Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Alabasta Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:22 pm

yuki fing die zigarre blizschnell im flug auf. dann öffnete sie die augen, sie glühten rot.
danke...aber...ich rauche keine zigarren....
sagte sie kalt und fing zu grinsen an. ihre langen, spitzen eckzähne kamen zum vorschein. mittlerweile war es ihr egal ob man wusste das sie vampir war.
dann erinnerte sich die fürstin an ihr erstes mal in alabasta, shiki war damals noch bei ihr.
mit einem traurigen gesichtsausdruck holte sie ein glöckchen aus ihrer tasche.
duch ihren kopf zogen sch weitere erinnerungen grimmjow, er shiki getötet hatte. die schönen zeiten die sie mit ihrem kumpel hatte.
dann lächelte sie abwesend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:33 pm

,,Ach , nicht weiter schlimm´´
sagte er dann zog er ein kleines Notizbuch mit akten von Piraten heraus er blätterte so lange bis er yuki fand
//Ach Yuki arashi also , Interessant ihr kopfgeld beträgt 130.000.000 Berry das ist ein Beachtliches Kopfgeld man es steht nichts darüber ob sie eine Teufelsfrucht nutzerin ist//
er stand auf
,,Schluss mit Lustig´´
rief er zu Yuki und lachte
,,Mr. Dial von der Weltregierung Yuki Arashi sie sind festgenommen´´
sagte er und lachte dann band er seine Hände mit Bandagen um und heftete Dials daran
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:42 pm

yuki hob nur den kopf, die 27 jährige lachte und stand auf.
sie fuhr sich durch die haare, ihre augen leuchteten wieder rot auf.
schön und jetzt?...du glaubst doch nicht ernsthaft dass du gegen mich eine chance hättest, ich bin die reinbluts prinzessin...
sagte sie kalt und packte ihre mantel an dershculterund zog ihn mit einem ruck von den schultern. an ihrer hüfte hing das drachenschwert shiroi tzuki.
sie trug schwarze handschuhe, eine sehr kurze hose und een rote corsage.
dann wartete sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:50 pm

,,Und jetzt , wirst du fertig gemacht´´
sagte er und lachte dann war er blitzschnell hinter ihr durch seine form der Rasur
dann schoss er mit einem Impact dial blitzschnell gegen ihren hinterkopf das Impact dial hatte die schlagwucht von Bartholomäus Kuma in sich
dann machte er einen Orkan kick auf den Boden damit staub aufgewirbelt wird dsann setzte er ein Jet dial ein das der ganze staub überall verteilt war und man nichtsmehr sah er legte überall auf den Boden verschiedene Dials und wartete das sie angreifen würde
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 3:56 pm

yuki rollte sich nach vorne weg und sprang in die luft. aus ihrem rücken brachen die 6 flügel, ihre haarnadel fiel zu boden und yukis schneeweißen haare fielen über ihren schmalen rücken.
mit einem handschwenk kam ein enormer windstoß und der staub verschwand.
ihre nun wieder grauen augen sahen emotionslos zu chin.
dann bließ sie durch ihre finger und es kam in schneesturm auf die temperatur sank auf -25° und in dem blizzard schwirrten faustgroße eiskristalle umher.
dann rasten sie aus allen richtungen auf chin zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:02 pm

durch einen winkel floh er aus dem angriffspunkt durch
,,Moonwalk!´´
dann schlug er auf einen Dial in der nähe und daneben standen auch noch andere dials es waren flame dials und yuki war in einem Kreis aus Flamedials eingesperrt
aufeinmal stand er vor ihr und probierte Vegapunks neuste erfindung die Seesteinpillen die eine Halbe stunde die Teufelskräfte des einnehmers ausschaltet in diesem fall Yuki , an
,,Das ist dein ende , hahaha´´
er sprang in die luft band zwei flamedials an seine Schuhe machte die Dials an und raste drehend auf sie zu und man sah ihn nicht nur eine Feuerspirale
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:09 pm

yuki hob die augen brauen.
ihre kräfte ließen selbst die flammen einfrieren, dann wich sie chin aus.
sie wendete ihre geheimattake auf ihm an, der schleichende tod.
der junge mann wurde von nicht sichtbaren eisnadeln eingekreist.
yuki wartete nur darauf dass sie unter seine haut gehen, dann wäre er ihrs.
du kannst nicht gewinnen.
sagte sie nur und dann legte sie los, über chin brach eine meterhohe lawiene herein, von oben fielen eispflöcke auf ihn herab, dienaden kamen ihm immer näher. und dann setzte yuki den frostfeuerblizein, ein riesiger eisbrocken raste auf chin zu, von hinten, wenn dieser in nur streifen würde, würde die stelle die von dm brocken erwischt wird förmlich verbrennen da das eis so kalt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:14 pm

Chin bemerkte wie aussichtslos seine Situation war
,,Bitte , verschonen sie mich haben sie irgendeinen bestimmten wunsch? ich erfülle ihn ihnen!´´
sagte er nervös und panisch
er sah keinen anderen ausweg mehr
,,Ich habe die Pforten für alles ich kann sie Überall unerkannt hinbringen ins Impel Down etc. wohin sie wollen´´
er kniete sich hin und schlug die arme über seinen kopf zur Deckung
,,Oder wenn sie mein Blut wollen können sie das auch haben!!´´
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:23 pm

yuki erschiehn über chin und mit einem schwenk ihrerhand schmolz alles zu wasser.
die lawiene war weg, die nadeln, die pflöcke und der riesige eisbrocken. dann landete yuki vor dem zusammengekauerten chin, ihre 6 flügel waren jetzt nur noch 2, es waren 2 riesige und prächtige flügel aus eis.
ihre hüftlangen haare fielen glatt über den rücken und über die sculter nach vorne über ihre brust.
steh auf...
sagte sie kühl dennoch klang ihre stimme sanft und beruhigend...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:26 pm

als sie sagte das er aufstehen sollte stand er gleich auf
,,Also was sind ihre forderungen?´´
fragte er sie zitternd
//Ach wie so eine Hochbegabte nur eine Piratin werden konnte sie wäre perfekt für die cp00 gewesen , also ich würde nie Pirat werden ich hasse sie überalles//
dachte sich chin
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:37 pm

yuki warf ihm eine zigarette hin.
dann zog sie ihren mantel wieder an und strich sich die haare aus dem gesicht.
yuki nahm sich ihre flasche und trank einen schluck daraus.
hm....ich wiesnicht...ich habe kein speziellen wünsche...ich möchte das du vorerst mein efangener bist, und dann sehen wir weiter...aber denke nicht schlecht von mir nur weil ich pirat bin, ich sorge schon dafür dass du angemessen behandelst wirst...
sagte sie ruhig und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:41 pm

,,Na gut wenn sie es so wollen wenigstens muss ich mich nicht wie einen clown anziehen´´
sagte er ganz gelassen dann nahm er die Zigarette die sie warf und zündete sie an und rauchte sie
,,Und wo gehts dann jetzt hin Meisterin?´´
fragte er interessiert
//Oh mann.....//
dachte er sich nur
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:45 pm

yuki dachte nach, dann wurde sie aufeinmal von hinten umarmt und spührte wie jemand eine hand auf ihre schulter legte, sie drehte sich verwirrt um.
da standen aufeinmal chi, ihre 17 jährige tochter und der 23 jährige zero.
hallo mum^^...huch wer ist das denn?
fragte chi interessiert und musterte chin mit ihren großen braunen augen.
sie lächelte ihn an.
herrin..
yuki grinste chin an.
zero, chi das it chin er ist von...der weltregierung..chin das ist mein treuester freund zero, der vampirjäger und meine tochter chi.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:48 pm

,,Guten Tag , Chin Bakudan mein Name´´
er liess immer noch seinen Anstand freien lauf
er lief zu chi und gab ihr einen Handkuss zur begrüßung und er schüttelte Zero die Hand
,,Also Herrin Yuki wo geht es jetzt hin?´´
fragte er sie gespannt
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:54 pm

yuki sa sich um und entdeckte eine gaststätte.
ich würde sagen wir gehen jetzt mal etwas essen, kämpfemacht hungrig...chi was meinst du?
sie hatte die interesse ihrer tochter für chin bereits bemerkt und grinste.
sie schickte zero vor der einen tisch suchen sollte.
dann ging auch yuki mit einem gemächlichen tempo vor. chi wartete auf chin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 4:58 pm

,,Ach ok ich habe auch richtigen hunger´´
sagte er und lächelte dann als er sah dass Chi auf ihn wartete ging er strickt an ihr vorbei in die Gaststätte
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:02 pm

chi legte den kopf schief und grinste frech, chin wurde von sand verfolgt. was auf chis rechnung ging.
als auch ci platz genommen hatte, gegenüber von chin, yuki saß neben ihr und zero neben chin.
rieselte der sand in chins hose.
für mich einen sake..chi zero chin? was wollt ihr?
chi war breit am grinsen. dann bestellte se sich ein wasser un zero einen tee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:08 pm

,,Also ich nehme einen.... oh mann was ist das fühlt sich an als hätte ich Sand in der Hose´´
sagte er als der Sand in sein Hosenbein stieg und guckte Komisch
,,Einen Sake..´´
sagte er schnell dann trampelte er mit dem Fuß auf den Boden damit der Sand Hinaus geht aber er ging nicht hinaus
//oh Mann so ein Dreck//
dachte er sich
dann holte er ein Buch aus seiner Tasche und las es um Chi zu ignorieren und sie nicht ansehen zu müssen
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:12 pm

chi grinste immernoch und ließ den sand in seine unterhose kriechen.
und auf sein buch.
mum...warum is der typ so komisch?..
yuki trank ihren sake und sah zu chi, yuki zuckte nur mit den shcultern und erwähnte das er piraten nicht so sehr möge?
aber mum..ich kann doch nichts dafür pirat zu sein..oder?..ichmein ich wurde in die bande hinein geboren...
meinte chi vorwurfsvoll. sie schaute zero an der grimmasse shcnitt um sie aufzu muntern, seien jacke war offen und man sah seine blasse brust. auf der das brandzeichen gut zu sehen war.
chi sah traurig aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:18 pm

Chin schüttelte das Buch damit der Sand weg war
,,Hier das kannst du haben , ich brauche es nicht mehr´´
sagte chin und gab chi das buch und er lächelte sie an
dann nahm er einen Schluck von seinem Sake und rieb sich in den Augen
//Mann ich werde wol nie wegkommen//
dachte er sich besorgt
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:22 pm

chi lächelte zurück und geriet ins grübeln.
sie hatte noch nie darüber nach gedacht aber diesmal kam es ganz plötzlich.
aber warum war sie pirat...ok ihre eltern waren piraten...aber was wäre wenn sie zur mariene gehen würde.
mum?..
fragte chi vorsichtig.
hm was ist los?...eine suppe bitte...
antwortete yuki und bestellte beiläufig.
was wäre eigentlich wen ich zur weltregierung gehen würde oder zur mariene.?
yuki udn zero sahen sich an.
beide sagten kein wort sie ware förmlich erschlagen von dieser frage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:27 pm

//Oh sie hat wohl vor zur marine oder zur Weltregierung zu gehen , Fabelhaft//
er lächelte fies
//hmm ich habe einen Plan wie ich fliehen kann hahaha//
,, Ähm Herrin Yuki ich gehe mal kurz aufs Klo´´
sagte er und stand auf und wollte in richtung klo gehen
//hahaha ich bin so gut wie frei//
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:29 pm

zero...du gehst mit ihm...falls er versucht zu flien...rehc ihm die beine..
der vampir nickte und zog chi mit sich.
die beiden gingen links und rechts von chin.
ich werd eit hinein gehen...chi warte drausen...
die kleine nickte und blieb vor der tür stehn...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:38 pm

,,Ach ich muss plötzlich doch nicht mehr...´´
sagte er und ging wieder zurück an seinen Platz
,,Also wie lange werde ich noch dein Gefangener sein?´´
fragte er Yuki und verzog das Gesicht
,,Weil verstehst du ich hasse Piraten und für sie Sachen zu machen ist eine Qual´´
schlkuchzte er
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:43 pm

yuki lehnte sich auf dn tisch und grinste finster.
bis ich sage du darfst gehn...du kannst gut kämpfen...ich möchte dass du dir chi animmst und ihr etwas bei bringst...
sagte sie bestimment.
um was geht es gerade mum?
sagte chi die gerade mti zero wiederkam. der vampir sah chin fnster an un auf seiner schulter saß ein rabe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Alabasta Innenstadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» eine oase in alabasta
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: