Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Austausch | 
 

 Claus' Spielzeughimmel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Ryuki



Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 17.12.11
Alter : 22

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Claus' Spielzeughimmel   Mo Dez 24, 2012 9:59 am


Der Spielzeugladen, verzeihung, Spielzeughimmel der kleinen Dorfes. In diesem Spielzeugladen findet sich alles was ein Kinderherz und bestimmt auch das von vielen Erwachsenen höher schlagen lässt. Von Eisenbahnen über Puppen zu Schaukelpferden und Nussknackern findet sich in diesem Laden alles. Auch die wunderbarsten Süßigkeiten und köstlichsten Naschereien werden in diesen Hallen der Freude verkauft. Egal für wen man ein Geschenk sucht bei Claus findet man es garantiert. Ins Leben gerufen und geführt wird der Laden von Samantha Claus, einem dicken, fröhlichen alten Herrn mit weißem Rauschebart, der ein seltsames Faible für rote Klamotten und Mützen hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 3:23 pm

come from: Weihnachtsinsel - Dorfplatz

Gou öffnete die Tür des Ladens und alles erste ströme eine Herrlich mollig warme Luft in sein Gesicht und gab ihm neue Energie. Er roch sofort die Plätzchen die irgendwo standen und war wie geleitet von dem Duft. Er ging in den Laden und stellte seinen Glühwein einfach auf einem Regal ab. Und da sah er sie. Seine Augen funkelten auf und er erblickte frische Hausgemachte Plätzchen. Er rannte regelrecht zu ihnen und fragte einen Mann der daneben stand ob er welche haben könnte. Der Mann stimmte zu uns schon nahm Gou das Tablett und ging zu Níght und Daichi. "Ich hab uns was leckeres besorgt." Die Keks(e) waren sogar noch warm und Gou nahm sich direkt ein paar Zimtsterne und steckte sie sich in den Mund. Er hätte sabbern können so lecker waren diese.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 3:32 pm

Cf : Weihnachtsinsel - Dorfplatz

Daichi ging, nein stürmte in den Laden und direkt wurde er aufgewärmt. Er nahm einen tiefen Zug durch die Nase da der Duft von Plätzchen in der Luft war. Er schaute sich um, überall waren lachende Kinder mit Spielzeug und Eltern die miteinander redeten. Gou kam mit Plätzchen zu Daichi und dem frisch dazugekommenen Night, sofort steckte er sich zwei in den Mund, trank den Glühwein leer und stellte ihn weg. Er ließ den Sack auf den Boden fallen, etwas neben dem Tresen. Sofort stürmte er los und schaute sich um, das war wirklich ein Himmel. Schon kurz nachdem er losgestürmt war sah man ihn vor einer recht großen Spielzeugeisenbahn auf dem Bauch liegen und lachen. Das war wirklich toll hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 3:45 pm

Cf : Weihnachtsinsel - Dorfplatz

Als Níght durch die Tür trat, kam ihm schon die warme Luft entgegen. Sein Gesicht war schon rot von der Kälte und es war ein willkommendes Gefühl, wieder aufzutauen. Gou hatte mitlerweile Plätzchen gefunden und brachte diese zu ihnen herüber. Níght nahm sich eins und aß es hungrig auf. Die Plätzchen schmeckten so gut, wie sie auch rochen und so nahm sich Níght gleich noch eins, bevor er sich dann umsah und die ganzen Spielzeuge betrachtet. Soweit das Auge reicht, war Spielzeug zu sehen. Daichi hatte sich zu einer Spielzeugeisenbahn gelegt, doch Níght wusste nicht, wo er hingehen sollte. Am Ende entschied er sich einfach gemütlich durch den Laden zu schlendern.
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 3:48 pm

Gou wurde allein gelassen was ihm egal war, den er hatte die Plätzchen. Paranoid schaute er um sich. Und wie ein kleines Kind naschte er seine Plätzchen. Einen nach den anderen. Als das Tablett leer war suchte er seinen Glühwein, den sein Mund war trocken wie sonst was und er hatte durst bekommen. Mit einem großen Schluck leerte er das Glas und stellte es wieder auf das Regal zurück. Die anderen amüsierten sich schon gut in dem laden und Gou erblickte ein Kiste die neben dem Mann stand wo er auch die Plätzchen her hatte. Mit glänzenden Augen ging er zu dem Mann und öffnete Vorsichtig die Kiste wo Rumkugeln drin waren. Seine ganze Hand ging Hungrig in die Kiste und er schnappte sich gleich mehrer der leckeren Kugeln und stopfte sie sich in den Mund. Zufrieden kaute er und sah sehr glücklich aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 3:56 pm

Daichi kam einfach nicht von der Eisenbahn los, es war einfach zu witzig. Ab und zu gab die Bahn ein kleines "cho-cho" von sich und jedesmal lachte Daichi wie ein kleines Kind auf. Das kam fast so rüber als hätte er noch nie ein Spielzeug gesehen. Doch eigentlich hatte er früher desöfteren mit Spielsachen gespielt, jedoch nicht sehr oft. Früher war er einfach eher ein ruhigeres Kind das im Zimmer hockte. Doch das zeigt wie man sich verändern kann, jetzt ist er laut, aufgedreht und offen gegenüber jedem. Nach ein paar Minuten sah er etwas das noch interessanter als die Eisenbahn erschien, ein Spielzeugaffe mit einer Trommel umgebunden auf der er spielte. Lachend stürzte sich Daichi auf die Puppe und sah gespannt zu, obwohl diese immer das gleiche tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 4:08 pm

Es dauert nicht lange, da hatte Níght auch etwas entdeckt, was seine Augen zum Leuchten brachten. Auf einem kleinen Tisch weiter hinten in dem Laden, standen mehrer Plüschtiere. Doch nicht irgendwelche Plüschtiere, sondern welche von den niedlichten Tieren, die Níght gesehen hatte. Man hätte ihn beinah für 9 und nicht 19 halten können, so starrte er das Spielzeug vor Bewunderung an. Dann nahm er ganz vorsichtig eins der Tier hoch. Es war noch weicher als er es gedacht hatte und das Fell weich und geschmeidig. Níght drückte es an sich und knuddelte das Plüschtier. Es war ihm in dem Moment egal, ob man ihn sehen konnte, denn das Stofftier hatte sein Herz erobert. Wo Gou oder Daichi waren, wusste er nicht, aber er wollte es herausfinden, denn er wollte ihnen dieses wunderbare Plüschtier zeigen. Er machte sich deshalb gleich auf die Suche nach ihnen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 4:15 pm

Gou ging mit vollem Mund durch den Laden. Er kaute die Rumkugeln die immer mehr in seinem Mund wurden. Der Teig war immerhin roh. Es erschwerte das kauen des Teiges nur noch mehr und der Kiefer schmerzte schon richtig. Doch dieser wäre ihm fast aus dem Gesicht gefallen, als er etwas sah was all seine Erwartungen übertraf. Eine Ecke wo man sich selber Spielzeug bauen konnte. Gou rannte mit vollem Mund dort hin was aussah wie ein Geisteskranker Psychopath. Er setzt sich in die Ecke und schnappte sich Plastik teile und bastelte einen Roboter. Ein Katapult klebte er auch dran und feuerte durch den Laden. Der Roboter wurde immer größer. Natürlich funktionierte er nur mit Fantasie doch Gou spielte damit und feuerte andere Spielzeuge ab. Die Angestellten schauten schon kritisch zu ihm doch das interessierte ihn nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 4:32 pm

Daichi klatschte mit den Händen zum Takt des Trommelnden Affens, wie ein Kind lachte er dabei. Doch plötzlich wurde er von etwas getroffen, er sah nach Rechts von wo es kam. Es kam von Gou, dieser hatte sich einen Roboter gebaut und noch dazu ein Katapult dadran, mit diesem Katapultgeschoss traf er Daichi. Fängst du wieder an? sagte er lachend und schnappte sich eine Konfettikanone. Keine Bewegung sagte er als er auf Gou zielte, er war gerademal höchstens 5 Meter entfernt von Gou. Ach was solls rief er und schoss einfach auf Gou, Konfetti schoss auf diesem zu und war dabei ihn zu bedecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 5:14 pm

Níght hörte wie auf der anderen Seite des Ladens Leute anfingen genervt und verwirrt zu reden. Er ging herüber und sah, dass es Gou und Daichi waren, worüber sie sprachen. Níght druckte immernoch das Stofftier an sich. Schnell ging er weiter und fand die beiden, die wie es schien gerade wieder einen Kampf anfingen. Wie ein kleines Kind hielt Níght das Plüschtier vor sich gestreckt und hielt es mit beiden Händen fest. "Seht mal was ich gefunden habe!" meinte er stolz und überglücklich. Würden die beiden ihn beachten oder waren sie so in ihrem neuen Kampf verwickte, dass sie Níght übersehen würden. Oder würde Gou garnicht auf Daichi reagieren und mit seinem Spielzeug weiterspielen? N´´ight sah, dass Gou vor Spielzeugteilen saß und er konnte sich gut vorstellen, dass Gou sein Spielzeug selber gebaut hatte.
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 5:59 pm

Gou befreite sich von dem Konfetti und schaute zu Níght, der stolz sein Plüschtier präsentierte. Angriffslustig schoss Gou mit dem Katapult des Roboters auf das Plüschtier von Níght. Er lachte nur zu Daichi und schoss weiter auf das Plüschtier. Als er ein paar Schüsse abgeliefert hatte baute er weiter an seinem Roboter. Es war ihm egal was andere in dem Moment dachten und den anderen beiden war es so wie es aussah auch egal. Man durfte ja wohl nochmal Kind sein! Unter seinen Roboter steckte er Räder damit dieser fahren konnte. Mit viel Schwung rollte er diesen zu Daichi. "Schau mal Daichi." sagte er mit einem tiefen grinsen im Gesicht. Er Roboter rollte nun zu Daichi.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Di Dez 25, 2012 6:08 pm

Gou wurde von dem Konfetti bedeckt und strich einen Teil von sich, trotzdem war noch viel auf ihm, vorallem in den Haaren. Daichi lachte. Night kam mit einem Plüschtier an und Daichi schaute diesen mit funkelnden Augen an, cooooool sagte er und sprintete zu Night. Also gou mit dem Katapult auf das Plüschtier schoss, schlug Daichi das Projektil sofort weg. Tu dem Plüschtier was an und du bist dran sagte er und zeigte mit den Fingern von seinen Augen zu Gou, "Ich beobachte dich" sollte diese Geste heißen. Daichi lief dann sofort los und schnappte sich auch ein Plüschtier, lachend kam er dann zurück neben Night.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Mi Dez 26, 2012 10:18 am

Níght strahlte als er den anderen beiden sein Plüshi, wie er ihn nun liebevoll nennen wollte, zeigte. Daichi schien es genauso zu begeistern, wie es Níght begeisterte, denn er kam zu Níght herübergesprintet. Doch als Gou Níghts Stofftier abschießen wollte, wurde er für einen Moment traurig. "Du bist Herzlos!" meinte er deprimiert zu Gou und drückte das Stofftier beschützend an sich. Doch er blieb nicht lange traurig, denn Daichi beschütze sein geliebtes Plüshi und ging sich sogar auch eins holen. "Jetzt können sie die allerbesten Freunde sein!" meinte Níght grinsend zu Daichi und streckte sein Plüschtier zu Daichis hin. Da fiel Níght noch was ein und fragte Daichi "Kannst du auf Plüshi aufpassen? Damit der Fiesling ihm nicht wieder was antuen will? Mir ist was eingefallen was ich für unsere Plüshis suchen gehen will. Was es ist, ist mein Geheimnis." Níght redet wie ein Kind, doch er fühlte sich dort in dem Spielzeughimmel auch wie eins. So jung hatte er sich seit sehr langem nicht mehr gefühlt, und es gefiel ihm einfach wieder das Kind herauszulassen. Ohne eine wirkliche Antwort abzuwarten, drückte er sein Plüschtier in Daichis Armen zu dem zweiten Stofftier "Ich bin auch bald wieder da." meinter er noch und lief freudig wieder zwischen die Regale, auf der Suche nach dem gewissen Etwas.
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Mi Dez 26, 2012 4:59 pm

Gou schaute im ersten Moment traurig da er nichts böses wollte. Doch dann lächelte er auf und spielte weiter mit seinem Roboter den er selbst gebastelt hatte. Er stand auf als er ihm jeweils auf jede Seite einen Flügel steckte. Jetzt konnte der Roboter fliegen und Gou rannte im Kreis und lies es so aussehen als ob der Roboter fliegen könnte. Níght verschwand nachdem er sein Plüschtier in Daichi´s Arme drückte. Wo er hin ging und was er suchte verriet er nicht. Doch Gou lies sich davon nicht ablenken und baute weitere Teile an seinen Roboter. Er hörte aber auf mit dem Katapult zu schießen um nicht öse zu wirken. Er rannte an Daichi vorbei mit dem Roboter und flog sozusagen mit dem Roboter zu der Kiste mit den Rumkugeln. Doch steckte er sich wieder eine Hand voll in den Mund und flog um Daichi herum. "Brrrmmm brmmmm" hörte man nur von ihm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Mi Dez 26, 2012 6:27 pm

Es war als würde Claus' Spielzeughimmel mit einem Fluch belegt sein, der Fluch das jeder der den Laden betritt sich sofort geistig in ein Kind verwandelt: Hier reden alle wie Kinder, hier lachen alle wie Kinder, hier benehmen sich einfach alle wie Kinder. Auch wenn die Idee das es wirklich ein Fluch ist nur ein witziger Gedankensprung war der garantiert nicht stimmte, war es doch schön mitanzusehen wie selbst Leute wie Gou und Night wieder zu Kindern wurden. Zwar kannte Daichi sie nicht wenn sie "normal" waren, jedoch wirkten sie eher wie ernste Leute. Daichi hingegen benahm sich wie immer, nur das er diesesmal viel mehr Auswahl hat das auszuleben.
Daichi wurde also Nights Plüschtier in den Arm gedrückt, Ich beschütze es mit meinem Leben sagte er und salutierte wie ein Soldat. Er lachte kurz und setzt sich auf den Boden, links und recht vor sich platzierte er jeweils ein Plüschtier und ließ den Blick davon nicht los. Nebenbei hörte er wie Gou "Brrrrmmm Brrrmmmm" machte und auch er musste lachen. Daichi wurde schon ganz aufgeregt weil er sich so auf Nights Überraschung freute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Mi Dez 26, 2012 11:20 pm

Níght ging zwischen den Regalen und schaute sich alles nochmal an. Er entdeckte vieles, von Puppen bis zu Soldaten, von alljährliches Spielzeug bis hin zu saisonalem Spielzeug wie Schlitten und Seemänner. Níghts Augen leuchteten als er all die wunderbaren Spielzeuge betrachte, doch das was er suchte, war noch nicht dabei. Noch einen Gang ging er runter, bis er entlich fand, wonach er gesucht hatte. Zügig sprang er dahin und nahm für sich und Daichi was mit. Níght hatte Kleidung für die Plüschtiere gesucht und hatte nun welche gefunden. Für sein Plüschi nahm er eine kleine Jacke mit, die mit Schneeflocken bestrickt war. Dazu nahm er noch eine Hose die farblich passte. Für Daichi suchte er einen Anzug heraus, rote Jacke und rote Hose. Níght fand Daichis Plüschtier würde sicherlich niedlich aussehen, als kleiner Weihnachtsmann. Dann machte er sich auf den Weg zurück zu den anderen beiden. Als er wieder da war, sah er wie Gou mit seinem Roboter herumlief und Rumkugeln aß. Daichi passte wie er es versprochen hatte auf die Plüschis auf. "Schau mal was ich gefunden habe!" meinte er freudig und ging zu Daichi herüber. "So können die Kleinen nicht mehr frieren." sagte er und hielt Daichi die Kleidungstücke hin. Dann blickte er zu Gou und sprach ihm ein Kompliment zu. "Dein Roboter ist echt gut geworden. Du scheinst Talent dafür zu haben." Dann nahm er sein Plüschi und zog ihm die Kleidung an. Er lächte warm und drückte es wieder an sich. "Komm Plüschi wir versuchen auch was zu bauen." meinte er zu seinem Plüschtier und ging zu dem Spielzeugselbermachtisch herüber. Dort setzte er sich hin und fing an etwas zu bauen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 12:07 pm

Gou bedankte sich mit einem grinsen für das Kompliment von Níght. "Danke schön." Dann flog er weiter mit seinem Roboter umher. Er kreiste um die Modelleisenbahn herum und landete auf den Wagons. Dort versuchte er wie ein Cowboy den Zug zu entführen. Doch dies klappte nicht weil der Roboter dafür zu groß war und es das ganze nur kompliziert machen würde. Doch Gou hatte eine bessere Idee und ging mit seinem Roboter zu dem Mann zurück der die Plätzchen anbot. Mit seinem Robtoer flog er um diesen herum und brummte. "Brmmm brumm brmmm." Was dieser wohl denken würde wollte Gou nicht wissen. Es war ihm egal und er öffnete den Bauch seiner Roboter und landete viele Plätzchen ein. Dann flog er zu dem Süßigkeiten Sack von Daichi und schnappte sich eine Hand voll Süßigkeiten die er auch in den Roboter einlud. Schnell rannte er zu den beiden mit dem Roboter. Fliegend kam dieser an und Gou meinte. "Mr. Robo hat uns Essen gebracht." Es war eine schwere Mission die Mr. Robo dort erledigt hatte und nun wurden die drei belohnt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 1:56 pm

Night kam also wieder und was hatte er dabei? Kleidung für die Plüschtiere! Er war auch so nett gewesen Daichi etwas für sein Plüschtier mitzubringen. So gab Daichi Night sein Plüschtier und nahm sich den witzig aussehenden kleinen Weihnachtsmannanzug und steckte sein Plüschtier herein. Ich taufe dich...Santa Plüsch sagte er und lachte vor sich hin. Als nächstes kamen Gou und sein Roboter, Mr.Robo, und hatten Süßigkeiten mitgebracht. Aww, cool sagte Daichi und griff beherzigt zu. Nun baute sich auch Night einen Roboter, aber Daichi hatte auch eine coole Idee. So sprintete er mit Santa Plüsch los zu den Modellspielsachen und holte sich das größte Flugzeug das es gab. Kurz rannte er zur Kasse Darf ich damit spielen und es dann bezahlen? fragte er und als von der Verkäuferin nur ein freundliches Ja kam zerriss Daichi die Verpackung sofort. Er setzte Santa Plüsch in die Fliegerkabine und holte die Fernbedienung heraus. Jetzt geht es looooos rief er und man hörte nurnoch das fliegen eines Flugzeuges quer durch das Geschäft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 8:46 pm

Níght setzte sich zu den Bauteilen und begann einen eigenen Robo zu bauen. "Ich baue dir einen weiteren Freund." erzählte er seinem Plüshi freudig. Doch besonders gut klappte es nicht und sein Roboter sah eher aus wie ein schlecht zusammgebautes Haus als alles andere. Enttäuscht blickte er auf die Teile herab. "Tut mir leid Plüschi." sagte er zu seinem Spielzeug. Dann bemerkte er, wie albern er in dem Moment aussehen müsste und lachte über sich selber. In dem Moment kam Gou an und hatte Süßigkeiten in seinem Roboter. "Gut gemacht Mr. Robo." gratulierte Níght grinsend. Als er dann sah, was für eine Idee Daichi hatte, strahlten seine Augen wieder hell. "COOOOOOOOL!" meinte er und verfolgte das Flugzeug mit den Augen. Dann sprang er auf, stopfte sich Süßigkeiten in den Mund, schnappte sich sein Plüschi und lief dem Flugzeug hinterher. Dabei streckte er seine Arme aus als ob er ein Flugzeug wäre. "WIIIIIIIII"
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 9:16 pm

Sein Roboter kam gut an und Daichi schnappte sich ein großes Flugzeug. Da kam Gou auch schon eine Idee. Er verschwand hinter den Regalen und suchte nach Autos. Als er eins fand welches zur Ausstellung war schnappte er es sich und stellte seinen Roboter rein. Mit einer Fernbedienung konnte er das Auto lenken. Mit voller Geschwindigkeit kam das Auto hinter dem Regal vorbeigefahren an den beiden vorbei. "Wuhuhuu" rief Gou und rannte dem Auto hinterher. Das Auto mit dem Roboter drin war ziemlich schnell. Und als Gou seinen Mund erneut leer gekaut hatte lies er seinen Roboter vor sich fahren. Schnell packte Gou mit seiner Hand nach den Süßigkeiten in dessen Bauch. Schnell lies er seinen Roboter um Níght kreisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 9:50 pm

Daichi machte mit dem Flugzeug halsbrecherische Manöver. Loopings, 180° Drehungen und Schleifen waren dabei. Daichi lachte wie ein kleines, fröhliches Kind vor sich hin. Dann sprach er los,Krrch[ machte er das Geräusch eines Funkgeräts nach, Commander Sentoki an Flieger Santa Plüsch. Santa Plüsch zum Landeanflug bereit machen sagte er dann, Commander Sentoki Ende, Krrch fügte er noch hinten dran und machte wieder das Funkgerät Geräusch. Dann lenke er das Flugzeug langsam zu der Kasse hin, dort war die einzige Fläche die als Landebahn diente. Eine lange Theke, das brauchte er. Zum Glück war der Laden fast leer geworden, so gab es dort keine Personen die gestört werden könnten. So flog Daichi Santa Plüsch sicher zu Boden, holte sich Süßigkeiten die er gleich verschlang und holte seinen Santa Plüsch direkt wieder aus dem Flugzeug. Mission erfolgreich ausgeführt, Mission erfolgreich ausgeführt. sagte er lachend und springen, immernoch mit vollem Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 10:01 pm

Níght war im vollem Gange ein Flugzeug zu spielen, als plötzlich ein Auto angefahren kam und ihn umkreiste. Níght entdeckte dann Gou, der eine Fernbedingung in der Hand hielt. Níght begann breit zu grinsen und begann zz brüllen. "RAW! Ich werde dich kreigen." meinte er und begann wie ein Dinosaurier hinter dem Auto herzustampfen. In der Zwischenzeit hatte Daichi das Flugzeug in dem fast leeren Laden gelandet. Ob die anderen Käufer genug von Daichis, Gous und Níghts kindischem Verhalten hatten? Aber war Níght egal wenn es so war und wie es schient war es den anderen beiden auch egal. Níght hatte soviel Spaß wie er seit sehr sehr langem hatte. Er fühlte sich wie ein richtiges Kind und freute sich die beiden angesprochen zu haben, denn alleine wäre er nicht in den Spielzeugladen gegangen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas



Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 20

Info
Kopfgeld: Deins :P

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 10:07 pm

Während Daichi seinen tapferen Piloten landen lies stampfte Níght hinter Mr. Robo her. Gou drückte wild auf den Knöpfen der Fernbedienung herum und das Auto wurde schneller und schneller. Als es genug Vorsprung hatte stand es kurz vor Gou und dort lies er es anhalten. Das Katapult von Mr. Robo wurde mit einer Rumkugel beladen und auf Níght gefeuert. "Abwehren Mr. Robo!" rief er und Verteidigte mit Mr Robo an seiner Seite die Plätzchen. Würde Níght die Kugel abbekommen oder in der Luft fangen und essen? Das war nun Mal das gute an Essbarer Munition sie tut nicht weh sondern schmeckt gut. Während er mit Rumkugeln schoss, insgesamt drei wackelte er nebenbei mit den Armen seines Roboters.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 10:39 pm

Daichi knuddelte Santa Plüsch und schaute zu den anderen beiden. Er setzte Santa Plüsch kurz ab, Bin gleich wieder da, verteidige solange die Süßigkeiten sagte er und salutierte, lachte dann. Dann sprintete er los und etwas wahnsinnig witziges ereignete sich. Alles spielte sich in Zeitlupe ab, Gou schoss mit einer Rumkugel auf Night, jedoch sprang Daichi dazwischen und fing die Rumkugel mit dem Mund in der Luft auf, er rollte sich beim Aufkommen mit einer Rolle ab und lachte vor sich hin. Kurz schluckte er, Nochmal, nochmal! rief er aufgeregt. Das könnte gut zu einem neuen Spiel werden. Einer schießt mit Rumkugeln während ein andere versucht diese mit dem Mund zu fangen. Ja, das war doch eine Gute Idee. So wartete Daichi auf die Reaktion von Gou und Night, ob diese mitmachen würde oder sich weiter mit den Plüschtieren und Robotern beschäftigen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   Do Dez 27, 2012 10:48 pm

Night verfolgte das Auto, doch Gou konnte es so beschleunigen, dass es Níght einfach davonfuhr. Aber zu Níghts Verteidigung, er spielte auch einen übergroßen Dinosauerier. Dann sah er, Gou einige Rumkugeln nahm und mithilfe des Katapults schoss er diese auf Níght. Von der Seite kam jedoch Daichi angelaufen und schaffte es eine mit dem Mund zu fangen. Níght lachte laut und meinte breit grinsend "Zwei Doofe ein Gedanke?" Er musste sich kurz unterbrechen, denn er musste heftig lachen. Als es sich wieder einkriegte meinte er noch "Als ich sah was Gou machte, wollte ich sie auch mit dem Mund auffangen." Dann blickte er zu Gou und sagte ihm immernoch grinsend "Wollen wir mal sehen wer von uns Dreien am besten Rumkugeln mit dem Mund fangen kann?" Níght fand es hörte sich nicht nur nach einer Menge Spaß an, sondern auch nach einer guten Herausforderung, denn es war garnicht so einfach eine so kleine Rumkugel sicher im Mund zu fangen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Claus' Spielzeughimmel   

Nach oben Nach unten
 
Claus' Spielzeughimmel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Claus' Spielzeughimmel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Event Threads :: Das Weihnachtsdorf-
Gehe zu: