Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Stadt   Di Okt 23, 2012 8:12 pm

Die Stadt von Irusia ist nicht besonders groß, aber auch kein kleines Dorf. Sie ist weder für besonders viel Marinepräzenz bekannt, noch für starke Piratenaktivität.Sie ist deshalb eine recht ruhige Stadt. Im Norden der Stadt befindet sich ein Ausbildungszentrum und ein Aussenposten der Marine, in dem junge Rekruten ihre erste Ausbildung bekommen. Jedoch wofür die Stadt bekannt ist, sind ihre vielen Musiker. Schon der ein oder andere Musiker, der aus der Stadt stammte, wurde im West Blue bekannt. Dementsprechend hört man aus den Kneipen und Bars sogut wie immer Livemusik schallen. Desweiteren kann man noch normale Handelsgeschäfte wie auch Handwerker in der Stadt aufsuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Di Okt 23, 2012 8:32 pm

cf: Wastküste

Kura kam bei den Häusern an und sah auch schon, dass das der Anfang der Stadt war. Gemütlich schlenderte sie die kleine Straße entlang und ignorierte die Blicke der Winwohner die in ihren Gärten arbeiteten oder sich leise unterhielten. Sie wartete kurz, bis sie Taz eingeholt hatte und sah ihn an. "Gute Idee, hast du auch eins für mich mit? Ich hätte zwar nur geblöft und gesagt das wir Marine wären, aber so haben wir es noch einfacher." Sie redete leise, sodass die Einwohner sie nicht hören konnten und lächelte sie freundlich an, sodass sie misstrauischen unter ihnen sich auch wieder ihren täglichen Aufgaben und Gesprächen widmeten. Sie blickte die Straße runter und sah, das die Straße zu einer größeren Straße führte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Di Okt 23, 2012 9:11 pm

Cf: Westküste


Taz war nicht sehr bei der Sache, denn er war hinter den Gläsern der Sonnenbrille damit beschäftigt die Bewohner zu beobachten. Er machte dies nur in den Augenwinkeln um nicht aufzufallen. "Klar hab ich.", sagte Taz mit seiner wie immer ruhigen Stimme und gab die sachen Kura. "Ich glaube das sind beides Kapitänsumhänge, also sei bitte vorsichtig damit was du sagst. Wie du bestimmt weißt ist es selten in den Blues zwei Kapitäne aufeinmal anzutreffen, mal abgesehen vom Alter.", sprach Taz nun leiser. Er hörte bereits leise Musik in Entfernung. "Ah wir sind also auf Trois. Ist mir durch die Musik aufgefallen." Er sah sich nach einem Laden um, doch dies war wohl mehr ein Wohngebiet. Es beunruhigte ihn wie die Menschen schauten als Taz Kuraiya die Kleidung gab und flüsterte. "Es ist nunmal Pflicht in einem Auftrag Dienstkleidung zu tragen, ob es kratzig ist oder nicht.", sagte Taz in einem gespielten herrischen Ton zu Kura und seufzte in Gedanken. Dann sah er wie sich vereinzelt Köpfe nach unten an den Garten oder wieder zu den Gesprächspartnern neigten, doch es waren nicht alle. Nun würde es fürs erste auf Kura ankommen ob sie unauffällig bleiben würden. Er hoffte, dass sie verstand, dass es wegen der Bewohner war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Di Okt 23, 2012 9:25 pm

Kura grinste, denn sie mochte es gerne andere hinters Licht zu führen. So zog sie den Umhang an und sprach in einem lauteren und strengerem Ton, "Wie wagst du es mit mir zu reden? Denkst du bloß weil du mit so jungen Jahren befördert wurdest, kannst du nun dich über meine Erfahrung hinwegsetzen?"Sie drehte sich um und ging mit großen Schritten die Straße weiter entlang. "Du solltest mit ein wenig Respekt erweisen weil ich dich ein paar Weisheiten lehren werde." Sie hatte dann die größe Straße erreicht, die sie am Anfang der Anderen sehen konnte. Sie blickte die Straße auf und ab und entscheid sich dann nach links zu gehen. Als sie sicher war, das sie nicht überhört werden konnten, flüsterte sie Taz zu "Überlass das Reden mir, außer du merkst das Iji sich einmischt, dann wird es besser sein du übernimmst und bekommst mich so schnell wie möglich aus dem Laden oder wo wir da auch sind raus."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Di Okt 23, 2012 9:48 pm

"In Ordnung, wenn du meinst.", sagte Taz leise. "Na und? ich wurde nicht umsonst befördert. Nimm jetzt Deine Uniform.", sagte er dann im Anschluss wieder laut und herrisch. Taz sah sich ersteinmal um und suchte einen Laden. //Danach müssen wir uns dann aber verdrücken bevor wir auffliegen// Taz' Umhang wehte durch seine Schritte hin und her. Er schob seine Brille nach oben auf die Kappe undließ die Hände unterm Umhang. "Nervige Aktion, findest du nicht? Siehst eh mehr aus als fändest du es lustig, nicht wahr?", fragte er leicht spöttisch. Nicht unverschämt, mehr als fände er es lustig. Er erreichte eine Straße beider die Gärten wohl endeten und die Märkte begannen, denn er sahmehrere Bühnen in der Gegend und es wurde mehr gesungen. Die Musik war auch lauter geworden. "Hörst du das? Die Musik ist gut. Kein Wunder dass diese Insel bekannt ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Di Okt 23, 2012 10:02 pm

"Nervig? Aber nicht doch mein lieber Kollege. Du wirst während dieser nervigen Aktion eine Menge lernen." Sie legte eine Hand um seine Schultern und ging mit ihm gemeinsam die straße hinunter. Im Gegensatz zu Taz behielt Kura ihre Hände außerhalb ihres Umhangs. Sie wedelte mit der freien Hand herum und zeigte auf einige Sachen, Zu den meisten äußerte sie sich kurz, Vor einer der Bühnen blieb sie stehen. "Das nennt man Talent. Sowas mein junger Kaptitän kann nicht jeder beliebige Mensch auf der Welt." Sie redete als ob sie sich mit Musik auskannte, doch wenn man sie ein wenig kannte, würde man sofort merken das sie nur so tat. Sie drehte sich um und zog Taz mit sich, denn sie hatte im Augenwinkel einen Kart gesehen, randvoll mit Obst. Sie folgte dem Straßenverkäufer für eine Weile und sprach ihn dann an. "Guter Heer, sie wollen doch sicherlich ihrem Land und der Welt einen guten Dienst erweisen. Dann seien sie doch so gut und geben sie uns ihre besten Äpfel. Wir können im Moment nicht zahlen, aber sie sehen sicherlich das wir von der Marine kommen und die Marine steht für Gerechtigkeit, da würden wir doch einen armen Mann wie Sie nicht hinters Licht führen." Kura sprach was sie hoffte als sehr überzeugend und sie hoffte am meisten, das sie wie ein Marinekapitän sprach, da sie selber noch nie einen reden hören hatte. Der Mann blickte die beiden erst skeptisch an, doch er musste sich wohl dann doch gedacht haben, dass er das Risiko eingehen sollte, denn er beugte sich über seine Ware und ging an etwas zu machen, doch was es war, konnte Kura von ihrem Standpunkt aus nicht sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Do Okt 25, 2012 6:18 pm

"Lernen hin oder her, es nervt mich.", antwortete Taz und zog die Mütze ab, die Kaputze tief ins Gesicht und den Kragen des Umhangs vor den Mund und die Nase. Als Kura ihn herumführte ging er mit, er hatte eh keine Stelle zuder er wollte. Auf ihre Aussage über einen der Musiker der mit schräger Stimme 'Binks Rum' sang antwortete er nach einer Pause: "Ja. Klar." //Interessanter Musikgeschmack, aber natürlich jedem das seine.// dachte er darauf spöttisch und grinste hinter seinem Kragen. Wärend Taz schweigend dastand redete Kura dann mit einem Obsthändler oder ähnlichem und versuchte ihn zu überzeugen ihnen das Obst zu übergeben. Taz bemerkte ein merkwürdiges funkeln in den augen des Fremden als er sich über das Obst beugte. Sein Griff um das Gewehr wurde fester und er wurde misstrauisch. Der Typ wollte wohl eine versteckte Waffe aus dem Obst holen. So ruhig wie üblich zog Taz schnell die Hand mit dem Gewehr unter dem Mantel hervor und legte den Lauf an die Stirn des Mannes. Mit ruhigem Blick stand Taz mit einer Hand noch unterm Mantel und mit der andern, dem Fremden eine Waffe an die Stirn drückend da und sah ihn an. Er riss die Augen auf als er einen Zettel in der zitternden Hand des Verkäufers sah. -H-hier, i-ich habe eine Erl-laubniss für diesen Laden. Sch-schauen sie.-, stammelte der Mann mit zittriger Stimme. Taz wollte sich jetzt gerne an den Kopf schlagen, doch das käme noch seltsamer rüber als die Situation eh schon war. "Entschuldigt alter Mann, ein Missverständniss.", sagte er mit beruhigender sanfter Stimme um den Mann zu besänftigen, denn die Menschen um sie herum beobachteten sie schon misstrauisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Do Okt 25, 2012 6:39 pm

Am liebsten hätte Kura laut losgelacht als sie sah was gerade vor sich ging. Taz hatte wohl gedacht, dass der Mann sie durchschaut hatte oder ähnliches, denn er drückte ihm seine Pistole an die Stirn. Doch sie konnte sich beherrschen, denn es wäre wohl auffällig gewesen, wenn sie die Situation lustig empfunden hätte. Stattdessen haute sie Taz eine über und drehte sich dann dem Mann wieder zu. "Entschuldigen sie meinem jungen Kollegen. Er hat zwar das Talent, aber noch nicht die nötige Reife." Innerlich grinste sich Kura einen ab, sie hatte seit langem noch nicht wieder so viel spaß gehabt. "Ich hoffe Sie nehmen uns sein überstürtzes und völlig unangebrachtes Verhalten nicht übel." Sie fragte sich was Taz wohl zu ihrem Verhalten dachte und freute sich schon auf das was er ihr wohl sagen würde, wenn sie wieder auf dem Schiff waren. //Ob er sauer sein wird? Er ist ja doch ziemlich schnell aufbrausend, aber ich denke mal das wird schon lustig werden.// Um dem Verkäufer nicht weiter zu verängstigen und auch um die Blicke von den beiden abzuwenden entschuldigte sie sich nochmal und packte dann Taz am Kragen und zog ihn mit sich. Sicherlich war das kein marinehaftes Verhalten, aber das war ihr gerade egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Do Okt 25, 2012 7:11 pm

Nach einer kurzen Schweigepause ließ Taz das Gewehr sinken und wusste nun nicht so genau was er tun sollte. Während Kura sich für ihn entschuldigte wichte Taz dem alten Mann nur unbeholfen Staub von der Schulter. Da er damit rechnete, dass Kuraiya ihn schlagen würde musste er nur den Kopf zur Seite neigen damit er nicht getroffen wurde. Wer hatte auch schon Lust mit einer wunde dort einen Schlag gegen den Kopf zu bekommen? Taz sich wollte gerade ohne ein weiteres Wort davon machen, doch er warf noch einen Blick auf das Obst und sah zufällig einen Pistolengriff zwischen den Früchten. Durch den erblickten Griff zögerte Taz und wandte sich nicht um. Kuraiya hatte wohl vergessen dass Taz den Marinemantel nur über den Schultern hatte und zog den Mantel mitsich. Während er in den Augenwinkeln Kuraiyas Abgang betrachtete und sie Beide warteten dass Kura auser Hörweite war nahm der Alte die Pistole und ziehlte an ihm vorbei auf Kura. Der Mann drückte nicht ab, denn im selben Moment bemerkte er den Lauf von Taz' Gewehr der dem alten Mann gegen den Bauch drückte. "Belüg mich niewieder, alter Sack.", sagte Taz langsam mit ausgeglichener ruhiger Stimme und schoss ihm in's Bein. Da Kura das ganze wohl sicher nicht bemerkt hatte, sondern warscheinlich nur den Schuss hörte legte Taz das gewehr über die Schulter, nahm den Korb und ging Kura hinterher. Jetzt hatte Kura ihren Spaß und Taz hatte Essen besorgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Do Okt 25, 2012 7:41 pm

Kura hatte tatsächlich nichts mitbekommen, sie bemerkte auch erst als sie einige Meter von den beiden weg war, dass sie nur den Mantel hinter sich herzog. Sie drehte sich um und sah, wie Tazmit dem Gewehr über die schulter und dem Korb in der Hand auf sie zukam. Sie hatte den Schuss gehört und zischte ihm zu als er in Hörweite war. "Wie war das mit unauffällig? Wenn das unauffällig war, ist Ijis Verhalten wohl auch alltäglich." Sie schaute sich um und bemerkte nicht gerade erfreut, dass die Bürger die beiden nun misstrauisch beobachteten. Sie zwang ein Lächeln auf die Lippen und hoffte, dass keiner von den Einwohnern nach einem Beweis fragten, dass sie auch wirklich von der Marine waren. //Wenigstens haben wir nun Obst, das ist eine Sachen weniger auf der Liste.// "Los lass uns einen Handwerker aufsuchen um Werkzeug und Material für das Schiff zu besorgen." meinte sie in einer hoffentlich ruhigen Stimme. "Oder wolltest du zuerst woanders hin? Vielleicht willst du noch ein paar Bürger anschießen?" Sie meinte das zweite eher als Scherz, sie war sich aber nicht sicher, ob das wirklich so rüberkam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Do Okt 25, 2012 8:34 pm

Taz lief neben Kura und ignorierte ihr Kommentar anscheinend. Die Waffe des alten Mannes fiel mit einem Klimpern zuboden. Taz nahm den Umhang aus Kuraiyas Hand und warf ihn sich wieder so über dass ihm der Kragen über den Mund und die Nase ging. Dann blieb er kurz stehen schaute in die Runde und zeigte mit dem Gewehr auf den Mann und die Waffe. "Wer die Marine betroht und belügt verdient den Tot, da gibt es von niemandem sonst Knade.", rief er gedämpft, aber gut hörbar und ging dann weiter neben Kura her. //Und noh schön nebenbei der Marine einen schlechten Ruf machen.//, dachte Taz grinsend. "Wer weiß wenn ich noch jemanden treffe der es verdient.", antwortete er Kura leicht spöttisch und leise durch den Umhang gedämpft. Ihre Kommentare nervten ihn nicht, aber er fand sie auch nicht sonderlich lustig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Do Okt 25, 2012 8:48 pm

Kura seufzte leise aber dann erhellte sich ihr Gesicht wieder. "Sag mal, wie geht es denn nun weiter? Du willst doch sicherlich mit dem Schiff weitersegeln, so wie du es umbedingt haben wolltest. Und nun ja, ich habe keins. Wie sieht es aus, wollen wir denn nicht noch eine Weile gemeinsam segeln? Natürlich nur, wenn du mich noch ertragen kannst." Es wäre das erste mal in ihrem Leben wo Kura eine längere Zeit gemeinsam mit wem reisen würde. Sie war sich zwar nicht sicher, ob es eine gute Idee sein würde, aber Fragen konnte sie. Und Taz schien ihr nicht der Typ zu sein, der in Ijis Gegenwart so dumm wäre und sie bis zum Äußersten provozieren würde. Und sie hatte selbst gesehen, das er einiges aushielt, also müsste sie sich keine Sorgen machen, das er gleich zusammenklappt, falls Iji doch mal so weit gereizt werden würde. Sie blickte ihn an und war gespannt auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Fr Okt 26, 2012 7:55 pm

Taz schritt eine Weile wortlos neben Kura her und dachte nach. "Klar, können wir. Aber ich glaube ich hab dir mehr Probleme gemacht als umgekert.", antwortete Taz Kuraiya durch den Kragen gedämpft. Taz schaute sie nicht an, das brauchte er auch nicht. Er konnte sich denken dass sie vielleicht überrascht war dass sie trotz ihrer anderen Seite mitgenommen wurde. Kura war eine starke Verbündete, hübsch, konnte nett sein wenn sie wollte und ob sie Freunden gegenüber loial war wusste er noch nicht. "Wir sind freunde, kannst auf dem Schiff bleiben solange du willst.", fuhr er nach einer pause fort. Er war sich noch nicht sicher ob er sie auf dem Schiff haben wollte, aber er verdankte ihr sein weiteres Leben. "Du hast mich auf irusia gerettet, das hätte mir als Grund schon gereicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Fr Okt 26, 2012 9:18 pm

Kura schüttelte kurz den Kopf. "Ach das, das waren doch keine Probleme. Ich fand das ehere amüsant und unterhaltsam. Ich denke mal, dass wir sicherlich doch viel spaß haben werden, selbst wenn wir uns öfters mal in die Haare bekommen werde, beziehungsweise das Iji dich als einen ebenbürtigen Gegner in Sachen Herausforderungen ansehen wird. Das bedeutet einerseits das sie dich nie umbringen werden wollen wird, aber auch, dass sie dich gerne nerven wird." Sie sah sich auf der Straße um und war froh zu sehen, dass sie nicht mehr offensichtlich beobachtet wurden. "Ja ich finde auch das wir Freunde sind." meinte sie lächelnd. "Sag mal wie lange willst du eigentlich mit dem Marineschiff segeln. Und willst du es ein wenig mehr piratenmäßig gestallten. Also vielleicht eine Totenkopfflagge?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Fr Okt 26, 2012 10:17 pm

"Gut, wenn du meinst." Taz fühlte sich gelangweilt und war leicht genervt. Er wusste nicht wieso, aber er wollte von dieser Insel Abstand halten. Oder lag es an der Stadt? Taz wusste es nicht genau. Er sah sich um und erblickte einen Werkzeugladen. "Komm ich hab einen gefunden. Dahinten.", sagte er und lief zum Laden. Er hoffte dass sie dieser Besitzer nicht betrügen würde, denn dann müssten sie aus der Stadt schnellstmöglich verschwinden. Taz nahm die Brille ab und zeigte seinen grauen Augen. Taz hielt die Sonnenbrille zusammen geklappt in seiner Hand und schaute sie an. //Sollte ich diese Sachen behalten? Ich bin nicht von der Marine aber mir gefällt so ein Mantel.// "Was? Eh, ja klar will ich ne andere Flagge aber die Marineflagge könnte noch hilfreich sein.", antwortete Taz überrascht, er war nicht ganz bei der Sache das merkte man wohl schon. Taz hielt Kuraiya die Ladentür auf und schritt hinein. "Siehst du? Ich hab' die Hand noch.", grinste er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Fr Okt 26, 2012 10:43 pm

Kura zuckte mit den Schultern. "Sicherlich könnte sie das, aber wir sind doch Piraten, da wäre das doch besser wenn wir das auch mal zeigen oder nicht?" Sie senkte die Stimme als sie den Laden betraten.Sie blickte um sich und betrachtete den Laden. An den Wänden hingen die verschiedensten Werkzeuge in jedlicher Größe. Ob für den Schiffsbau oder für alltägliche Reperaturen, der Laden schien für jeden Fall ausgerüstet zu sein, so erschien es zumindest Kura. Am anderen Ende des Ladens war der Tresen und dahinter stand der Ladenbesitzer. Kura kannte sich nicht hervorragend mit Werkzeugen aus und so wandte sie sich an Taz. "Weißt du was wir besorgen müssen, oder sollten wir den Verkäufer fragen?" meinte sie in einem leisen Ton, was aber doch lauter als ein Flüstern war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Fr Okt 26, 2012 11:03 pm

Als Kura den Laden betreten hatte ging er hinterher und sah sich die Werkzeuge an. "Nein ich kenne mich kaum aus. Ich denke wir brauchen In erster Linie Farbe wegen der Flagge.", flüsterte er. "Ansonsten, Hammer, Nägel. Hmm.", Taz fiel ansonsten nichts ein, er kannte sich da nicht besonders gut aus. Er sah sich weiter um. Es sah alles interessant aus, doch der Besitze würde ihnen wohl kaum von allem etwas freiwillig geben. //So ein mantel ist nützlich, finde ich.//, dachte Taz während er, wohl unbemerkt drei Hämmer unter seinem Umhang verschwinden ließ. Danach drehte er sich wiedr zu Kura. "Frag du ihn, ich soll dir ja das Reden überlassen." Er nahm sich einen Apfel aus dem Korb und biss ein Stück ab wärend er wartete was Kura tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Fr Okt 26, 2012 11:45 pm

Kura schüttelte den Kopf und ging zu dem Verkäufer rüber. "Guten Tag der Herr. Mein junger Kollege und ich hatten ein kleines Problem mit ein paar Piraten vor einiger Zeit und da müssen wir nun unser Schiff reperieren. Was könnten sie uns denn da so vorschlagen?" Kura versuchte so ruhig wie möglich zu reden, aber innerlich lachte sie herzhaft. Wie spaßig war es doch sich als Marine auszugeben und die Bürger über den Tisch zu ziehen? Der Verkäufer schien noch nichts schlimmes zu ahnen, denn er antwortet Kura und erzählte ihr worauf sie achten mussten und welche Werkzeuge am Besten wären. Doch dann stockte er und fragte misstrauisch "Habt ihr denn kein Zimmermann an Board? Ist das denn nicht so üblich bei euch in der Marine? Und wir haben doch eine kleine Marinebasis im Norden der Stadt, wieso geht ihr nicht da hin?" Kura wusste im ersten Moment nicht was sie antworten sollte doch dann antwortet sie was sie am schlausten hielt."Die Marine hat immer ihre Gründe. Zweifele nicht an der wahren Gerechtikeit." Das war zwar keine Antwort auf seine Fragen, aber was besseres fiel ihr in dem Moment nicht ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Sa Okt 27, 2012 12:01 am

"Was meine Kolegin sagen will ist ganz einfach.", fing Taz wieder gedämpft aber gut hörbar an. "Wir sagten bereits wir hatten einige Probleme mit Piraten. Die Zahl unserer Männer ist ziemlich gesunken. Käme ihnen nicht in den Sinn, dass auch der Zimmermann tot sein könnte? Erst denken dann reden", fuhr Taz mit anklagender Stimme fort. "Wir haben keine Zeit in die Basis zugehen. Wir sind in einem Auftrag hier und haben Kein verlangen uns nur wegen eines Zimmermanns mit unnötigen Formalitäten auseinander zusetzen.", beendete Taz die Erklärung. Taz hatte keine Angst entdeckt zuwerden, hierdrin konnte er ihn zum schweigen bringen bevor der Mann Luft holen könnte. "Und jetzt liegt es an ihnen, sich der Marine in den weg zustellen und zu zweifeln oder nicht. Aber ich sollte sie warnen, wir haben jede Befugniss.", Taz klang wohl sehr berzeugend. Er sah mit einem festen Blich unter der Kaputze hervor und schaute dem Mann in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   So Okt 28, 2012 12:10 am

Der Verkäufer sagte nichts mehr, sondern half den Beiden wieder wieter. Doch Kura merkte, das er ihnen immer wieder misstraurische Blicke zuwarf. //Naja Piraten können wohl nicht zu 100% Marine nachmachen, sonst wär man kein richtiger Pirat.// dachte sie doch recht stolz. Am Ende hatten sie einige Tüten und Beutel voller Werkzeug und anderer Sachen, um das Schiff zu reperieren. Kura nahm sich einige Tüten davon und ging Richtung Tür. Dabei bedankte sie sich bei dem Verkäufer. An der Tür warf sie Taz noch einen Blick zu. //Ob er wieder sowas anstellt wie vorhin? Diesmal dreh ich den beiden lieber nicht den Rücken zu.// Als sie bemerkte was sie gedacht hatte, lachte sie laut los. Denn sonst war sie es immer, wo die anderen Angst hatte, wenn man ihr den Rücken zudrehte. Also blieb sie in der Tür stehen und schaute in den Raum. Sie wartet darauf, das Taz ihr folgte oder ob er sich weiter mit dem mann unterhielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   So Okt 28, 2012 12:34 am

Als der Verkäufer schwieg und ihnen half drehte Taz das schwert einmal mit den Fingern und steckte es wieder weg. Danach ging er Wortlos nach drausen und ignorierte den Mann und seine Blicke. Taz schritt durch die Tür und schaute Kura mit einem genervten Blick an, der sagen sollte 'Schau nicht so misstrauisch'. Er war stolz es dieses Mal geschafft zuhaben ohne dass Fremde verletzt werden mussten. Erleichtert war Taz auch dass es so glatt lief. Ohne zwischenfälle die wirklich nennenswert waren, wie Marine oder änliches. Taz hatte den Apfel wohl fallen lassen als er das Schwert zog, aber das war auch nicht wichtig, immerhin hatten sie einen ganzen Haufen Obst. Sein Mantel wehte wärend er vorannschritt und das Marinezeichen flackerte. Was sein Vater wohl zu ihm sagen würde? Er reißte unter einer feindlichen Flagge auf einem gekarpertem Schiff mit einer Verrückten, die ihn jeder Zeit töten könnte wenn sie wollte. Taz wusste nicht wieso aber er muste leise lachen bei dem Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   So Okt 28, 2012 1:03 am

Als beide draußen waren, schaute sich Kura nach einem Transportmittel um. Sie hatten jetzt nicht nur das Obst, sondern auch das Werkzeug zu tragen, und so allmälich wurde es doch schwer. Die entdeckte einen Karren und ging einfach hinüber. Ohne zu fragen wem es gehörte, packte sie ihre Taschen drauf und zog es zu Taz, "So kannst deine Sachen auch ablegen. Wir haben gute Beute gemacht, die Mäntel sind echt praktisch. Schade das man uns dennoch so oft misstraut." Sie sagte das letzte mit einem schwerzenden Unterton, denn sie fand es garnicht schade. Um nicht zu sehr aufzufallen, da es sicherlich ein seltsames Bild gewesen wäre, ein Marine Kapitänin, die einen Karren zieht, zog Kura ihren Mantel aus und hielt ihn Taz hin. "Ich zieh, du siehtst Marinehaft aus. Einverstanden?" Sie verkniff sich einen gemeinen Witz zu reißen, stattdessen wärmte sie sich auf um den Karren zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   So Okt 28, 2012 8:35 pm

Taz ging Gedanken versunken einfach weiter und achtete kaum auf Kura oder was sie sagte. //Wir haben ein Schiff wir haben Essen. Uns fehlen Leute und die Flagge natürlich.// Taz blieb stehen. Er sah sich um. Die gegend schien der von vorhin sehr zu ähneln. Viele gärten einzelne Häuser. Diese Gegend hatte aber kleine aber feine Unterschiede. Die Häuser hier waren Größer, sauberer und, und das war das Wichtigste, teurer. //Ob es sich lohnen würde?// Er blieb stehen und wendete sich Kuraiya mit ihrem Karren zu. "Kura, ich würde gerne noch einmal hierher kommen, wenn wir alles abgelegt haben. Aber das machen wir erst dann bevor wir abreißen, in Ordnung?" Taz drehte sich wieder zurück und lief weiter die breite, saubere Straße entlang. Es war seltsam hier. So merkwürdig ruhig. Und es lag kein Misstrauen in der Luft. Richtig beruhigend diese gegend. Es färbte nicht auf ihn über, da Taz von Natur aus sehr ruhig war. Doch Taz hoffte, dass diese andere Persönlichkeit erst käme wenn er hier fertig war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuraiya

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

BeitragThema: Re: Stadt   Mo Okt 29, 2012 12:51 am

Kura blieb stehen und schaite sich um. "Du willst hierher zurück kommen?" Sie zuckte mit den Schultern und redete dann weiter "Von mir aus, willst du mir verraten wieso? Denn wenn du einen Einbruch plannst, will ich dabei sein." Ihr war es nicht entgangen, dass sie Häuser groß und reich aussahen, und je mehr sie darüber nachdachte, desto mehr gefiel ihr die Idee. //Aber sehr unauffällig könnte ich das nicht machen. Ich wäre wahrscheinlich wie ein Elephant im Porzelanladen.// Kura sah sich die Häuser nochmal an und ging dann langsam weiter. Die Häuser waren schon sehr prächtig und weit über einem normalen Einkommen. Perfekte Ziele für einen Einbrucht, fand Kura. "Ich denke nicht das wir Probleme hätten wenn wir das machen würden, ich habe bis jetzt noch keine große Marinepräsenz gesehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taz Saito

avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 25.09.12
Alter : 20
Ort : Baden-Württemberg

Info
Kopfgeld: 1'250'000

BeitragThema: Re: Stadt   Mo Okt 29, 2012 5:28 pm

Sie wanderten weiter durch das Reichengebiet und er sah sich die Häuser gut an. "Ja, würde ich gerne, in mehrere dieser Häuser. Da die Häuser warscheinlich gut abgesichert sind verzichten wir auf die Heimlichtuherei und nehmen die direkte Version. Die Laute Version.", wärend er sprach erreichten sie bereits die Stadtgrenze. ER schaute sich auf dem weiten Wiesenmeer um und lief richtung Küste. "Wann legen wir hier eigentlich wieder ab? Du hast ja jetzt mitsprache recht, da du offiziell mitfährst.", fragte er interessiert und lief weiter über die Wiese. Er hatte keine Ahnung vom Reißen oder besonderen Inseln in dieser gegend. Taz zog seinen Mantel aus, warf ihn auf den Karren und nahm Kura den Karren ab als sie sich von der Stadt entfernt hatten. Er fühlte sich besser wenn er die Manieren behielt, und laut seiner verstorbenen Mutter gehörte es sich nicht Frauen etwas schleppen, oder in diesem fall ziehen zulassen während man selbst nichts schleppt.

Gt: Trois - Westküste


Zuletzt von Taz Saito am Di Okt 30, 2012 12:56 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Mirai - constant sorrow
» Straßen der Stadt
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: West Blue :: Trois-
Gehe zu: