Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Tamalisk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Tamalisk   So Apr 18, 2010 5:46 pm

Come From???

Nachdem der relativ großgewachsene und muskulöse Mann endlich sein Ziel, Alabasta erreicht hatte, ging er den sonnigen Hang hinauf. Er liebte diesen Platz hoch oben auf dem Hügel, mit seinem Ausblick auf das tiefblaue Meer und die weiße Stadt zu seinen Füßen. Unten am Hafen und hinter den schlanken, hoch aufragenden Türmen der Stadt schimmerte das sich im Wind kräuselnde Wasser in Ultramarin, auf der anderen Seite des Hügels, in einer sandigen Bucht, leuchtete es in Türkis, das sich in der Ferne zu sanftem Flieder wandelte, bis es sich am Horizont mit dem blassen Blau des Himmels vereinte.
Unten am Hafen herrschte rege Geschäftigkeit, doch diese wollte Hirashi einfach nicht wahrnehmen, also legte er sich auf diesen goldgelben Hügel mit seinen leicht Smaragd leuchtenden Flecken und döste ein wenig vor sich hin. Er dachte garnicht daran, auch nur einen Finger zu rühren. Doch dann nervte ihn Masaru mit irgendwelchen sinnlosen Kommentaren.
//Hey,hey! Willst du hier etwa schlafen oder was?// ertönte es in Hirashis Kopf von Masaru. //Sei einfach ruhig...ich will entspannen..// erwiederte Hirashi und schaffte es damit Masaru ruhig zustellen, denn diesem fiel daraufhin nichts mehr ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 7:50 pm

Misa landete zusammen mit Kari und Lambo auf ihrem Arm in Tamalisk, etwas abseitz der Stadt.
Misa staubte sich ab und schaute nach ob Kari und Lambo auch wirklich hinter ihr standen.
Da sah sie die beiden.
Kari schien übel zu sein, das Teleportieren an sich war schon strapazierend für den der es anwendete doch für die Mitreisenden war es auch kein Zuckerschlecken.
''Hier wären wir..Misa schaute zwischen den Staubigen Straßen umher und musste lächeln, sie war oft hier gewesen, hatte bei den Trödlerin eingekauft und viele Schätze ergattert...
sie waren an einem Hügel angekommen der einen schönen Blick auf die Stadt präsentierte..sehr schön..jetzt weiß ich wieder was mir so gefallen hat..Plötzlich hörte sie ruhiges Artmen und eine seltsame Aura..sie schaute Kari an und räusperte sich..
''Ich glaube wir sind nicht alleine..''
Misa wusste nicht wer es war aber er war in der Nähe und laut schnarchen tat er auch.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 7:59 pm

Come from Santanas Anwesen

Kari landete neben Misa etwas unsanft auf dem Boden und fiel auf ihren Hintern, den sie sich etwas rieb und dann Lambo auffing. Sie hielt ihn in ihren Armen und sah etwas bleich aus. Tatsächlich tat ihr das Teleportieren nicht sonderlich gut. Ihr war wirklich übel, doch nach einer kurzen Verschnaufpause ging es wieder und sie stand auf. Sie sah sich um und erblickte auch sofort den Markt. Wieder blitzten ihr Augen auf.
"Worauf warten wir noch? Auf gehts!! Suchen wir neue Waffen!"
Sie wollte schon voraus gehen, als auch sie das Schnarchen hörte und sich umblickte. Ihr Blick wurde ernst. Selbst Kari konnte die Aura spüren und sie kam ihr nur zu bekannt vor. Ihr Lächeln war verschwunden und sie hielt Lambo festumklammert auf dem Arm.
"Erkennst du sie? Ich kenne dieses Schnarchen..."
Sie hielt inne und sah Misa ernst an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 8:11 pm

Auf dem goldgelben Hügel in einem relativ großen Busch liegt Hirashi und schläft. Sein Schnarchen war kaum zu überhören. Selbst Tiere, die normalerweise dort waren, waren weggelaufen und nicht wiedergekommen. Er lag dort und die Blätter raschelten hypnotisch und das Gras tanzte im Wind. Unten am Hafen war immernoch großes Getummel. Der Markt schien gut zu laufen, denn er war so gut wie voll, man konnte kaum treten. Von Oben sah man keine Lücke, von unten genauso wenig. Hirashi drehte sich im Schlaf um und rollte so auf den Weg auf den Hügel. Jetzt lag er direkt im Sand und erwachte trotzdem nicht. Er hatte schon immer einen festen Schlaf. Wenn er schlief sah er richtig friedlich und süß aus, doch wenn er wach war, war das komplette Gegenteil der Fall. //Hey wach auf, ich spühre bekannte Auren!// Masaru versuchte ihn aufzuwecken, doch vergeblich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 9:50 pm

Misa drehte sich ruckartig rum, verharrte ganz still und schloss die Augen.
// Dort..//
Sie ging ein Paar schritte nach hinten und schaute den Berg etwas hinab..der Anblick hatte sie einen Moment den Atem gekostet.
Sie signalisierte Kari näher zu kommen damit sie sehen Konnte wer da Seelenruhig lag.
''Dieser Verdammte also..kein wunder..''
Misa presste genervt die Zähne aufeinander und fing an mit ihnen zu knirschen- dann stampfte sie Wut endbrannt zu Hirashi und knallte ihn mit der Faust eine gegen seine Stirn.
''STEH AUF DU NIEDERES BIEST''
Misa sagte es Spöttisch und Provokant
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 9:56 pm

Kira segelte langsam an,sein Schiff war schon regelrecht Misshandelt worden.
Er sprang recht langsam vom Schiff,dabei landete er auf den Knien. Sein Gesicht erhob sich als er einen gewaltigen knall hörte,von wem dieser kam wusste er nicht,doch woher war eindeutig.
Mit verstecken Händen in den Hosentaschen machte er sich auf dem Weg zur betroffenen stelle,und schon nach ein paar Metern sah er Misa & Kari,die etwas gereizt schienen. Bei den 2en angekommen hob er seine Hand,doch drückte er kein Gefühl von Freude aus.

" Hallo Leute .. "

Sprach er sich aus der Seele & widmete sich allein seinem Kakao.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 10:08 pm

Kari sah Misa nach und folgte ihr dann, als sie es ihr signalisierte. Neben ihr blieb sie stehen, noch immer Lambo auf dem Arm, den sie nun etwas fester drückte. Sie traf der Schock als sie Hirashi sah.
*Das kann doch nicht sein? War er die ganzen Jahre in Alabasta? Wie ist das möglich und wieso laufen wir ausgerechnet jetzt in ihn hinein?*
Sie sah hilfesuchend zu Misa, doch diese haute Hirashi gerade wach und Kari zuckte dabei etwas zusammen. Sie kniff die Augen zusammen und öffnete sie dann langsam wieder, um zu sehen, was geschehen war. Hirashi schien nun eine Beule zu haben. Während Kari sich zu Misa wandte.
"Du hättest ihn ja nicht gleich so brutal wecken müssen. Er wäre sicher auch anders wach geworden... denke ich."
Plötzlich sah sie wie Kira angelaufen kam, mit einem Kakao in der Hand. Kari begrüßte ihn freudig und winkte ihm zu.
"Heeyy! Du hast uns gefunden. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Entschuldige, dass wir gegangen sind, aber es wurde etwas zu bunt..."
Schon war sie zu ihm gelaufen und nahm seinen Kakao unter die Lupe. Mit großen Augen sah sie das Getränk an, denn sie hatte großen Durst, wollte Kira aber nicht sein Trinken klauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 10:29 pm

Misa grinste Kari an
''Er hat es verdient nach allem..soll er ruhig eine Wunde ha..Misa knickte plötzlich um und landete auf dn Hintern..
// Verdient..//

Sie grinste Kari an die sich plötzlich wegdrehte.
Soeben wie sie noch glücklich gewesen war sah sie Kira ankommen.
Misa Schluckte und schaute zu boden
'' Und bist du gut mit den Gegnern Klar gekommen?''
Ihre Stimme klang etwas unsicher.
Sie ließ den warmen Sand durch ihre Finger rieseln und lächelte Bitter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 10:35 pm

Kira schaute Kari in ihre großen Augen,in die er sich vertiefte,nach einiger zeit überliess er ihr seinen Kakao.
Sie schien relativ durstig zu sein,und vor ihr zu trinken gehörte sich einfach nicht. Langsam lies Kira sich fallen,so das er mit dem Hintern im Sand liegt. Fragwürdig sah er Misa an,irgendwas bedrückte sie ..

" Mh,ja .. aber .. Du scheinst ganz schön gereizt zu sein .. "

Soviel kam aus ihm raus,es war wohl bekannt das Kira nie mehr sagte als nötig war,doch dies nur um seine Identität zu bewahren,die er sich in den letzten Jahren aufgebaut hat.

Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 10:45 pm

Kari nahm den Kakao dankend an und fing an, an dem Strohhalm zu nuckeln, aus dem langsam der Kakao hochstieg und sie genüsslich trinken konnte. Sie schloss dabie die Augen und genoss das erfrsichende Getränk. Kurz darauf lässt sie dne Strohhalm wieder los und atmete erleichtert aus.
"Das tat gut."
Dann sah sie zu Misa, die sich auf ihren Hintern fallen gelassen hat. SIe nickte, Misa hatte zwar nicht vollends ausgesprochen, was sie sagen wollte, aber sie wusste, was sie sagen wollte und stimmte ihr weitgehend zu. Dann sah sie wir Kira es MIsa gleichtat und stimmte auch diesem zu, nur dass Kari wusste, was mit ihrer Freundin nicht stimmte. Nun lies auch sie sich in den Sand fallen, hob einen abgestorbenen Ast auf und piekte damit Hirashi, in der Hoffnung er würde endlich aufstehen. Sie sagte kein Wort, damit Misa und Kira sich aussprechen konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 10:53 pm

Misa lachte immer noch bitter und machte eine wegwerfende Gäste.
''Mit mir ist nichts warscheinlich nur die wärme..sie drehte sich zu ihrem Ehemann und lächelte gezwungen...Kari, er hat genug schmerzen und er wird wohl eher nicht Aufwachen..sie drehte sich zu Kari und lächelte sie an.
Natürlich wusste sie das sie ihnen die chance lassen wollte zu reden, doch dies war nicht nötig.
Misa und Kira waren sehr anders und vielleicht liebte nur Misa Kira Trotzdem tat sie es sehr gerne auch wenn es für immer wehtun würde nie erwiedert zu werden.
''Gut also ich weiß zwar nicht was noch auf der Insel geschehen ist aber ich hoffe du hast nicht noch mehr verletzungen? ''
Sie sah Kira kurz an um zu sehen ob etwas anders war und bewegte ihre Hand im Sand zu der Hand ihrer besten freundin um sie fest zu drücken, halt zu suchen und um ruhig zu bleiben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 10:59 pm

Kiras Hände glitten langsam über die Arme Misas hinunter bis zu den Händen,diese drückte er.
Sein Mantel verdeckte seine Augen,so das kaum emotion zu sehen war.
Nun schaute Kira zu Kari hinab,diese piekste grad Hirashi.

// Es ist wirklich Hirashi .. ganz schln gewachsen .. der Junge. //

Kira erinnerte sich kurz an die zeit,in der Kira ihn abermals fertig gemacht hat,doch wollte er ihn nie zum gespöt stellen. Seine Augen wanderten wieder zu Kari.

" Schmeckts dir ? "

Sprach er relativ freundlich,in der zwischen zeit gab er Misa einen Kuss auf die Wange.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 11:05 pm

Kari, die im Sand saß, Lambo auf dem Schoß hatte, das Getränk in der einen Hand und den Stock in der anderen Hand stutzte auf, als Misa sie ansprach und lächelte sie warm an.
"Einen Versuch war es wert."
Sie hatte Misas Verzweiflung bereits bemerkt und ergirff ihre Hand, die sie fest drückte und ihr aufmunternd ein Lächeln zuwarf, Kira unterstützte Karis Handlung noch, indem er Misa küsste. Er liebte sie eben doch noch und Kari freute sich darüber. Sie hatte den Stock schon weggeworfen und den Kakao neben sich gestellt und Lambo kurz liebevoll über den Kopf gestreichelt. Karis fröhliches Lächeln war nicht zu übersehen, als Kira sie fragte, ob es ihr schmecken würde.
"Natürlich. Bei dieser Hitze ist es noch leckerer und vielen Dank nochmal. Nehmen wir ihn mit?"
Sie deutete mit dem Kopf auf Hirashi, denn sie war unsicher, ob sie ihn mitnehmen sollten oder eher nicht und wollte die Meinung der beiden Anderen hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 11:11 pm

Mit aufteigenden Tränen und bebender Unterlippe schaute sie Kira an und umarmte ihn kurz fest.
//Danke..//
Sie schenkte Kari einen kurzen bewegten Blick und stand dann schnell auf, mit einem seufzer.
''Ja lasst uns gehen..der Markt hat nicht mehr lange auf und ich muss mein Kusanagi schleifen lassen..''
Ihre Stimme klang wackelig aber sie versuchte ihr bestes um sich nichts anmerken zu lassen..ihr Herz hatte einen sprung gemacht als sie Kira küsste doch sie wusste weshalb er das tat..dieshalb liebte sie ihn egal was kam.
''Hirashi ist schwer.....''
Sie seufzte abermals und packte Hirahi am arm.
Misa schleuderte ihn auf ihren Rücken und nahm ihn Huckepack.
Gott war dieser Typ schwer, doch sie wollte schnell los und so schlimm war es nun auch nicht..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 11:22 pm

Kira packt sich Hirashi und wirft ihn mit einer Hand in die Luft,so das er auf Kiras Schulter landet.
Mit der freien Hand umklammert Kira Misa's Schultern,und stolziert mit ihr durch die Wüste.
Nach 3-5 Kilometern sah man Festland,endlich Leben in sicht.

" Ich glaub dort sollten wir halt machen,wir brauchen proviant. "

Kira sah hinter sich zu Kari,diese schaute er merkwürdig an.

// Was trägt die da .. //
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 11:35 pm

Kari sah ihre Freundin aufmunternd an und stand dann auf, noch immer Lambo auf dem Arm folgte sie den Beiden. Sie freute sich, dass Kira und Misa wieder zueinander gefunden hatten. Den Kakao hatte sie Lambo in die Hand gedrückt, damit er auch etwas zu trinken hatte und ihn selbst trug sie fest umschlungen mit den Händen durch die Wüste. Sie hatte sich zu seiner persönlichen Beschützerin erkohren und wusste, wenn ihr etwas zustoßen würde, würde Lambo sie retten, vielleicht nicht er direkt, aber sein älteres Ich. Mit einem fröhlichen Lächeln stapfte sie den Beiden hinterher und sah dann den Markt. Aufegeregt blieb sie neben ihnen stehen. Wieder fingen ihre Augen an zu blitzen.
"Da der Markt. Na los, lasst uns gehen! Ich will unbedingt ein paar Sachen für die Crew kaufen und wer weiss, vielleicht treffen wir Thoma."
Voller Vorfreude rannte sie los und auf den großen Markt zu. Kurz vor der großen Straße, die überfüllt war blieb sie stehen und wartete auf die Anderen. Sie knuddelte Lambo fest an sich.
"Lambo-chan! Bald sind wir wieder zu Hause. Freust du dich schon?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 11:47 pm

Mittlerweile war Misa wieder in bester Laune und sehr energiegeladen.
''Es sollen wertvolle und seltene Waffen aus Skypia im
Umlauf sein-
sagte sie Kira damit er verstand wieso sich Kari so
freute...ich Freue mich auch schon aber wohl er weil
du da bist..''

Sie lachte und sah schon den ersten Stand auf
sie zukommen.
Auf den Tisch dieses Händlers lagen kleine
Einzelstücke, schön und selbstgemacht.
Misa schwenkte eine kleine
Spange mit einem Sonnenkristal in der Hand und zwischen den Fingern, sie
war aus silber und der Kristall schimmerte Goldgelb.
''Sehr schön..'' Misa sah es sich fasziniert
an..sie wollte eigendlich nur Waffen Kaufen aber das Teil schien ihr
besonders zu geffalen, sie rief Kari zu sich um es ihr zu zeigen.
Sie
schaute Kira an mit einem entschuldigenden Lächeln..er dachte sich
warscheinlich ''Frauen und shoppen''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   Sa Apr 24, 2010 11:56 pm

Kira erwiederte ihre gefühle mit einem eleganten Lächeln,doch blieb er weiterhin stumm.
Als Misa dann den Kristall nahm schaute er den Verkäufer an,dieser wollte wohl eine Menge für das schmuck-stück.

" Verzeihung,ich hätte gerne diesen Kristall .. "

Kira legte dem Verkäufer sein Kusanagi auf dem Tisch,diesen wollte er als gegenleistung anbieten.
Das Kusanagi war wohl einer der legendärsten Schwerter der Welt,doch Kira wüsste nicht was das Kusanagi ihm noch bringen sollte. Im anblick des betrachters,in diesem falle des Verkäufers,nahm er das Angebot sofort an,da das Schwert aus einem Metal hergestellt ist,das nur unter bestimmten bedingungen ensteht. Er verkaufte sein Schwert,nur für ein lächeln von Misa,aber schon im vorraus wusste er das sie diesen Kristall nicht lange behalten würde,immerhin war Misa recht präzise was ihr schmuck angeht.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 12:05 am

Kari war inzwischen mit Lambo auf dem Arm zu einem Stand gerannt, der vollkommen mit Menschen überlagert war. Die Hälfte von ihnen schienen Piraten zu sein. Als Kari näher herantrat konnte sie nicht einmal ansatzweise sehen, was der Händler zu bieten hatte, also tippte sie einem der Männer auf die Schulter, der sich unfreundlich umdrehte und sie böse ansah. Kari zuckte etwas zusammen und trat etwas zurück. In diesem Punkt hatte sie sich nicht geändert. Noch immer war sie das verängstigte und zurückhaltende Mädchen, obwohl sie dachte, dass sie es schaffen würde musste sie trocken schlucken. Eine kleine Schweißperle rann ihr über die Stirn und sie setzte ein verunsichertes Lächeln auf. Sie hielt Lambo fest umklammert. Der vermeindliche Pirat fragte sie in unfreundlichen Ton, was das Gör von ihr wolle und Kari wich noch einen Schritt zurück.
"E..Entschuldigung. Ich wollte nur einmal einen Blick auf die Waren werfen und... wollte fragen, ob Sie etwas zur Seite gehen könnten."
Der Typ machte keine Anstalten zur Seite zu gehen, er baute sich lieber vor Kari auf, um sie noch mehr einzuschüchtern, was ihm glorreich gelang und Kari den Blick abwandte. Trotzdem blieb sie vor ihm stehen, während er die Hand hob und sie schlagen wollte. Sofort kniff Kari die Augen zusammen und war auf den Shclag gefasst. Sie wollte kein Aufsehen erregen, also vermied sie den Kampf. Sie umklammerte Lambo ängstlich und begann zu zittern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 12:23 am

Als Misa sah was Kira im Tausch gegen diese Banale Haarspange hergeben wollte, überkam sie eine unglaublcihe Wärme.
Sie sah in das Gierige Gesicht des Händlers der das kusanagi in seinen Händen abwog und schon beiseite stecken wollte.
Schneller als geant ließ er das Kusanagi fallen als ihn an der Kehle ein zweites Kusanagi engegen ragte.
''Ich brauche die Spange nicht vielen Dank, könnten sie meinen Mann sein schwert geben?''
Der verkäufer nickte schnell und ängstlich und gab es Kira zurück.
''Vielen Dank''
sagte Misa mit süßen Ton.
Sie wusste zu schätzen was er gerade getan hatte und das zeigte sich an ihrem Glücklichen Gesicht.
''Ich danke dir..so sehr..aber das ist mir diese Spange nicht wert..''
flüsterte sie ihrem mann zu und umarmte ihn.
Über seine Schulter sah sie wie Kari mit herabgesenkten Kopf vor einem Bulligen Mann stand und einegschüchtert schien.
Misa beeilte sich um zu ihr zu gehen und sich zwischen die beiden zu stellen.
Mit ersten Blick sah sie zu dem Piraten hoch.
''Hat er was zu dir gesagt Kari?''
Sie sagte dies ernst und mit einem ruhigen Ton
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 12:29 am

Mit den Worten die der Fremde sprach,entgegnete er auch seinen Tot. Mit einer unheimlichen Geschwindiigkeit schlug Kira mit der geballten faust auf das Gesicht des Fremden,dieser flog meilen weit ins Meer hinaus.
Kira knackste langsam mit seinen Fingern,dabein floss ihn Blut des Fremden die Faust hinunter.

" Die Leute in Alabasta .. sind auf all Gold gefasst,bitte passt auf. "

Kira lies sich im Sand des Meeres nieder und schaute zu Misa,diese winkte er zu sich rüber.

" Na komm .. "

Sprach er sie mit einem liebevollem lächeln an.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 12:40 am

Kari sah zuerst Misa etwas verzweifelt an, hielt Lambo noch immer im Arm und kratzte sich mit dem Finger etwas an der Schläfe.
"Nicht wirklich... Er will sicher keinen Ärger machen."
Doch schon war Kira da und schlug den fremden Piraten ins Meer hinaus. Kari sah ihm nur etwas verdutzt nach. Natürlich würde Kira so reagieren und auf die Beiden Frauen acht geben, die er bei sich hatte. Sie lächelte Kira dankend an und lies ihn dann ziehen. Dann wandte sie sich zu ihrer besten Freundin.
"Du solltest zu ihm gehen. Ich denke, dass er mit dir reden möchte."
Warm lächelte sie Misa an und sah dann wieder zum Stand. Jegliche Leute dort hatten sich umgedreht und wichen erschrocken vor Kari zurück, die nun ein paar Schritte auf den Stand zu machte. Anscheinend hatten die Piraten die 5 Personen erkannt, die vor ihnen standen. Aus der Menge schrie einer von ihnen, dass sie sich jetzt lieber aus dem Staub machen sollten, da diese Leute der Variabande angehörten. Karis schüchterne Art war den umliegenden Piraten nicht bekannt. Auf den Steckbriefen wurde sie lediglich als brutale Killerin bezeichnet, was aber eigentlich Reikas verschulden war. Ohne weiter darüber nachzudenken machte sie einen weiteren Schritt und die Menge wich auseinander und gab somit den Weg zum Stand preis. Kari bedankte sich mit einem warmen Lächeln und konnte nun endlich die Waren sehen. Sofort erblickte sie einige Diale und war ganz fasziniert von ihnen. Sie griff nach allen Dialen und räumte fast den ganzen Stand leer, inklusive ein paar anderer Waffen. Der Verkäufer packte alles schnell ein und gab es Kari. Als diese gerade bezahlen wollte winkte er ängstlich ab und meinte, es wäre ein Geschenk. Wieder lächelte Kari dankend und ging zu Kira, dem sie den Sack hinwarf.
"Ich werde noch nach Proviant sehen. Vielleicht finde ich auch eine Raststätte für heute Nacht. Passt mir gut auf Hirashi auf, ich habe da noch etwas mit ihm zu klären."
Kurze Zeit wandelte sich ihr Blick ins ernste und wurde dann wieder weicher. Sie schritt von dannen, in die Menge und war nicht mehr zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 12:49 am

Langsam fielen Lambo die Augen zu. Seine erschöpfung von den letzten Tagen und die verwandlung machten ihm zu schaffen. Auf den Armen von Kari reiste er immer wieder hin und her, was ihn ziehmlich mitnahm. Dann sagte er mit leiser und zierlicher Stimme. »Kari. Lambo ist müde und will gleich schlafen.« Er war sehr müde was man auch an seiner Stimme erkennen konnte. Doch weigerte er sich zu schlafen, um nicht wieder ausser Kontrolle zu geraten. Immer wieder wippte sein Kopf, in den Armen von Kari hin und her und seine Augen fielen zu nur damit er sie wieder aufreissen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 12:58 am

Misa war ganz erschrocken als der riesige Pirat vor ihr durch die Luft huschte und auf der anderen seite der Stadt aufprallte.
Sie schaute Kari nochmal an und knutschte sie.
''Vielleicht nicht reden aber bei mir sein..das wäre mir genug..''
Bevor sie sich aus dem staub machte streichelte sie Lambo sampft über die wange und rannte zu Kira.
Sie setzte sich neben ihn und schaute auf seine Faust ''hast du keine verletzung? Das muss ein Hammer schlag gewesen sein..''
Sie Küsste seine Faust und lächelte ihn sampft und warm an.
Misa schmiegte sich an ihn und sah aufs Meer hinaus..
''Schön das du wieder da bist..wir brauchen dich..auch wenn ich es nicht gerne zugebe..sie schluckte und drückte sich fester an ihn .. wir sind auch nur Frauen und da braucht man einen Mann einfach..'' sie sagte dies ruhig und schaute über die schulter- sie sah Kari wie sie eifrig am Kaufen war und musste lachen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Tamalisk   So Apr 25, 2010 1:04 am

Kira kopf lehnte sich an Misas Kopf,dabei schloss er seine Augen. Er war wirklich sehr müde,und hoffte das Misa ihn diesen momment irgend wann mal verzeihen würde.

" Mir ist es ganz und garnicht peinlich zuzugeben,das ich nur mit dir leben kann,wir sind 2 gegensetze,und wie bekannt ziehen diese sich an .. "

Langsam legte er seinen Kopf auf ihren schoss und nickte langsam ein,doch vorher gab er ihr einen Kuss,der wohl längste kuss der Welt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tamalisk   

Nach oben Nach unten
 
Tamalisk
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tamalisk

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: