Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Die Hauptstadt Alabastas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 11:47 pm

"Nein das musst nicht."
*nickt*
"Gut nehm sie mit ihr könnt frei passieren."
*schaut auf die Uhr*
"Ich habe ohnehin noch was anderes vor."
*geht zu Kuma*
"Kuma alles in Ordnung?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Do Okt 08, 2009 11:50 pm

Hörte Yuri. //Achso...Deswegen...// Sieht dann zu Alucard als er spricht. "Das stimmt...Ich habe von einer Teufelsfrucht gegessen....Aber woher weißt du das?"
Sieht dann zu Yuri. Hört dann das sie gehen dürfen. Sieht dann wieder zu Alucard.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 12:13 am

--


Zuletzt von Alucard am Fr Okt 09, 2009 12:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 12:13 am

---


Zuletzt von Alucard am Fr Okt 09, 2009 12:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 12:14 am

//B�r geht es gut. Ich kann ihn zwar heilen, aber technische sachen....da muss er wieder zu Vegapunk//
*Er zog seine Waffen heraus und checkte die Trommel*
//Noch volle Munition.//
*Er ging bereits los und deutete mit seinem Finger auf Youku*
//Du kommst erstmal mit mir mit. Hier ist es zZ sehr sehr gef�hrlich...//
*Z�ndete sich eine ZIgarette an*
//Woher ich das mit deiner Teufelskraft wei�?....Sagen wir es so....Meine F�higkeit ist der Ursprung aller Teufelsfr�chte...//
*Er geht weiter und verabschiedet sich noch beim Herrn Konteradmiral*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 7:15 am

"Ähm...Okay." Sagte Youku, und folgte Alucard er als dann anfing zu gehen. "Achso...Deswegen weißt du es, hab mich schon gewundert warum du es weißt." Sieht nochmal kurz zum Himmel. "Und...wo gehst du jetzt hin?" Fragte sie interessiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 11:37 am

*Schaute um sich*
//Wir gehen erstmal etwas weg von hier. Hier ist die Situation noch viel zu angespannt. Außerdem ist es für dich hier auch zu gefährlich. Solange du bei mir bist passiert dir nichts//
*Versuchte Nett zu sein*
//Wie es ausschaut müssen wir sowieso zu einer hinrichtung. Dieser Tsubaki ist gefährlich. Und wie es ausschaut bin ich einer der wenigen die ihm schaden zufügen können//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:29 pm

werde wach
" verdammt ich bin schon wieder eingeschlafen "
schaue mich um
" hä wo sind denn alle hin ? "
sehe alucard, kuma und youku
gehe zu ihnen
" ähmm könntet ihr mir vlt sagen wo lorenor zorro und yuki hin sind ? "
spüre dann wieder schmerz in meiner schulter
" verdammter mistkerl "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:40 pm

*Jewelry Bonney ging zu Alucard, der gerade mit Youku unterwegs war*
//Die sind gestern Nacht aus der Stadt geflohen, die Stadt ist nun abgeriegelt worden//
*rauchte seine Zigarette*
//die sind zu seiner alten Kendo-Schule gegangen//
*sah das Bonney schmerzen hat*
//Was ist denn mit dir passiert?//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:44 pm

höre das die stadt abgeriegelt ist
" verdammt was ist bloss alles passiert als ich geschlafen habe "
"ich wurde von tsubaki verwundet "
" ist nicht schlimm "
" weisst du einen weg um hier weg zu kommen ? "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:49 pm

//Haha, Tsubaki....der typ nervt anscheinend jeden hier...//
*Alucard trug Youku da sie schlief*
//Das ist im übrigen Youku. Ich passe auf sie auf, sie ist erst 16 Jahre alt. Da ist Alabasta eindeutig zu gefährlich, troz ihrer Teufelskraft. Die Leute die hier sind oder waren sind nicht von dieser Welt//
*Alucard legte seine Hand auf ihre verwundete Schulter*
//Bloody End//
*Alucard heilte ihre Schulter*
//Nun, ich und Youku haben die befugniss die Stadt ohne weitere Probleme passieren zu können. Du hingegen, Jewelry Bonney besitzt ein Kopfgeld von 140 Mio berry, da dürfte es probleme geben.//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:50 pm

Sanji ging jetzt von der Stadt da er bemerkt hatte das hier bald viele soldaten ankommen werden . * Vielleicht ist Ruffy ja auch bei der Hinrichtung man weiß ja nie bei ihm und das kommt nicht gut wenn da viele Marine soldaten sind ich glaube ich werde diesem Tsubaki indirekt helfen * Er nahm sich ein Schiff das da anlag. Der Matrose griff ihn an da er das Schiff verteidigen wollte aber Sanji gab ihn einen Kick gegen den Kick und der Matrose flog ins Wasser. Sanji fuhr jetzt mit dem Schiff zur Hionrichtugn.

go to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:52 pm

" hmpf "
" danke für die heilung "
" ja verdammt ich weiss das ich viel kopfgeld habe aber ..."

verjünge mich so dass ich wie ein kleines kind aussehe
" ... ich glaube hier rauszukommen sollte einfach sein "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 1:58 pm

//Jewelry, heute ist der Tag der Hinrichtung. Und Tsubaki wird einen Staatsstreich wagen. In so einer Form solltest du jedoch aufpassen, da der Konteradmiral ein Mysteriöses Amuelt besitzt, welches ihm verratet ob es ein Teufelsfrucht benutzer ist oder nicht. So hat er erfahren das ich ein Dämon bin//
*Schaute auf Youku und bemerkte das sie noch schläft*
//Um aus der Stadt zu fliehen solltest du evtl. mit mir mitgehen...In wenigen Stunden werde ich eh tot sein von daher ist es sowieso egal ob ich dich nun bekämpfe oder nicht//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:01 pm

" na ja ok "
" wenn du das so möchtest gern "

lächel ihn an
" ausserdem gibt es immer einen weg "
" bestimmt auch bei deinem tod oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:07 pm

*versucht das lächeln zu erwidern, doch er merkt das er sowas nicht kann, wirkte dennoch höflich*
//Ja, es gibt einen Weg, aber wer soviele Sünden hat dann ist nur der Weg der Hölle für einen bestimmt//
*Geht einige Schritte*
//Wenn ich nicht sterben sollte, dann werde ich gejagt...Und dann kann ich nicht mehr in ruhe was trinken, davor hat mich Shanks immer gewarnt//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:11 pm

" ein leben auf der flucht ist naja nicht schlimm"
" ich habe keine bande mehr und bin so gesehen auch auf der flucht oder ? "
" ich werde aber versuchen den menschen mehr zu helfen "
" und ihnen nicht zu schaden so wie früher "

gehe langsam weiter neben alucard her
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:23 pm

//Nun, nicht für einen Dämon...//
*Alucard wollte eine Zigarette rauchen, doch er wollte mit dem Qualm Youku nicht wecken*
//Nun...Menschen helfen.....ist nicht meine Art//
//Wie ich erfahren habe bin ich 50 Mio Berry wert, was mich auch überrascht
*dreht sich um um nach Kuma ausschau zu halten*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:44 pm

habe plötzlich eine idee
sehe zu alucard
" ich hoffe wir sehen uns wieder"
renne bis zum stadtrand
sehe ein paar marinesoldaten
soldat : " das ist im moment kein ort für kinder du solltest schleunigst nach hause gehen "
" ich wohne aber am hafen und das ist viiiiel zu weit zu laufen "
Soldat: " wie bist du denn hierhergekommen naja egal wir sollten dich schleunigst zum hafen bringen,
" nur fehlen uns dann hier männer "

" biiiiiitteeee ich will nach haauuse "
Soldat : " ist ja gut "
der soldat holt eine rennente und bringt mich zum hafen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:48 pm

*Sah zu Jewelry Bonney die sich rasch verabschiedete*
//Wenn wir uns sehen, dann vermutlich als Feinde, aber irgendwie hoffe ich das auch//
*Sah zu Youku. Sie schlief immernoch. Er legte sie auf eine Bank während er sich auf den Boden setze. Er zündete eine Zigarette an und trank aus seinem Flachmann. Er wartete bis sie wieder aufwachen würde. Er dachte über vieles nach, über die hinrichtung und über seine Stellung*
-->Mensch Alucard, du bist echt zu weich geworden. Warum fällt dir sowas plötzlich so schwer zu entscheiden?<--
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 2:53 pm

" ich hoffe nur das alucard die chance zum entkommen wahrnimmt "
bedanke mich beim marinesoldat
verändere mein alter wieder so wie es vorher war
klettere unbemerkt auf ein schiff
es segelt zur hinrichtung
schlafe im rupf zwischen den fässern und kisten ein
go to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 3:43 pm

Youku wachte dann schließlich auf. Sie fand sich auf einer Bank wieder, und sah dann zu Alucard. "Hi....Bin wohl eingeschlafen, oder?" Fragte sie, und setzte sich auf der Bank hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 3:46 pm

//Ja bist du, ich war so frei und habe dich getragen. Du hast vorhin eine kleine VIP verpasst. Jewelry Bonney war hier. Sie ist ebenfalls aus der Stadt geflohen. Nun sind wir hier...Sag mal, welche Teufelsfruch hast du denn genau gegessen? Ich kann nur spüren das du eine Teufelskraft hast, aber nicht welche...//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 5:46 pm

Wird von Tsubaki ueberrascht und verletzt.
Ich muss meine Mission erfuell...
Flimmern vor den Augen.
Ploetzlich ist alles wieder ok und alucard hat ihn geheilt.
Danke , ich muss verhindern das Tsubaki die Hinrichtung verhindert.

PLOP

go to Marine hauptquatier
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   Fr Okt 09, 2009 6:38 pm

Hörte Alucard zu. "Ich habe von der Unsichtbarkeitsfrucht gegessen. Ist schon manchmal ganz nützlich." Sie streckte sich kurz. "Und hast du auch von einer Teufelsfrucht gegessen?" Fragte sie ihn dann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Hauptstadt Alabastas   

Nach oben Nach unten
 
Die Hauptstadt Alabastas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 29 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hauptstadt Alderaan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: