Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 Eine kleine Gasse im Water Seven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:31 pm

cf Enies Lobby

Unter schweren Schmerzen fliegt Teshi mit Rina,die er dabei
hat,über Water Seven.

Verdammt...

sagte Teshi leise und wird ohnmächtig.Kurz darauf stürzen Teshi
und Rina ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:33 pm

Rina knallt hart auf dem Boden auf und rutscht die Straße entlang.
Schnell rappelt sie sich wieder auf und geht zu Teshi.
"Alles in Ordnung?"
Besorgt sah sie ihn an, danach schaut die Braunhaarige sich um.
"Wir sind in Water Seven oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:36 pm

Teshi wacht auf.

Tut mir leid....
ja..sind wir..


sagte Teshi zu Rina und bewegt sich nicht.
Man kann erkennen,das seine Flügeln ziemlich
"Demoliert" wurden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:40 pm

"Deine Flügel sehen nicht gut aus...", stellte Rina fest,
"Wir müssen irgendwo hin, wo wir uns erstmal ausruhen können,
und dann überlegen, wqas wir als nächstes tun..."

Sie stand auf, half Teshi auf die Beine und schaute sich erstmal um.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:42 pm

ich danke dir..

sagte Teshi und geht mit Rina in ein kleines Hotel.
Dort angekommen sagte Teshi zu den Inhalter,das er
2 Zimmer haben möchte.Der Inhalter sagte nur,das ein
Zimmer mit Doppelbett nur noch verfügbar ist...
Teshi schaut Rina an.

Ist das ok für dich?

fragt er.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:45 pm

"Klar doch...", antwortete Rina,
ging mit Teshi die Treppe nach oben und betrat das Hotelzimmer.
Es waren zwei Betten in dem Raum,
Rina ging zu einem der beiden und setzte sich drauf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   So Feb 21, 2010 9:48 pm

Teshi lächelt..
Er geht kurz ins Badezimmer und wischt
das Blut etwas ab.Dann geht ins Schlafzimmer und
legt sich an der andere Seite,des Bettes hin.

Gute Nacht

sagte Teshi.Natürlich sind seine Flügeln verschwunden und
er schlief ein.

Am nächsten Morgen


Teshi wacht schon sehr früh auf.
Er konnte nicht mehr schlafen und geht raus aus
dem Hotel.Teshi macht einen Spaziergang um zu
überlegen,was er und Rina machen können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 7:47 pm

cf: Drumm

Leiko lief durch die Gasse von Water Seven.
>>Es ist eine echt schöne STadt....ich frag mich nur wo ich grad bin...vielleicht sollte ich die nächste links.>>
Leiko ging noch ein Stück weiter, es war ein schöner Tag.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 7:51 pm

Teshi war bedrückt und geht
durch die Straßen.Dann knallt er mit Leiko
zusammen.Er schaut zu ihr

au....
....oh entschuldigung

sagte der kleine Engel nur.Seine Flügeln kann
man sehen,da sich Teshi damit besser fühlt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 7:53 pm

Plötzlich wurde es Wärmer in der Gasse und hinter den beiden am Ende der Straße tauchte plötzlich eine Rot gekleidete Person auf, die mit einem Marinemantel umgeben war.
Akainu starrte zu den beiden
Hey Piratenpack. Euer Untergang beginnt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:03 pm

Leiko erschrack als sie mit Teshi zusammen stoßte.
"Oh Sorry, hab dich wohl übersehen"
Leiko lächelte ihn an, als sie plötzlich von hinten eine stiime hörte.
>>Einer von der Marine....was will der hier...<<
Leiko schaute ihn sehr böse an und wartede ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:05 pm

Macht nichs..

sagte Teshi und lächelt.
Dann dreht er sich um und schaut zu Aka Inu.

Wer bist du?


fragt Teshi etwas neugierig.
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:06 pm

helidean comes from ??
Er schlenderte durch die Gassen von Water Seven immer noch aufn der Suche nach seinem Bruder, und da das hier seine heimatstadt war, wollte er noch einmal suchen. und er traf aber nur einen Admiral und wie es aussihet ein paar Piraten.
er ignorierte den Admiral und ging zu den Piraten. "he ihr da, kennt ihr einen Rico Smith??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:08 pm

Akainu schüttelte den Kopf und an seinen Armen tropfte Magma herunter
Admiral der Marine, Akainu der Rote Hund! Ihr werdet hiermit Verhaftet!
Er schritt langsam auf die Gruppe zu und sah zu Helidean
"Gehörst du zu denen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:16 pm

Rina bemerkte, dass Teshi nicht da war
und verlies daraufhin das Hotel.
Sie schlenderte durch die Gassen und Straßen,
und hörte eine vertraute Stimme, die von Teshi.
"Hallo Teshi!", sagte Rina, ging um die Ecke und erblickte, nicht Teshi, sondern Akainu.
"N-Nein!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:20 pm

Teshi dreht sich zu Rina

Rina...
was suchst du hier?


fragt er etwas besorgt und schaut,dann
zu Aka Inu

Ins Gefängnis?
Nein danke
Irgendwann später Aka Inu


sagte Teshi und lächelt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:20 pm

Leiko schaute Helidean an.
"Rico Smith...nein kenn ich nicht...tut mir leid."
Dan wendete sie sich zu Aka Inu.
"Du bist also ein Marine Admiral..."
Leiko griff den Marine Admiral an dabei verwandelte sie sich.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:22 pm

Plötzlich sah sie wie ein Mädchen sich verwandelte und sie als seltsames Digimon? angriff
Er verwandelte seine Faust in Magma und ließ diese die ganze Gaße entlang laufen sodass alle außer ihm hochspringen musstne um zu entkommen. Dazu sprang er auf leiko zu und hieb mit der Magmaüberzogenen Faust nach ihr
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:23 pm

Helidean wird fast getroffen.
"nein, ich gehöre nicht dazu und wenn sie mich verletzen, wird das für sie Konsquenzen haben....also warten sie noch kurz....ich muss sie nur ausragen...klar??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:32 pm

Teshi fliegt hoch und schaut sich Aka Inu an.

Magma..
mh...und auch noch ein Admiral
na toll


dachte Teshi.
Er speichert in der rechten Hand Energie.

Ich brauch mehr Energie

dachte er noch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:45 pm

Leiko sprang hoch als sie plötzlich sah wie Aka Inu sie von oben Angriff.
Sie versuchte den Hieb auszu weichen wurde aber an der Schulter getroffen.
" Verflucht....verdammt ist das Heiß..."
Leiko schaute den Admiral an.
Und griff ihn mit einen Tritt an.

(Denk dir einfach bei den Bild ->also das Digimon <- nichts dabei hab bloss kein besseres Bild gefunden xD)

Go to: Little Garden


Zuletzt von Leiko am Di März 02, 2010 8:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:47 pm

Die Verbrennung müsste wirklich ziemlich wehtun da das magma am Körper haften blieb, und plötzlich griff sie ihn mit einem Tritt an. Da er ein Magmamensch wra ließ er sich im Magen treffen und ihr Bein versank in ihm, nur um da von Glühendem Magma überschütted zu werden. Dann schlug Akainu nochmals zu, da Leiko feststeckte sollte sie nicht Ausweichen können
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:49 pm

Helidean schaute etwas entsetzt zu dem Admiral.
"sind sie nicht ein wenig heftig, Akainu?? sie ist doch nur ein Mädchen...."
er wendet sich dem kleinen Teshi zu.
"he du, kennst du etwa zufällig einen Rico Smith??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 8:53 pm

Teshi hat genügend Energie gespeichert.
Er zielt mit seiner Rechten Hand auf Aka Inus
Brustkorb.Die gespeicherte Energie,wird in der Luft
ein schneller und dünnen Pfeil aus Blitz,der auf Aka Inu
zufliegt.
Teshi schaut zu den fremden

Ja kenne ich,der ist unser Cäpt'n

sagte Teshi zu den Fremden und er nun
abgelenkt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   Mo Feb 22, 2010 9:11 pm

Rina sprang von hinten heran, und blieb neben Teshi stehen.
Sie war bereit, jeden Moment einen Angriff abzufangen.
"Was willst du von unserem Käpt´n?",
fragte die Braunhaarige den Unbekannten, schaute leicht herausfordernt
und legte die Hand an das Seesteinmesser an ihrem Gürtel.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine kleine Gasse im Water Seven   

Nach oben Nach unten
 
Eine kleine Gasse im Water Seven
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alzheimer - Eine kleine Information
» Eine kleine Geschichte furchtbarer Tage (leider doch lang)
» Eine kleine Fanfiction ^^
» Eine kleine Mücke schwirrt herein...
» Eine kleine FanFiktion meinerseits

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Water seven-
Gehe zu: