Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Austausch | 
 

 Dunkle Gassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 8:47 pm

Riddick reißt sich vom Eis los und geht aus der Reichweite von der Spitze."Dass du dich aber nicht verletzt kleines."Er lässt die Messer nicht sinken und bleibt gelassen an die wand gelehnt stehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 8:51 pm

Die Big Sister bleibt stehen und leckt an der Spitze der Spritze entlang.

"Mhh glaub mir das werde ich zu verhindern wissen."

Sie lacht und trinkt aus der Kanüle das gesogene Adam und zieht die Rüstung aus aber als die Rüstung weg ist scheint sie gewachsen zu sein von einem Kind zu einem jungen Teenager.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 8:54 pm

Lilith hatte schon erwartet, dass Riddick seine Waffen ziehen würde. Auch sie fuhr ihre Krallen aus. Das seltsame wahr, dass sie dafür keine Handschuhe anzog. Sie konnte sie ausfahren dank ihrer Frucht und diese Krallen waren kaum zu zerstören. Sie hielt eine Hand vor Shine.
"Misch dich da nicht ein. Ich kann nicht verantworten, dass euch Kindern etwas passiert!"
Die andere Hand hat sie schützend vor ihren Körper gehalten. Ihre Miene war eindeutig. Sie sah wütend aus und sie kochte schon fast. Sie hielt ihm die Hand entegegen und somit auch ihre Kralle.
"Du wagst es meinen Kindern zu drohen und zu mir frech zu sein! Und dann traust du dich noch dein Schwert zu ziehen?! Einen Schritt näher und hier bricht ein Krieg aus!"
David und Flèur rannten neben ihre Mutter und wollten sie unterstützen, doch Damion sprang vor die Beiden, nahm ihre Krägen in sein Maul und lief vom Geschehen weiter weg.
"Damion!! Lass los!! Mami braucht uns!!"
"Flèur!! Bleibt bei Damion!! Wehe ihr tut nicht was ich sage!!"
Flèur hörte urplötzlich auf zu zappeln und gab Ruhe, auch David war still. Sie hingen in Damions Maul und starrten ihre Mutter an. So wütend hatten sie sie noch nie gesehen. Lilith sah mit einem Seitenblick gereizt zu Ronson.
"Mein Name ist Lilith Sariso, Anführerin der Himmelsdrachen, ehemalige beste Spionin. Das reicht Ihnen wohl! Sie wissen nichtmal ob SIe im Dienst sind? Das ist wirklich peinlich für die Marine!"
Sie wandte sich wieder Riddick zu. Ihre Krallen waren ausgefahren und ihre Augen formten sich zu schlitzen, wie bei einer Katze, was sie ja auch zur Hälfte war. Das Problem bei der Sache war, dass ihre Kinder noch nichts davon wussten und wenn es dumm laufen würde, würden sie es nun herausfinden.
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 8:59 pm

Ronson schaut Lilith Beleidigt an. "Ich bin nicht Marien....außerdem wurde ich shcon für mein Saufen degradiert....ich bin nur noch Korvettenkapitän. Und sie solltne nicht gegen diesen kranken da kämpfen...der ist relativ schnell und ihr seid auf der gleichen seite..." Ronson wirft die Flasche achtlos weg. "Ich könnte ihnen ja helfen, Lilith, aber wenn ich es mir recht überlege, dazu sind sie viel zu frech zu mir....also??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:01 pm

"Muhahhahahaha,das Kätzchen ist wütend.Es sind Messer und kein Schhwert und der alte Mann ist in rente....wir hatten schon die bekanntschafft."Riddick springt aufs Dach in die Finsternis.Durch seine Teufelsfrucht konnte er die Gruppe jedoch gut erkennen."Wieso sollte ich mich mit ihnen prügeln?Es ist jawohl offensichtlich das ihre Kinder sie noch nie so erlebt haben...wollen sie das etwa?"Er grinst hämisch in der Finsternis.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:09 pm

Shine lächelte wel ihre Mami sie so gut beschützen wollte doch sie bemerkte auch das sie ihr etwas verschwiegen hatte.

"Mutter wäre es nicht besser erst meinen Geschwistern zu erzählen was du bist bevor sie dich einfach so sehen?"

Sie machte sich sorgen um sie und selbst ging es ihr auch nicht besser denn ihr Körper war schwach geworden durch die anstrengungen des Tages und so setzte sie sich neben die beiden anderen die wie zuvor kleiner als sie waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:17 pm

Lilith sah zu Ronson. Ihr Blick war spöttisch und immer noch aggressiv.
"Sie glauben doch nicht, dass ich ihre Hilfe benötige. Entschuldigen Sie, dass ich "frech" zu Ihnen war, aber ich halt nichts mehr von der Marine seit ich Grimmjow kennenlernen musste, der inzwischen gestorben ist. Ich brauche Sie nicht!"
Dann sah sie wieder Riddick, der in der Dunkelheit verschwunden war, aber sie konnte ihn sehen. Katzen sehen in der Dunkelheit einwandfrei. SIe blieb gerade stehen und verlor ihn nicht aus den Augen. Was er sagte war wahr und ihre Kinder sollten nun die Wahrheit erfahren. Damion stellte die Beiden ab. Er wusste was seine Herrin vorhatte. Flèur und David starrten ihre Mutter verständnislos an.
"David. Flèur. Eure Mutter hat eine Frucht gegessen, durch die sie sich in eine Katze verwandeln kann. Ich habe es euch nicht gesagt, weil ich euch nicht beunruhigen wollte. Mit Hilfe dieser Frucht kann ich auch um einiges besser kämpfen. Und Riddick!! Meine Kinder wissen wie ich bin. Ich habe mich in ihrer Gegenwart zurückgehalten, aber nun ist Schluss!! SIe provozieren mich einfach zu sehr!!"
Flèurs und Davids AUgen wurden größer. Sie wussten, dass so etwas möglich war, aber dass gerade ihre Mutter so etwas konnte, wollten sie nicht glauben. Doch sie trauten ihren Augen kaum, als ihr plötzlich Katzenohren aus dem Kopf kamen. Nun hörte Lilith noch besser und sie sah Riddick.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:20 pm

"Hehe kommen sie doch hoch da sehen ihr Kinder nicht wie ich sie besiege!Bin gespannt was sie so alles drauf haben." Er machte sich Kampf bereit."Miez,miez,miez,kleines Kätzchen."Er wusste,dass ise ihn sehen konnte und leckte sich über die Lippen.
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:21 pm

Ronson nickt langsam. "Wie gesagt, ich helfe gerne, wenn es sein muss....aber jetzt muss ich erst was trinken..." Er fasste sich unter seinen Mantel und zog aus einer der Taschen seines Noblen, weißen Anzugs einen Flachmann heraus. Den öffnet er und nimmt einen großen Schluck daraus. "Ach und mister Rioddick: haben sie schon ihre beute gefunden??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:23 pm

"Ich suche noch,Herr Ronson."Er antwortet freundlich und respektvoll.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:30 pm

Lilith sah kurz zu ihren Kindern. Sie saßen da und starrten ihre Mutter an. Damion hatte sich neben die Drei gesetzt und wartete nun auf Liliths Entscheidung. Er würde bei den Kindern bleiben.
"Damion, pass gut auf sie auf. Ich bin bald zurück. Benehmt euch."
Und schon sprang sie vom Boden, mit einem Satz, aufs Dach zu Riddick. SIe sah nochmal zu Ronson.
"Ich brauche keine Hilfe und nehme sie nicht von Leuten an, die ich gerade erst kennengelernt habe. Entschuldigen Sie mich!"
Sie lief zu Riddick und stellte sich direkt vor ihn. Sie war stinkwütend und hatte 5 Jahre lang Wut aufgestaut. Trotzdem wollte sie nun nicht kämpfen, nur dass Riddick endlich begriff, wen er hier überhaupt vor sich hatte. Sie hielt sich ihre Klauen vor den Körper, falls er einen überraschendne Angriff machen würde.
"Begreifen Sie endlich was geschehen wird, wenn Sie mit mir einen Kampf anfangen! Es geht einfach nicht gut aus!! Weder für Sie noch für meine Kinder. Sie werden erst demnächst trainiert und haben hiermit noch keinerlei Erfahrung!! Also halten Sie sich endlich zurück und lernen Sie sich zu benehmen!!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 9:34 pm

"Ich werde erst demnächst trainiert?Was soll das?Ich wurde wegen meiner Fähigkeiten in die CP9 aufgenommen, nicht wiel ich training nötig habe.Sie bräuchten eins in Sachen selbstbeherrschung.Meine Güte."Er machte sich bereit zum Angriff."Wollen sie sehen wer hier training nötig hat?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Mi März 10, 2010 10:53 pm

Lilith wurde nun noch gereizter. Wie konnte ein Mensch nur so schwer von Begriff sein? Sie rollte wieder mit den Augen.
"Sie inkompetener Mensch! Ich rede von meinen Kindern!! Was glauben Sie denn von wem ich sonst rede?! Von Ihnen sicher nicht!! Sonst wären sie ja gar nicht erst in der CP9. Gott... Jin, hilf mir. Ich werde hier noch wahnsinnig..."
Die letzten beiden Sätze sagte sie mehr zu sich selbst, als zu Riddick. Jin war derjenige, der sie trainiert hatte und ewig lang der Leiter der Himmelsdrachen war, bis er verschwand. Für sie war er der wichtigste Mensch auf der Welt, mal abgesehen von ihren Kindern, die noch immer nach ihrer Mutter ausschau hielten. Sie konnten sie wegen der Dunkelheit nicht sehen, doch Damion sah sie und war bereit ihr zu helfen. Er war schon mehrere tausend Jahre alt und wahrscheinlich genauso gefürchtet wie Jin. Nur kannte man Damion in dieser Form nicht. Nicht einmal Lilith wusste, dass Damion eigentlich ein Monster war.
"Ich habe 5 Jahre nicht gekämpft!! Natürlich bin ich nicht in Form!! Aber denken Sie, dass ich deshalb aufgeben würde?! So wurde es mir nicht beigebracht!!"
Sie fuhr ihre Krallen noch weiter aus, die wie Schwerter waren. Genauso scharf und genauso stabil. Im Grunde kämpfte sie also mit 10 Schwertern, 5 an jeder Hand. Ihre Augen waren immer noch zu Schlitzen geformt und ihre Katzenohren waren aufgestellt, so konnte sie jedes kleinste Geräusch im Umkreis von einem Kilometer hören. Es war also kein Problem für sie Riddicks Position immer und immer wieder auszumachen. Sie hielt eine Hand nach vorn und war plötzlich verschwunden. Sie tauchte lautlos in der Luft über ihm wieder auf, stellte sich hinter ihn und hielt im die Krallen an den Hals, so dass sein Hals damit umringt war. Böse funkelte sie ihn an, zog seinen Kopf zur Seite und sah ihm so direkt in die Augen.
"Ich habe doch noch nicht so viel verlernt. Wollen Sie weiter machen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 3:51 pm

cf ???

John macht erstmal eine Pause und verspeißt erstmal schönes
und saftiges Fleisch.Er blieb stehen und riecht Riddick.

Hehehehe....
Da bist du ja...


dachte John und macht sich auf den Weg zu ihn.
Bei ihn angekommen sieht er die anderen.

Lil?Damion?
Was macht ihr hier?!


fragte John neugierig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 6:28 pm

"So nicht Fräulein...",Riddick gelingt es irgendwie sich aus der umklammerung zu lösen und er springt aufs nächste Dach."Ich sagte nie dass ich kämpfen wollte...warum sollt ich Respekt vor denjanigen haben die mich zwingen ihnen zu helfen?",jetzt bemerkt er John."Ah du bist also doch hier....bereit für die Rückrunde?"
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 8:11 pm

Ronsohn lehnt sich an eine Wand und schaut auf die Dächer, aber er erkennt fast gar nichts. "Hat jemand ein Feuerzeug oder etwas ähnliches?? Dann könnte ich versuchen Licht zu mahcen...." Er kann den kampf nicht sehen, da es Dunkel ist, aber er hört es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 9:46 pm

John knackt seine Finger.

Hehehehe...
ich muss ehrlich sagen,das
du gut schmeckst...
Fang an!


sagte John.Er zieht sein Königsschwert
und macht sich Kampfbereit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 9:49 pm

CF: Marinehauptquartier

Die Wellen schlagen sanft gegen den Rumpf des kleinen Marineschiffes, die Segel des Schiffes glänzen in der Sonne.
Langsam nähert es sich dem Hafen, voller Erwartung geht die jetzt in schwarz gekleidete Frau an Land, ohne die anwesenden Marinesoldaten auch nur eines Blickes zu würdigen. Vorsichtig setzt sie Fuß vor Fuß um nicht in einer der
Pfützen zu treten. Irgendwo hier sollten sie sein...Ich habe doch von ihnen gehört... . Ihre Hände rutschen langsam in die Taschen des langen Mantels, die Kapuze ist weit über das Gesicht geschlagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 9:53 pm

"Mit Vergnügen!Muhahahahahahahahahahahaha!"Riddick rennt auf John zu während er mit beiden Messern aufholt."Bin gespannt wies aus geht."Er ist kurz vor John und schlägt mit beiden Messernn aus verschiedenen Richtungen zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 9:57 pm

John blockt die angriffe,aber er bekommt kleine Schnittwunden,die
ihn nicht weiter kümmert.Dann holt er aus und schlägt mit seinen
2m Schwert auf Riddick zu.

Das wird wahrscheinlich einfach...
so wie auf Little Garden...

dachte John und macht sich auf den Angriff bereit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 10:04 pm

Der Klang der aufeinander schlagenden Waffen war schon am Hafen zu hören. Eine gelbe Wolke legt sich um das ganze Gebiet, inmitten der Stadt steht Miyu plötzlich zwischen den Kämpfenden.
" John ? " Sie schaut ihn an, und faltet in aller Ruhe den Steckbrief auseinander.
Sie sind im Namen der Marine wegen Piraterie festgenommen "
Mit einem Griff in die Tasche zieht sie ihre Wurfmesser.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 10:10 pm

"Nicht noch jemand.....was wollen sie?",er lässt die waffen ein stück sinken."Wieso unterbricht jeder unseren Kampf?Vielleicht stehe ich ja auf der Falschen Seite.",sagt er nachdenklich.Doch dann springt er über die Neue drüber und holt zu einem Schlag aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 10:12 pm

Oh..man...
Zum letzten Mal!
Ich geh nicht in den Knast!

sagte John und holt mit seinen Schwert aus.
Dann greift er Miyu an und eine kleine Schnittwelle
entsteht.

Jetzt verschwinde!

sagte er noch bevor er attackiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 10:15 pm

Yumi lächelt nur mild. " Dann nehme ich euch eben beide mit... "
Sie löst sich wieder auf und so trifft Johns Schnittwelle Riddick.
Mit wehendem Mantel taucht sie hinter John wieder auf.
Die Frau dreht die Wurfmesser in ihrer Hand. " Noch zwei völlig unfähige Piraten.."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   Do März 11, 2010 10:19 pm

"Ich bin CP Miss,kein Pirat."Riddick weicht im letzten moment noch Johns schlag aus."Was soll das?"Er schaut die Frau sauer an."Wir sthen auf der selben Seite,wieso wollen sie mich mitnehmen?"Er spuckt vom Dach und man hört das geräusch als die Spucke aufkommt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dunkle Gassen   

Nach oben Nach unten
 
Dunkle Gassen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gassen von Loguetown
» Straßen und Gassen 2
» Kermin – Der Basar in den Gassen
» Consaya- Göttliches Erbe
» Flucht der Unschuldigen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Whiskey Peak-
Gehe zu: