Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Alabasta Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:14 pm

Kentaro kommt in der Innenstadt und beobachtet das rege Treiben dass um ihn herum stattfindent. Überall rennen kleine Kinder herum die spielen und Händler wollen unbedingt ihre Waren loswerden
Eine schöne Stadt ist das hier schon....
An einem schattigen plätzchen setzt sich Kentaro hin und sieht in den Himmel hinauf
Das Wetter hier ist gut....fast zu gut
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:19 pm

Ich hatte einen kurzen Ausflug ohne Ethan nach Alabasta gemacht, da wir zur Zeit keinen Plan hatten, wie wir zur Fischmenscheninsel kommen sollten. Und dieses Land fand ich sowieso immer unglaublich schön.
Ich schlenderte ein wenig herum, als ich IHN sah.
Dort lag er im Schatten des großen Hauses, Kentaro.
Ich war etwas überrascht, aber gleichzeitig doch total erfreut ihn zu sehn.
Ich lief auf ihn zu und fiel ihm um den Hals.
Kentaro! Ich dachte du nwärst bei der Fischmenscheninsel! Ich bin total glücklich dich zu sehen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:23 pm

Als Kasumi plötzlich auf ihn zukam war er total überrascht, allerdings freute er sich sie zu sehen
Kasumi....ja ich war bei der Fischmenscheninsel....ich habe einen auftrag von der Weltregierung bekommen....und bin ein bisschen durch die gegend gewandert
Er lächelte und ging ein bisschen bei den Ständen der Händler herum
Warum seid ihr nicht bei der Fischmenscheninsel gewesen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:27 pm

Ich folgte ihm und legte mein Unschuldsgrinsen auf.
Irgendwie wissen wir nicht, wie wir dorthin kommen sollen und mir wurde langweilig.
Ich war schon mal hier und wollte wieder hin.
Was denn für ein Auftrag?
Ich war etwas verwirrt und musste nun unbedingt wissen, welchen Auftrag Kentaro bekommen hatte.
Ich blieb an einem Stand stehen und betrachtete eine Kette, an der ein schöner, großer Aquamarin hängte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:32 pm

Er blieb plötzlich einfach stehen und sah Kasumi ernst an.
Der Auftrag geht nur mich etwas an....er ist zu gefährlich für dich.....
Er sah geradeaus und dachte nochmal über den Auftrag nach. Er sah plötzlich das Bild von diesem Xanxus vor sich den er töten sollte. Auch wenn Kentaro ein Samurai der Meere ist....Xanxus ist einer der Vier Kaiser und Kentaro hatte viele Sachen erzählt bekommen.
Mittlerweile bin ich mir nichtmal selbst sicher ob ich diesen Auftrag überleben werde....oder ob ich ihn überhaupt ausführen werde...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:35 pm

Nicht überleben? Ist das ein so gefährlicher Auftrag?
Und selbst wenn, ich kann auf mich gut aufpassen.
Ich möchte mitkommen.
Ich sah Kentaro ernst an.
Ich sah Menschen nie ernst an, außer es war total wichtig und dann konnte keiner mehr meine Meinung ändern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:38 pm

Du kennst sicher Xanxus....er ist einer der Vier Kaiser und ich soll ihn töten....
Er betrachtete den Himmel, dann zog er sein Schwert und fing an es zu putzen
Gegen diesen Typen werde ich verlieren...egal was ich tue....
Er packte das Schwert wieder weg und zog einen Apfel aus seiner Manteltasche und biss hinein.
Danach sah er Kasumi wieder ernst an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:41 pm

Ich sah ihn entgeistert, über seinen Entschluss und diese Gewissheit, dass er sterben würde, an.
Warum nimmst du dann so einen Auftrag an?
Hat man dich nicht gewarnt?
Ist die Marine heute so link?
Ich konnte es immer noch nicht fassen, es schien so, als wolle er absichtlich sein Leben wegwerfen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:45 pm

Wie ich bereits sagte weiß ich noch nicht einmal ob ich den Auftrag überhaupt erfüllen werde....allerdings werde ich irgendwann sowieso auf Xanxus treffen....und sterben....
Er nahm eine Zigarette aus der Tasche und zündete sie an
Ich will eigentlich noch etwas länger am leben bleiben
Er zog mehrere Male an der Zigarette und atmete wieder aus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:47 pm

Dann bleib es!
Es hat doch keinen Sinn, so ein Risiko einzugehen.
Es wäre schrecklich, für...die Personen, die dich wirklich mögen...
Ich stand hinter Kentaro und schlang die Arme um seinen Bauch und zog ihn fest an mich.
Mein Kopf ruhte auf seiner Schulter und meine Augen füllten sich mit Tränen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:50 pm

Als Kasumi ihn umarmte hatte er plötzlich ein komisches Gefühl im Magen. Vielleicht hat er sich nun doch wirklich in jemanden verliebt....die erste die ihm wirklich etwas bedeutete
Ja....ist ja schon gut...
Er warf die Zigarette auf den boden, drehte sich zu Kasumi um und küsste sie.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:54 pm

Meine Wangen färbten sich rot und ich erwiderte schüchtern den Kuss.
Ich hatte mich in diesen Mann verliebt, ob ich das nun wirklich wollte oder nicht, war mir nun egal geworden. Ich wollte nur noch bei ihm sein und seine Nähe genießen.
Versprich mir...bitte, nicht zu sterben,...bevor ich es nicht tue...
Ich musste wissen, ob ich ihm genauso viel bedeutete, wie er mir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 9:57 pm

Ich werde nicht sterben.....erst wenn meine Zeit gekommen ist...
Er löste sich wieder von Kasumi und setzte sich auf den Boden
Ich glaub ich brauch noch eine Zigarette...
In letzter zeit rauchte Kentaro sehr viel wie es ihm selbst auffiel, doch er packte die Zigarette aus und zündete sie an
Es ist immer so entspannend für mich...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:00 pm

Ich sah ihm beim Rauchen zu.
Ich selber rauchte nicht und konnte es auch nicht verstehen, warum manche Leute rauchten.
Ich setzte mich neben ihn und betrachtete den Himmel.
Dann ist das also ein Versprechen?
Ist gut so.
Ich will etwas Spannendes erleben!
Jetzt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:08 pm

FIRST POST

Enma Kozato ging ganz ruhig und gelassen durch die Stadt und kam an einer Menschenmenge an, die ihm komisch vorkam. Als er dann Kentaro, auch jemand von den Samuraien, dort erblickte, Er war sich im Klaren, wie Kentaro drauf sein würde, aber ging trotzdem zu der Menge.
"Was macht du hier Kentaro?"
Enma weiß, wie stark Kentaro sein konnte, doch war es eh seine Art sich vorzustellen oder bei einer Menschenmenge aufzukreuzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:12 pm

Kentaro sah das Enma auf ihn zukam und beachtete in dem Moment Kasumi gar nicht
Was hast du gerade nochmal gesagt Kasumi?
Er wandte sich wieder an Enma
Das selbe könnte ich dich fragen Enma....naja....ich treibe mich hier rum weil ich es hier schön finde. Du weißt doch...ich bin immer mal hier mal dort, weil ich gerne die Welt sehe...
Er bot Enma eine Zigarette an
Rauchst du eigentlich?Das habe ich ganz vergessen...wir haben uns solange nicht mehr gesehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:16 pm

Ich war etwas verwirrt und ein kleines bisschen verärgert zugleich, weil Kentaro mich gerade ignoriert hatte. Ich mochte es oft nicht, wenn ich ignoriert wurde.
Seid ihr Freunde?
Fragte ich dann, um wieder runter zu kommen.
Ich stand auf und gab Enma die Hand.
Hallo! Nett dich kennenzulernen! Ich heiße Kasumi.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:22 pm

Enma stand dort immer noch ganz gelassen und mit recht klein geöffneten Augen (siehe Bild) vor den Beiden. Als Kentaro ihm nach einer Zigarette fragte, war er sich schon sicher, was er sagen würde.
"Nein, ich brauche keine Sachen, die meinen Körper nur mehr beschädigen, als er schon unterdrückt wird.
Als Kasumi aufstand und ihm die Hand geben wollte, sah er die Hand kurz an und dann zu Kasumi, aber Enma gab ihr nicht die Hand.
"Hallo, ich heiße Enma Kozato und da du schon einen der Samuraie kennst, solltest du wissen, dass ich auch einer bin.
Enma sagte das ohne irgendwelche Faktzen zu machen oder seinen Gesichtausdruck zu verändern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:27 pm

Die Teleschnecke die er immer dabei hatte "klingelte" plötzlich und Kentaro ging ran
Ja....ok....ich bin gleich da....
Er sah die anderen beiden an und verabschiedete sich von ihnen
Tut mir leid Enma dass wir wieder nicht so lange miteinander plaudern können aber ich muss los...
Kentaro drehte sich um und plötzlich war er auch schon verschwunden

goes to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:29 pm

Man könnte ruhig etwas freundlicher sein!!
Woher sollte ich denn wissen, ob du Samurai bist oder nicht!
Ich war etwas genervt, von der barschen Begrüßung Enmas.
Ich fühlte mich etwas unwohl in seiner Gegenwart.
Doch vielleicht war er trotzdem ein netter Kerl.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Fr Jul 09, 2010 10:35 pm

Enma sah, wie sich der Gesichtsausdruck von Kasumi änderte. Enma hatte wie immer keine Lust einen Streit oder einen Kampf anzufangen.
"Wenn sie es sagen, wieso sind sie denn aufeinmal so unfreundlich?"
Enma war sich im Klaren, dass sie seltsam war, aber Kasumi sollte nichts von seinem Haki merken, sonst würde er sie einfach nur demütigen und dazu hatte Enma einfach keine Lust.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Jul 10, 2010 7:37 pm

Es tut mir leid.
Ich hasse Streit, also lassen wir es einfach.
Wie lange bist du schon Samurai?
Ich spürte eine seltsame Präsenz, wie ich sie immer spürte, wenn jemand bestimmte Kräfte hatte.
Doch ich wollte Enma nicht darauf ansprechen, es war besser über manche Sachen zu schweigen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Jul 10, 2010 11:11 pm

Kasumi beruhigte sich, was Enma auch etwas ruhiger werden ließ. Er hatte noch alle seine 3 Schwerter, wobei er Peonza auf keinen Fall verlieren wollte. Dann als Kasumi ihn fragte, wie lange er schon Samurai sei, fragte sich Enma selber, wie lange er schon Samurai sei.
"Gut, dass du keinen Streit willst, denn ich habe auch keine Lust auf Streit und auf keinen Fall auf einen Kampf, mich regen sowelche Arten von Konflikte nur auf ... Wie lange ich schon Samurai bin ... Hm ... gute Frage. Ich weiß es selber nicht, aber hat dir denn Kentaro, also der Mann von vorhin nichts gesagt?"
Enma war ein ganz kleines bisschen netter geworden, weil er wissen wollte, was Kentaro und diese Frau miteinander besprochen hatten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Jul 10, 2010 11:16 pm

Ich schüttelte wild den Kopf.
Nein, das hat er nicht. Er ist ein eher verschlossener Mensch, aber ich mag ihn trotzdem.
Ich grinste breit und bemerkte, dass Enma doch nett sein konnte.
Kentaro hat mir nur von seinem neuen Auftrag erzählt, aber ich glaube, er lehnt ihn ab.
Ich ließ die Sonne mir auf's Gesicht scheinen.
Es war heiß, aber das machte mir trotzdem nichts aus, denn ich war diese Hitze schon von meinen etlichen Besuchen in Alabasta gewohnt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   Sa Jul 10, 2010 11:24 pm

Enma machte ein nicht emotionales Gesicht, wie er es ganze Zeit getan hatte. Er schaute wieder etwas verschlaffen sowie gernervt und wurde auch leicht ernster.
"Du magst ihn also? Hm ... was für einen Auftrag hat er denn? Da ich ja schon eine ganze Weile lang ein Samurai bin, wie Kentaro, würde ich gerne wissen, was für einen Auftrag er denn hat ... vielleicht könnte ich ihm dabei behilfrig sein.
Das ganze Gefasell über "ganze Weile" und "behilfrig sein" war nur eine Täuschung. Eine Täuschung dazu, um Kasumi die Informationen über diesen Auftrag zu entnehmen. Enma mag niemanden gern und würde zu gerne von dem Auftrag des Samurai-Partners wissen, den Enma noch nie bemerkt hatte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alabasta Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Alabasta Innenstadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» eine oase in alabasta
» Alabasta - Wüste
» Innenstadt von Loguetown
» Innenstadt - Kirschblüt Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: