Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 hafen von loguetown

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Apr 26, 2010 6:50 pm

Angel läuft gemütlich den Hafen entlang.
Schicke Schiffe nicht schlecht denkt er sich.
Villeicht sollte ich mir auch eines besorgen.
Er sieht ein paar leute herrumstehen.
Wohl Piraten , sieht man ja oft hier.
Ist ja auch die Stadt des Gold Rogers meines Vorfahrens.

Er geht in ein Cafe.
Guten Tag was darfs sein fragt der Kellner.
Ein Sake bitte aber schnell sagt er ruhig.
Dann schaut er sich wieder im Hafen um.
Als er seinen Sake bekommt trinkt er ihn aus und schließt dann die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Apr 26, 2010 8:10 pm

(hatte keine Lust umzuloggen)
,,Spielverderber?´´
er erinnerte sich an alles und wusste das Chi es füher zu ihm sagte
,,Chi? Das bist doch nicht du oder?´´
er starrte sie komisch senkrecht an
dann sah er wie die 2 wegrennen wollten
//Ach padoro kümmert sich schon drum//
dachte er und Padoro tat es dann auch schon dann rauchte er eine Zigarre und blieb locker als wäre nichts gewesen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Apr 26, 2010 8:21 pm

Nach kurtzer Zeit steht Angel auf und streckt sich genüßlich.
Das tat gut das kleine Nickerchen murmelt er.
So jetzt mal ein bisschen in der Stad umschauen.
Wer weiß was hier sonst noch so los ist
denkt er sich und langsam geht er den Hafen entlang in richtung Innenstadt.
Dabei hält er noch bei einer kleinen Kneipe an und in ein paar geschäften kauft er noch was.
Na dann wollen wir mal weiter denkt er als er fertig ausgestatet ist.
Und dann geht er zur Hauptstraße

Goes to Hauptstraße von Loguetown
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Apr 26, 2010 8:37 pm

Kitaro liess sich schnell Flügel aus Schokolade wachsen und packte chiyo unter den arm und flog mit ihr weg zum anderen ende dort wo Akiko war un er sah sie dann auch
,,Akiko wir gehen´´
sagte er und packte sie dann auch im Flug unter die Arme
//Und dann haben wir hoffentlich mal Ruhe//
dachte er sich und sie Flogen weg von Loguetown man sah Kitaros Flügel in der Sonne glänzen
,,Ciao , Ihr Volltrottel´´
Schrie Kitaro noch und war dann schon sehr weit weg

Sweet & Sour Piratenbande ( Kitaro , Chiyo , Akiko ) goes to ???
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Apr 26, 2010 9:23 pm

chi sah ihnen nach und setzte sich auf einen pfosten, an ihrer seite hing ihr königsschwert.
sie zund sich eine zigarette an. wenn ihre mutter und ihr vater die wüssten, da würde die hütte brennen. dann sah sie wieder zu chin auf.
du erkennst mich wohl nicht oder?....
sagte sie frech grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Di Apr 27, 2010 8:56 pm

Padoros Angriff ging leider daneben und er war noch wütender, als er schon davor war. Dann sah er wie gelassen Chin seine Zigarette rauchte und auch noch in eine andere Richtung guckte. Dabei stieg die Wut von Padoro so hoch, dass er ihn mit voller Wucht gegen seinen Kopf schlug.
//DIeser Chin ... denkt, dass er gelassen da stehen kann, aber beachtet dabei nicht, wie man in der CP00 sein sollte.\\
Dann bemerkte er auch richtig Chi und war etwas komisch drauf, wie sie mit Chin redete, als ob die Beide sich schon kennen würden.
Chin, du hast ihr doch nichts von uns erzählt, oder?
Flüsterte er in Chins Ohr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Di Apr 27, 2010 9:28 pm

Unerwartet packte Chin von hinten Die Hand die ihn gerade schlagen wollte und drückte fest
,,Padoro , lass das´´
sagte er locker gelassen und rauchte mit der anderen Hand an seiner Dicken Zigarre weiter
dann liess er Padoros Arm los
,,Das einzige was sie weiss ist dass ich von der Weltregierung bin und sie will auch zur Regierung´´
er drehte sich zu Padoro um und grinste ihn fies an , in soeinem punkt waren sie schon dicke freunde , sie waren eigentlich die einzigen agenten der cp00 die oft zusammen gegen Piraten kämpften
//Ihre Teufelskräfte sind genial sie muss unbedingt der CP00 beitreten//
er ging nah zu Padoro
,,Wir müssen sie unbedingt rekrutieren´´
flüsterte er ihm ins ohr dann setzte er sich auf einen Holzpfosten der da stand
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Fr Apr 30, 2010 12:00 pm

chi ließ sich seufzend auf einer bank nieder, die piraten interessierten si egerade nicht im geringsten, sie behielt die zwei CP00 agenten im auge und rauchte genüsslich ihre zigarette.
dann bließ sie den rauch in die luft.
na chin was ist jetzt....mir wird allmählich langweilig....
sagte die vampirstochter und schlug ihre langen dünnen, halbnackten b eine übereinander, sie hatte eine kurze schwarze hose an und knie hohe, hochhackige stiefel.
ihr neues aussehen ließ sie wieder viel älter erscheinen als sie eigentlich war.
ihre violett-blaugen augen wanderten von padoro zu chin und ruhten nun auf dem blondhaarigen mann.
mit einem kurzen antippen an die zigarette aschte chi ab.
die glühende asche fiel zu boden, und kurz bevor sie ihn berühren konnte wurde die asche von der erde förmlich verschlungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Fr Apr 30, 2010 6:55 pm

Padoro, der eigentlich noch wütend war, beruhigte sich wieder. Dabei wurde er wieder gelassen.
Tut, mir Leid, Chin. Ich bin halt wütend, dass ich als Vize-Käp'tan gegen unseren Ex-Käp'tan verloren habe.
Er hörte Chin aufmerksam zu und bekam mit, was er damit ausdrücken wollte und ging ein wenig näher an Chins Ohr.
Können wir ihr wirklich vertrauen? Naja, als sie Kitaro angreifen wollte, fand ich das recht gut, ich kenne sie nicht und du bist der Einzige, der soviel von ihr weiß, also was glaubst ist sie dazu fähig rekrutiert zu werden?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Fr Apr 30, 2010 7:55 pm

,,Sie ist 100 prozentig dazu fähig rekturiert zu werden sie hat Teufelskräfte und beherrscht sie Hervorragend´´
flüsterte er ihm ins ohr
,,Und ich weiss schon wie ich sie rekrutieren kann , ich habe da so eine Ahnung das sie an mir Interessiert ist´´
sagte er leise als er direkt vor ihm stand und dann ging er auf chi zu ( < und sein theme ertönte http://www.youtube.com/watch?v=SPNxDLSh7WI&feature=related > ) und knietesich vor der Sitzenden Chi hin und lächelte sie an und nahm ihre hand und streichelte sie und das alles tat er nur für Die CP00 die Ihm am wichtigsten war jetzt müsste sie es ihm nurnoch abkaufen
,,Was jetzt ist? wir können , natürlich nur wenn du willst , dich in die cp00 aufnehmen aber da muss unser Leader halt auch noch etwas sagen´´
sagte er dann und schaute ihr tief in die augen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Mai 03, 2010 7:29 am

[< --- RPG Anfang]

Langsam zog ein kühler gespenstischer Nebel vom Meer hinauf aus, in dessen Zentrum ein weißer Schemen, mehr ein Schatten denn Gestalt mit glutroten Augen auszumachen war. Immer näher kam der Schemen samt das Nebels, ehe er schließlich den Hafen erreichte und die schemenhafte Gestalt sich langsam materialisierte. Eine junge Frau mit meeresblauem Haar, welches von einer weißen Lotusblüte geziert wurde und rubinroten Augen in denen eine merkliche Kälte sich mit einem ihr so eigenen Welthass paarte trat langsam und mit einer seltsamen Eleganz aus ihm hervor. Kurz flimmerte ein schwarz-bläuliches Licht um die Frau, ehe eben dieses bereits nach wenigen Augenblicken wieder erstarb. Sie war lange Zeit über auf dem Meer unterwegs gewesen und es nervte sie, dass sie nichteinmal einen Hinweis darauf bekommen hatte, wo Kendo inzwischen war und was er so tat. Ein eisiger Blick wurde zu Pandoro, Chin und Chi geworfen, wobei die rubinroten Augen am längsten auf Pandoro verweilten, ehe die bedrohlich wirkende Frau, welche ein schwarzes trägerloses Kleid und schwarze Pumps trug, einfach an der Dreiergruppe vorbeiging und den Ausgang des Hafens ansteuern würde, welcher in die Innenstadt führte. Chihiro stand der Sinn nach einem gemütlichen Abendessen mit einem guten Glas Wein.

-- > Loguetown
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Mai 03, 2010 10:11 am

chi wollte gerade chin antworten als diese merkürdige frau auftauchte.
ihre kalten augen, ließen chi nicht im geringsten zaudern, sie kannte diesen blick von ihrer mutter nur zu gut, und von sich selbst.
als chihiro verschwunden war ruhten chis violette augen noch etwas an der stelle an der diese frau verschwunden war.
dann wand sie sich wieder an chin sie fixierte ihn mit ihrem blick und schnippte die zigarette weg.
inari der alte fuchsgeist stand regungslos an chis seite und ihre 7 schwänze schlugen wirr umher.
dann zog chi chin an der hand nach oben und grinste kühl. sie kam sehr nach ihrer mutter, aber fast noch mehr nach ihrem vater.
ok ich trete eurer CP00 bei. aber bild dir ja nichts darauf ein...ich tue das nur für mich...
sagte sie mit einem kalten ton in der stimme und als sie sprach bebte der erdboden unter den dreien etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Mai 03, 2010 3:18 pm

Padoro bemerkte die neue Gestalt, aber nach kurzer Zeit verschwand sie auch wieder, wobei er keine Lust hatte darüber nach zu denken. Als er hörte, wie Yuki der CP00 beitrat, war er nicht wirklich begeistert, wobei ja auch noch der Leader dazu etwas sagen musste.
//Was wird der Leader wohl dazu sagen? ... Ich denke, er wäre damit einverstanden, daher ...\\

Okay du darfst von mir aus beitreten, aber das letzte Wort hat immer noch der Leader, daher musst du noch warten bis du ein vollständiges Mitglied der CP00 sein willst.

Als Yuki sprach, da wurde Padoro ein wenig kalt, doch sonst geschah nichts, sondern ihre Stimme erzeugte so eine kalte Stimme, die sogar für Schwerhörige zu verstehen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Do Mai 06, 2010 2:11 pm

,,Hättest du etwa gedacht ich mag dich? völlig neben der Spur.´´
sagte Chin Kalt zu Chi dann entgegnete er Padoro
,,Der Leader? Der ist doch zu nichts zu gebrauchen und alles was er vor hatte war nach Piratinnen ausschau halten aber nicht zum Gefangen nehmen , ich werde die 5 Weisen dazu überzeugen dass Enigma unfähig ist und ich der bessere Leader wäre´´
sagte er wütend , wenn es etwas gab dass Chin garnicht mochte war dass wenn jemand aus der Seite der Gerechtigkeit etwas mit einem Piraten anfangen wollte und sich nicht um seine Aufträge kümmerte.
,,Ab heute erteile ich die Befehle und Chis erster Auftrag ist ihre Mutter Yuki dingfest zu machen!´´
nach diesem Satz lachte er höllisch und wusste dass es ihr schwer fallen würde
,,Das kannst du ruhig als Aufnahmeprobe sehen´´
sagte er zu ihr und grinste sie an dann zündete er sich wieder eine Zigarre an und rauchte diese Gemütlich und schaute auf den Sonnenuntergang.
//Wunderschön.//
dachte er sich fies grinsend und mit wunderschön dachte er wohl an Beides an den Sonnenuntergang und dass er vielleicht CP00 Leader werden würde. Jetzt müsste er nurnoch die 5 Weisen überzeugen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Sa Mai 08, 2010 7:26 pm

Come from Hauptstraße Loguetown

Macht das Schiff bereit und sorgt dafür dass genug verpflegung für mehrer Wochen geladen wird!
befiehlt Dura und sieht zum Schiff.
Er sieht sehr froh aus da er endlich zur See fährt und die möglichkeit hat Piraten zu verfolgen.
Wo geht es hin,Sir?
fragte einer der Soldaten
Zur Grandline natürlich, da wo die dicken Fische sind!
antwortete er lachend.
Dura betritt sein Schiff wobei man bei jedem Schritt das Holz unter ihm knarzen hört.
Er geht in seine Kaptainkajüte und gibt noch einen letzten Befehl
Wenn alles bereit ist reisen wir richtung Grandline und nun etwas Tempo wenn ich bitten darf!
Aye Kaptain!!!
kommt als antwort der Mannschaft

Go to Offene See
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Mai 10, 2010 8:25 pm

chi zeigte keine reaktion des befehls bezüglich, dann glühten die augen der vampirin rot auf und sie stand auf, und sa zu chin herab, der sich eben hingesetzt hatte.
ihr wisst, das dass mein tod währe....
sagte sie kalt und legte eine hand an ihren schwertgriff.
ihre augen ruhten weiter auf chin, sie zeigten kein leben,keine gefühle, nichts als die unbarmherzige kälte die in ihrem herzen verankert war.
von dem süßen, kleinen mädchen war nichts mehr da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Mai 10, 2010 8:55 pm

Als Padoro hörte, was Chin sagte, war er etwas stumm geworden. Ihm war nicht mehr im Klaren, ob er doch noch sich für den Leader einsetzen sollte. Daher kam ihm der Gedanke so rüber, als ob er jetzt mal für kurze Zeit den Leader spielen würde und bewies es auch noch, indem er zu Chin sprach.
Chin, du weiß sicherlich, dass ich nocht der Vize-Leader bin. Darüberhinaus bin ich ein wenig stärker als du und habe gegen den ehmaligen Leader gekämpft, wobei der mir sehr viel Erfahrung beim Kämpfen eingebracht hat. Doch habe ich jetzt nicht die Lust und Laune gegen dich zu kämpfen, daher würde ich sagen, wenn du diese Person(Yuki) aufnehmen willst, dann solltest du gegen sie kämpfen, um zu beweisen, dass du stärker als sie bist und damit du dann beweist, dass du auch gegen mich ankommen könntest, wenn wir einen Kampf erfolgreich hinter uns gebracht haben. Also würde ich vorschlagen, wenn Yuki gegen dich auf gewisse Weise gewinnt, dann nehme ich sie bei der CP00 auf. Auch will ich damit klarstellen, ob du es würdig bist, den Platz eines Leaders zu erlangen, wenn du die 5 Weisen ansprichst, dann würden sie dich ignorieren, wie meine wenigkeit, doch werden sie dir nicht den OPlatz geben, solange du sie nicht von deinen Fähigkeiten beeindruckt hast.
SO viel hatte Padoro nicht oft gesprochen, doch war ihm klar, was er zu tun hätte, wenn Chin sauer sein sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Mai 10, 2010 10:31 pm

Chin wurde wütend bei dem was Padoro sagte
,,PAHH!! Was meinst du denn wohl wieso die 5 Weisen auf mich aufmerksam wurden und in die CP00 schickten? Weil ich Talent habe und imGegensatz zu dir habe ich schon Kämpfe gewonnen und nicht verloren , so wie du , also es war auch nur glück für dich dass du in die CP00 kamst ich bin länger drin als du..... seitdem ich 16 Jahre bin Padoro ´´
Chin kochte vor wut und wiess Padoro in seine Schranken
,,Und ich weiss warum ich gegen sie kämpfen soll und dann gegen dich , Sie soll mich ausreichend Schwächen dann wenn ich gewonnen habe nutzt du meine unausreichende Ausdauer aus und besiegst mich so , von dir lasse ich mich nicht verarschen´´
sagte er komischerweise gelassen , es war schon ziemlich komisch in was für Situationen Chin so locker bleiben konnte.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Di Mai 11, 2010 4:08 pm

chi sah zu padoro ihr blick war eben so kalt wie vorher.
padoro...lass gut sein, wenn chin den mut aufbringt gegen mich zu kämpfen soll er es nur mit mir aufnehmen...wenn er wieder fit ist kann er ja gehen dich kämpfen.
dann wand sie sich wieder zu chin, ihre roten leeren augen starrten weiter arrogant und gehoben zu ihm herab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Fr Mai 14, 2010 7:50 pm

Padoro war begeistert, von dem Ehrgeiz von Chin ein Leader zu werden, doch wird es bald dazu kommen, dass er sich nicht mehr unter Kontrolle haben wird.
//Hm ... Chin ist nicht mehr er selbst, auch wenn er schon länger als ich in der CP00 ist, weiß er doch auch bestimmt, wieso ich wohl zum Vize Leader wurde...\\
Als Chin darüber redete, dass Padoro ihn in einer Form angreifen würde, solange er noch geschwächt ist, dann hat sich Chin wohl mit seinen Kräften und meinen ein wenig gleich gestellt, denn er weiß noch nichts über die ganzen Kräfte von Padoro.
Chin, solange du noch nicht weißt, ob du überhaupt so stark bist, wie ich dann solltest du lieber nicht reden und dazu weißt du auch bestimmt wohl, wieso ich zum VIze-Leader ernannt wurde, anstatt du, der schon so lange in der CP00 ist. Ich wurde wegen meinen Künsten und Technik auserwählt in der CP00 als Vize-Leader zu arbeiten. Und ja es mag sein, dass ich den Kampf zwischen Renji, unserem früherern Kommandanten/Leader, und mir verloren habe doch war er ein Gegner nach langer Zeit für mich, denn ich habe schon seid langem nicht mehr so stark gegen jemanden gekämpft, wie Renji. Dazu möchte ich noch sagen, dass seine techniken außergewöhnlich waren, wobei du dich wohl schon öfters mit anderen geprügelt hast, wobei du auch mehr Kampferfahrung haben solltest, daher würde ich sagen, dass ich dich nicht ohne eine Pause angreifen würde.
Padoro atmete nocheinmal aus und versuchte klar im Kopf zu werden.
Auch möchte ich sagen, dass du erstmal gegen sie kämpfen solltest, damit ich sehen kann, ob du es überhaupt würdig bist gegen mich zu kämpfen. Daher solltest du dich nicht so groß machen. Außerdem betrachte ich dich nicht wie meinen Untergebenen, sondern als einen der meines Ranges würdig wäre, doch wenn du soweit gehst, dass du gleich dich selber zum Leader krönen willst, dann hast du den Verstand verloren.
Als Padoro aufhörte, sprach Yuki ganz plötzlich. Er war überrascht, dass sie so etwas sagte, doch lies er es nicht anmerken. Und sie hatte auch, wirklich den "Mumm" eine von der CP00 zu werden, daher hatte sie die erste Prüfung für den Eintritt in die CP00 bestanden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Do Jun 03, 2010 3:32 pm

,,Pah alles was du bist ist ein Teufelsfruchtesser mehr nicht , ohne deine Teufelskräfte hättest du nicht die geringste Chance Padoro´´
Chin stand auf und ging in die Richtung seines Boots.
,,Ich brauche niemanden etwas zu beweisen , außer den 5 Weisen und das werde ich jetzt tun.....oder ich gründe eine eigene CP mit dem Einverständnis der 5 Weisen natürlich.´´
Chin klang richtig sauer , er setzte sich in sein Boot und ruderte weg.

Goes to ???
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Mo Jun 07, 2010 9:19 pm

Chi sah dem davon stürmenden Chin etwas verwundert nach, dann wandt sie sich zu Pad um und grinste.
"na das kann ja heite werden ...der war richtig sauer..." meinte die Vampirin und musterte nun ihrem Gegenüber mal richtig. "wir kennen uns eigentlich garnicht richtig....wollenw ir was trinken gehen? dem hinterher zu rennen wäre zeitverschwändung..." sagte sie und grinste frech. Ihre langen roten Haare waren zu einem dicken Zopf gebunden der in den Ströhmunge des Windes hin und her wippte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Di Jun 08, 2010 4:13 pm

Mit einem Kalten Blick, der jedoch von seiner Nichtssagenden Maske verdeckt wurde, und nur durch eine leichte drehung seines Kopfes bemerkt werden konnte, sah Padoro Chin hinterher
Erbärmlicher Kerl...du kannst mich zwar anstreben aber Erreichen wirst du mich niemals...
Dann bemerkte er wie Chin ihn ansprach und sein Blick wanderte zu ihr
Wut ist ein Zeichen von Neid und Neid ist eine Schwäche, die Auszublenden mich gelehrt wurde.
Sagte er ohne jegliche Emotion in seiner Eisigen Stimme
Als er dann ihr Angebot vernahm, sie näher kennen zu lernen, beschloß er sich darauf einzulassen da sie eventuel ein sehr gutes Mitglied in seiner CP00 abgeben würde
Wenn du ein Anständiges Lokal kennst wäre ich dazu bereit etwas mit dir zu...trinken
Das Letzte Wort kam in etwas Abfälligen Ton heraus da Pad wusste das er onehin keinen Tropfen dieses Billigen Gesöfs herunterkriegen würde, das die Bewohner von loguetown BIER nannten.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Do Jun 10, 2010 1:27 pm

Chi ließ ihr Schwer auf ihre Schulter isnkenudn sah pad an. Dann lächelte sie leicht. "naja kennen würde ich nciht unbedingt sagen...aber es lässt sich bestimmt etwas finden.", entgegnete sie mit einem frechen unterton und ging dicht an Pad vorbei in eine stark bevölkerte Straße hinein, hier herschte ein reges treiben. Marktschreier versuchten ihre Wahren an den Mann zu bringen und verschiedene Wirte versuchen Kunden in ihre Lokale zu bringen.
Chi steuerte auf ein einigermaßen nobelaussehendes Lokal zu und ging hinein. Alle BLicke waren sofort auf sie berichtet, es war bekannt dass sie die Tochter der Yuki Arashi war, auch wnen sie keinerlei Kopfgeld besaß war sie shcon einigermaßen bekannt.
Das Mädchen setzte sich auf einen Stuhl und bestellte sich einen Tee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: hafen von loguetown   Do Jun 10, 2010 2:18 pm

Als sie an ihm vorbei lief, beobachtete Er sie mit Erfassendem Blick, Sie war Wunderschön das stand außer Frage, vieleicht ein wenig zu locker aber dennoch nicht zu Verachten. Er drehte sich auf dem Absatz um und folgte ihr durch die Straßen, wobei er das Rege treiben ignorierte und sich so bewegte das er in der menge untertauchen konnte, ohne das jemand auf die Idee käme er gehöre zur CP00. Er erkannte das sie Schnurstracks auf ein Passables Lokal zu lief und blieb einen Moment stehen um es sich genauer Anzusehen. Es sah nicht Annähernd so Schick aus wie er Gewöhnt war, aber sowas gab es in dieser Stadt wohl nicht. Seufzend folgte er ihr in die Stickige Stube und besah sich sofort die Ansässigen Personen. Er erkannte einige Niedere Schmuggler und anderen Abschaum, jedoch nichts was die Mühe wert wäre einen Kampf zu beginnen. Auch fiel ihm auf das seine Begleiterin eine menge Blicke erntete die zweifellos nicht nur ihrer Schönheit galten. Auch Padoro wusste natürlich wessen Tochter er da vor sich hatte, dies war sogar einer der Gründe weshalb Er sich überhaupt mit ihr Abgab. Nachdem Er all das verarbeitet hatte, setzte er sich zu ihr, jedoch ohne seine Maske Abzunehmen und reagierte auchnicht auf den Fragenden Blick der Kellnerin. Du wolltest Reden... begang er das Gespräch kalt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hafen von loguetown   

Nach oben Nach unten
 
hafen von loguetown
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» hafen von loguetown
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Hafen
» Water Seven Süd - Hafen
» Sky Schoner Hafen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Loguetown (Eastblue)-
Gehe zu: