Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Krieg der CP00

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 4:33 pm

Da Renji durch Rasur geflüchtet war, sind die spitzen Smaragde an der Smaragd-Wand abgeprallt und es hat sich der Staub der Smaragde in der Luft verbreitet. Padoro sah vielleicht nicht, wo sich die Insekten befanden, aber Renji konnte er mit Sicherheit orten. Er setzte Rasur und befand sich, dann mit einer Distanz von 2.5m in der Luft, hinter Renji. Er machte eine Handbewegung, wodurch er beide Handflächen ausstreckte und die Sich neben Padoro befanden. Er knüfte beide Handflächen zusammen, sodass seine beiden Hände eine Faust ergaben, dadurch kamen neben Renji zwei spitze Smaragd-Klingen heraus, die auf ihn rasten. Padoro war fast am gewinnen, aber da einige Insekten sich auf ihm befanden war seine Attacke um 2/10 schwächer und 1/10 langsamer, wobei Renji nicht wirklich verletzt werden müsste, Jetzt konnte Padoro noch mindestens 2 mal seine Attacken anwenden. (Also die spezial Attacken auf Padoros Steckbrief.)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 5:13 pm

Renji merkte das der Typ auch noch hinter ihm war und wieder kamen scharfe Gegenstände auf ihn zu, er sprang über die Klingen und landete kanpp hinter Pado, Er hatte immer noch eine Menge Insekten in seinem Körper und in der Umgebung waren ja auch noch welche, Renji machte weiter und drehte sich an einem Ast er schwang sich mit den Füßen vorran gegen Pado, heißt also ie Füße sind auf direkten Weg in das Gesicht des CP00 Gesichten. Was Pado wieder nicht sehen konnte der Ast der direkt über Pado hing war nun voller Insekten, diese waren erstmal nur auf dem Ast und griffen nicht an, erst wenn Renji den Befehl dazu gab. Da Pado aber weibliche Insekten auf sich hat, können alle määnlichen Insekten Pado riechen und überall aufspüren. Allerdings spielte das momentan keine Rolle, denn erstmal musste Pado sich mit dem Kick von Renji befassen und wie er da nun wieder rauskommen wollte!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 5:22 pm

Padoro war im klaren, dass Renji nicht aufgeben würde, daher sah er zu wie der Kick auf ihn zu kam. Er schnippste einmal und aus seiner Maske kamen wieder Smarag-Klingen heraus, sodass Renji gleich bittere Schmerzen haben müsste.
Padoro fing dann endlich wieder an zu sprechen und das mit einer Boshaften Stimme.
Du machst gerade einen schlimmen Fehler ... Ich würde an deiner Stelle mehr aufpassen. Auch wenn du Insekten steuern kannst, bist du nicht gut, denn ich habe noch einen Trumpf, den ich gegen dich einsetzen werde.
So sollten die Klingen Renjis Bein schneiden und Padoro, wäre wieder auf dem Boden, wo er für kurze Zeit Luft holen könnte.
Sein "Sentoru" war immer noch da wo sich Renjis Zabimaru befand und konnte, daher nicht sich auf den Weg machen, seine Waffe zu holen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 5:29 pm

"Fehler?"

Renji lachte leicht, er war nicht gerade ungeübt was den Kampf anging, auch wenn nicht so stark wie manch andere, mit einer wahnwitzigen Geschwindigkeit zog er das Bein vor den Klingen wer und verschwand scheinbar, allerdings verschwand er nicht sondern er war einfach nur wieder verdammt schnell. Er war direkt hinter dem Jungen und holte nun zum Kick aus um genau zusein zu einem Orkankick, direkt ins Genick von Padro und da diese Technik wieder aus kurzer Distanz kam und dazu noch sehr schnell war würde es wohl wieder schwer werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 5:44 pm

Padoro bemerkte nicht, wie plötzlich Renji hinter ihm mit einem Orkankick kam und konnte den nicht wirklich abwehren, da er eine ungefähr 2cm dicke Schicht aus Smaragd auf seiner Maske erscheinen lies. DOch er wurde vom Orkankick am Kopf getroffen und hatte eine leichte Narbe auf seinem Gesicht und dabei teilte der Orkankick seine Maske in 2. Da Padoro jetzt noch weiter über dem Boden war (also in der Luft) und sich über Renji bafand konnte er seine Smaragd-Fingerpistole einsetzen, wobei er wie Lucci seine Finger wie eine Schusswaffe benutzt und dabei mit Smaragdschüssen den Gegner angreift. Padoro konnte es kaum noch erwarten seine Kombination anzuwenden.
Padoro konnte jetzt nur noch 1 seiner spezial Attacken einsetzen, aber davor könnte er noch eine seiner "Rokushiki-Attacken" benutzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 5:51 pm

Renji wurde wieder getroffen wenn auch nicht schwer, sein Arm blutete, allerdings war das auszuhalten, aber nun hatte Renji wirklich keine Lust mehr, unter dem Schnee waren noch Insekten und auf dem Baum auch und das waren insgesamt so an die 800 Insekten, von unten kamen die Insekten und auch die von oben, ausweichen war unmöglich und auch der Smaragdstaub würde nicht viel bringen, denn Renji war ja auch noch in der Luft und konnte auch noch eine Aktion ausführen und genau das tat er, er benutzt Tekkai um sich wie ein Stein nach unten fallen zulassen, wenn die Insekten nicht treffe dann Renji defintiv und auch das würde wieder schwere Folgen haben, denn wenn Renji trifft würde wieder Insekten direkt aus seinem Körper auf Padoro wechseln und er könnte sich damit kaum noch bewegen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 6:14 pm

Padoro bemerkte seine Aktion und wusste, dass es Zeit war. Er löste jeden Smaragd der im Umkreis von 600m sich befand ind Smaragdstaub auf und setzte daraufhin:
!Smaragd-Staub! ein.
Diesmal aber war der Smaragdstaub stärker, da er seine ganze Riesenhand aufgelöst hatte und die ja quas 300m groß war und dabei gab es noch fast überall Smaragde, die Attacke sehr stark machten. Durch diese Attacke würden mehere Insekten getroffen und Renji hätte auch ein paar Kratzer abbekommen. Daraufhin verlor Padoro seine Kraft, da er seine ganze Energie in diese eine Attacke gesteckt hatte. Also fiel er zu Boden und konnte noch leise vor sich sagen:
Es tut mir Leid, Enigma. Es tut mir Leid meine Freunde aus der Vergangenheit.
So lag er dann bewusslos auf dem Boden im Schnee.

(Ich gucke mir jetzt mal die neusten Mangas an, also bin ich für ungefähr 30min. weg.)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 6:19 pm

Renji bekam wirklich einige Kratzer ab und viele Insekten starben, das nervte Renji, denn 800 Insekten, naja das dauert einige Tage bis die neu gebrütet und gesammelt sind, naja, wie dem auch sei, Renji blutet nun noch mehr, allerdings kommt er neben den Jungen auf, seine Kleidunmg ist ziemlich zerfetzt und er tut nun das was er eh tun wollte er verpasst Pado ein Gift nichts was ihn tötet, nein, es lähmt ihn nur und macht seine Teufelskräfte für einige Zeit (Einen Tag) unbracubar, dann legte er sich Pado über die Schulter und ging zum Boot. Er rief bei Enigma mal wieder an und wollte diesen scheinbar freudige Nachrichten überbringen. Er selbst sitzt erstmal auf den Boot ohne los zufahren!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Krieg der CP00   Fr Apr 02, 2010 7:59 pm

Da Enigma und niemand an die Teleschnecke geht, hat Renji die Schnauzue voll, er fesselt Padoro und lässt ihn dann auf den Schiff zurück, dann tritt er kräftig gegen dieses kleine Boot und Pado wird auf das offene Meer getrieben.

*Padoro goes to ????*

Auch Renji hatte seine Arbeit getan und verschwand.

*Renji goes to ??*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krieg der CP00   

Nach oben Nach unten
 
Krieg der CP00
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Krieg der Sterne
» Kritik zu Krieg der Sterne (sic) anno 1978
» Wie krieg ich ihn aus meinem Kopf?
» Mädchenduschen
» Wie bekomme ich meine Ex zu einem treffen bzw. das sie sich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Balsimoa-
Gehe zu: