Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Austausch | 
 

 Ein offener Platz in einer Marinebasis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:27 pm

Hier kann jeder dem Langweilig ist, wie mir, mit posten.

In dieser Marinebasis ist ein offener Platz wo oft Kämpfe statt finden
oder wo sich einfach bloß Leute treffen. Es passieren hier die
unterschiedlichsten Dinge. Manchmal verrückte, manchmal normale
und manchmal ganz unglaubliche.

Etozu geht mit Mori gerade durch die Basis sie hatten sich bei ein
Paar Marine Typen über ihre Identität als Piraten verplappert. Nun
eigentlich war das Etozu und waren nun hier gelandet.

Verdammt du bist der größte Vollidiot der Welt.

Sei doch nicht böse ist doch alles gut gegangen.


Zuletzt von Etozu am Do Feb 18, 2010 6:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:29 pm

Teshi kommt angeflogen und landet vor Etozu
und Mori.

Hallo.Wisst ihr wo ich bin?

fragte er.Seine Flügeln sind wie Engelsflügeln und Teshi hat auch
weiße Kleidung an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:32 pm

Ahhh! Da ist ein Engel vom Himmel gefallen.
Ausnahmsweise war Mori die jenige die seltsame Sachen sagte und
irgend wie komisch wirkte wie sie so ausrastete.

Ich bezweifle dass ein Echter Engel angeflogen kommt und uns fragt
wo er ist, du bist hier in einer Marine Basis. Den Namen der Stadt
kenne ich leider nicht.

Er war trotz der Situation die Ruhe selbst, was damit zu erklären war
dass ihm solche Dinge täglich passierten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:35 pm

Teshi schaut die beiden an.Erst zu Mori

Ich bin kein Engel!

sagte er und dann schaut Teshi zu Etozu

Aha...wie heißt ihr?
Mein name ist Teshi.


sagte Teshi höflich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:37 pm

Also ich bin Mori.
Sie war immer noch etwas verwirrt versuchte aber höflich zu sein.

Mein Name ist Etozu, du bist nicht zufällig von der Marine?
Er wollte erst mal Fragen, er hatte gelernt dass man einem von der
Marine nicht umbedingt sagt dass man Pirat ist, zumindest fand er
dass er so einer Tracht Prügel von Mori entkommen könne.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:39 pm

Marine?
Entschuldigung,aber ich weiß gar nichts von der Erde..
ich komme nämlich aus Skypia


sagte Teshi und grinst.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:44 pm

Oh! Skypia die Himmelsinsel ich war da mal ist schon mehr als 20 Jahre her.
Er verschränkte die Arme er sah Jung aus und wenn man nicht wusste das
er etwa 20 Jahre in einem Eisblock war, würde man ihm das sicher nicht glauben.

Wenn du willst erklär ich es dir mal, also ich bin ein Pirat.
Unter denen gibt es welche die zu ihrem eigenen Vorteil Raubend und
Mordend übers Meer ziehen. Ich bin aber eher der Abenteur Typ. Das
wäre die Andere Sorte.

Die Marine ist so was wie ein Haufen typen die für Ordnung auf den Meeren
sorgt, etwa so wie eure weißen Baretts. Leider unterscheiden sie nicht
zwischen den beiden Typen von Piraten.

Mori sah überrascht zu ihm dass er das so leicht erklären könnte hätte
sie nicht erwartet.


Zuletzt von Etozu am Do Feb 18, 2010 6:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:47 pm

Teshi steigt in die Luft.Er war auf augenhöhe mit Etozu
und sitzt in schneidersitzt.

Aha...und was hat das mit der Weltregierung
auf sich?


fragte Teshi neugierig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:51 pm

Oh die Weltregierung ist so was wie die Andere Seite, wenn die Marine
die Meere säubern will dann versucht die Weltregierung wohl möglichst
viel Land zu übernehmen. Obwohl sie beide den selben Leuten unterstellt
sind streiten sie sich finde ich aber auch oft.

Er legte den Kopf schief und sagte noch.

Auf jeden Fall sollte man als Pirat, egal von welcher Sorte beiden
Seiten wenn möglich aus dem Weg gehen.

Dann fragte Mori noch unvermittelt.

Warum bist du eigentlich hier Teshi?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:53 pm

Ich?
Naja...ich wurde von Skypia verbannt...
um genau zu sein,von meinem Clan,da
ich die Teufelsfrucht "Engelsfrucht" ausversehen
gegessen habe und unser Clanführer hat mich verbannt


sagte Teshi und schaut zu Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:57 pm

Kimimaro betratt den Platz und wandelte zu den Anderen.
"Wer seid ihr beiden?"
Fragte er mit seiner kalten Stimme.
//Ist das ein Engel?//
Dachte Kimimaro und sah sie mit bohrendem Blick an.
"Ich bin Kimimaro, der Nutzer der Knochen-Frucht!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 6:59 pm

Ah! Daher kommt das mit den Flügeln ich wusste doch dass die
Leute auf Skypia zwar welche haben aber damit nicht fliegen können.

Plötzlich stieß Mori ihn von der Seite an und deutete aus Teshi.

Oh!.... Also man soll ja immer an die Zukunft denken, weißt du ich
hab auch Teufelskräfte schau mal.

Er ließ einen kleinen Apfelbaum zwischen sich und Teshi wachsen.

Bedien dich er ist so was wie ein lebendes Gewächshaus.

Hey!!!

Dann bemerkten beide Kimimaro.

Hallo, ich bin Mori dass da ist Etozu freut mich.
Sie war über die neue Person und deren Blick etwas überrascht.
Etozu war das überhaupt nicht, aber ihn schien ja nie etwas zu stören.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:01 pm

Hallo Kimimaro.
Ich bin Teshi,der nutzer von der
Teufelsfrucht "Engels-Frucht"
Freut mich


sagte Teshi und nehmt sich ein paar Äpfel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:07 pm

Kimimaros kalter Blick ließ so manchen Mensch erschaudern.
"Verstehe! Mögt ihr Musik?"
Fragte er und machte sich berreit seine Kräfte zu nutzen.
//Ein Engel und einen Apfelbaum-Mensch.//
Er wuste ja nicht das Etozu jede Baumart schaffen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:09 pm

Etozu setzte sich erstmal auf den Boden es wunderte ihn etwas
dass hier so viele Leute waren die Anscheinend nicht zur Marine
gehörten und dass in einer Marine Basis.

Da kann einem die Marine fast leid tun.
dachte er sich und sah sich um.

Ja ich mag Musik, ich hab mal versucht Flöte zu lernen aber
ich bin leider total unmusikalisch.

Ich hab mal Klavier Unterricht gehabt aber dass ist Jahre her.
Aber ein kleines Lied wäre nicht schlecht....
Mori machte der kalte Blick von Kimimaro nervös, Etozu grinste
ihn bloß wie fast jeden und immer breit an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:16 pm

musik?
Mh...ich bin kein Musiker ,tut mir leid.


sagte Teshi und aß seine Äpfel auf.

Sind hier wenige Leute...
So wenige habe ich nicht mal
bei Skypia getroffen

dachte sich Teshi.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:21 pm

Trotz des Lachenden Etozu veränderte sich weder Kimimaros Blick noch sein toter Gesichtsausdruck. Bei diesem Anblick dachte man mehr an einen Geist.
"Ich zeige euch einen Trick. Wünscht euch ein Lied."
Auch seine Stimme war ohne Emotion.
Aus seinem gesammten Körper kamen Knochen, die er zusammensetzte.
Ein Klavier entstand. Auch ein Hocker auf den sich Kimimaro setzte.
"Also was soll ich spielen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:26 pm

Hmm, das passende Lied wäre in diesem Fall wohl Bink´s Sake
das spielt man nämlich eigentlich auf einem Klavier.

Mori sah in unwissend an und fragte dann:
Von dem Lied hab ich noch nie gehört was ist das für eins?

Das? Das ist das berühmteste Piratenlied, auf meinem Schiff wurde
es andauernd gesungen, ich muss das auf meinem jetzigen umbedingt
auch einführen.

Das Zweite sagte Etozu mehr zu sich selbst als zu Mori.
Dann grinste er weiter und sah freundlich zu Kimimaro und wartete auf
dessen Reaktion.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:37 pm

Er begann nun die Melodie anzustimmen.
"Singen müsst ihr, das ist nicht mein Gebiet."

Was eigendlich klar war, da seine Stimme gefühllos wirkte.
//Das müste es sein.//
Dachte Kimimaro und hatte den richtigen Ton gefunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:38 pm

Singen?
sagte er grad singen?
Ich kann nicht singen!


dachte Teshi.Er holt eine Violine
raus und spielt mit Kimimaro in Tack.

(Ich weiß^^wie brook xD)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:41 pm

Yohohoho Yohohoho!
Yohohoho Yohohoho!
Yohohoho Yohohoho!
Yohohoho Yohohoho!

fängt Etozu an und Mori folgt im mit einem höheren Ton auch bald.

Ich mache mich auf, Binks' seinen Alkohol zu bringen
Vertraue mich dem Gefühl der Meeresbrise und den
Wellen an

Auch jenseits der Gezeiten tobt die Abendsonne....



Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:45 pm

Kimimaros Finger flogen nur so über die Fingerknochen, die als Tasten dienten (was für eine Ironie xD)
Er spielte recht gut da es ja seine Knochen waren und er die Töne kannte.
"Ich dachte du magst keine Musik?"
Fragte Kimimaro Teshi.
//Ein schönes Lied//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:47 pm

PLOP

Kuma stand hinter Teshi.
Er hielt seine Hand an seine Hinterkopf.
Kuma merkte, das die Melodie verstummte, als er kam.
Name und Titel?
Die Personen kamen ihm verdaechtig vor, daher wollte er sich vergewissern, das
es auch Leute von der Marine sind.
Ein langer Schatten zieht sich ueber die Personen vor ihm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:48 pm

Wenn schon machen alle mit

sagte Teshi und begleitet Kimimaro,mit der Musik.

Du spielst echt gut

sagte Teshi noch,dann dreht er sich um zu Kuma.

Teshi..
wie meinen sie das mit Titel?
und wer sind sie?

fragte Teshi und hörte auf zu spielen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   Do Feb 18, 2010 7:50 pm

Mori hatte sofort aufgehört zu singen als sie Kuma
entdeckte aber Etozu hob nur die Hand und sagte.

Lange nicht gesehen Herr Samurai.

Dann sang er einfach weiter als wäre alles normal.
Mori sah ihn wie so oft entgeistert an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein offener Platz in einer Marinebasis   

Nach oben Nach unten
 
Ein offener Platz in einer Marinebasis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wer wurde auch wegen einer anderen verlassen?
» Wie das Aussehen einer Katze beschreiben?
» EX auf einer Party treffen
» Sanktion wegen Nichtantritt zu einer Maßnahme rechtswidrig. SGB III
» Abwurf einer Bombe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Free RPG!-
Gehe zu: