Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 Irgendwo in der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Feb 08, 2010 9:26 pm

Sie mochte es nicht wenn er so ernst und Traurig war.
Marie nahm ihn in ihre Arme und drückte ihn.
''...Bitte sei so wie früher..du warst so süß und nervig..''
Im Moment konnte sie nicht auf seine Gefühle eingehen.doch sie wusste das sie viel für ihn fühlte..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Feb 08, 2010 9:28 pm

Squalo grinste plötzlich auf,doch war es nicht vom gefühl aus.

" Entschuldige,ich hör auf dich zu belassten .. "

Sagte er recht fröhlich,und schiebte sich einen Marshmellow in denn Mund,andem er lange kaute..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Feb 08, 2010 9:34 pm

''Du sollst doch auch süß und nervig sein..ich mag dich so..''
Ihre Augen weiteten sich und sie lächelte
''Ich will auch marshmallows ^^''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 8:48 pm

Come from Hafen

Nami war nun in der Stadt und hatte noch die Worte von Ruffy gehört ignorierte Sie aber um kein weiteren Wutanfall zu bekommen.

Als Sie so lief entdeckte Sie einen schönen Kleiderladen.

"Wow wie wunderschön das muss ich haben."

Ihre Augen glitzern und schwubs ist Sie im Laden verschwunden als Sie rauskommt wartet Sie erstmal auf einen Mann der ihr die Taschen abnimmt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 9:00 pm

>>come from Der Hafen

*laufe NAMI hinter her*
*und sehe sie plötzlich nicht mehr*
//wo ist sie hin??????//
*bemerke wie sie auf ein mal wieder drausen steht*
//ahhhh//
//da steht sie ja//

*laufe zu ihr rüber*
"endlich habe ich dich gefunden"
*grinse*
"jetzt können wir ja etwas zu essen kaufen"
*bemerke die Taschen die NAMI trägt*
"sind die schwer?????"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 9:06 pm

Nami sieht Ruffy und lächelt aber nimmt nicht war was er sgat außer den letzten Satz.

"Ja sie sind schwer"...gibt Ruffy die Taschen in die Hand..."aber jetzt nicht mehr also kaufen wir mal was zu Essen ein damit wir einen Vorrat haben aber du fässst es nicht an bis wir auf der Sunny sind kapiert!"

Sie läuft einfach weiter und begutachtet die Stadt mit den vielen Menschen die überall herumlaufen und schreien was Sie Verkaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 9:32 pm

*bekomme die Taschen in die Hände gedrück*
"hey so habe ich das nicht gemeint!!!"

*höre das NAMI saggt das sie essen kaufen gehen*
"ja"
*lächle*
"endlich sind wir einer meinung"
*höre was sie über das anfassen sagt*
"och meno"
"immer musst du einem den spaß verderben"

*schaue traurig zu boden und folge NAMI*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 9:42 pm

Nami lächelt Ruffy an der fast nicht zu sehen ist unter den ganzen Bergen von Taschen. Nach einer Weile kommen Sie an ein Haus mit der Aufschrift: "Honkers Vorratshaus."

Nami geht hinein und macht die Bestelungen während Sie sich nach Ruffy Umdreht.

"Denk ja nicht dran irgendwie an das essen zu kommen es ist Vorrat klar!"

Sie beendet das Gespräch udn übergibt de Mann ein Beutel zur bezahlung hin.
Sie geht wieder raus ohne Beutel mit Nahrung darin und lächelt Ruffy an.

"So nun habe ich fast alles Erledigt und als Geschenk dafür das du meine Sachen trägst gehen wir jetzt was Essen bis Sanji in der Küche dir was gemacht hat."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 9:56 pm

*höre NAMI zu*
"yippy"

*lächle und schreie laut auf*
"endlich gibts was zu essen"

*schaue zu NAMI*
"wo gehen wir etwas essen?????"
"es sollte gut schmecken und nicht sehr viel kosten"

*lächle NAMI an*
"ansonsten wirst du noch pleite"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 10:01 pm

Nami schüttelt den Kopf udn lacht.

"Erstens hast du jemals gesehen das ich kein Geld hatte und zweitens glaub ich nicht das wir das Essen bezahlen müssen."

Sie geht weiter bis zu einem kleinen Restaurant.

"So dann gehen wir mal rein."

Im Restaurant

Sie geht an einen Tisch undzieht ein fast verhungertes Gesicht. Als der Kellner kommt erschrickt er.

Meine Dame was ist mir ihnen?"

Nami spielt ihre Rolle und sagt: "Mein Kollege und ich haben seit Wochen ncihts gegessen bitte geben Sie uns etwas."

Überall hört man ein raunen und alle geben Geld damit die beiden ein Festmahl bekommen.

Nami zeigt Ruffy das Essen.

"Komm hau rein."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 10:07 pm

*bemerke das NAMi die leute verarscht*
*und möchte es verraten*
*sehe aber das ganze essen und spiele mit*
"danke viel mals"
"hoffentlich werden sie ein schönes leben führen"

*schnappe mir ein stück zu essen*
*und dann das zweite...*
*...das dritte*
*und sage mit vollem Mund*
*so dass einpaar stücke wieder raus fliegen*
"NAMI iss doch auch etwas"
"oder willst du verhungern???"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 10:15 pm

Nami lacht als Sie sieht wie Ruffy mal wieder isst.

"Wenn du mir was übrig lassen würdest gern."

Sie legte sich ein paar Dinge auf den Teller und aß gesittet ihre Speiße.

Die Leute lächeln den beiden zu wähernd Sie Essen udn ein paar tuscheln.

Die Frau isst noch normal obwohl Sie Hunger hat ist wohl Ihr gutes Benehmen aber der Typ da schlingt ja als würde es kein Morgen mehr für ihn geben."

Nami ist ruhig und frägt dann Ruffy als Sie heruntergeschluckt hat:

"Bist du mit der Sunny gekommen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 10:18 pm

*höre NAMI zu*
"hhmmmm..."

*schnappe mir noch ein stück*
*und stecke es in den Mund*
"nein"

*schnappe mir noch ein stück*
"ich glaube nicht"

*grinse NAMI an*
"bist du mit der SUNNY gekommen?????"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 10:55 pm

Nami hört plötzlich auf zu Essen und schreit wieder los.

"Was bist du für ein Käpten dein Schiff einfach irgendwo liegen zu lassen und außerdem wie sollen wir zur Sunny kommen wenn du nicht mal weißt wie man eine Karte liest weiß du wenigstens wo du Sie stehen gelassen hast?!"

Sie war wirklich wütend konnte aber nichts dagegen tun den Ruffy dummheit raubten ihr jeden Verstand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 11:09 pm

*bemerke NAMI's plötzlichen wutausbruch*
//dieses mal hat es wirklich lange gedauert//
//ich dachte schon ich schaffe es heute nicht mehr//

*grinse*
"ich weiß wo das Schiff steht"
"am Hafen"
"aber ich weiß nicht an welchem"
"ich weiß nur noch ich bin etwas"
"nach Norden gelaufen und habe dich gefunden"
"oder war es Süden???"

*lächle*
"na egal wir brauchen nur einen hohen Platz"
"dann können wir das Schiff sehen"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mi März 31, 2010 11:28 pm

Nami steht auf und jeder könnte sich nun denken was passiert XD

Nachdem Sie Ruffy wieder um ein paar Beulen reicher gemacht hat setzt sie sich wieder hin udn isst weiter.

"Was wäre wenn die Sunny einfach von anderen Piraten besetzt wird dann haben wir fast keine Chance Sie mehr wieder zu holen und eine Crew ohne Schiss ist keine und ich hoffe du hast es kapiert die Sunny nicht mehr allein zu lassen sowieso nicht da dort mein gesamtes Vermögen drinn ist sowieso sollte ich mir wieder überlegen wie ich an mehr Geld komme."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Do Apr 01, 2010 12:11 am

*reibe meine Beulen*
*und höre NAMI zu*
//sie denkt mal wieder nur an das Geld//

*schüttle den Kopf*
*und schaue NAMI an in die Augen*
"wenn jemand unser schiff besetzt"
"verpasse ich ihm eine"
"und dann..."

*schlafe mitten im Satz ein*

(sorry muss OFF
ich versuche morgen wieder ON zu kommen
xD
)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Do Apr 01, 2010 2:36 pm

Nami kriegt fast eine Krise aber nimmt es nicht krumm und bittet jemanden um einen Schlafplatz. Ein Einwohner bietet in einer seiner Mietwohnungen an für umsonst und trägt auf Ruffy dorthin.

In der Mietwohnung


Nami nutzt die Zeit während Ruffy schläft Karten zu malen und denkt an früher. Sie denkt an die Gegner die Sie bisher hatten wie Sie allmählich alle zusammen gefunden hatten und daran wie alle vertreut nun auf den Kontinenten umherirren.

Traurig und vertieft ins Kartenmalen schläft sie mitten auf ihrer Arbeit ein.
Nach oben Nach unten
Zakata

avatar

Anzahl der Beiträge : 1730
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Fr Apr 02, 2010 10:28 pm

Nach sehr sehr langem durchfragen hatte Zakata denn aufenthaltsort von Ruffy doch noch gefunden. Er stand vor dem Gebäude wo er angeblich drin sein sollten sofort ging er loß und brach alle türen auf und schaute rein bis er schließlich Ruffy gefunden hatte. Dieser schlief und Zakata könnte ihn mit leichtigkeit töten das wollte er aber nicht wenn wollte er ihn im kampf töten. Zakata verpasste ihn einen heftigen tritt in die seite diesen konnte er nicht ausweichen da er ja schlief . Er wollte ihn wecken weil er wieder gegen ihn kämpfen wollte und ihn besiegen. Dann wollte er ihn der Marine ausliefern und dann das Kopfgeld kassieren. Ihn gings eigentlich ncith ums geld er wollte einfach mal denn König der Piraten besiegen oder töten. Es gab aber noch einen grund der hauptgrund warum Zakata Ruffy schon solange sucht weil Ruffy ihn damals entwischt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Fr Apr 02, 2010 10:41 pm

Nami wacht auf und entdeckt zakata der mal wieder gegen Ruffy kämpfen möchte und ihm bestimmt ins Impel Down verschläppen will.

Durch das nicht gerade freundliche Wecken war Sie natürlich wütend.

"Zakata kannst du nciht durch eine Tür gehen wie normale Leute und Ruffy schläft also wachte r so schnell nicht auf!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Sa Apr 03, 2010 5:35 pm

*werde von ZAKATA getreten*
*und fliege um die Gegend*
//was war das???//
*mache meine Augen leicht auf*
*und schaue in die Runde*
//hmmm...//
//da ist ja keiner//
*schlafe wieder ein*
*und bemerke NAMI's wutausbruch*
"nein!!!!"
"ich habe den Kühlschrank nicht aufgebrochen!!!"
*schaue NAMI in die Augen*
"ich schwöre es"
*schliese die Augen wieder*
*und schlafe wieder wie ein Stein*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Apr 05, 2010 6:10 pm

>> First Post

*Laufe durch die Stadt*
//Hoffentlich werde ich heute ein paar Informationen bekommen//
*Höre getümmel in einer Kneipe neben mir*
//Was zum Teufel ist da los....//
//Vielleicht können die mir dort weiterhelfen//
*Gehe in die Kneipe*
*Ich sehe 2 Typen die sich streiten*
*Setze mich an einen Tisch und beobachte sie*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Apr 05, 2010 6:19 pm

*wache auf*
*und bemerke einen Typen*
*der sich an nen Tisch setzt*
//wer ist das????//
*stehe auf und laufe zu dem Typen*
"wer bist du???"
*schaue ihn erwartungsvoll an*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Apr 05, 2010 6:34 pm

//Ich habe durst//
"Kelner ! Einen Sake bitte"
*Ein merkwürdiger Bengel kommt auf mich zu*
*Fragt mich etwas*
*Der Kelner bringt den Sake*
*Ich ignoriere den Bengel und trinke meinen Sake*
"Aaaah....! Das war gut"
//Der Bengel steht ja immer noch da//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   Mo Apr 05, 2010 6:40 pm

*bemerke dass der Typ meine frage ignoriert*
*und schreie ihn an*
"ICH HABE GEFRAGT WER DU BIST!!"
"also antworte mir endlich!!"
*schaue dem Typen wütend in die Augen*
//was denkt der eigendlich???//
//er ignoriert mich einfach//
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Irgendwo in der Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Irgendwo in der Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Straßen der Stadt
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre
» Falador - Die Stadt der Kunst

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Longring-Longland-
Gehe zu: