Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Fisch-Restaurant

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 02, 2012 10:45 pm

Sie sah ihn für ein paar Sekunden an und ging dann dahin wo sie die Küche vermutete. Dort war sie tatsächlich auch.Schnell steckte sie ein paar essbare Sachen ein aber nicht zu viel, sie wollte ja nicht das es auffällig war und ging dann wieder zum Tisch. Sie setzt ihn so hin das er mit dem Gesicht auf dem Tisch lag und er nicht vom Stuhl kippen konnte. Dann setzte sie sich selber wieder auf ihren Stuhl und holte ihren Dolch und ein Stück Holz raus das sie gefunden hatte. Sie begann darauf umzuschnitzen und wartete bis er wieder zu bewusstsein kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 02, 2012 11:01 pm

Taz fing an zu schnüffeln. Er wurde immer wach bei dem geruch von Essen, doch diesesmal war es extremer. Kein Wunder bei dem Mangel. "Essen...?", fragte er hoffnungsvoll und riss die Augen auf. "Brauchst du es noch?" Er fing fast schon an zu sabbern. Er hatte ungleubliche Magenschmerzen, doch war er zu schwach um sich darauf zu konzentrieren. "Was ist das denn?" Nurnoch diesen Gedanken hatte er im Kopf, Hunger. Er erhob leicht den Kopf und schaute nun auch was Kuraiya da schnitzte. "Was wird das denn?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 02, 2012 11:11 pm

Kura sah ihn an und fragte sich wann er das letzte mal gegessen hatte. Sie nickte und legte ihm die Sachen vor. "Du kannst alles essen" Sie wendete sich ihrem Schnitzen wieder zu. "Es sind sachen die ich aus der Küche geholt habe. und was das ist?" Sie hielt das Holz hoch. "Nur eine langeweile Beschäftigung.Soll nichts besonderes darstellen" Sie betrachtete es noch ein paar Sekunden und stecke den Dolch und das Holz dann weg. "Iss bevor du nochmal Ohnmächtig wirst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 02, 2012 11:21 pm

Er bedankte sich stürmig und mit einem weiteren Knurren begann er hämmungslos das Essen in sich zu stopfen und es runter zuschlingen. "Danke ... Ich danke dir sehr ... hab' seit mindestens 3 Tagen nichts gegessen!" Er musste Pausen machen, damit er schlucken konnte. Taz wischte sich den Mund ab und setzte sich wieder aufrecht hin. "Danke nochmal vielmals dafür!" Er dachte kurz nach. "Kann ich denn was im Gegenzug für dich tun?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 02, 2012 11:28 pm

Sie legte den Kopf leicht schräg und sah ihn an "Bitte bitte. Wieso haste denn so lange nicht gegessen?" Sie überlegte was er im Gegenzug machen könnte. "Du musst keien Gegenleistung machen, aber wenn du darauf bestehst dann vergiss bitte wie ich mich vorhin verhalten habe." Sie lächelte ganz leicht "Und auch was ich vielleicht noch tun werde. Leider ist mein Verhalten manchmal unberechenbar, deshalb bitte ich als Gegenleistung nur das du mir nicht an die Kehle gehen willst oder werden wirst. Baer naja egal, du bist also Pirat?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 12:15 am

"Ich hatte nicht gerade viel zu essen, ich habe mich wochenlang im Lager eines Marineschiffes versteckt, leider war es nicht Nahrung was gelagert wurde, sondern hauptsächlich Waffen." Er nickte. "Ich nehm es dir nicht übel, keine Sorge!" Taz stand vom Stuhl auf. "Naja, da es wohl nichts weiter gibt dass mich hierhält gehe ich wohl besser bevor die Marine kommt, die suchen mich da ich, durch einen Schreckschuss versteht sich, ihren Kapitän beschossen habe. Ich glaube er ist tot, aber, nuja." Er machte die Weste ganz zu, zog seine Kaputze weiter ins Gesicht und ging zur Tür. Man konnte jetzt nurnich seinen Mund sehen und da wo seine Augen waren, sah man nur Schatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 12:25 am

Kura lehnte sich in ihrem Stuhl zurück. Sie hatte keinen Grund ihn aufzuhalten. Sie wäre sogar froh wenn sie entlich malwieder alleine wär. Dennoch sprach sie ihn nochmal an. "Wieso bleibst du nicht hier? Die Marine wird sicherlich nicht denken das du in einem Restaurant Pause machst." Sie zuckte mit den Schultern. "Und außerdem wäre es doch interessant wer gewonnen hätte. Ich meine nicht das wir hier wieder kämpfen sollen aber den Kampf zuende führen wäre doch nicht schlecht.Natürlich nicht bis auf den Tot."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 12:39 am

"Meinst du? Naja, die Marine ist oft gründlich." Er zuckte ebenfalls die Achseln und setzte sich dann wieder zurück. "Der Ausgang wäre schon interessant gewesen denke ich." Doch er wusste wie der Kampf ausgehen würde, wenn das vorhin wirklich nur Gespiele war. "Hmmm und was nun? Däumchendrehen bringt nun wirklich nichts! Oder?" Ihm war schnell langweilig geworden. Vielleicht sollte er seine Waffen mal wieder putzen? Er zog sein glänzendes Schwert Kashu aus dem Halfter und ein kleines Tuch aus der Hosentasche. Taz fing an Kashu zu polieren und summte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 12:46 am

//Gute Idee// Kura nahm ihre Äxte von Rücken und betrachtet das Stumpfe der Beiden. Dann kramte sie etwas in ihrer Tasche bis sie den Schleifstein gefunden hatte und begann die Klinge zu schleifen. Sie sah während der Arbeit hoch und sah Kashu an. Wenn sie schon noch eine Weile da rumhockten könnte sie auch so nett sein und eine Unterhaltung mit ihm führen. "Nettes Schwert. Woher haste denn das?" Sie hielt ihre Axt hoch und inspezierte die Klinge. Es war ihr immernoch nicht scharf genug und sie begann sie wieder zu schleifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 12:54 am

Bei der Frage nach seinem Schatz wurde er etwas stuzig, aber er unterdrückte einen Gedanken. "Hmm, klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich habe es durch eine schlägerei mit meinem Opa bekommen" Er musste schmunzeln als er seinen Großvater erwähnte. Auch er betrachtete nun seine Klinge. "Und woher hast du deine Äxte? die sehen auch nicht schlecht aus." Taz schob die klinge zurück in das halfter und nam sich nun das Gewehr vor. Er betrachtete im Augenwinkel immer die am Schaufenster vorbeigehenden Leute. Es war seiner Meinung nach weniger Angst, als gesunde Vorsicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 1:12 am

"Jep das klingt etwas komisch." Sie war fertig mit schleifen. "Die ollen Teile?" Kura sah auf die Axt die sie in der Hnad hielt. "Zum größten Teil selber zusammengebastelt. War zu Beginn eine einfach Axt und ich habe sie bei einem Schmied umgestallten lassen damit sie mehr durchschlagskraft als die normalen haben. Ist also nichts Wertvolles. Außer man sieht harte Arbeit als Wertvoll an. Haste schonmal versucht eine normale Holzfälleraxt als Waffe zu verwenden? Wenn nicht dann probier es nicht, es ist nicht lustig." Sie stellt die Axt an den Stuhl gelehnt hin und streckte sich. //Wenn das das einzige Interessante war was mir hier passiert will ich nicht wissen ob und wenn ja wie gelangweilt Iji ist//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 4:29 pm

Chinmei sah den beiden lange genug zu, eigentlich war es schon eine Frechheit das dieser Typ einfach rein spazierte mit seinen Waffen und herumpöbelte. Nunja darüber konnte man noch hinwegsehen, doch als Kuraiya ihm dann was zu essen hinlag langte es wohl. Chinmei stand auf und näherte sich dem Typen von hinten. Eine Braue von Chinmei hob sich, so gereizt war er schon. Mit einer schnellen Bewegung trat er dem Typen gegen den Kopf und brüllte ihn zeitgleich an. "Sagmal gehts noch? Einfach in mein Restaurant kommen, mit deinen Waffen und dann auch noch meine Zutaten einfach so essen?" Hätte sie es gegessen wäre es ihm herzlich egal gewesen, auch wenn es rauchig schmecken musste, so hätte er damit noch irgendetwas anfangen können. Chinmei hätte es auch auf einen Kampf anlegen können, aber vorerst war das noch nicht notwendig, sollte der Mann falsch reagieren, würde Chinmei ihm noch den Hintern aufreißen.
Nach oben Nach unten
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 5:07 pm

Als Taz einen Tritt gegen den Hinterkopf, von dem Mann bekam der vorhin noch mit Kuraiya geplaudert hatte, raste sein Kopf auf die offene Klinge seines Kashu zu. Er konnte gerade noch so das Schwert zur Seite neigen, sodass er nur einen Schnitt quer über die wange abbekam und dann mit der Stirn voraus auf die Tischplatte knallte. "AU das tut weh, was sollte dass denn????" Er setzte sich wieder auf, drehte sich um und sah den Mann hinterkopfreibend an. "Sind dasda Stahlkappen??? Ich dachte es wäre ihr Restaurant!?!", brüllte Taz ihn an und zeigte dabei auf Kuraiy. Das schmerzte unglaublich, doch Taz war ziemlich wütend, dass er ohne Vorwahrnung angegriffen wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Mi Okt 03, 2012 7:56 pm

Kura sah Chinmei mit hochgezogener Augenbraue an //Der kann also auch anders// sie grinste leicht über diese Tatsache und hob die Hand. "Sorry meine Schuld. Ich hätte ihm es nicht geben dürfen.Ich fühlte mich leicht schuldig nachdem ich ihn zu einem unfairen Kampf herausgefordet hatte" Sie stand auf, nahm ihre Äxte und steckte sie zurück in die Halterungen auf dem Rücken. Sie sah Chinmei an. " Wenn das Angebot in deine Mannschaft steht würde ich gerne annehmen nachdem ich... mich mit mir auseinander gesetzt habe. ansonsten hättest du vielleicht ein paar probleme"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Do Okt 04, 2012 7:30 pm

Firstpost

Belladonna war erst zeit kurzen auf dieser Insel. Ihre Sachen hatte sie in einem mittelmäßigen Hotel gelassen und dort ein Zimmer gebucht. Seit einigen Stunden erkundete sie die Stadt. Was dazu führt das die Frau Hunger bekam. Wie es der Zufall so will konnte Lina ein Restaurante in ihrer Nähe entdecken. Nach einigen Schritten öffnete sie die Tür des Lokals und trat ein. Ihr Gang wirkte als würde sie über den Fußboden schweben. Die selbstsicher und doch lockere Haltung lies Celina wie ein Engel wirken. Das Licht das von draußen auf sie schien erledigte den Rest. Ihre roten Augen suchten nach einem Sitzplatz. Welcher sich in der Nähe einer jungen Frau und eines Mannes war die recht Normal aussahen. Der dritte im Bunde trug einen ordentlichen Anzug mit Krawatte und hatte silbernes Haar. Sie schenkte ihm ein kurzes Lächeln und wartete auf die Bedienung. Bei dem Streit oder was ihre Tischnachbarn hatten wollte sie sich im Moment nicht einmischen dazu war der Hunger zu groß. Was sich aber die Adelstochter nicht anmerken ließ.
Nach oben Nach unten
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Do Okt 04, 2012 8:50 pm

Sie schaute sich um und sah wie am Fenster ein schwein vorüber ging. Ein grinsen breitet sich auf ihrem Gesicht aus und sie stad ohne ein Wort auf und rannte auf die Straße. Schnell hatte sie das Schwein eingeholt, sprang drauf und ritt die Straße runter und wieder rauf. Als sie wieder am Restaurant ankam, stieg sie vom völlig verängstigten Schwein ab und ließ es laufen. Dann ging sie wieder hinein und setzte sich als ob nichts gewesen war. Dabei sah sie die beiden Männer an und wartete das einer von den beiden was machte. Sie gähnte leicht, denn ihr wurde nicht umbedingt langweilig, aber doch so ähnlich. //Wer wohl als nächtes reagieren wird.// Dann sah sie ein neuer Besucher im Restaurant. //Eine Dame... Die sieht aber irgendwie.. naja soll mir egal sein// Sie sah zu der Frau herüber, aber passte auf das sie nicht zu ihr rüberstarrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Do Okt 04, 2012 9:37 pm

Er sah verwirrt Kuraiya zu, wie sie auf dem Schwein ritt. Doch zuvor sah Taz noch der merkwürdigen Frau beim hineinschreiten zu. Vor Schmerz von dem Tritt hatte er schon Tränen in den Augen und Taz rieb sich immernoch den Kopf. Als er sich etwas beruhigt hatte lehnte er sich etwas zu der neu angekommenen Frau hob eine Hand an den Mund, damit der Typ ihn nicht hören konnte und schnitt eine Grimasse. "Entschuldigung, ich will ja nicht stören, aber die Bedienung hier ist gräuslig!", flüsterte er gerade noch so laut dass Chinmei ihn hören sollte, nebenbei zeigte Taz noch auf ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Sa Okt 06, 2012 1:45 pm

Als Taz fragte ob Chinmei da Stahlkappenschuhe anhatte lächelte er nur, schließlich war ein Koch nicht gleich ungefährlich. Zumindest hatte er da schon so einige eines Besseren belehrt. Als die nächste Dame herein kam sauste er zu ihr und nahm sofort die Bestellung auf. "Was kann ich einer so wunderschönen Dame denn servieren? Die Fische sind leider alle aufgrund einiger Piraten. Aber kann ich vielleicht irgendwie anders behilflich sein?" Als Taz sich zu ihr neigte und ihr etwas zuflüsterte konnte er nur das Wort "gräuslig" vernehmen und trat abermals nach dessen Hinterkopf "Jetzt is aber mal gut" schrie er ihn dazu an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   So Okt 07, 2012 6:11 pm

Beim Betreten des Lokals kam ihr eine jungen Frau entgegen. Erst als Belladonna Platz genommen hatte sah sie was die Frau draußen machte. Lina glaubte nicht was sie sah, die junge Frau von eben ritt auf einem Schwein die Straße rauf und runter. Die Frage was hier los ist machte sich in Bells Kopf breit. Da kam schon der gut gekleidete Mann vom selben Nachbartisch. Er war ein Kellern so dachte es zu mindesten Celina, da dieser ihre Bestellung aufnehmen wollte. Leider gab es keinen Fisch mehr, da wohl Piraten die Fischer bei ihrer Arbeit behinderten. „Vielen dank Herr Ober, können sie mir den etwas empfehlen?“, fragte Belladonna mit einem Lächeln das Männer dahin schmelzen lässt. Über das Kompliment des Obers freute sie sich natürlich, aber so etwas hörte sie öfter. Doch der Gedanke zählte und der junge Mann sah auch nicht schlecht aus. Dann lehnte sich ein Jugendlicher vom Nachbartisch zu ihr rüber und flüsterte etwas von gräusliger Bedienung. Was immer das heißen mochte sie verstand es nicht, da sie den Service bis jetzt sehr gut fand weswegen sie einfach nur freundlich lächelte.
Nach oben Nach unten
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   So Okt 07, 2012 9:02 pm

Die Dame der er zugeflüstert hatte lächelte als Antwort nur . Beim zweiten Tritt von dem Koch flog Tazs Kopf abermals auf die Tischplatte und durchbrach sie dieses Mal. Taz landete mit einer Beule zwischen den Bruchstücken des Tisches und sein Schwert landete mit der Klinge direkt an seinem Hals. Er nutzte die Wucht des Trittes und trat wärend er nach vorne viel seinen Suhl nach hinten dem Koch entgegen. "Autsch ... Was soll das jedes mal? Lass das endlich, man lässt sich nur provozieren, wenn das stimmt was der andere sagt, also hatte ich recht!!! Das ist eine schlechte Bedienung!" Daraufhin lachte Taz kurz, doch er wurde unterbrochen, da er Blut spucken musste. //Welchen Eindruck dashier wohl auf die Dame machte, wenn der Koch seine Kunden tritt. Er sollte mit den Albereien aufhören, Taz wollte dem Typ ja nicht die Kundschaft vergraulen.// Taz stand auf und hob die Scherben des eben zerbrochenen Tellers von Kuraiya auf, zog sein Schwert aus dem Boden und steckte es weg und brachte die Scherben dann in die Küche. Als er zurück kam warf er dem Koch einen Blick zu und nickte der Frau als Entschuldigung für die Verwirrung zu und lächelte dabei, wärend ihm ein wenig Blut übers Gesicht lief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   So Okt 07, 2012 9:51 pm

Kura verdrehte die Augen. //Wo bin ich hier bloß reingeraten?// fragte sie sich als sie schnell mit dem stuhl nach hinten rückte als Chinmei Taz in den Tisch tratt. Kuraiya sah nun die neue Kundschaft genauer an. //EIne feinere Dame wie ich sehe. Sie wird sicherlich keine Probleme berieten, ich muss sie also nicht im Auge behalten, aber was sie wohl von der Situation hält?// dachte sie. Am liebsten wär sie jetzt aufgestanden und gegangen, aber er hatte was von Piratencrew gesagt und diese Aussage interessierte sie doch soweit das sie sitzen blieb. Doch zu einer Eskalation wollte sie es auch nicht kommen lassen als zwang sie ein lächeln auf ihr Gesicht, sah beide an und meinte "Und nun verhalten wir uns wieder wie ordentliche Menschen." //Ansonten könnt ihr wohlmöglich noch Iji mitmischen sehen// fügte sie in Gedanken hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 09, 2012 7:34 pm

Taz wollte irgendwie hier weg, raus aus diesem Restaurant, der Grund war ihm nicht klar und er wollte raus bevor dieser Koch merken würde, dass Taz nicht für den Schaden aufkommen kann. Ihm war dashier alles eh nicht geheuer, da waren ihm die zig Soldaten auf den Straßen von Irusia lieber. "Ciao, ich gehe wohl besser." Er nickte der Dame mit dem hübschen Lächeln erneut zu und ging auf die Tür zu. "Schönen Tag noch, hoffe wir sehen uns mal wieder.", sagte Taz mit einem freundlichem Lächeln in Kurayas richtung und fuhr dann genervt zu dem Koch fort, "Dir auch." Dann schritt er durch die Tür nach drausen und schloss sie hinter sich. Irgendwie hoffte er, diese Leute trotzdem irgendwann wieder zusehen. Ob früher oder später war egal, er hatte Zeit.

Go To: ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   Di Okt 09, 2012 9:02 pm

Sie sah dem Jungen nach als er sich abschiedete und dann das Restaurant verließ. Dann sah sich Kura im Restaurant um. Jetzt waren sie nur noch zu dritt, der Betreiber, die junge DAme und sie selber. Kura stand auf. "Ich muss mich entschuldigen . Ich brauche mal ein wenig Zeit an der frischen Luft. Wenn du mir noch was über dein Angbot sagen möchtest, ich werde mich am Hafen herumtreiben." Meinte sie zu Chinmei. Damit nahm sie ihre Sachen und ging zur Tür. "Bis später, außer du willst mich doch nicht dabei haben." meinte sie als sie durch die Tür auf die Straße trat.


Go To : Der Hafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   So Okt 14, 2012 8:37 am

Schnell verschwand der Koch in der Küche um einige Gewürze in eine noch am Herd stehende Suppe zu schmeißen und dann auch noch einige Fleischstücke hinein zu schneiden. Mit wenigen Handgriffen war die Suppe fertig und er brachte sie zum Tisch von Belladonna. "Ich bin nicht der Ober sondern der Besitzer und Koch dieses Restaurant." Schnell stellte er die Suppe hin und setzte sich ihr gegenüber um abermals eine Reaktion abzuwarten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   So Okt 14, 2012 1:01 pm

Hier herrschte einiges an Tumult, aber dieser legte sich so schnell wie er entstand. Obwohl Bell etwas verwirrt war ließ sich die Abenteurerin nichts anmerken und sah mit einem freundlichen Lächeln. Der junge Mann und seine Bekannte verließen das Lokal und der Ober verschwand in den Personalbereich. Lina dachte sich das dieser sich jetzt mit dem Koch kurz schließen. Die Zeit vertrieb sich die junge Dame damit das Restaurant genauer so begutachten. Früher wäre sie nie in so einen Teil einer Stadt gegangen, aber seit Belladonna ihr altes Leben hinter sich gelassen hatte fand sie an dem normalen Leben großes Gefallen. Es dauerte gar nicht mal so lange bis dieser wieder kam. Man servierte ihr ein gut riechende Suppe und zu Celinas Überraschung entpuppte sich der Ober als Inhaber sowie als Koch dieses Lokals. „Entschuldigen sie, ich hatte ja keine Ahnung. Ich hoffe sie können mir vergeben“, entschuldigte sich Belladonna freundlich mit einem etwas verlegen Blick. Der Inhaber setzte sich hier gegenüber hin. Der Geruch verlockte sie zum essen. Mit einer perfekten Haltung führte sie einen Löffel zur Suppe und dann in den Mund. Ein leichtes stöhnen gab zu erkennen das es Belly schmeckte. Sogar mehr als das. Ohne auf ihrem Gegenüber zu achten aß sie alles auf und nur einen Tropfen zu verschütten oder zu schlürfen. „Mhhh so gut habe ich schon lange nicht mehr gespeist. Vielen dank Herr...?“, fragte Lina neugierig und natürlich stellte sie sich auch vor: „Ihr dürft mich gerne Belladonna nennen oder Bell. Was euch lieber ist.“ Nun hatte sie ein bezaubernes Lächeln auf gelegt und sah dem Mann direkt in die Augen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fisch-Restaurant   

Nach oben Nach unten
 
Fisch-Restaurant
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Getrennt...aber gemeinsames Restaurant!!!
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» die frau meines lebens verloren!bitte um jede hilfe!!!
» Restaurant 'Zur feurigen Hitze'

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: West Blue :: Irusia-
Gehe zu: