Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen k鰊nt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird ge鋘dert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun k鰊nt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Br點ke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von 耼gelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 Alabasta Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen N鋍hstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zur點k  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:52 pm

,,Ach Nagut , wenn ich dadurch wegkomme创
sagte er genervt
dann z黱dete er sich eine Zigarre an
,,Woher kommt ihr eigentlich?创
fragte er und lehnte sich zur點k
,, Habt ihr nicht vielleicht Klamotten f黵 mich? Ich meine in Piratengesellschaft in einem Anzug f鋖lt man ja schon sehr auf创
er l鋍helte verklemmt
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 5:57 pm

yuki streichelte chi am kopf und l鋍helte dann stand sie auf.
ich muss jetz mal weg...
zero hol neue kleidung f黵 ihn un ci du passt auf ihn auf.
sagte die f黵stin und verschwand.
hm....jetzt sind wir alleine....chin?...warum bist du bei der wr?...bitt enimm es mir nicht黚el das ich pirat bin ich habe noch nie etwas verbotenes gemacht^^..
sagte die kleine strahlend w鋜ed zero kleidung holte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Apr 10, 2010 6:13 pm

,,Hm? , Naja ich sage es dir als ich 5 jahre alt war wurden meine Eltern von meinem Onkel umgebracht und er nahm all ihr Geld .. er war Pirat , dann als ich 16 war ging ich nach Sabaody Archipel und brachte meinen Onkel um danach wurde ich kopfgeldj鋑er ein sehr ber黨mter ich hate Tausende von Piraten auf dem Gewissen dann wurde die Weltregierung aufmerksam auf mich und schickte Bartholom鋟s Kuma um mich zu 黚erzeugen der geheimen Organisation CP00 beizutreten was sie auch schafften und so bin ich jetzt Weltregierungsagent viele Jahre lang创
er l鋍helte sie an
und lehnte sich dann zur點k
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   So Apr 11, 2010 8:11 pm

zero brachte chin die klamotten vorbei und setzte sich dann als rabe auf chis schulter. seine gro遝n schwarzen augen musterten chin misstrauisch.
chi sah chin weiterhin interessiert an.
echt?....das tut mir leid... aber anderesseids werden meine mutter und mein vater silver....einen grundhaben piraten zu sein....ich weis von meiner mum nur dass sie von kindesalter an gesucht wurde...
sagte sie bedauernd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   So Apr 11, 2010 9:28 pm

,,Aha 创
sagte er eher desinteressiert dann nahm er sich die Klamotten und zog sich um

,,Tada , hier bin ich创
sagte er als er aus dem Klo kam
,,Mein neues ich创
sagte er genervt
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   So Apr 11, 2010 9:42 pm

chi und zero legten den kopf schief.
die tochter yukis, der reinbluts prinzessin, der vampir f黵stin, fing etwas zu kichern an.
zero sah sie fragen an.
was denn?...ich finde es passt....
sagte der k黨le j鋑er grimmig und bestellte ich einen sake.
chi klopfte ihm kr鋐tig auf die schulter und lachte.
so war das nicht gemeint! ^^ ja doch...es steht dir...so gef鋖lst du mir gleich besser..
sagte die vampirin und l鋍helte warmherzig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   So Apr 11, 2010 9:52 pm

,,Ich f黨le mich in Anz黦en wohler als in diesem kittel
sagte er und verzog das gesicht dann setzte er sich hin
,,Wann gehen wir denn weiter und wo ist herrin yuki?创
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   So Apr 11, 2010 9:58 pm

chi und zero sahen sich an dann ging chi an chin vorbei richtung ausgang, dort wartete inari, der fuchsgeist.
chi...wa hast du?....
ich? nichts...ist ok...komm mit wir trainieren jetzt...meine mutterist derzeit was erledigen...
sagte chi k黨l, was man von ihr nicht gerade erwarten w黵de.
dann zeigte sie zero dass er ihr folgen solle, dieser nahm chin am arm und f黨rte ihn mit. nicht grob. aber bestimment....
seine miene war kalt und unvorhersehbar. das mahl auf seiner brust brannte. doch erverzog kein miene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 10:29 am

Cf MHQ
Lavi fuhr mit seinem Schiff in den Hafen ein und ging zielgerichtet in die Innenstadt. Er erhielt Informationen, dass einer aus seiner Einheit gefangen genommen wurde.
Eine in schwarz gekleidete Person tauchte vor Chi und Zero auf und schlug einen gl黨enden Hammer vor diese.
Lavi grinste fies und sprach in einer dementsprechenden Stimme
"Na Piratenpack, was macht ihr so? Und Chin, das ist peinlich."
Dann f鋘gt er an zu lachen und der Hammer brennt fast.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 10:34 am

chi sprang nach hinten und schw鋘kte dne arm, felsbrocken sausten auf lavi zu, zero verwandelte sich w鋜end des zur點k springens in einen schwarm raben die auf lavi los gingen, mit dne gro遝n, spitzen schn鋌eln.
wer is der kerl denn?!
inari der fuchsgeist wich zurseite hin aus und knurrte.

etwas weiter weg
legte yuki mit der beute an sie lie sie im shciff zur點k und marschierte gem黷lich in die stadt, sie trug ihr komplettwei遝s outfit und rauchte gen黶sliche eine zigarette.

(outfit: siehe sig)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 10:37 am

Lavi grinste und eine Feuerfont鋘e schoss vor ihm aus dem Hammer hoch.
"Man ihr Piraten seid wirklich nicht gerade die Intelligentesten."
Diese Font鋘e war 10 Meter hoch und 10 Meter breit.
Selbst aus 100 Meter Entfernung konnte man diese sehen.
Lavi schienen selbst die Felsbrocken kalt zu lassen, denn diese wehrte er und zerschlug er mit dem Hammer, den er relativ schnell hob.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 10:45 am

die raben flogen wieder auf einem fleck und zero stand neben chi, sein arm wurde von dem feuer erwischt. es sah sehr schmerzhaft aus. der vampir verzog keine miene, chi eilte zu ihm.
nini zero!, ist alles ok?!
sie besah sich die wunde und blickte dann shcnell zu lavi ihre blauen augen waren kalt und sie bleckte die f鋘ge.
chi...alle sok...das fl鋗mchen s鰎t mich nicht....
hm...
chi sah zu zero hoch.

w鋜enddessen
ging yuki durch die stadt als sie die feuer s鋟le sah.
ihr blick wurde ernst sie spurtete los, aus yukis r點ken schossen die 6 fl黦el, auf jeder seite 3., sie stie sich ab.
man sah nur noch einen wei遝n bliz am himmel entlangschnellen.
die zigarette fiel zu boden....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 10:49 am

Auf Lavis Gesicht war immernoch dieses Grinsen zu sehen.
//Jetzt kommt sie..// dachte er und hielt den Hammer vor sich.
Dann fing er an lachend zu reden "Ey ihr Piraten. Wollt ihr sterben? Wenn ja macht nichts!" Pl鰐zlich schossen 6 Feuerschlangen aus dem Hammer auf Chi und Zero zu. Die Geschwindigkeit betr鋑t 50 km/h und die Schlangen haben einen Durchmesser von 50cm und eine unbegrenzte L鋘ge.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 10:56 am

zero nahm chi in den arm, das m鋎chen schloss die augen und zitterte.

als pl鰐zlcih
yuki vom himmelgeschossen kam mit einer handbewegung entstandt ein enormer windsto der lavis feuerschlangen erlischen lie.
der eisige engel yuki schwebte einige cm 黚er dem boden, ihre miene war halrt und kalt.
junge....vergreife dich nie wieder an meiner tochter oder meinem gef鋒rten!....
sagte yuki laut, aber bestimmend.

chi 鰂fnete die augen und sah ihre mutter vor sich, zero grinste nur, packte auf ein zeichen yukis, chi, chin und inari und machte sich lachend mit den 3en aus dem staub.

wer bist du ...
sagte die rienbl黷erin, ihre augen leuchteten rot, ihre haare waren durch dne shcnellen flug offen und fielen ihr bis zu der h黤te.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 11:00 am

Lavi grinste, als Yuki vom Himmel schoss, denn genau auf sie hatte er gewartet.
"Oh tut mir leid, mein Name ist Lavi Bookman." sagt er und verbeugt sich.
Dann fuhr er fort "Und wenn ich mich nicht irre, bist du Yuki?"
In seinem Gesicht konnte man lesen, dass er diese Person festnehmen wollte. Und das nur um an Silver Skull ranzukommen.
Er hob seinen Hammer erneut und noch gr鲞ere Feuerschlangen schossen auf Yuki zu, nur diesmal waren ihre Kr鋐te zerst鰎erischer als zuvor und diese lie遝n sich nicht so leicht ausblasen.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 11:05 am

ja genau die bin ich die reinbluts prinzessin!
sprach sie w鋜end yuki nach hinten flog. sie 黚erlegte schnell was sie tun k鰊nte, da fiel es ihr ein, gegen die erbarmungslose haben slebst flammen keine chanche.
yuki flog hoch, und immer h鰄er sie schoss einen riesigen eiskristall in dne himmel, wolken zogen auf und verschlangen die sonne.
dann nahm die temperatur rapiede ab, -25, als n鋍hstes er schiehn eine riesige laviene die 黚er lavi hineinbrach, bei ber黨rung mit dem feuer, w黵de sie shcmelzen, aber es w鋜e soviel wasser das das feuer erlischen w黵de.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 11:12 am

In Lavis Gesicht konnte man immernoch keine Spur von Angst sehen. Eher Freude und Hohn. "Du versuchst mich DAMIT zu schlagen?" rief er und schlug mit dem Hammer auf den Boden. Auf diesem Erschien ein brennendes Zeichen. >>Fire Seal<< h鰎te man und dieses Zeichen wurde immer gr鲞er. Kurz bevor diese Lawine auf ihn runterbrechen konnte, schossen riesigen Feuerschlangen mit einem Durchmesser von 5Metern und einer L鋘ge von 100Metern auf diesem. Diese Schlangen zerst鰎ten alles, was sie ber黨rten. Sie schienen unaufhaltbar und schmolzen und verdampften selbst diese Lawine und schossen weiter auf Yuki zu. "Dumme Piratin." erwiederte er noch und lachte.


http://www.youtube.com/user/Kiluah134?feature=mhw5#p/f/29/hfxfP5dwPqw (Ab 2:15)
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 11:20 am

yuki schloss die augen, dann zog sie ihr drachenschwert, shiroi tzuki.
dann, so schnell dass man sie kaum sah war sie durch die schlangengeflogen, sie schob ihr schwert wieder in die scheide...
stille.
dann pl鰐zlich platzen die schlangen f鰎mlich und verschwanden.
dann sah yuki auf lavi herunter.
t鰎ichter, junge...mich schaffst du nicht....die macht des ewigen eises kann nicht gebrochen werden...merk dir das...
sagte sie nur kalt und erschien pl鰐zlich hinter lavi, sie hatte hinte rihm die winzigen, nicht sichtbarne eisnadeln postiert, die, wenn sie in seine haut eindrangen, sein ende sien w黵den. (im 黚ertragenen sinne)
dann erschiehn sie vor ihm, in ihrer hand: ein um seine achsewirbelnder eiskristal. -200
das ist die temperatur die selbst feuer gefrieren lassen kann.
es stieg k黨ler nebel auf, es wurde wieder k鋖ter. -35.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 4:27 pm

Chin riss sich schnell los von Zero und rannte ihn die n鋒e von Lavi
,,Hey , Lavi verschwinde
sagte chin dann war er urpl鰐zlich hinter Lavi und hatte ihm schon Seesteinhandschellen angelegt
,,Entweder , du verschwindest wieder oder ich lasse sie dich t鰐en创
sagte chin
,,Yuki halte deinen Angriff zur點k创
dann ging Chin mit dem Kopf an lavis ohr und fl黶terte ihm zu
,,Ihre Tochter ist im Gedanken ob sie zur weltregierung oder zur Marine geht , wegen mir glaube ich und du wirst mir das nicht versauen klar du vollidiot?创
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mo Apr 12, 2010 4:38 pm

yuki schloss ihre faust und ein zischen erklang. dann sah sie chin an.
dich in mene k鋗pfe einzumischen ist nicht gesund chin....halte dich daraus...
sagte die vampir f黵stin und sah schon chi und zero zu ihr eilen.
ihre augen fingen zu gl黨en an.
der blutgeruch von zeros stieg ihr in die nase, vorhin ahtte sie das noch garnicht bemerkt.
zero!...was ist mit deinem arm?
der j鋑er blickte an sich herab, der arm war voller offener verbrennungen und klaffenden wunden.
chi sah besorgt zu ihrem "bruder"...
es tut mir leid nii san....
sagte das m鋎chen und sah zu boden. der geheimnisvolle mann kniete sich zu ihr und streichelte chis hand.
er l鋍helte.
es ist alles ok meine se...^^ halb so wild...yuki flickt mich wieder...
sagte er und blickte hinauf zu seiner herrin.
diese nickte und biss sich in die handfl鋍he, ihre f鋘ge gruben sich tief in ihr fleisch.
dann strich sie mit der hand 黚er zeros arm, die wunden verheilten sofort, nur blieb eine narbe zur點k.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di Apr 13, 2010 4:19 pm

Lavi wirbelte den Hammer rum und zersplitterte die Nadeln. Er war kein Idiot, selbst als der Eiskristall runterkam grinste er noch und nahm eine Kugel aus seiner Hosentasche und schoss diese auf diesen Eiskristall, was Yuki nicht sah: Die Kugel war mit Haki geladen und durchschlug den Kristall einmal in der Mitte, sodass Lavi durchspringen konnte, aber von Chin gehindert wurde. Er lachte nur und sah Chin gereizt an. "Bist du ein Verr鋞er geworden Chin? Willst du so tief sinken?" sagt er und die Handschellen klicken nur und fielen zu Boden. "Dann wei遲 du eigentlich auch, dass ich kein Teufelsfruchtnutzer bin, sondern andere F鋒igkeiten besitze!" fuhr er fort und schlug mit dem Hammer neben Chin, um ihn daraufhin in Yukis Richtung zu schlagen, was eigentlich nichts brachte, da Yuki zu weit weg war, doch es schossen Feuerschlangen,dessen Geschwindigkeit 100 km/h betrugen und einen Durchmesser von 30cm hatten.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di Apr 13, 2010 4:50 pm

yuki raste den schlangen entgegen und durch schnitt sie mit ihrem drachenschwert. als sie durch die risse flog die ihr schwert schnitt gefror das feuer. und erlosch es fing an zu dampfen und die sicht verschlechterte sich rasend schnell.
dann tauchte yuki 黚er lavi auf, was dieser warscheinlich nichtsehen konnte und hielt inne.
was haben die beiden gefl黶tert....
dachte sich die reinbl黷erin skeptisch und erblickte auf einmal chi die in der ferne angerannt kam.
mutter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di Apr 13, 2010 5:08 pm

In Lavis Gesicht konnte man jetzt deutlich sehen wie gereizt er war. "So jetzt reichts mir komplett!" ruft er und schl鋑t mit voller Wucht mit dem Hammer auf den Boden, sodass sich dieser an dieser Stelle spaltete. >>Big Fire Seal!<< ert鰊te und ein noch um einiges gr鲞eres Zeichen aus Flammen erschien auf dem Boden. "Jetzt wirst du ben!" rief Lavi und Flammenschlangen mit einer Temperatur von 500癈 und einem Duchmesser von 10 Meter kamen aus dem Siegel auf Yuki zugeschossen. "Du willst mich besiegen? Dann solltest du nicht 黚er micht stehen!" fuhr er fort und die Feuerschlangen schossen direkt 黚er ihn auf Yuki. Lavi wusste, dass sie 黚er ihn auftauchen w黵de, besser gesagt, er ahnte es, deshalb war er drauf vorbereitet.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beitr鋑e : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Di Apr 13, 2010 5:31 pm

yuki flog hoch, weiter und weter.
dann erstrahlte ein grelles licht, einige der schlangen folgten ihr. dann hob siedie h鋘de 黚er den kopf und eine riesiger eis kristal drehte sich 黚er ihr, wurde gr鲞er und gr鲞er bis er eine h鰄e von 15 metern, ein breite von 10 und einen durchme遝r von 20 metern hatte.
dan lie sieihn auf die schlangen niedersausen, er grub sic durch sie durch, das schmelzwasser was entstandt erlischte die flammenden schlangen. es waren 10 st點k, 6 hatte sie erwischt. dann flog sie schleifen und looping durch die luft.
dann blieb sie in der luft stehen un wante sch um, doch sie hatte nicht mit einer der schlangen gerechnet.
und ein rauschte frontal in sie rein, dann dampfte es nur noch stark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Mi Apr 21, 2010 10:11 pm

Chin flog zu Boden weil Lavi ihn schupste doch das kam ihm grade recht er stand schnell auf und rannte und er stieg auf einmal in den Himmel und zog Wolken hinter sich her , er hatte Milky Dials angeschnallt dann ging ihr aber drehte sich noch um
,,Bis Irgendwann mal , Dreckiges Piratenpack 创
er lachte fies
,,Und du kleine interessier dich lieber nicht zu arg f黵 mich , ich werde n鋗lich irgendwann dein Tod sein创
sagte Chin zu chi und hatte ein h鰈lisches lachen dabei drauf dann machte er sich aus dem Staub auf den Milky Dials

Goes to ???
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Alabasta Innenstadt
Vorheriges Thema anzeigen N鋍hstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zur點k  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 膆nliche Themen
-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» eine oase in alabasta
» Innenstadt - Kirschbl黷 Garten
» Cedar, Innenstadt
» Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie k鰊nen in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: