Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Das Café

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Café   Mi Jan 04, 2012 5:00 pm

Der Broker ging zur Tür, wobei er den neu erworbenen Stock zuhilfe nehmen musste, da sein Bein noch immer höllisch schmerzte. Doch Varral liess sich kaum etwas anmerken und nur an der Stirn, die vom Schweiss angefeuchtet war, konnte man die Pein des Mannes erkennen. Er zog ein Taschentuch aus dem Mantel und wischte sich über das Gesicht, während er mit den anderen den Stock hielt und den Körper stützte.
Dann steckte er das Stofftuch wieder weg und legte die Hand auf die Klinke der Tür. Er war bereit zu gehen.
Schliesslich wurde er nur noch durch Ryuki zurückgehalten, der urplötzlich in schallendes Gelächter ausbrach. Varral verstand erst kaum warum, bis der blauhaarige den Stock ansprach, welcher wohl der Belustigungsgrund war. Broker runzelte die Stirn.
Er hielt sich für intelligent, doch er suchte vergeblich nach einem plausiblen Grund, warum Ryuki das wohl lustig fand. Schliesslich stellte er die Hypothese auf, dass der Pirat einfach nur nicht besonders viel Hirnzellen besass. So antwortete Varral; "Ihr scheint Gefallen daran zu finden, anderen Menschen beim Leiden zuzusehen. Ich dachte eigentlich, ihr wärt ein Pirat mit mehr Respekt vor dem Leben – ich habe mich wohl getäuscht."
Dann drückte der Broker den Türriegel hinunter und trat auf den Basar hinaus.


The Broker goes to Arena
Nach oben Nach unten
Masaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 07.12.11

Info
Kopfgeld: 60'000'000

BeitragThema: Re: Das Café   Mi Jan 04, 2012 5:14 pm

Zakuro musterte den Broker einige Momente nachdenklich. Es schien als hätte der Sturz durch das Portal wohl doch unangenehmere Folgen gehabt, als er bis jetzt angenommen hatte. Auch wenn dieser sich nichts anmerken ließ, der Schweiß auf seiner Stirn zeigte deutlich, welche Anstrengungen der Informationshändler über sich ergehen ließ.
Es schien jedoch, als hätte Ryuki nicht soviel Aufmerksamkeit um dies zu bemerken, er schien jedenfalls ziemlich mit dem Gehstock beschäftigt zu sein, der wohl auch der Grund für dessen schallendes Gelächter war, wie er selbst kurz darauf anmerkte. Der Broker hingegen nahm das Gelächter mit überraschender Gelassenheit, vielleicht weil er nicht viele andere Möglichkeiten hatte. Zaku selbst jedenfalls fand es eigentlich nicht so amüsant, immerhin war es gut möglich das es sie selbst in ihrem Leben als Piraten noch schlechter erwischte.
Du solltest besser nicht so Lachen Ryuki. Wir sind Piraten, und wenn wir Pech haben kann es uns ein paar Jahren, oder schon Morgen, deutlich schlechter gehen, als das wir nur einen Gehstock zum laufen brauchen.
Piraten lebten eben gefährlich.
Mit diesem Gedanken wartete er höflich bis der Broker durch die Tür war, bevor er selbst auch hinausging.

[tbc: BOOOM Arena]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuki



Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 17.12.11
Alter : 22

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Das Café   Mi Jan 04, 2012 6:36 pm

So wie der Broker geantwortet hatte schien er den Gehstock aufgrund einer Verletzung oder Ähnlichem brauchen. Jdenfalls schien ihm das Gehen sehr an zu strengen.
Ryuki wurde still und dachte nach. Der Borker schien er von irgendetwas Schmerzen zu haben. Auf jedenfall stand es Ryuki nicht zu sich darüber zu lachen. Auch wenn er den Gehstock zum schießen komisch fand.
Ryuki drehte sich dem Broker hinter her und schaute ihm in die Augen.
Warte bitte, Ich möchte mich entschuldigen. Du liegst falsch mit der Annahme, dass ich es witzig finde wenn jemand Schmerzen erleidet. Jedoch kann ich keinen Ursache von Schmerzen erkennen, noch Zeichen von Alter oder Verletzung. Daher möchte ich dich bitten mir mein Lachen von grade eben nicht an zu tragen. Ryuki verbeugte sich Entschuldige noch einmal.
Dann kam er wieder hoch und sah Zakuro an.
Ich weiß das das Piratenleben gefährlich ist Zakuro, aber wenn ich mir das jeden Tag vor den Augen halte und das es mich balt erwischen könnte, würde ich mir nur selber das Leben vermiesen. Daher mache ich mir darum keine Gedanke. Außerdem kommt es darauf an wofür ich eine Verletzung erhalte. Sollte ich bei dem Versuch meine Freunde zu beschützen oder meinen Traum zu verwirklichen sterben, dann kann ich zufrieden sterben.
Dann holte Ryuki tief Luft. Damit lief er los,an den beiden vorbei und rannte zur Arena.

[tbc: BOOOM Arena]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Café   

Nach oben Nach unten
 
Das Café
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Kaffeehaus Grain de Café
» Café in Enies Lobby
» Café Schaumwelle
» Host Café || BL || Suche Partner
» Café Illumina

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Event Threads :: Der Basar-
Gehe zu: