Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Austausch | 
 

 Sabody Archipel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 3:38 pm

Hm..das sollte wohl ihr Stichwort sein.
April sprang lässig vom Dach hinab und war schon bei den zweien
Ihr Misstrauischer Blick locherte die beiden.
Hm..das werden noch echte Freunde..
Sie lächelte und beugte sich zwischen ihnen auf die Knie
sie legte ihre Hände auf ihre Brüste und schloß die Augen
>>Ghost selebration<<
Im selben Moment sonderten tausende von elektrischen schleifen durch die Luft, die aus Aprils Hände kamen.
Ihre Körper sollten sich jetzt um die 90% erholen
April nahm die Hände von ihnen und setzte sich erstmal erschöpft hin.
Einer der stärksten Funktionen ihrer Teufelsfrucht.
Jetzt wartete sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 3:45 pm

Kira zuckte nun langsam,man sah wie ein Finger sich bewegte.
Er sah noch immer ziemlich zerstört aus,doch war sein Körper von unreinheiten befreit.
Dies verdankte er wohl April.
Langsam ging er in die Hocke,dabei stand er auf. Sein blick war etwas trüb,doch kein wunder,so wurde er nochnie verletzt.

" Ich danke dir April .. "

Sprach er typisch aus, und schaute dann zum niedergeschlagenen Kaito.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 4:53 pm

Eve sah den Verletzten Kaito, doch sie weigerte sich ihm zu helfen.

Hm... Kaito hat Eve verboten sich einzumischen...

Nach April's Aktion öffnete er langsam seine Augen und stand erschöpft auf.
Er sah April, dann Kira und dannach Eve.

Vergiss das Kopfgeld Eve... wir verschwinden.

Dann machte er sich auf den Weg, um die Insel zu verlassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 4:58 pm

Kira blickte nun hinter sich,dabei hob er sofort eine Hand.
Diese lies den Boden verfinstern,so das sich keiner mehr bewegen konnte.

" Du glaubst doch nicht wirklich ich würde dich nach einer niederlage gehen lassen .. "

Kira wusste das er nur durch Kaito lernen konnte,da ihn kein anderer Piraten gewachsen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:00 pm

Kaito bewegte sich nich und drehte sich auch nicht um.

Eine Niederlage? Ich bitte dich... du bist zwar äußerst stark, aber du siehst momentan selbst ziemlich fertig aus. Es wäre sinnlos das jetzt weiter zu treiben.

Nun wartete er auf Kira's Reaktion.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:04 pm

Kira lächelte,dabei schloss er seine Augen.
Etwas später fing es an zu Regnen,Kira schaute zum himmel Hinauf,dabei liefen ihn Wasser tropfen vom Gesicht.

" Bei allem respekt .. Versteh mich nicht Falsch,wir beiden wollen Stärker werden,dies klappt nur indem wir einander Helfen,da wir unsere grenzen schon erreicht haben .. "

Sprach er recht mühelos,dabei versteckte er seine Hände in der Hosentasche.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:07 pm

Kaito grinste leicht auf einer Wange. Nun drehte er leicht seinen Kopf in Kira's Richtung.

Du willst also, dass wir zusammen agieren?

Interessiert drehte er sich nun komplett um, während der Regen das Blut von seinem Körper wischte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:15 pm

Kira drehte sich ebenfalls um,dabei nahm er die Hände aus denn Hosentaschen und verschränkte sie.
Sein Kopf war etwas hochgehoben,auch das lächeln schien nun eindeutiger.

" Agieren ? So kann man es nennen .. "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:23 pm

Interessiert beobachtete Eve das Gespräch, machte aber nicht auf sich aufmerksam.
Kaito lief nun auf Kira zu, da sich die Finsternis bereits verzogen hatte. Er schien dabei völlig gefühlskalt.
Als er letzendlich vor Kira stand stoppte er und hielt ihm die Hand hin.

Alles klar... ich bin dabei. Die Prinzessin dahinten, werde ich aber nicht zurücklassen.

Dabei deutete er auf Eve. Mit den Händen in den Hosentaschen lief er an dem Haus vorbei, auf dem Eve saß. Diese sprang runter und lief neben Kaito.

Mhm... ich habe ein kleines Schiff am Hafen mit dem ich reise. Da wird auch noch für eine dritte Person Platz sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:40 pm

Kira nahm seine Hand,dabei lächelte er ihn Typisch an. Das er eine Partnerin hatte war ok,ihn machte es nichta aus,doch auch er selbst hatte eine,April.
Da das Schiff nur für 3 Personen gedacht war,müssten sie ein anderes nehmen..

" Tut mir leid,doch auch ich hab eine Person bei mir,daher müssten wir uns ein neues suchen .. "

Die Insel war voller Marine leute,daher wär es kein Problem ein Schiff zu besorgen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 5:55 pm

Kaito lief trotz der Marinegefahr ziemlich chillig weiter. Einige Marinesoldaten die sich auf Kaito stürzten wurden von Blutstacheln durchbohrt, ohne dass Kaito seine Hände aus der Tasche nahm. Er tat das einfach während des Laufens, als wäre nichts geschehen.

Keine Sorge Kira, das Schiff wird auch noch für eine vierte Person reichen.

Nach einiger Zeit standen Kira, April, Eve & Kaito nun vor dem Schiff namens Kage-Ryu.

Das ist unser Schiff. Es wirkt ziemlich leer, aber alle Räumlichkeiten befinden sich unter Deck.



Kira, April, Eve & Kaito goes to Offenes Meer ~ Kage-Ryu
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 11:52 pm

April stand mit ein wenig Mühe auf und schaute alle anwesenden einen kurzen Moment an.
Jetzt waren sie also schon 4.
Und diesmal war soga ein Mädchen dabei..das war sie nicht gewohnt aber irgendwann sollte mann doch anfangen.
Hmm..das Schiff ist Interessant.
Sie nahm Kiras Hand und schaute sich etwas um
Was nun?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Sa März 13, 2010 11:57 pm

Kira stand nun auf und folge April,obwohl er kein bock auf eine besichtigung hatte.
Er strich sich langsam die Haare nach oben,wobei er seine Flasche vergass.

" Kommschon April,muss das sein .. ? "

Sprach er,bis sie an der Relling ankamen,dort lehnte Kira sich an.
Warme sonnenstrahlen berührten seine Hell-Braune haut,seine Augen schienen zu glänzen und April schien wohl spaß zu haben,so hat er sie nie zuvor gesehen.
Nach oben Nach unten
Zakata

avatar

Anzahl der Beiträge : 1730
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Mo März 22, 2010 7:05 pm

Zakata saß auf einer Bank nicht wie sonst wo er immer spazieren ging. Es war ruhig und das mochte Zakata er hasste es wenn es laut ist oder wenn ihn jemand nervt. Es war etwas windig und das einzige was man hörte waren die platzenden Luftblasen. Zakata schaute zu Boden und beobachtete die kleinen Insekten die auf den Boden rumkrabbelten. Ihm war langweilig wie eigentlich immer. Geselschafft wollte er im moment nicht das wolte er nie aber um seine langeweile wär dies schon hilfreich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Mo März 22, 2010 7:36 pm

Ich starrte in die Gegend, mir fiel auf das es hier, wenn man genau hinsah, nur Angst und Sorgen ihr unwesen trieben, mich störte es nicht, wovor sollte ich auch Angst haben?
Ich setzte mich gelangweilt auf eine Bank und merkte erst viel zu spät das neben mir jemand saß.
Schnell musterte ich die Person neben mir um einschätzen zu können, ob ich überhaupt eine Chance gegen ihn hätte.
Aber er rührte sich nicht, also beließ ich es dabei.
Meine Anspannung wich und ich schloss kurz aber immernoch auf der Hut die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   Di März 23, 2010 6:10 pm

Igendwie langweilte es ihn dennoch hier zu sitzen, somit erhob er sich seufzend und ging wieder die Straße entlang.
"TZ.", schnalzte der junge Kapitän mit seiner Zunge und streifte gedankenverloren über seinen Schatz.
"Langweilig ist es hier schon.", dachte sich der junge Mann und ging zu seinem Schiff.
"Kapitän, der Lock Port zeigt uns bald den weg.", rief Bepo und der Kapitän nickte gelassen.
"Wir müssen noch Proviant besorgen, der düstere Himmel ist schutzvoller als man denkt.", meinte Law und setzte sich auf eine Kiste am Deck.
Die Crew wandte sich seinen aufgaben zu und sammelte Proviant.
Sicher würden sie jetzt losfahren, jetzt wo alles erledigt wude.

Chirurg des Todes goes to 'Nakamura Insel - Strand'
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sabody Archipel   So März 28, 2010 9:40 pm

>> Haut ab.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sabody Archipel   

Nach oben Nach unten
 
Sabody Archipel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Sabaody Archipel-
Gehe zu: