Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Schiff der Natur Piraten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:08 am

Sal schweigt weiter hin
schaut beide an
dann abwechselnt
dann nur noch shayla und den vogel
//hm.....//
sal wusste nicht mal was er denken soll
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:09 am

Ieyasu kratzte sich am Hinterkopf
Natürlich haben wir noch ein Zimmer...glaube ich
sagte er
Ich bin relativ neu in der Bande,und ich hab noch nicht jedes einzelne Zimmer gesehen
wie dem auch sei,habt ihr ein Zimmer zu wenig,überlasse ich euch gerne meins
Versicherte ihnen Ieyasu

*schaut etwas böse zu Ieyasu*
*dann wieder nett zu Shayla*
*Findet es gemein,dass Ieyasu ihn vor Shayla blosstellt*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:13 am

Shayla lachte.
"Das wird nicht nötig sein. ", sie streichelte Maeda über den Kopf.
"Ich hab kein Problem hier auf dem Deck zu schlafen. ", lächelte sie und sah Maeda an.
"Oder mein kleiner, dann passt du auf mich auf. ", sie grinste ihn an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:16 am

Ieyasu winkte ab
Nein,ich bestehe darauf
warum solltest du auf dem Deck schlafen,wenn du auch meine Kajüte haben kannst?
fragte er und lachte

*Krächzte wieder fröhlich*
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:17 am

''ich werde eh auf mein schiff schlaffen und falls noch jemand schlaff platzt brauch dort sind haufen weisse eigentlich für die blugoris aber die benutzen die kajüten eh nicht ''
sagte Sal mal nach langer zeit
schaut dabei beide an
dann wieder nru shayla und den vogel
sagt dann ncits mher
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:19 am

" Ich habe zu anfang gesagt, das ich keine umstände machen möchte, ausserdem habe ich mich an Holz unte dem Rücken gewöhnt. ", sagte sie und grinste Maeda an.
"Und er passt ja auf. ", sie mochte den kleinen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:25 am

Nun wir müssen erst mal schauen
vielleicht haben wir ja doch genug Kajüten
und Umstände machst du nicht
wenn wir doch zu wenig Platz haben,werde ich an Deck schlafen!
sagte er und lachte
nun sah er zu Saldeath
Würden sie mir vielleicht auch ein bischen von sich erzählen?
fragte er ihn freundlich

*Plustert sich auf*
*will zeigen,dass er niemanden an sie heranlassen würde*
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:31 am

''Ich war ein Wächter in Impel Down ich habe die flüchtilinge eingefangen noch fragen ??''
fragte Sal un schaut Ieyasu an
''eigentlich muss keiner am deck schlaffen wie schon erwehn auf mein schiff habe ich genung platzt ''
sagte Sal noch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:34 am

"Gib mir eine Decke, ein Kissen und ich bin zufrieden. ", meinte sie und sah Maeda fragend an.
"Niemanden? ", nun schmolte sie leicht und sah Sel an.
Ein lächeln huschte über ihre Gesichtszüge.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:38 am

Ieyasu zögerte
//Er redet wirklich nicht gerne//
Nun,wenn sie mir vielleicht etwas über sich erzählen könnten
und nicht über ihre Arbeit...
sagte er vorsichtig
sie müssen natürlich nicht,wenn sie nicht wollen!

*sieht,dass Shayla schmollt*
*sieht zu Saldeath*
*wird eifersüchtig auf ihn*

Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:42 am

sAl lächelt kurz shayla an und schaut dann wieder ieyasu an
''tut mir leid aber meienv ergangheit gebe cih ncit bekannt ''
sagte sal eigentlich ist das problem das er ein teil nicht weiss und auch nicht gerne drüber redet seine vergangheit war nciht grade toll
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 1:45 am

Shayla schmuste nun mit Maeda.
"Ach kleiner...", sie seufzte und sah zum Himmel, legte sic un hin und verschränkte einen Arm hinter dem Kopf, den anderen hielt sie frei für Maeda.
"Wenn du nicht willst, ist es okay. ", sie sah Ieyasu an.
Maeda schaute seltsam und sie seufzte erneut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:01 am

Ieyasu nickte
Gut,ich verstehe...
//Entweder redet er nicht gerne,oder er vertraut mir nicht ganz//
er musterte Saldeath
Was machen sie denn in ihrer Freizeit so?
fragte er Saldeath

*Sieht ein,dass sie trotzdem ihre Freundin sein könnte*
*fliegt zu ihrer freien Hand*
*krächzt sie wieder fröhlich an*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:07 am

Shayla hatte die Augen geschlossen, wollte die ereignisse des Tages ersteinmal Gedanklich verarbeiten.
Der Adler kuschelte sich in ihre Hand und sie grinste.
"Sal, es ist okay. Er ist nett. Und du musst ja nicht alles sagen. ", sagte sie und hoffte er würde nicht ausflippen.
Ihr schwarzes Haar lag über ihren Armen und ihre Augen ließ sie weiterhin geschlossen.
Es gefiel ihr.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:15 am

''ich hatte nie freizeit ''
sagte Sal und schaut dann zu shayla
''kann sin aber ich sage nciht jeden meine vergangenheit oder habe ich dir die schon erzählt so weit ich weiss nciht ''
sagte sal und schaut shayla weiter an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:20 am

Ieyasu nickte
Kein Wunder,dass du Freiheit haben wolltest
er riss das Steuer erneut herum
Aber das ist jetzt ein neuer Anfang für dich

*kuschelt sich in Shaylas Hand*
*sieht nun Saldeath genauer an*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:25 am

"Das meine ich gar nicht Sal. ", sagte Shayla und öffnete die Augen.
"Hast du nie etwas gemacht, wenn du mal ruhe hattest. und dabei liegt die betonung auf wenn. ", sie mochte es nicht wenn jemand nur schwieg.
>Es muss doch etwas geben, das auch er mag.< dachte sie und ließ die Dämmerung zu.
Ihr konnte man vertrauen, aber man konnte auch etwas preisgeben.
Musste ja nicht die ganze Lebensgeschichte sein.
"Ich habe dir doch auch was von mir erzählt. ", eine Träne schlich sich aus ihrem Augenwinkel.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:30 am

''wenn du meinst ''
sagte Sal nur noch und steht auf
''tut mir leid shayla aber ich kann nciht so offen über meien vergangheit rede es sit zu viel passiert ''
sagte er zu shayla
''und aser dem wirde ich es ehr dir erzählen aber noch nciht und erst recht nciht ihn jedenfalls noch nicht ''
sagte er
''naja ich gehe schlaffen auf mein schiff wenn jemand noch ein schlaff platzt brauch dann geht auf das schiff udn in einer frein kajüte ach und die blugoris greifen jeden an sagt einfach flötte dann greifen sie nciht an sie greifen alle an die das nciht sagen und nciht das ir denkt das ihr das jede nacht sagen könnt jede nacht ist es was anderes auer ich gebe keins bekannt dann greifen sie jeden an auser mich ''
sagte er und die blugoris lassen eine strickleiter runter wo sal hocklettet dann sthet er auf die reling
''nacht ''
sagte er nur noch und geht dann in sein kajüte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:33 am

Ieyasu sah nun die beiden bedrückt an
//Gibt es nichts,was er gerne macht?//
//Irgendetwas,was ihn beruhigt?//
er wusste garnicht,dass es jemanden gibt,der absolut keine Freizeit hatte
Ieyasu nickte
Gute Nacht
er sah,wie er die Strickleiter hochkletterte
Der arme tut mir leid
sagte er schließlich etwas bedrückt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:36 am

Nun war auch Shayla weggedämert.
Sie bekam von alldem nichts mit.
Sie genoss einfach die Stille in ihr und genoss die Nähe zum wasser.
Ihr war nur wichtig das die Menschen glücklich waren.
Alles stand über ihr.
Sie war glücklich wenn es anderen gut ging.
Ihre Ansprüche standen ganz weit unten.
Noch tiefer wie der Untergrund im meer.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:41 am

als Sal wieder in seine kajüte war legt er sich auf das bette von der ganzen fragerei von ieyasu kommen die schlimmen erinnerungen hoch ihn kommen trännen und er liegt nur auf dem bett und sagt leise
''wieso...wieso können die nciht kapieren das ich nicht darüber reden will?? wieso müssen sie mir so viele fragen stellen?? wieso bleibe ich hier?? wieso??''
sal hatte so vielle fragen aber keine antwort
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:46 am

Ieyasu zündete eine kleine Laterne an
so konnte er sehen,wo er hin fuhr und dabei noch weiter in seinem Buch lesen
//Was soll ich denn noch tun,damit er endlich mit mir spricht?//
//Ich weiß nicht weiter,sollte ich ihm vielleicht ein,oder zwei Bücher leihen,damit er sieht,wie ich meine Freizeit verbringe?//
nun hatte er schon das Dritte Kapitel zu Ende gelesen
er wollte sein Buch wegstecken,da sah er den Einband"Der Lehrling eines Teemeisters"
er dachte nach
//Das ist es!In dem Buch steht,dass Tee den Geist beruhigt.Ist sein Geist beruhigt,wird er uns sicher etwas von sich erzählen können//
dachte er und grinste
dabei wusste er nicht,welche Sorgen Saldeath hatte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:51 am

Shayla schlief nun unruhig.
Sie beschäftigte sich zu sehr mit den Gedanken an Sal.
Es tat ihr Leid das er nicht glücklich war.
Sie wälzte sich hin und her, vergaß dabei, das Maeda auf ihrer Hand hockte.
Sie wollte Sal nicht verletzen.
Sie sank in einen noch unruhigeren Schlaf.
Sie gab sich sogar die Schuld daran.
Keiner würde es verstehen.
Bei ihr heißt es nicht fressen oder gefressen werde.
Bei ihr heißt es : Helfen ohne gefressen zu werden.
Auch Ieyasu hatte sie in ihrem unruhigen Schlaf in hintergedanken.
Warum, das wusste sie selber nicht genau.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:57 am

Sal kann nicht schlaffen dort für schwirren ihn zu vielle gedanken im kopf wo rauf er keine antwort hat
//wieso habe ich sie getroffen ??weso magg ich sie?? wieso hat das schicksal mich zu ihr geführt?? wieso...wieso....wieso....//
fragte er sich immer wieder wieso?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   Mi Apr 07, 2010 2:57 am

Ieyasu sah nun zu Shayla
sie war eingeschlafen
er ging leise zu ihr,und wollte sie hochheben,um sie in eine Kajüte zu bringen
doch Maeda krächzte ihn böse an
Ruhig Maeda!
flüsterte er streng
willst du sie noch wecken?!
Ieyasu trug sie nun in ein Bett und deckte sie zu
//Gut,sie ist nicht aufgewacht//
Diese nacht kannst du bei ihr bleiben
sagte er mit einem Lächeln
Aber dass du mir ja keinen Ärger machst
mit den Worten verschwand Ieyasu wieder aus der Kajüte

*Sieht,wie Ieyasu auf Shayla zu geht*
*will nicht,dass er sie weckt*
*wird von Ieyasu verwarnt und sieht ein,dass er sie nicht wecken will*
*fliegt den beiden hinterher*
*legt sich neben sie ins Bett und schließt die Augen*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schiff der Natur Piraten   

Nach oben Nach unten
 
Schiff der Natur Piraten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» schiff der ramba Piraten
» Das Schiff der Lazarus-Bande *closed*
» Kin-iró no Yóake neues Schiff von Takatsuki
» Bargains, Bribes and Battles - Epic Scum Schiff angekündigt
» Kanan Jarrus - Auch auf das eigene Schiff?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: