Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Austausch | 
 

 Sabody Archipel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 9:47 pm

Auf dem Weg zur Fischmenschen-Insel macht Kira ein zwischenstop am Saboady Archipel.
Langsam,doch sicher segelte er mit einem kleinen Segelschiff an.
Diese war volkommen zerstört,doch Kira saß gelassen mit verschränkten Armen da.
Nun erhob er sich,und sprang leicht vom Schiff,so das er auf land war.
Langsam sah er sich um,nichts anderes als Seifen blassen ,doch dies intressierte ihn kaum.

" Mal schaun was wir hier so schönes haben .. "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 9:54 pm

come from ??

Auf einem Haus sitzt Kaito in der Hocke und beobachtet Kira.

Kira... 210 Millionen Berry...

Mit dieser Aussage machte er beim Fremden auf sich aufmerksam, der sich mittlerweile genau vor dem Haus befindet, auf dem Kaito ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 9:56 pm

Kira bemerkte einen Unbekannten,nun schaute er mit den Händen in den Hosentaschen denn Unbekannten an.
Er schien recht locker,nach kurzer überlegung viel ihn sein Gesicht ein ..

" Kaito Hawk .. 100 Millionen "

Erwiederte er,wobei er ein leichtes lächeln zierte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 9:59 pm

Kaito war verwundert über diese Reaktion.

Hm... du kennst mich also...
Vielleicht ist dir auch bekannt, dass ich mittlerweile als Kopfgeldjäger tätig bin um über die Runden zu kommen.
Es tut mir Leid mein Freund, aber deine Reise endet hier.

Ziemlich locker tropfte sein Blut langsam aus seiner Pulsader in die Regenrinne des Hauses und tropfte schließlich von dort aus auf den Boden vor Kira.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 10:08 pm

Leise schniefte Kira,dabei stupste er sich gegen die Nase.
Dieser typ meinte er wirklich ernst,doch dies war ihn relativ egal,immerhin ist er Kira.

" Entschuldige kleiner,doch ich hab nich vor hier einen zwischen-stop zu machen "

Sprach er relativ ruhig,dabei ignorierte er das Blut
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 10:11 pm

Eve kam hinter Kaito hervor. Das 1,30m große Mädchen schaute Kaito fragend an.

Soll Eve diesen Verbrecher besiegen?

Kaito schaute Eve garnicht an, sondern sah nur Kira in die Augen.

Nein Eve... du hälst dich da raus. Ich regel das alleine.

Kaito zog seine Hades, richtete sie auf Kira's Kopf und feuerte eine Kugel ab. Das ganze dauerte lediglich einen Bruchteil einer Sekunde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 10:14 pm

Hastig sprang er mit einem fallrückzieher nach hinten,dabei lädt er seine Hände mit Luft.
Ebenfalls im Bruchteil einer Sekunde,feuerte erdiese ganze Luft mit einem Schub auf Kaito.

"Nicht doch,wir wollen uns doch nich die Hände schmutzig machen .. "

Sprach er provozierend,dabei landeteer sanft auf denn Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 10:23 pm

Da Kaito ziemlich übermenschliche Reaktionen besitzt konnte er diesen Angriff praktisch schon vorraussehen. Er machte sich bereit für eine starke Konterattacke, doch dann entstand ein Schild vor ihm, der den Angriff abblockte.

Eve! Ich habe gesagt du sollst dich raushalten!

Eve sah Kaito kalt an.

Aber Eve möchte auch kämpfen. Eve ist Kaito's Partnerin.

Eve... der Typ ist eine Nummer zu stark für dich. Jetzt verschwinde Prinzessin.

Kaito sprang vom Dach um Kira von Eve wegzulenken.

Er stand nun einige Meter hinter Kira und schoss 3 Patronen aus seiner Hades in Richtung von Kira's Schultern und seinem Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Do März 11, 2010 10:28 pm

Bevor er schoss,zog Kira sich mit höhster geschwindigkeit hinter Kaito.
Noch bevor Kaito reagieren konnte,lies Kira eine schwarze Sphäre einrichten,diese zog alles nach unten.

" Rappel Down .. "

Sprach er typisch,dabei schoss er weiterhin eine menge luft,die eine großen druck ausübte,mehr als die 1 Ladung.
Diese lies das Haus einstürzen ..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Fr März 12, 2010 8:47 pm

April hatte aus ihrer Kabine schon einiges mit angehört.
Aber wieso einmischen? Wirklich unnötig.
Langsam wurde es jedoch schon ein wenig spannend, weshalb sie sich entschied raus zu gehen um nach den rechten zu schauen.

Dort waren sie.
Kaito Hawk und Kira im Duell..
Was hätte sie frühe dafür gegeben um diese beiden einzusperren und dafür zu sorgen das sie dort auf ewig verrecken.
Sie richtete sich etwas die Capi um ein wenig mehr sehen zu können.
Ihr Lächeln verriet wie amüsant sie es fand.
April ging mit langsamen Schritten aus dem Schiff an Land und blieb an einer Gasse stehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Fr März 12, 2010 8:51 pm

Hastig sprang er über die Dunkele Wolke,die das Haus durch denn Absturz erzeugt hat.
Mit einem fallrückzieher landete er neben April,diese würdigte er jedoch keines Blickes.

" April,bring dich lieber in schutz .. und misch dich auf keinen fall ein. "

Sprach er recht mühsam,da er etwas außer puste war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Fr März 12, 2010 9:11 pm

April schaute ihn etwas entnervt an und schlug ihm auf die Schulter
Bei allem Respekt..da ist kein Grund weshalb ich mich einmischen sollte, ich denke du packst das?
Sie schaute Kaito in die Augen und fragte sich wie es wohl bei ihm drinnen aussehen würde
Geh schon..mach ruhig weiter ..
Sie lächelte Kira zu
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Fr März 12, 2010 9:17 pm

Kira bemerkte ihren Blick,der typisch Kampfsüchtige Blick ..
Nun packte er sie am Kin,dabei näherte er sein Gesicht so,das er fast ihre Roten Lippen berührte.

" Ich mein es total ernst,es ist eine Sache zwischen mir .. und ihm .. "

Flüsterte er recht ruhig,dabei lies er sie in seinen Augen lesen ..
Er nahm nun langsam seine Hände weg ..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Fr März 12, 2010 9:27 pm

Unbeeindruckt schaute sie ihn lächeln an
Mach nur weiter, vielleicht kann ich was lernen?
Natürlich war das Sarkastisch gemeint.
Nun setzte sie sich im Schneidersitz auf den Boden und stützte mit ihren Händen ihren Kopf ab.
Los Los!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 12:16 am

Kaito
hatte mit so einem flinken Angriff nicht gerechnet. Er wurde vom Rappel
Down ins Haus geschleudert, das kurz dannach einstürzte.
Aus den Trümmern tauchte Kaito nach einiger Zeit auf und wischte sich ein wenig Blut mit der Rückhand von seiner Unterlippe.


Mhm... ich habe dich unterschätzt...

Kaito
formte aus seinen Armen massive Blutklingen, rannte auf Kira zu und
stoßte die Blutklingen in seine Schultern. Das ganze geschah in
gewohnter extremer Geschwindigkeit.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 12:27 am

Doch nun verlangsamte sich die Geschwindigkeit von Kaito,da ihn irgendwas anzieht ..
Unter ihnen war nun eine Schwarze spähre,bevor Kaito angreifen konnte erstellte Kira diese.
Dadurch das alles angezogen wurde,hatte er nun Heimvorteil,er konnte sich frei in seinem gebiet bewegen.

" Fasst hättest du es geschafft .. "

Kurz bevor er ihn treffen konnte,wich er aus .. doch dabei wurde ein Teil seines shirts mitgerissen.
Nun zog er ab,ballte die Faust und schlug mit gewaltiger geschwindigkeit auf Kaitos Gesicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 12:43 am

Kaito sorgte dafür, dass Kira ihn nicht packen konnte. Als der Schlag von Kira auf ihn zukam, löste er sich in Blut auf und regenerierte sich ein bischen weiter von ihm weg wieder.

//Verdammt.... gegen so eine Teufelsfrucht habe ich noch nie gekämpft..//

Kaito ließ sich nichts anmerken und spritzte Blut in den Himmel, sodass der Bloody Rain entstand. Das Gelände sah nun sehr mächtig aus, mit dem Finsternisboden und dem Blutregen.
Normalerweise nutzte Kaito den Bloody Rain um den Kampf zu beenden, wenn der Gegner eine Wunde besitzt, doch nun sollte er einen anderen Zweck erfüllen, da sich Kaito wegen Kiras Boden kaum bewegen konnte.
Kaito löst sich jetzt in Blut auf und transportiert sich in hoher Geschwindigkeit von Regentropften, zu Regentropfen. Als er endlich bei Kira ankam, entstand er aus einem Regentropften und schlug mit einer massiven Blutfaust von hinten in Kiras Rücken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 12:52 am

Nun wurde Kira getroffen,sogar ein knacksen im Rücken hörte man ..
Doch genau beim eingriff,konnte er sich durch anziehung seines Bodens drehen,und Kaitos Hand greifen.
Da kaito angezogen wurde,und somit nur eine begrenzte geschwindigkeit hatte,müsste Kira ihn jetz gepackt haben,da er in seinem Gebiet viel schneller als sonst war,auch schneller als Kaito.
Durch die berührung könnte Kaito seine Logia-Frucht nun auch nicht einsetzen können,da dies eine wirkung Kiras Frucht war.

" Luftdruckpistole 3 "

Sprach er recht leise,im gleichen momment der drehung,und lies eine gewaltige menge luft aus der Hand,die in einem riesen radius alles weg riss.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 1:01 am

April packte eine kleine Kiste mit Mikados raus.
Sie steckte sich einen an den Mund und Kaute an ihn.
..wow.. was ein Kampf...jetzt hätt ich gern mehr zu mampfen..
Sie schielte auf ihren Mikado und lächelte (XD)
Irgendwie sind wir allein schätzchen..
April stand auf und sprang auf ein Dach.
Sie setzte sich dort hin und schaute sich den Kampf jetzt von oben an..
..ich sollte mir echt endlich mal ne Videoschnecke holen..ich bin wirklich sowas von antik..
sie lachte leise in sich hinein
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 1:03 am

Kaito wurde heftig weggeschleudert und krachte gegen einen Turm, der nun einstürzte.
Kaito wurde unter dem Turm begraben und lange Zeit geschah garnichts.
Dann allerdings sah man einige Steine, die förmlich von dem Trümmern weggeschleudert wurden.
Letzendlich trat der völlig Blutverschmierte Kaito aus dem Schutt hervor, dem mittlerweile Blutflügel gewachsen sind. Seine Augen sind auch nur noch ein Blutloch.
Der Bloodhawk war nun Kira's Feind.
Er rannte los und reiste erneut durch den Blutregen um Kaito Faustschläge zu geben. Die Blutfäuste waren jedoch nun mit Stacheln versehen.
Durch die Transformation zum Blutfalken wurde Kaito extrem schnell, sodass selbst Kira damit Probleme haben wird.
Auch seine Durchschlagskraft hat enorm zugenommen.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 1:10 am

Kira schloss nun die Augen ..
Man sah wie sich energie in ihm sammelte,an seinem körper war eine Schwarze Aura zu sehen,diese verschwand dann
und blieb nur an denn Händen und Füßen.
Dieses war ein spezialmodus Kiras,dieser ermöglichte ihn Energie aus Leben zu holen,ausserdem war er nun enorm schnell da er mit seinen Beinen alles anzog,genau so wie seine Schlagkraft,die sich um ein enormes erhöht hat.

// Ich darf den Burschen nicht unterschätzen .. //

Nun rannte er ebenfalls auf ihn zu,so das beide angriffe aufprallten .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 1:15 am

Da Kaito wusste, dass bei einer Berührung mit Kira, seine Teufelskräfte nachlassen, löste er sich kurz vor dem Aufprall in Blut auf, bewegte sich mit Hilfe des Blutregens hinter Kira und zog mit Hilfe einer Blutklinge, die er aus seinem Bein erschaffen hat Kiras Beine weg.

VERRECKE!!!!!!!!!

Sollte Kira nun das Gleichgewicht verlieren, wird er genau in Kaito's Stachelblutfaust fliegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 2:04 pm

Kira wurde plötzlich berührt,dadurch riss wieder etwas von seinen Klamotten,doch da Kaito bei berührung die Wirkung seiner Frucht verliert,war diese auch nur halb so stark.
Ein momment lang schien es das Kira runterfiel,doch durch denn Angriff von Kaito konnte er sich drehen und einen Angriff ausüben.

" Black Tornar "

Sprach er leise auf,dabei drehte er sich nun in einer hohen geschwindigkeit um sich selbst.
Spoiler:
 
Dieser tornado ist von finsternis umgeben,daher zieht alles an.
Nun drehte er sich auf Kaito zu,so das er nach dem Angriff auf einem Haus landete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 2:10 pm

Kaito wollte dem dunklen Tornado über den Blutregen ausweichen, doch auch die Regentropfen wurden in den Tornado gezogen, zusammen mit Kaito.
Im Tornado ließ er breite Blutstacheln aus seinem Körper in alle Richtungen wachsen um Kira zu stoppen.
Nachdem er das getan hat wurde er in ein Haus geschleudert, verlor seine Blutflügel und war nun nur noch blutverschmiert.
Kaito war bewusstlos.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 2:13 pm

Die ganze gegend war mit Dunkelen Wolken umbeben ..
Nun erschien ein Typ,dessen schatten man nur sah.
Es war Kira,er humpelte stark,dabei lächelte er,Blut tropfte aus seinem ganzen Körper.
Langsam fiel er ebenfalls bewusstlos um,direkt neben Kaito.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sabody Archipel   

Nach oben Nach unten
 
Sabody Archipel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Sabaody Archipel-
Gehe zu: