Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Alabasta Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Alabasta Innenstadt   Di März 30, 2010 4:24 pm

come from??

Kaito schlendert gelassen durch Alabasta. Momentan reicht sein Geld und um Eve bräuchte er sich auch keine Sorgen machen, da sie bei Kira ist. Wenn er sich um jemand Sorgen machen müsste, dann um Kira.
Aber auch dieser hält einiges aus und so haben Kira & Eve, die sich überhaupt nicht austehen können, mal Zeit sich besser kennenzulernen.

Während er durch Alabasta läuft gucken ihn mehrere Leute verwundert an und das hat zwei Gründe. Erstens trägt er seine normale Straßenkleidung inlusive dem Schal bei dieser Hitze und zweitens ist er mit 117 Millionen Berry Kopfgeld nicht unbekannt.

Kaito lässt sich jedoch von dem Geflüster der Bewohner nicht stören und läuft mit den Händen in den Jackentaschen genau in der Mitte der Straßen, mit einem großen Abstand zu den Bewohnern, die sich von ihm fernhalten wollen.
Nach oben Nach unten
Huya

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 29

Info
Kopfgeld: 330'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di März 30, 2010 4:36 pm

~First Post~
Ein kleiner Junge saß inmitten der Menschenmenge auf dem Markt und malte genau diese.
Daisuke liebt es Bilder von vielen Menschen oder von einzelnen zu malen.
Er sah auf, als sich die Bewohner verziehen. Dann sieht er Kaito und fängt ein neues Bild an.
"Hey du da! Kaito..Kaito Hawk!!" rief er mit niedlicher Stimme.
Dann fing er an Kaito zu malen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di März 30, 2010 4:47 pm

Kaito bemerkte, wie Daisuke ihn beobachtete und ihn aufmalte.
Erbarmungslos zog er seine Hades.

Spoiler:
 

Er durchschoss nun den Zeichenblock mehrere Male, sodass dieser aufgrund der speziellen Kugeln komplett zerfetzt und nass vom Blut ist.
Wag es dich nicht mich aufzuzeichnen oder die nächste Kugel trifft deinen Kopf.
Dann steckte er die Hades wieder weg und lief mit den Händen in den Jackentaschen weiter.

goes to??
Nach oben Nach unten
Huya

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 29

Info
Kopfgeld: 330'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di März 30, 2010 8:06 pm

Daisuke schreckt auf und sieht Kaito mit Tränen in den Augen an.
"Wie kannst du nur so gemein sein!?" schreit er und setzt sich dann wieder erneut ans Werk. Er zeichnet jetzt die Menschenmenge, die sich nach und nach wieder bildete.
Eine Weile fragt er sich, wieso dieser Kerl so gemein war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 1:45 pm

Come from Der Hafen Alabastas

Asharran ging gemütlich durch die Straßen der Innenstadt und kam an einigen Interessanten Läden vorbei die Leute schauten ihn alle an er Fühlte sich Beobachtet er ging dann noch einige Meter weiter bis er an einen laden vorbei kam der auch Besteck verkaufte er beschloss rein zu gehen Anschießend Kaufte er ein Ganzes Besteck Set dann gin er wieder aus dem laden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:20 pm

Lia ging vom Regenbogen Casino ( Goldregen Casino ) in die Innen Stadt und ging zu Asha

Ey ! Asha ! Hier hast du 50.000 Berry !

Lia staunte als sie sah wie Asha ein Besteck-Set in den Händen hielt ...

Lia Kaufte Telle und Tassen , dazu 3 Rucksäcke ...

Lia fragte sich ob es Asha auffallen würde das sie drei und nicht zwei Kaufte ...

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:26 pm

Asharran schaute lia an und Freute sich über das Geld dann ging sie in einen laden und Kaufte da irgend was als sie dann Raus kam hatte sie einige Teller und Tassen gekauft dazu noch drei Rucksäcke aber hatte sich asharran verzählt sie waren doch nur zwei warum dann drei Rucksäcke
er schaute Lia Fragen an er überlegte Kurze zeit dann begann er zu sprechen

Lia kannst du mir erklären warum du Drei Rucksäcke Kauft wir sind doch nur zwei hat das irgend einen Grund
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:29 pm

Ieyasu folgte Lia,aber nicht so dicht,dass Asha bemerken würde,dass sie zusammen kamen
er machte stop bei einem Bücherladen und sah durch das Fenster
//So eine Vielfalt!ist es...nein!sie haben es tatsächlich!//
er betrachtete ein Buch ganz genau
es hatte den Titel:
"Der Lehrling eines Teemeisters"
Ieyasus Augen funkelten
das Geheimnis dieses Buches war,dass sich niemand für den Titel dieses Buches interessierte,und deshalb auch nicht kaufte
aber er wusste,dass dieses Buch sehr viele Geheimnisse beinhaltete und so kaufte er dies
mit einem Grinsen und dem Buch in den Händen,ging er auf Lia und Asha zu

*Maeda flog von Ieyasus Schulter zu Lia und Asha*
*er flog nun über ihnen im Kreis*
*er sah,wie Ieyasu mit einem Buch kam,und landete wieder auf seiner Schulter*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:35 pm

Lia sprach

Ja du hats dich verzählt !

Lia sprang nach oben und zog den Adler vom Himmel

Den der Kleine Vogel kommt mit uns mit ....

Lia drehte sich um leyasu ?

Interessiest du dich für Tee ?

Lia ging in den Laden und kauft noch Kaffekocher Wasser kocher , Seile und noch sehr vieles mehr darunter auch einfache schwerter und revolver ... dies alles zog sie mit einem Wagen welchen sie gekauft hatte ...


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:41 pm

Ieyasu schaute auf sein Buch
Ach wisst ihr,das Buch ist nicht das,was es zu sein scheint
sagte er mit einem mysteriösen Ton
und musste sich ein Lachen verkneifen
hallo,ich bin Ieyasu
sagte er und streckte Asharran die Hand hin
Ihr könnt mich auch Yasu nennen
er sah zu seinem Adler
und das ist Maeda


*Fliegt fröhlich umher*
*wird aufeinmal von Lia gepackt*
"Wiiiieeeeg!"
*schrie er erschrocken*
*flog zurück auf Ieyasus Schulter*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:41 pm

Asharran schaute Überrascht als lia denn Vogel einfach vom Himmel zog dann lachte er Genüsslich wegen Lia´s Antwort dann sah er im Augenwinkel Einem man der sich Grade ein Buch Gekauft hatte er schlussfolgerte das ihm der Vogel gehörte er bemerkte außerdem das sie von allen Leuten in den Nähe Beobachtet werden im selben Moment Hörte er auf zu lachen Drehte sich zu dem Man und Schaute ihn mit einem Durchdringend Blick an nur um zu sehen wie er Reagieren Würde es war überhaupt nicht Böse gemeint es war nur ein Test Er bemerkte gar nicht das er ihm die Hand entgegen Steckte er nahm nur was das er Leyasu Hisse
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:52 pm

(Ieyasu,mit großem "i" xD )

er merkte,dass Asha ihm nicht die hand reichte
er nahm sie zurück
sie mögen es wohl nicht,sich die Hände zu schütteln,oder?
fragte er ihn
nun sah er seinen Blick und fand ihn ein bischen merkwürdig
blieb aber gelassen
nun,und wie heißen sie?

*Wird von Ieyasu beruhigt*
*Ashas Blick macht Maeda nervös*
*legt seinen Kopf schief,und sieht Asha merkwürdig an*

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 2:58 pm

Asharran fing an zu lachen er fand es gut das Ieyasu so gelassen Reagiert hatte sehr lustig Fand er das er in der Annahme sei das Asharran nicht gerne Leuten die Hände Schüttelt. Um diesen Irrtum Bei zu legen hielt Asharran ihm die Hand entgegen und sagte

du musst es nicht so ernst nehmen ich habe nur nicht mitbekommen das du mir die Hand geben Wolltest ich bin Asharran Bero Käpt´n der Natur Pirats Ieyasu Lass mich Raten du willst bei mir Anheuern

Als er denn Satz beendet hatte Grinste er
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 3:03 pm

Ieyasu nahm seine Hand und schüttelte sie
nun lachte auch er
achso,ich dachte schon,du magst solche Formalitäten nicht
nachdem Asharran diese Frage stellte,überlegte Ieyasu etwas
Natur Pirats?
Ja gerne
sagte er mit einem Grinsen
aber warum seid ihr die Naturpiraten?
fragte er sie interessiert

*Sieht wie Asha nun mit Ieyasu spricht*
*krächzt fröhlich vor sich hin*

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 3:12 pm

Asharran Schaute ihn an und Holte tief Luft dann begann er zu Sprechen

der Name entstand so Lia und ich Besitzen beider Teufelskräfte einer Zoan Frucht und wir beider waren lange an einem Name dran aber lia hatte dann die richtige Idee ja und seitdem sind wir die Natur Pirats aber das heißt nicht Gleich das wir nur Leute mit Zoan Früchten an Bord nehmen nicht war lia

Asharran Schaute nach rechts neben sich aber Lia war irgendwie verschwunden wahrscheinlich war sie wieder in einen Laden rein gegangen also schaute Asharran wieder zu Ieyasu und sagte

na dann willkommen in der Crew
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 3:16 pm

Ieyasu freute sich,das er so schnell angenommen wurde
und das die anderen auch Zoan-Früchte aßen
Danke
ich habe auch Zoan-Kräfte
sagte er stolz und verwandelte sich in ein Nashorn

*sieht wie Ieyasu sich verwandelt und fliegt kurz hoch*
*nach der Verwandlung landet Maeda auf Ieyasus Rücken*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 4:14 pm

Lia die aus dem Laden zurück kam sah wie Yasu sich änderte

Ohhh ! Du Volltrottel !
Muss ich den hier auf alles acht geben !
Man Leute da kommt die Marine !

Schnell wech hier !

Lia verwandelte sich zum Löwen ,

kommt schnell weg hier Yasu du hast Karft zu8 ziehst den Wagen als Rhino



Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 5:18 pm

Ieyasu erschrak
er war wirklich so glücklich,eine Piratenbande gefunden zu haben,dass er die Marine überhaupt nicht beachtete
ohne zu zögern rannte er,den Wagen im Schlepptau,Lia hinterher
//Oh,verdammt!da habe ich nicht nachgedacht//
//Schnell weg hier//

*fliegt zu den Marinesoldaten und krächzt vor sich hin*
dies hatte zur Folge,dass diese erstmal verwirrt waren
und ihn blöde anglotzten
*fliegt zurück auf Ieyasus Rücken,den Blick zu den Marinesoldaten gerichtet*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 5:30 pm

Lia war sichtlich wütend ...

Man und ich kan schon wieder nicht mit Kate reden , manchmal Frag ich mich warum ich hier überhaupt mitmach !
Ey , das gibs doch nicht !!!!

Lia sprach extrem Wütend ... und Rannte zum Schiff ...

goes zu Natur Piraten Schiff
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi März 31, 2010 5:38 pm

Ieyasu rannte ihr hinterher
//Oh,da habe ich uns ja in etwas tolles reingeritten//
Aber sie hatten einen großen Abstand aufgebaut und Ieyasu sah das Schiff
//Das muss das Schiff sein!//

goes to Natur Piraten Schiff
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Do Apr 01, 2010 11:39 am

comes - Natur piraten schiff

Lia schaute sich um ..

ah ein samurai laden , los ich muss mich beeilen !

coes Samurai laden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Do Apr 01, 2010 11:43 am

comes from Schiff der Natur Piraten

Ieyasu rannte Lia nach
jedoch war sie viel zu schnell für ihn
Ieyasu keuchte
oh man,jetzt hab ich sie verloren
sagte er
Ieyasu sah sich um
Ronson war noch nicht zu sehen
Maeda,los!

*fliegt die ganze Zeit neben Ieyasu her*
*sieht sich um*
*hört Ieyasu*
*fliegt hoch um sich einen Überblick zu verschaffen*
*kann Lia sehen und fliegt zu Ieyasu*

Maeda zeigt Ieyasu,wo Lia ist und sie folgen ihr

goes to Samurai-Waffen Laden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:00 pm

Comes from Alabasta '' Krankenhaus

Chin lief in der Innenstadt herum er war froh endlich aus dem Krankenhaus gekommen zu sein
//Endlich draussen//
er ging an einen Stand von einem Mann
,,Eine schüssel Ramen,bitte´´
sagte Chin der verkäufer erwiederte ihm
,,Hier , das macht dann 4 berry´´
chin gab ihm die 4 berry und nahnm seine Schüssel und setzte sich auf einen Pfeiler
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:10 pm

cf krypto schiff

yuki hatte sich neue kleidung gekauft (siehe ava) und ging durch die stadt.
die fürstin ging an einem essens stand vorbei, sie kannte den mann gut, es war ja nicht das erstemal dass sie in alabasta war.
sie lehnte sich über den tresen und flüsterte dem mann etwas zu, dieser reichte ihr eine flasche mit dunkelroter flüssigkeit.
sie grinste so dass man ihre fänge sehen konnte.
dann ließ sie sich auf einer bank nieder. sie nahm nichts mehr wahr als ihr der rote lebenssaft die speiseröhre hinunter rauschte. es war toll wieder einmal blut zu trinken.
ihre augen waren geschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:17 pm

//was ist denn das für eine?//
dachte sich Chin als sie die blutrote flüssigkeit trank
er ass weiter an seinen Nudeln
als sie sich hinsetzte rief zu ihr
,,Guten tag´´
dann schlürfte er seine Nudeln hinein
,,Hier´´
sagte er als er die schüssel dem Mann gab dann zündete er sich eine Zigarre an und rauchte sie
dann warf er ihr auch eine rüber
,,Hier für sie´´
rief er zu <Yuki
//Ich wette sie ist ein gesuchter Pirat einer der Meistgesuchten//
er verzog das gesicht ein bisschen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Alabasta Innenstadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» eine oase in alabasta
» Alabasta - Wüste
» Innenstadt von Loguetown
» Innenstadt - Kirschblüt Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: