Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Austausch | 
 

 Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:15 pm

cf MHQ

Ich legte mit meinem Schiff an und ging geradewegs zum Stützpunkt der Marine, um mir neue Steckbriefe abzuholen. Ich schlenderte auf den Groves entlang und störte mich nicht, an den kleineren Piraten, die weniger als 100.000.000 Berry wert waren. Sie hätten nur unnötig Zeit gekostet und ich wollte ja schnellst möglich an die Steckis. Ich hielt kurz vor dem großen Gebäude an und betrachtete die Umgebung. Ich spürte, dass ich bald nicht mehr alleine sein würde und sah alles genau an. Dann zuckte ich mit den Schultern und ging zum Eingang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:22 pm

Es wurde Allmällig Dunkel, die Sonne neigte sich dem Ende zu. Fumiko ging auf den Eingang des recht kleinen Stützpunktes zu. Auf dem Rand des daches saß der 2,45 große Samurai der Meere. Und starrte Fumiko in ruhe an, sein langes Haar hing einen Meter in die Tiefe, und das Kirabichilli wollte kämpfen. ~Alles mit seiner Zeit Leviathan~ Er beugte sich nach vorn und stützte sich mit seinen Elbogen an seinen Beinen ab.
~Sie dürfen garnicht auf dieser rauen Insel sein meine Liebe~ Die Untergehende Sonne ließ Vexus's Körper schwarz erscheinen und man sah ihn nicht deutlich. Der Piratenkäptain wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:27 pm

Wieso wusste ich, dass mich tatsächlich jemand die ganze Zeit über beobachtet hatte? Ich sah nach oben, wo die Stimme herkam und betrachtete die fast schwarze Gestalt. Ich hatte eine leise Ahnung, wer diese Person war, wartete abe ab. Ich stemmte meine Hände in die Hüfte und sah die Person ernst an. Ach ja? Und warum nicht? Das ist ein Marinestützpunkt und wie sie sehen, bin ich von der Marine. Also warum sollte ich nicht hier sein? Mein Magen fühlte sich komisch an, etwas stimmte nicht und das war mehr als nur irritierend. Was wollte dieser Fremde von mir?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:34 pm

Er schüttelte seinen Kopf, sein Haarschopf schwung umher. Er stützte nun seinen Kopf mit seiner rechten Hand ab, im solben moment schwungen seine Beine in der gegend herum. ~Ganz, einfach...~ er überlegte kurz, er spürte dassein Kirabichilli umbedingt kämpfen wollte. ~Du kannst es nicht erwarten, oder Leviathan?~ Er lächelte und schwung sich mit einem Satz vor Fumiko. ~Weil es hier genug Piraten gibt, die einfach Schwach ausehen doch stärker sind als man denkt~ Er ging nun langsam mit sehr kleinen Schritten auf Fumiko zu. ~Wenn man bedenkt das ein Pirat vor dir steht dann... Könnte man meinen das...~ Er schüttelte immernoch seinen Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:41 pm

Ich erschrack etwas, als ich nun endlich die Person sah. Das konnte nicht wahr sein! Dennoch wich ich nicht zurück, als er auf mich zu kam, schließlich war ich stark und brauchte keine Angst haben, schon gar nicht vor einem Samurai. Das ist mir schon klar, aber so lange sie keinen Ärger machen, interessieren sie mich nicht wirklich. Piraten sind nur so lange gefährlich, wenn sie etwas anstellen. Mehr nicht. Ich sah ihn noch ernster an, denn ich wusste, dass dieser Typ nicht scherzte, egal was er tat. Beenden Sie ruhig Ihren Satz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:50 pm

Der Staub auf dem boden wirbelte ein wenig durch die Schritte auf. Er führte sene Hand langsam zu seinem Kirabichilli. ~Ehe, die ist nicht zu unterschätzen. Ich sehe bereits das sie sehr stürmisch ist~ Er lächelte als sie ihren Satz beendete. ~Warum sind sie so erschrocken, ich bin doch ein ganz einacher Pirat greifen sie mich ruhig an~ Er hielt nun den Griff des leviathans fest im Griff. Er zog das Drachenschwert mit einem Satz heraus, nun führte er das Kirabichilli an seine Rechte Seite. ~Los greifen siemich an junge Dame!~ Die tatsache das er Samurai war ließ ihn kalt, er wollte Fumiko ledeglich einmal testen, und ihren Doriki-Wert herausbekommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 9:56 pm

Ich atmete tief ein und aus. Ich musste einen kühlen Kopf bewahren. Dieser Typ war nicht zu unterschätzen und ich spürte, dass von diesem Schwert eine böse Aura aus ging. Dann, als ich mich wieder gefasst hatte, legte ich lediglich nur die Hand um den Griff meines Schwertes. Nein, das werde ich nicht. Ich falle nicht auf diesen uralten "Du fängst zuerst an"-Trick rein. Das weiß ich nur zu gut. Ich betrachtete das Schwert, es sah unzerstörbar aus, also konnte ich es lassen, zu versuchen es zu zerstören. Ich sollte mich lieber auf seine Schläge konzentrieren und seine größeren Attacken. Aber erst später.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 10:03 pm

Vex lächelte und schüttelte seinen Kopf. Er hob das Drachenschwert hoch und schlug einmal recht leicht in Fumikos Richtung. Seine Haare erhoben sind und sahen wie Millionen von kleinen Nadeln aus. ~Greif mich an oder ich tuhe es gleich!~ In dieser Situation kannte er keinen spaß er wollte einfach den Doriki Wert errechnen, und dann stellt sie sich Stur, ein schwerer Fehler. ~Tekkei~ Sein Körper erhärtete sich auf die Härte von Eisen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 10:09 pm

Langsam bekam ich doch Angst vor ihm, obwohl ich sonst nie Angst vor meinen Gegnern hatte, es sei denn sie hießen Garp. Ich verstärkte den Griff um mein Schwert und zog es langsam hervor. Ich musste mich nun echt zusammen reißen und mich auf meinen ersten Schlag konzentrieren. Doch in meinem Hinterkopf, herrschte totale Unruhe. War es der Typ oder das Schwert, was mir mehr Sorgen bereitete? Ich wusste es nicht, also tat ich halt den ersten Schritt. Doragonzu o katto! Ich raste auf meinen Gegner zu und griff ihn mit einem gewaltigen Schlag an. Als mein Schwert auf seinen eisernen Körper traf, prallten die Druckwellen an diesem ab und zerstörten einen Teil der Umgebung. //Shit! Der Typ hat einen Eisenkörper!//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 10:24 pm

Der Leviathan wurde unruhig, doch dann griff Fumiko endlich an, und all seine wut legte sich. Seine Haare, welche durch das Seimei Kikan Beherrschbar waren fallten auf seinen Körper und rutschten nach hinten. Eine Schockwelle zerstörte eine Teil der Mauer, aus dem Marinequatier. ~Oh das ist nicht gut! Das müssen wir gleich bezahlen!~ Er zog das Kirabichilli wieder ein, und lächelte gemütlich. ~Soru~ Er bewegte sich mit rasender Geschwinigkeit, ein normaler Sprung von einem Menschen gilt als ein sprung pro Schritt, doch bei der Technick Rasur waren es 10 sprünge pro Schritt, so war er innerhalb von einem Bruchteil einer Sekunde hinter Fumiko, doch die Klinge, die sie vor kurzen auf Vex schlug lag nun in der Hand vo dem Samurai. Er schaute das Schwert an. ~ Ein wunderschönes Schwert hast du da!~ Er setzte nun ~Teawase~ ein und bereschnete den Doriki Wert von Fumiko, dabei ging er von einem normalen Marine Soldaten, Doriki Wert 1, aus. ~Du besitzt 2300 Doriki, soll das ein schwerz sein? Du siehst nicht wirklich sonderlich stark aus, doch...~
Er entwickelte eine starke neugierde nach dieser marine Soldatin. ~Das du so einen hohen Wert besitzt hätte ich nicht für möglich gehalten. Er warf ihr Schwert mit einem Finger in die luft, das Schwert drehte sich extrem schnell und traf plötzlich genau Senktrecht in den Boden. ~Dieser Kampf hat nun ein ende, man merkt dir an das du Angst hast. Beruhige dich, ich lade dich zum Essen ein~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 10:31 pm

Ich dachte, ich würde sofort tot umfallen. Dieser Typ machte mich fertig. Er wollte nur wissen, wie stark ich bin? Mann, das hätte ich mir ja denken können! Ich beruhigte mich schon wieder etwas und musste sofort lächeln. Ein Glück war der Spuk vorbei, doch ich war sehr überrascht über seine Einladung. Danke! Nett von Ihnen, mich einzuladen, obwohl sie das nicht brauchen. Ihr seid doch netter, als man denkt. Ich steckte mein Schwert weg und betrachtete Vexus' Haare, sie sahen auf eine gewisse weise sehr schön aus und passten sehr gut zu ihm. Seine Größe war wirklich erstaunlich, aber auf der Grandline üblich. Ich überlegte, weshalb ich eigentlich hergekommen war, hatte es aber vergessen. Wo wollen wir Essen gehen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 10:43 pm

Vex drehte sich nun um, und ging langsam zu Grove 78 zu, den dort stand ein resturand, welches als beste vom Sabaody Archipel galt. Er streckte seinen Arm aus. ~Na ins beste Resturant natürlich...~ Er hielt nun Fumiko in seinen Armen, ~Und Achtung~ ~Soru~ Die technick des Rasurs brachte die beiden innerhalb weniger Sekunden vor dem Eingang des Resturantest "Zur Weißen Mangrove", er ließ Fumiko los, und ging einen Schritt zurück. Nun ging er zur Tür und hielt diese auf. ~Darf ich bitten?~ Er dachte nun an die Mauer imMarinequatier, doch war diese ihm egal.

goes to; Grove 78, "Zur Weißen Mangrove"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   So Jul 25, 2010 10:49 pm

Ich war etwas rot angelaufen, wegen der "Umarmung". Schon lange hatte mich kein Mann mehr in den Armen gehalten, egal aus welchem Grund. Ich sah kurz das Restaurant an, ja es kam mir bekannt vor. Zudem war es auch sehr teuer und ich fragte mich, woher ein Pirat so viel Geld hatte. Ich vergaß, er war ein Pirat. Danke sehr! Ich ging hinein und schon wurden wir an einen schönen Platz gebracht. Die Atmosphäre in dem Restaurant war angenehm und es gefiel mir hier sehr gut. Ich bestellte erst einmal etwas zu trinken, denn ich hatte unglaublichen Durst. Dann wandte ich mich an Vexus. Warum wolltet Ihr meinen Doriki-Wert wissen? Was erhofft Ihr Euch, daraus zu schließen?

gt Grove 78
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung   

Nach oben Nach unten
 
Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Grove 60 - Stützpunkte der Marine und Weltregierung
» Aufbau der Marine
» Aufbau der Weltregierung
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alexander Armstrong's Büro

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Sabaody Archipel-
Gehe zu: