Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 irgendwo in ner Kneipe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Sa März 20, 2010 2:05 pm

Ace nickte den beiden zu..
"Naja.. etwas zu essen findet man ja schnell hier!", er lachte und sah die Kellnerin beruhigend an, die ein wackliges lächeln zu stande brachte..
"Mir könnten Sie noch etwas Sake bringen.. und ihre Spezialität.. ich vertrau ihnen da!", scherzte er..
Er stellte ihr sein leeres Glas hin, welches sie sofort entgegennahm.. dann wartete die Frau auf die Bestellung von Sora, auch wenn sie immer wieder zu dem Fischmenschen sah und man merkte, das sie sich nicht wohl fühlte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Sa März 20, 2010 2:09 pm

Sora Blickte zur Kellnerin
"Einfach Ein Gutes Steak Wink"
Er Grinste si an Und sha wieder zu Ace
"Jap Bekommt Man Hier auch"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Sa März 20, 2010 2:13 pm

Die Kellnerin war sichrtlich dankbar da sie schnell wieder von dem Tisch verschwinden durfte und die Menschen in der Bar starren weiter den Fischmenschen an und dann sehen wie zu Ace und das munklen beginnt.

"Sora, hast du ein Kopfgeld oder sowas?"

Er schaute den Jungen dabei durch seine Augen an, der "Gesichtsausdruck" war dabei immer irgendwie der selbe. Der Stuhl auf dem er saß knarrt leicht jedes mal wenn sich die Echse bewegt, scheinbar ist er ziemlich schwer. Naja was solls er schaute dann Ace an und überlegt scheinbar sagt aber erstmal nichts sondern wartet darauf ob sein Gedächtniss ihn in Stich gelassen hat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Sa März 20, 2010 2:22 pm

Relativ uninteressiert und sogar ernst, sah Ace durch die kneipe.. imemr wenn leute mit ihm Blickkontakt hatten, sahen sie schnell zu Boden..
und tatsächlich alngsam hörte sie auf, die Gruppe anzustarren..
Jedenfalls so lange, wie Ace in die Runde sah..
Als die kellnerin mit dem Essen kam bedanke sich Ace höflich und sah mit einem ausgewechselten grinsen seinem Schweinekeule zu..
"Guten Appetit wünsch ich euch, Jungs!", meitne er noch, ehe er anfing zu essen..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   So März 21, 2010 6:00 pm

Naho hatte scheinbar doch kein Hunger mehr er stand auf und drehte sich zu den beiden um.

"Vielleicht sieht man sich mal wieder lasst es euch schmecken."


Der Kellnerin hatte er das Stück Fleisch noch schnell aus der Hand genommen und verschlang es dann rannte er schnell und das Wasser war ja zum Glück nicht weit und die Echse springt ins Wasser und man sieht schon nicht mehr sofort geht es in die Untiefen des Wassers und er tritt seinen Weg an wohin auch immer.

*Naho goes to?****
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 11:07 am

cf ????

san kam in die kneipe, ihre giftig grünen augen sahen einmal leer in die runde, sie hatte eine gefangene dabei, aoi.
diese war an dne händen gefesselt, mit seestein handschelen und wurde an einem strick geführt. das mädchen sah äußerst lediert aus.
aku-ma riss sie hinter sich her und scheute keines wegs davor grob zu sein.
dann ließ sie sich an den thresen nieder, der wirt erschauderte bei dem anblick des säureteufels, der nebenbei den boden von seiner kneibe verätzt hatte, dort wo san hingetreten war, waren ihre fußabdrücke tief eingebrannt.
bei jedem schitt war ein lautes, zischendes geräusch entstanden. ein wasser, aber flott!
befal sie dem wirt, der sofort in schweißausbrüche geriet. er nickte heftig und stolperte in die küche. dann stellte er der frau vom black squad das glas hin und wagte nicht einmal nah dem geld zu fragen.
die anderen piraten ignorierte sie, aoi war zwar nur ein kleiner, wen nicht geringer fisch, aber sie schiehn etwas zu wissen was für san nützlich war.
das mädchen strampelte und warf ihrer henkerin böseblicke zu. misststück...ich will hier weg! dachte sie sich und suchte einen weg um sich befreien zu können. ihr körper war übersäät mit wunden, einige waren am heilen, andere sahen geradezu furchtbar aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 11:25 am

Ace sah dem Fischmenschen hinterher und grinste..
"Man sieht sich irgendwann mal..!", murmelte er noch..
dann sah er, wie Aku-ma hereintrat mit einem Mädchen, das wirklich sclimm zugerichtet war..
//.......//
Er sah die Faßabdrücke im Boden und nickte respektvoll, trank dann aber wieder seinen Sake..
Aus den Augenwinkeln sah er zu, wie das Mädchen versuchte zu entkommen..
//Das arme Ding...//, dachte er
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 4:55 pm

san sah ace aus den augenwinkeln an, grinste etwas bösartig und wandte sich wieder nach vorne.
nachdem sie das wasser ausgetrunken hatte, bestellte siesich einen heißen sake.
erneut brach der wirt wieder in schweiß aus und brachte aku-ma das trinken.
aoi, zerrte etwas an den ketten, san beugte sich zu demmädchenhinunter und hielt ihr die hand vors gesicht, diese wurde langsam flüssig.
gib ruhe...oder es tut dir leid,...
aoi hörte sofoft auf, da sie mitsans säure schon gute erfahrungen hatte.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:03 pm

Dante stand vor die Tür der kneipe und richtet die hand auf die tür dann kommt eine schwache druckwelle die aber ausreicht um die tür durch den ganzen raum zu schleudern dann geht dante rein und schaut San Aku-ma an
''du hast da was das nicht dir gehört also gebe sie her ''
sagte er böse und kalt so kannte man Dante Sparda nicht wer dante kennt könnte denken das was dante von sein vater hat immer mehr zu scheinen kommt das ist aber nurjetzt der fall weil was mit seine freunde nicht stimmt und er hat nur eine gute freundin und dann ist aoi jedenfalls denkt er dann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:07 pm

aoi fing lächeln an, ihr gesicht wartotal zerschrammt. das mädchen wollte aufstehen und zu dante gehn, als san an ihren ketten ´zog, und aoi riss es zu boden.
das mäschen sa hilfesuchend zu dante.
dante...
san gab ihr einen tritt mit und stand auf. sie grinste dante böse an.
du denkst,..du kannst es mit mir aufnehmen...zeig was du kannst
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:11 pm

''halte durch aoi bald bist du frei ''
sagte Dante und richtet dann die hand auf san aku-ma und ballt die handdann zu einer faust und es kommt plötzlich eine druckwelle von allen seiten auf san aku-ma zu wenn sie nicht ausweicht drückt ein druck von 5 tonnen auf von alle seiten auf san aku-ma ein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:15 pm

san kettete aoi an die theke und hatte noch genügend zeit um auszuweichen, solche angriffe war sie gewohnt.
dann spurtete sie los vor ihr flogen dolche aus säure, welche rasendschnell auf dante zurasten.
dann sprang sie hoch und über date brach eine welle aus säure herein, ein treffer wäre fatal.
das sehe ich anders
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:20 pm

als schon san aku-ma auf dante zurent fänt er an sich auf ein Bein zu drehen und lässt dann in allen richtungen druckwellen entstehen und so entsteht eine kugel um dante die alle angriffe abwehrt dann zieht er noch in der drehung seine Großkalibrigen halbautomatische pistolen und die sind mit seestein kugeln geladen das magazin ist mit mehr als 200kugel geladen dann feuert er blitzschnell zwei seesteinkugeln auf san aku-ma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:23 pm

san mac in rad nach hinte und als sie nac hinten runter ging mit ihrem oberkörper sausten die kugen über sie hinweg, als ihre füße sich vom boden lösten fing es an zu dampfen und zu stinken a ihre säure sich überall einätzte, von ihren fußspitzen aus sauste wieder eine säure kugel auf dante zu.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 5:30 pm

Dante schiesst Dante seestein kugeln auf die säure kugeln und so müsste die säure verschwinden
''haha mit fern kampf hast du verloren ich bin der beste schütze mit pistolen und in ahkampf kanst du auch nie gewinnen''
sagt dante und grinst dann schiesst er weitere seeteinkugeln nach einander auf san aku-ma er will sich nur beeilen um aoi helfen zu können
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:02 pm

sann schwänkt di hand zurseite, ein säure schwall fliegt den seestein ugeln entgegen, sie fleigen durch und landen als verkümmerte stückchen auf dem boden vor san.
ach es gibt immernoch andere mittel und wege...
sagte san kalt und sah dabei böse grinsend zu aoi.
diese wusste sofort was der foltermeisterin der mariene im kopf umging.
san drehte sich im kreis und ein säure fontäne spritzte in alle richtungen un drohte auf alles und jden hinabzufallen, ein ätzender regen.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:08 pm

Dante rennt schnell los und springt von aoi mt dem rücken zu San Aku-Ma sein ganzer matel ist weg geätzt
''hast du nichts abgekriegt ''
fragte er besorgt und steht dann auf und dreht sich zu San Aku-Ma und feuert haufen weise seesteinkugeln auf San Aku-Ma zu dann steckt er seine Ebony und Ivory(seine Pistolen) weg und und dann rassen vonalle seiten auf San Aku-Ma druckwellen zu die alles zerschneiden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:11 pm

san springt gewant durch die luft und eicht jeder einzelnen kugel aus.
als die druckwellen auf sie zukommen wird sie zu einem großen säuren see der sch überal hin ausbreitet, langsam fließt er auf aoi und dante zu.
aois ketten sind aus einem speziellen material und unzerstörbar, was die situation der beiden nicht gerade erleichtert
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:18 pm

dante rennt schnell u aoi und versucht die ketten zu zerstören was nicht klappt
//dann halt anderest //
dachte er sich und zerstört den tressen wo die kette dranne ist so ist aoi nicht mehr daran fest gekettet dann nimmt er aoi hoch und lässt druckwellen unter seine füße entstehen immer wieder kleine so ähnlich wie bei moon-walk die technik der cp9
//ich könnte es ja mit der formel 6 versuchen die ich mal gelernt hatte //
dachjte dante und lässt weiter druckwellen aus seine füße kommen und läuft so in der luft zu ausang und bringt aoi da raus als er mit ihr draußen ist legt er sie an der seite auf dem boden und wartet dann auf San Aku-Ma
//hier ist mehr platzt//
dachte sich dante
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:23 pm

die säure war weg.
aku-ma nicht zu sehn. plötzlich tauchte sa hinter aoi auf und packte diesegewaltsam und gng einige schritte zurück.
mit der hand hielt sie aoi den und zu.
dann schlich sie sich lautlos an dante an.
al san direckt hinter ante stand streckte siedihan aus, wechenur och 2 cm von dantes rücke weg war, als plötzlich ein säure schwall aus sans hand schoss.
dise grinste bösartig
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:26 pm

Dante bemerkte San Aku-Ma erst garnicht dann schaut er zu den punkt wo er aoi abgelegt hatte als er sah das sie weg war dreht er sich um und schaut San Aku-Ma und aoi geschockt an und wird dann voll getroffen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:41 pm

san lächelte finster als dante in den staub vor sich fiel, sie hatte aoi noch immer fest im griff und hielt ihr immernoch den mund zu.
aoi rannen tränen über die wangen und über sans hand.
die killerin sah zu dem mädchen und verdrehte die augen.
sentimentales ding, das ist wohl der erste freund en du verletzst siehst...tzz das war zu einfach....
zischte sie aoi ins ohr, welcher es kalt den rücken hinab lief.
dann warf sie aoi neben dante auf den boden und salutierte höhnisch vor den beiden dann ging sie ihres weges. sie hatte sie interesse an den beiden verloren.

aoi robbte sich zu dante und kniete neben ihm.
es tut mir so leid...das du meinet wegen erletzt bist...
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 6:46 pm

Dante war bei bewusst sein und hatte eine große wunde in bauch er dreht langsam den kopf zu aoi und schaut sie an dann hebt er lagsam seine hand und streichelt aoi über die wange dann sagt rleise vor schmrzen
''mache dir keine gedanken so lange es dir gu geh ist alles gut ''
sagte er leise und lächet glücklich er war froh das es aoi gut geht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 7:54 pm

aoi saß neben dante und starrte auf de boden, ihre augen waren kalt und leer, in ihr stieg dieses heiße, bennende gefühl der wut auf.
die ballte die hände zu fäusten.
diese sch**mpe
zischte aoi und aus ihren schultern stiegen, trotz der seesteinhandschellen
blaue flamen auf.
sebst in ihren blauen augen schiehne flammn zu lodern
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   Mo März 22, 2010 7:58 pm

''beruhige dich es hat kein sinn wenn du auch noch verletzt wirst''
sagte dante leise und richtet sich langsam auf und hält seine wunde am bauch
''bitte mache nichts falsches ich will nicht das du verletzt wirst''
sagte dante vor schmerzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: irgendwo in ner Kneipe   

Nach oben Nach unten
 
irgendwo in ner Kneipe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» irgendwo in ner Kneipe
» Kneipe in der Nähe eines Tals
» Gibt es irgendwo Vordrucke für Pilotenkarten?
» Kneipe "zum stummen Fisch"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: