Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Die Hauptstadt Alabastas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 7:42 pm

*läuft in der stadt herum*
*sieht dann seinen steckrief*
//200mio...//
*ist nicht überascht über
sein kopfgeld*
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 7:43 pm

ja sei froh...sonst hätten viele dran glauben müssen...naja genug davon....
ich rede nicht gerne darüber...also übers töten...ich hab das alles hinte rmir...
sie sah auf den boden und erinnerte sich an den winter vor vielen jahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 7:49 pm

*Schaut auf die beiden*
//Ha...nciht so werden wie ich oder Tsubaki...//
*Schaute erneut auf Zorro, der eine frage gestellt hat*
//Ich bin ja kein Pirat, ich habe nichts zu befürchten oder?//
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 7:59 pm

ja ok...dann eben nicht wie tsubaki,...zufrieden?
sie sah alucard von oben bis unten an.
was ist an dieser rin so besonders dass sie dich so interessiert?
sie sah auf den steckbrief
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:05 pm

//Ich bin genauso ein Mörder wie Tsubaki...Und genau das wird auch der Punkt sein wie ich ihn besiegen kann...//
*Alucard grinste heftig*
//Selbst seine Kraft kann es nicht mit der Unendlichen Kraft der Hölle aufnehmen//
*Grinste*
//Nun, was so besonders an ihr ist? Ich muss sie was wichtiges fragen. Wenn ich sie nicht finde, dann könnte sie sterben....Und ich will ihr Kopfgeld haben, denn irgendwann geht mein ganzes erwirtschaftetes Geld aus. Und die Regierung gibt mir keine aufträge mehr weil ich zu brutal bin und sie der Meinung sind ich sei Korrupt...//
*Zündete sich an*
//Wenn es so verläuft wie ich es mir vorgestellt habe, dann muss ich unbedingt mit Rin reden//
//Ihr Solltet die Stadt langsam verlassen...Es passiert nicht ohne grund das sie eine Stadt abriegeln. Nicht das es ein Problem für mich wäre sie zu verlassen. Aber für euch. Obwohl du nur 20 Mille wert bist, so wirst du ebenfalls brutal gejagt....//
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:09 pm

wie gesagt, das mit dem kopfgeld krieg ich shconnoch hin..wennicheinen grund finde...
sie grinste frechund es wirbelte ein wenig shcnee umher.
ihr dämonen seid vielleicht emun gegen schnee und frost attacken...aber bei normalen marinesoldaten sieht da sanders aus...unhd da swird es sollten sie nocheinmal jemanden weh tun der mir wichtig ist...
sie dachte dabei an shikis familie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:15 pm

*Hört den beiden zu.*
"Ich glaube es wäre besser
wenn wir bald gehen... Denn ich
habe keine sonderliche große Lust
mich mit der Marine anzulegen."
*Sieht zu Yuki, und dann kurz zu Alucard.*
"Ist es ok, wenn wir jetzt gehen, oder willst
du noch was bleiben?"
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:27 pm

un...gehen wir...
machs gut alucard...
sie verbeugte sich vor ihm, dann war shiki an ihrer seite und tat es ihr gleich.
sayonara alucard..
dann machten sie sich auf dne weg zum hafen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:29 pm

*Met lachte kalt auf*
"also hat auch der Dämonenlord gefühle!"
" gut du hast jetzt zwei auswahlmöglichkeiten! Bei beiden wirst du deine mutter wieder sehn!"
" Entweder du ergibst dich und lässt den ganzen dunkelheitsblödsinn
oder


Ich beschwöre deine mutter und lasse sie gegen dich Kämpfen!"

"Du hast die wahl"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:29 pm

*Met lachte kalt auf*
"also hat auch der Dämonenlord gefühle!"
" gut du hast jetzt zwei auswahlmöglichkeiten! Bei beiden wirst du deine mutter wieder sehn!"
" Entweder du ergibst dich und lässt den ganzen dunkelheitsblödsinn
oder


Ich beschwöre deine mutter und lasse sie gegen dich Kämpfen!"

"Du hast die wahl"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:34 pm

*schaut die beiden an*
//Ich werde euch noch bis zum Hafen begleiten. Man weiß nie was hier alles passieren kann, außerdem ist hier noch Bär, wenn der mich mit euch sieht, dann werde ich genauso gejagt und ich bekomme warscheinlich auch ein Kopfgeld//
//Auch wenn ihr beiden sicher nicht die Schwächsten seits//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:40 pm

*Geht mit Yuki und Alucard
in Richtung Hafen.*
*Er dort ein Boot findet.*
"Das sollte für den Weg nach Shimotsuki reichen."
*Er ging auf das Boot, und wartete auf Yuki
und Shiki.*
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:49 pm

yuki schnorrte alucard noch eine kippe abund zwinkerte ihm zu.
dozzô
;p
dann gingen sie an bord und legten ab.
yuki lag mit ihrem kopf auf zorros bauch die zigarette im mund und die sterne betrachtend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:54 pm

Sieht zu Yuri hinunter.
Steht da mit verschrenkten armen.
Ich glaube ich brauche dich da Tsubaki evtl hilfe von Met bekommt.
Halte dich versteckt und greif ihn aus dem Hinterhalt an.
Wir muessen ihn nur lange genug aufhalten bis die Hinrichtung vollendet ist dann verschwinden wir.
Wen es kritisch wird werde ich das schnell beenden.
Aber nur im Notfall.

Schaut nun wieder richtung Met und beobachtet das geschehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:57 pm

schaute zu Zorro und Yuki
//Irgendwas stimmt hier nicht....//
*Er packte seine Waffen heraus*
//Hier ist etwas faul//
*Schaut sich um*
//Ihr solltet schleunigst verschwinden. Das was hier passieren wird ist eine Nummer zu gro� f�r euch beide. Auch f�r dich Lorenor//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 8:58 pm

schaute zu Zorro und Yuki
//Irgendwas stimmt hier nicht....//
*Er packte seine Waffen heraus*
//Hier ist etwas faul//
*Schaut sich um*
//Ihr solltet schleunigst verschwinden. Das was hier passieren wird ist eine Nummer zu gro� f�r euch beide. Auch f�r dich Lorenor//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:00 pm

*Hörte Alucard.*
*Nickte nur daraufhin.*
*Dann das Boot ableg.*
*Legt einen Arm um Yuki.*
*Sieht ebenfalls zum Himmel.*
*Freut sich schon darauf die
alte Kendoschule zu besuchen.*
*Sind schon einige Zeit unterwegs.*
"Wir müssten bald da sein.*
*Schaut sich um.*
*Kann die Umrisse einer Insel erkennen.*
"Ich glaube wir sind bald da."
*Nach kurzer Zeit auch da sind.*

go to Shimotsuki Die alte Kendoschule
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:01 pm

...(Sry, für den Doppelpost...Mein Internet zickt heute rum -.-*)


Zuletzt von Zorro am Do Okt 08, 2009 9:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:04 pm

die drei verschwanden von alabasta denn nur wenige stunden später würde di emarine da sein.

go to Shimotsuki Die alte Kendoschule
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:08 pm

*nickt auf Kumas Bitte*
*verschwindet im Dunkeln auf den Dächern*
*springt zu einem Dach von dem aus er die beiden im Blick hat*
//"Hm was die da wohl labern?"//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:16 pm

*Ging erneut durch die Gassen, die wesentlich an Menschenmenge verloren hatten.*
*Er sah Met und Tsubaki, diese hatten ihn jedoch nicht gesehen, da Alucard sie durch mehrere Reflektionen gesehen hatte. Er Konzentriete sich und hörte nicht viel. Und seine Kräfte wollte er nicht einsetzen da sie ihn evtl. spüren könnten. Er hörte nur das Wort Mutter und sonst nichts. Aber er blieb sketisch //Das ist es nicht was ich spüre...//
*Er konnte die Aura von Bär spüren aber da war noch jemand, eine ebenfalls große Aura. Er ging zurück und sprang auf mehrere Dächer, er erhoffte sich dadurch einen besseren Überblick verschaffen zu können*
Nach oben Nach unten
Pedrohks

avatar

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:25 pm

*Tsubalki grinste und zog sein Schwert*Lass sie gegen mich kämpfen.Ich will das Blut meiner Familie zu guter Letzt noch kosten und dann weiß ich villt, ob alles einen Sinn gibt!Lass sie kich abschlachten...*Tsubaki grinst und wedelt mit seinem Schwert*Ich kenne nur ein Gefühl und das ist die Gier.Die Gier nach Macht und sonst nichts....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:35 pm

"Nein ich werde es anders machen!"
*Met schnippt ein weiteres mal mit dem fingern und Tsubakis mutter steht hinter ihm und drürckt ihm ein messer an die kehle!*
*Die restkiche faust des todes umzingelt ihn und jedes mitgliedt 'der faust' legt seine schwertspitze an ein anderes körperteil von tsubaki*
*Met der immer noch tsubakis schwert in der hand hält grinst selbstgefällig*
" Jetzt siehst du mal was passieren kann wenn man fremde unterschätzt"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:40 pm

*lächelt*

Amulett: Hey mir ist langweilig werd böse verdammt!"

Yuri: *flüstert* "Halt die Klappe, ich will mir den Kampf ansehen.

Amulett: "Na los, trau dich doch mal. Wir sind hier solange und du bist immernoch viel zu nett. Aber ich kriege dich schon noch dazu hahaha."

Yuri: *flüstert* "Sag mal bist du taub? Ich hab gesagt sei leise." *schnippt mit dem Finger gegen das Amulett*

Amulett: "Aua du Arsch! Das zahl ich dir heim! Hey da kommt wer eine schöne böse Energie. hihi lass mich doch endlich raus. Ich will doch nur spaß."

*schaut in die vom Amulett angegebene Richtung*
*grinst*
"Was soll das denn? Komm schon raus Dämon."
*wartet gespannt*
Nach oben Nach unten
Pedrohks

avatar

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 9:45 pm

*Tsubaki grinst und sieht seine Mutter.Er wirkt überaus glücklich,doch dann sieht er die ganze Bande eine jeweils eine Waffe auf ihn richten*Das nenne ich ein vernünftiges Mutter-Sohn-Gesrpäch.Es läuft viel Blut und das Thema ist die ewige Dunkelheit...*Tsubaki verpestet die Umgebung mit einer ätzenden Säure,die einen Menschen ersticken lassen kannm wenn sie verdunstet.Die Kriger sind kurz benebelt und Tsubaki wich seine Mutter aus und packte sie.Dann brachte r sie 20m von met entfernt und biss in sie rein*Leblose Körper.....so trocken!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   

Nach oben Nach unten
 
Die Hauptstadt Alabastas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 27 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hauptstadt Alderaan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: