jun 11, 2018 11:45 pm von Gast

» Tequila Wolf
Fr Jun 08, 2018 12:50 pm von Navigator

» Dawn Island
Fr Jun 08, 2018 12:42 pm von Navigator

» Insel der Teleschnecken
Fr Jun 08, 2018 12:41 pm von Navigator

» Loguetown
Fr Jun 08, 2018 12:40 pm von Navigator

» Shellstown
Fr Jun 08, 2018 12:38 pm von Navigator

» (Werbung) Wir suchen!
So Jun 03, 2018 9:19 pm von Gast

» (Änderung) Wo Licht ist, ist auch Schatten
So Jun 03, 2018 9:15 pm von Gast

» Akira Yagami
Di Mai 29, 2018 3:18 pm von Marinette

Crews








Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 natürlicher Hafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 5:56 pm

Shine grinst und nimmt seine Hand. "Hab dich du bist jetzt mein Gefangener." Sie lacht und lässt wieder los. "Keine Sorge war nur ein spaß."

Sie tanzt um den Baum, versteckt sich dahinter und lugt hervor.

"Weißt du ich bin nicht lange auf der Welt aber ich weiß das die Piraten gut und Marine böse ist sowie die WR aber meine Mami und die Himmelsdrachen sind do lieb zu mir und mich haben alle lieb."

Ihr grinsen wird immer größer als sie erzählt bis sie vor Etozu springt.

"Mir ist langweilig lass uns was spielen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:01 pm

etozu muss bei ihrem Spaß mit dem Gefangenen kurz
auflachen und sein Grinsen wird immer breiter.

Dann sagt er auf ihre Aussage.

Menschen sind nicht oft gut oder böse, sondern meistens,
zumindest meiner Meinung nach seltsam, mal so und mal so seltsam.

Er geht in die Hocke damit er auf gleicher Höhe mit Shine ist.
Er beobachtet mit einem lächeln wie sie herum springt und
um den Baum tanzt. Er findet es gibt kaum schöneres als
Kindern beim Spielen zu zu sehen.

und dann sagt er mit einem freundlichen Ton.

Sicher doch was möchtest du den Spielen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:04 pm

"Mhh mal sehen du kannst doch Bäume erstehen lassen kannst du dich auch zu einen machen dann könnte ich dich suchen."

Sie lächelt und mag Etozu immer mehr.

"Du magst keine Gewalt nicht ich auch nicht es gibt zuviel davon."

Sie umarmt ihn einfach ohne zu fragen und wuschelt ihnüber den Kopf.

"Ich mag dich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:10 pm

Etozu ist von der Umarmung überrascht aber erwiedert sie
vorsichtig und mit einem Grinsen.

Hmm Bäume, ich kann mich nicht zu einem machen aber ich
kann um mich herum einen Bambus wachsen lassen, dann
sieht man mich überhaupt nicht mehr.

Ja ich mag keine Gewalt, ich kämpfe nicht gerne.
Ich weiß auch gar nicht wofür mein Kopfgeld ist.

Dann flüsterte er ihr ins Ohr.
Sag es niemandem, sonst ist mein Ruf als Pirat kaputt aber
ich hab noch nie ein Verbrechen begangen bei dem ich Schuld war.

Er muss wieder grinsen, und das stimmt er hat nie von sich aus
ein Verbrechen begangen es war immer wegen anderen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:16 pm

Shine machte plötzlich ein trauriges Gesicht und gab ihm ein Küsschen auf die Stirn.

"Es freut mich das du nie selber Schuld warst aber es tut mir leid das du für welche gejagt wirst."

Ihr Gesichtsausdruck wurde aber wieder freundlicher.


"Gut dann machen wir es los versteck dich ich dreh mich um und du sagst wenn du soweit bist."

Sie dreht sich um, geht in die Hocke und hält sich die Hände vor die Augen.

"Es kann losgehen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:20 pm

Muss dir nicht, so ist das halt es stört mich auch nicht.
Etozu dreht sich um und geht ein kleines Stück in den Wald nicht
zu weit natürlich, er will sie ja nicht verzweifeln lassen.

Dann lässt er mit einen lässigen Handbewegung einen ungewöhnlich
dicken Bambus um sich herum wachsen, damit man ihn nicht gleich
findet hat er noch ein Paar andere wachsen lassen.

Du kannst jetzt kommen Shine!
Rief er seine Stimme klang ein wenig hohl wegen dem Holz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:24 pm

Shine sucht überall hinter jedem Baum doch nach einiger Zeit wird sie traurig denn sie kann ihn nicht finden.

Zu sich selbst sagt sie dann: "Gut dann kann nur der Anzug helfen."

Shine holt ihren Big Daddy der ihr Anzugteile bringt und so wird aus der kleinen ene big sister und kurze Zeit später hat sie schon Etozu gefunden.

"Hab ich dich."

Sie zerschneidet den Bambus und steht vor Etozu.

"Gutes Versteck aber ich bin müde."

Der Big Daddy nimmt die Teile von ihr ab und Shine klettert auf den Rücken des Big Daddys und sagt noch bevor sie einschläft.

"Hat spaß gemacht der Big Daddy folgt dir ist doch okay oder keine Sorge er tut dir nichts."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 6:29 pm

Gute Nacht!
Er legte den Kopf schief und sah Big Daddy kurz an, sein
Gesichtsausdruck war nicht zu deuten.

Du bist ein interessanter Kerl na dann ich hab hier eh nichts
mehr zu tun wollte mir bloß mal die Insel ansehen.

Er dreht sich um und geht mit langsamen Schritten Richtung
Schiff er ruft noch kurz Wolf und John zu das sie mit kommen
können wenn sie wollen.

So das ist die Kin-iró no Yóake mein hübsches Schifflein.
Er lässt eine dicke Ranke wachsen und geht an Bord er wartet
noch darauf das ihm der Big Daddy folgt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 8:17 pm

Währent die anderen gingen verschwand Wolf leise.
//Ich gehe besser. Irgendwie glaube ich es ist besser//
Mit diesem Gedanken stieg er in sein Boot und trieb los.
Er wollte seine Crew oder jemand Symphatisches treffen.

go to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 02, 2010 8:19 pm

Wo will wolf hin?
Ich bleib mal hier...
es ist grad gemütlich


dachte John und macht
es sich bequem.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Mi März 03, 2010 4:22 pm

Nachdem ihm Big Daddy mit Shine gefolgt war machte er
das Schiff startklar nach ein Paar Handgriffen war er fertig
und ließ das Schiff langsam aus dem natürlichen Hafen heraus
fahren, er hatte schon ein recht ruhiges Ziel.

Mori schläft vielleicht auch, na was solls.

Etozu und Mannschaft goes to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 11:26 am

Come From Little Garden – Strand

Asharran schaute sich im Hafen um der nicht grade voller Menschen war aber das beachtete er nicht er suchte nach Handelsschiffen aber es lag keins vor Anker also musste er mal wieder überlegen was er machen soll dabei ging er zu einem Baum und bemerkte das diese hier ziemlich gute Qualität haben er hatte sich vorgenommen einen Zweimaster zu bauen und dann selbe eine Piraten Crew zu gründen aber erst muss das Schiff her.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 12:01 pm

Asharran war fast mit seinem Schiff Fertig aber ihn fehlten noch ein paar Materialien
er wusste aber nicht Woher er sie bekommen sollte er überlegte eine weile und kam zum Entschluss
sich nochmal am Strand umzusehen er ging Richtung Strand und die Einwohner des Hafens waren ziemlich überrascht das er das Schiff im Alleingang so schnell bauen konnte

Goes to Little Garden - Strand
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 1:05 pm

Come From Little Garden Strand

Asharran drehte sich zu ihr um und grinste dann sagte er

ich hab die  Hebi-Hebi no Mi (Schlangenfrucht) Modell: Klapperschlange ich habe sie Damals auf einem Handelsschiff gegessen weil ich großen Hunger hatte und ja so kam ich halt zu meiner Teufelsfrucht ach ja ich bin übrigens Asharran und wie heißt du

während diesen Gespräches nähte er das zweite Segel aus denn Resten vom ersten zusammen und machte es am Zweiten Mast fest dann Sprang er runter und betrachtete sein Prachtstück
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 1:10 pm

Lia sprang auf Schiff ....
Ähm sry aber mein Name ist jetzt völlig egal !
Was wichtig ist das wir etzt sofort ablegen !

Lia kappte das Seil welches das Schiff an den Hafen Bindete und riss die Segeln

Und ab !

Ey und spring vorher noch drauf du Reptile !
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 1:16 pm

Sand wirbelte auf und stob in die Höhe, als sich grollend eine kleine schwarze Fläche auf dem Strand ausdehnte. Sie wurde immer grösser, bis sie die Grösse eines Menschen erreichte und stand danach still.

Dream kam gemächlich aus der Pforte gelaufen und stand auf den Strand hinaus. Mit einem Schnipsen seiner linken Hand verschwand das Tor wieder und der Staub legte sich.
Der magere Mann sah sich skeptisch auf dem Strand um und sah schliesslich das Schiff, das gerade im Begriff war, abzulegen.
Er erkannte auf Lia, die er schon einmal auf der Red Line getroffen hatte.

Ohne Worte stand er da, sein Blick schwang desinteressiert von Lia weg auf das Meer hinaus.
Dream fragte sich gerade einmal mehr, was noch zu tun war auf dieser Welt, damit sie besser werden konnte.

Die beiden auf dem Schiff und die anderen Anwesenden ignorierte er völlig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 1:18 pm

Nagut dann legen wir mal ab

bevor er überhaupt rauf springen konnte war das seil schon gekappt er nahm Anlauf verwandelte sich dabei in seine Hybrid Form um Stärker Abspringen zu Können. Dann sprang er ab und landete Sanft auf dem Schiff in dem Moment Verwandelte er sich Zurück und schaute sie an

beim Nächsten mal sagste beschreibt bevor du das seil Kappst das war ziemlich Knapp aber warum hast du es denn so eilig wirst du verfolgt. Naja lass erstmal auf das offene Meer segeln und dann gucken wir wohin wir fahren

Goes to Red lien Offenes Meer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 1:20 pm

Lia die grad im begriff wahr das Schiff zu Segeln
drehte sich um

Urgh das ist doch ...

Lia verstummte und sah Dream ,

Ey ! Du da ! Du hast doch Armstronge gekillt oder ?
Ey ! Hörst du mir überhaupt zu ?

goes Redline - Offene Mehr
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   Di März 30, 2010 1:24 pm

Dream sah Lia bloss noch einmal kurz an, als sie ihm etwas zurief. Er zog die Mundwinkel etwas nach unten und hatte nicht die geringste Lust, irgend etwas darauf zu antworten.
Was fragte sie ihn auch Dinge, wenn sie gerade wegsegelte? Wenn sie etwas hätte erfahren wollen, hätte sie hier bleiben müssen.
Schulterzuckend wandte der grosse Mann sich um und ging gemächlich über den Strand.

goes to --> Little Garden Strand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: natürlicher Hafen   

Nach oben Nach unten
 
natürlicher Hafen
Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Ähnliche Themen
-
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» hafen von loguetown
» Hafen
» Water Seven Süd - Hafen
» Sky Schoner Hafen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Little Garden-
Gehe zu: