Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Akira Yagami
Gestern um 7:02 pm von Akira Yagami

» Misaki Orihara unfertig
So Mai 13, 2018 9:59 pm von Misaki Orihara

» Kuroro Nero
Do Mai 03, 2018 6:12 pm von Korodan

» Kuroro Nero Techniken
Do Mai 03, 2018 6:00 pm von Korodan

» [Anfrage] Digimon Timescale
Fr Apr 27, 2018 6:55 pm von Gast

» The Winchester Family Business
Fr Apr 27, 2018 12:36 pm von Navigator

» The Winchester Family Business
Fr Apr 27, 2018 12:36 pm von Navigator

» [Kampfstil] Hellebarde
Mi Apr 18, 2018 5:11 pm von Korodan

» [Waffe] Hellebarde & E-Gitarre Hybrid
Mi Apr 18, 2018 5:01 pm von Korodan

Crews








Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 Abseits vom Schiff

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 12:48 am

stella versucht den gedanken so real wie möglich zu machen und ihn für silver so schmerzvoll zu machen das sogar der dämon es glauben musste. komm schon.... sie zitterte vor anstrengung ließ aber nicht locker. kassy rannte hinter silver und versuchte ihminden rücken zu kicken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 12:49 am

*Kylia konnte nur halb ausweichen, sie wurde getroffen
, doch nicht mit der vollen kraft sie hatte schnittwunden überall am Körper, sie fiel zu boden konnte aber noch gut landen*

ahhhh...autsch...du mistkerl...ah

*sie hatte unedliche schmerzen..doch sie konnte noch stehn sie wollte nicht aufgeben.. aus ihrem stab sog sie ein schwert, das in ihm versteckt war, amit sprang sie auf silver los mit voller wucht so schnell das man es mit dem bloßen auge nicht sehen konnte*
Nach oben Nach unten
Tychus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 12:56 am

Silver kneift die Augen zusammen. Diese illusionen und die Schmerzen sind sehr viel für ihn.
Yuki liegt im sterben!! steck das Schwert weg!!!
//Nur ne Illusion!!//
Nein, es ist war!! Du siest es auch!!
//Wenn ich jetz das Schwert wegstecke werden dich diese Weiber zerschnetzeln, egal ob Yuki wirklich daliegt oder nicht!!! Ich schwöre dir ich werde diese Weiber so schnell wie möglich lahm legen!!!//
Er öffnet die Augen wieder und siet die Schnittwunden an Kylias Körper. Er schaut ihr kurz zu wie sie das Schwert ziet und auf ihn zuschnellen will.
//Du gibst mir Illusionen dass ich brenne? Ich lass dich wirklich brennen!//
"Flame of Darkness!"
Silver kann diese Technik einsetzen da er Kylia im Absorbing Mode getroffen hat. Er schnippt mit dem Finger sodass überall innerhalb ihres Körpers schwarze Flammen entfacht werden die sie aber nicht töten. Diese Flammen verbrennen ihre energie uns stärke. Und fügen ihr Schmerzen zu.
Dan bringt sich Silver erstmal in distanz indem er ganz weit in die Luft springt.
//Welche von denen macht diese Illusionen?? Sogar ich sehe es!!//
Silver kann Stella nicht ausmachen und greift statdessen Elisabeth an. Massenweise Klingenhiebe prasseln von allen seiten auf sie herab. Silver... der Dämon Silver... ist wütend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xanxus X

avatar

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 12:59 am

Xanxus Schiff legt an der Bucht an. Er und Kari die er auf seinem Arm trägt segeln mit dem Beiboot an die Küste gerada als ein Kampf statt findet.
He, kleine sind das da deine Freundinen zu denen du wolltest?
Noch während er mir Kari sprach fiel ihm Silver Skull auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 12:59 am

nur...noch ein bisschen... stella strengte sich immer mehr an, ihre glieder schmerzten ihr kopf tat höllisch weh, das bild welches sie in silver entstehen ließ sah sie selber im bewusstsein und machte es noch stärker. kassy lief zu ihr hin nahm sich ihre dolche und begann silver zu attackieren. mistkerl...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:01 am

was ist das`?! neeein mein körper brennt!!

*Kylia fällt zu Boden sie hat unglaubliche schmerzen am Körper...
doch durch ihre Meditierenden Kräfte verliert sie nur kurz die fassung...
sie konzentriert sich darauf., das sie macht die silver zu ihr geschickt hat wieder weicht.*

*Kylia liegt erstmal auf dem Boden faltet die hände zusammen und hat die augen geschlossen, sie scheint zu meditieren*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:01 am

Elisabeth wird von einem Messer getroffen und teleportiert sich zu Stella. Jetzt reicht es mir. Sie wuchtet mit ihren Gedanken einen Felsen hoch und wirft ihn auf Silver und teleportiert sich gleichzeitig hinter ihm "Nun kannst du nicht entkommen". Sie packt ihn und wirft ihn geen den Fels.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:02 am

Kari erschrack und sah dem treiben zu.
"Ja... Das sind sie... Aber zu dem was sie vorhin sagten... Ich brauche einen lebenden Körper... keine Leichen... Diese Reika... Sie lebt in mir...."
Sie schaut wieder traurgi weg und sieht dann weider zu ihren Freundinnen.
"Oh mein Gott!! Sie sind nackt?!"
Kari konnte nciht fassen was sie da sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xanxus X

avatar

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:04 am

Nun gut nur wegen deiner Bitte werde ich einpaar am Leben lassen. Und warum sind sie nackt? Können sie nicht Kämpfen wenn sie was an haben?
Xanxus blickte immer noch Silver an.
Genau mein Typ so einen brauche ich der könne es gald mit Hayato aufnehmen.
Xanxus dachte darüber nach wie er Silver dazu kriegen konnte das er mit ihm Segelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tychus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:07 am

Silver zerfetzt den Fels auf den er zufliegt und fliegt noch ein zwei meter weiter. Dan hällt er inne und sein Blick wandert schnurstracks zu Elisabeth die die wunde an ihrem arm hat.
"Flame of Darkness..."
Er grinst und schnippt mit dem Finger. Das gleiche nochmal. Elisabeth brennt innerlich und ihre energie wird zerfressen... die flammen fügen ihr massige schmerzen zu. Dan siet Silver einige Dolche auf sich zufliegen. Die ersten beiden währt er mit druckwellen ab, den dritten bekommt er in den arm und den anderen kann er ausweichen.
//Verdammt...//
Er ziet sich den Dolch raus und saugt ihn auf. Die Energie heilt seine Wunde und er spührt schmerzen. Silver fliegt auf Kassy zu und greift an. Sein Schwert dass so groß ist schlägt blitzschnell zu. Eine ganze Salve aus schlägen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:09 am

Elisabeth versucht ihn abermals zu packen aber diesmal von vorne sie hofft es klappt bevor sie noch mehr verletzt wird. Mit ihrer letzten Kraft springt sie zu Silver.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:09 am

Kari schaut Xanxus dankbar an.
"Aber Sie müssen wissen, dass der Mensch bereit sein muss seinen Körper aufzugeben... Und das ist wohl niemand. Außerdem ist Reika sehr wählerisch..."

Sie folgt Xanxus Blick.
"Das ist der Typ der vorhin dabei war... Und ich weiss nciht wieso die Mädels hiert ohne ihre Kleider rumrennen..."

Karis Shirt, nahm an ihrem Rücken eine rote Farbe an. Sie schrie auf und fasste sich an den Rücken. Sie zog sich ein paar Holzspliter raus und warf sie zu Boden.
"Das darf doch nicht wahr sein... Ich falle schon wieder allen zur Last."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:10 am

kassy wich jedem schlag leicht füßig und elegant aus und verschwand in einem der schatten der bäume um dann aus dem hinterhalt wieder silver mit dolchenzu attackieren.
stella ging etwas indie knie und ließ den gedanken stärker und stärker werden. sie musste es so schaffen es war silvers einzige schwachstelle die sie nun kannte.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

avatar

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:15 am

Kleine mach dir keine Sorgen ich biete deine Reika den Körper eines Admiralen oder so was an und nachdem ich mit meine Plan fertig bin werden alle darum betteln nicht mehr Leben zu dürfen.
Xanxus legte Kari hin und betrachtete ihren Rücken.
Na du hast dir ja weh getan. Und du fällst mir nicht zur Last. Ein König muss für seine Untertanen sorgen. Ich bin immer für dich da für dich und deine Freunde.
Xanxus schreit richtung seine Schiffes
Wraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa holt den Arzt und behandelt die kleine ich sehen mir den Kampf aus der ersten Reihe an.
Xanxus bewegte sich auf den Kampf zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tychus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:15 am

//Hay... hay lebst du noch überhaupt?//
Silvers stimme im Kopf des Dämonen ist völlig entschwunden.
//Diese verdammten Illusionen, ich werde Phisisch und Psyichisch zugleich angegriffen!!//
Silver siet Elisabeth auf sich zufliegen. Er schiest einige Schnittwellen mit seinem Schwert auf sie los und verschwindet von seiner stelle. Tauch 2 Meter drüber wieder auf. Sodass auch die Dolche vorbeifliegen.
//Die dolchwerferinn ist zu schnell... wo ist die mit dem Hintern?!//
Als er Stella erblickt merkt er dass ssie sich besonders viel anstrengt.
//SIE macht die illusionen!!//
Silver wird zornig und taucht genau vor Stella auf, dan schlägt er mit dem Schwert zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:16 am

*durch das Meditieren konnte kylia wieder aufstehen...obwohl sie schmerzen hatte und bluetet suchte sie silver mit den augen ..sie hatte mitbekommen was seine schwäche war*

*kylia sprang zu silver hinter seinen rücken und versuchte diesmal eine Illusion herbeizuführen wo er selber Yuki tötet durch seine andere Hälfte..*

wehe das klappt jetzt nicht...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:18 am

kassy steht plötzlich mit gekreuzten dolchen vor stella und fängt den hieb ab, geht etwas in die knie. stella! mach schon süße du kannst das! stella glaubt fest daran dass sie es schaffen kann, obwohl sie keine kämpferin ist muss sie das schaffen. sie muss. komm shcon...los..bitte!
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:21 am

Kari liegt mit dem bauch am Boden und stützt sich auf ihre Arme.
'Irgendwas stimmt doch mit dem Typen nicht... Ich bin doch nicht seine Untertanin... aber er ist nett und zuvorkommend... so shclecht kann er also nicht sein. Was meinte er mit diesem Plan??'

Sie dreht ihren Kopf zu ihm und beobachtet dann die anderen.
Als der Schiffarzt von Xanxus Schiff eintraf, zog er ihr Shirt nach oben, was ihr sehr unangenehm war und säuberte erst die Wunde und nähte sie Dann wieder zusammen. Zum Shcluss verband er es gut und meldete sich bei seinem Captain.
"Captain, die Patientin wurde behandelt. Die Wunden dürften bald verheilt sein, allerdings stimmt etwas nicht mit den Knochen. Sie scheinen angeknackst zu sein. Da kann ich im Moment leider nichts tun."

Kari schaute währenddessen den Mädchen zu und wunderte sich wer dieses fremde Mädchen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tychus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:23 am

Silver erhöht seinen Druck auf kassy mit dem Schwert. Da er sich nicht umdreht siet er die Illusion von Kylia auch nicht.
"Kombination... Dark Slime, Dark Smoke"
Eine art Explosion findet statt Schwarzer rauch ist überall alle stehen in einer Rauchwolke und SIlver spuckt eine schwarze zähflüssige masse genau in die augen von Kassy die man nichtmehr so einfach rausbekommt mit abwaschen schon garnicht. Er verschwindet von seiner stelle, taucht genau über stella auf und sticht von oben zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:26 am

kass sah zwar nichts aber wusste genau wo stella war und warf sich vor sie udn wurde ihrer stadt durchbohrt. sie riss die uagen auf die vollkommen schwarz waren und spuckte blut. argh!.... kassy!... du halt die klappe und..konzentrier dich!... .... stella schloss wieder die augenund verstärkte die illusion um vielfaches. kassy schloss die uagenund hörte, dann streckte sie das bein aus und schwang es so das es silver vond ne füßen reisen müsste.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

avatar

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:31 am

Xanxus bewegte sich auf die Gruppe zu und wurde langsam ungedultig
Man wie lange geht es noch.
Ich muss diesen Typen sprechen geht aber schlecht wenn er in einem Kampf ist.
Xanxus stand nun direkt neben Silver und denn anderen gestallten.
He du dauert das noch lange ich muss mit dir Reden. Es ist wichtig, es geht um dich und mich und um alle die, die du Lieb hast.
Xanxus sprach Silver von der Seite an auch wenn er wusste das seine Wörte bei dem Kampf getümmel untergeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tychus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:39 am

"Jetzt reichts mir entgültig!!!"
Er dreht das Schwert in kassys bauch und ziet es dan raus. Der tritt kann nur ins Leere gegangen sein.... mit nem 2,5 meter schwert im bauch ist sie zu sehr auf distanz.
//Die Illusionen wollen nicht aufhören... jetzt töte ICH yuki... und der andere volldepp siet gerade genau das selbe. Nur gut dass sein geist warscheinlich grad völlig überlastet ist und nen kurzschluss hat!//
Überall ist immernoch der Rauch und inmitten des ganzen hört er die Stimme von Xan. Er Packt ihn und schleudert ihn in hohem Bogen aus der rauchwolke, dan schiest er ihm hinterher, doch kurz bevor er zuschlägt stoppt er.
"Du bist ja ein Kerl!!! Ich sehe nichts anderes mehr als Weiber die ich umbringen muss!! Was willst du?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:42 am

*kylia will silver wieder angreifen, stoppt jedoch*

Wer ist dieser kerl dort was will er von silver ah meien chance!!

*Kylia schleudert ihr schwert (stab) auf silvers rücken zu *
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:43 am

kassy liegt am bodenund presst ihre hand auf die wunde. achte..nicht auf mich...mach einfach weiter.... es viel stella schwer, aber dann stand sie auf, und erhielt die illusion immer weiter und weiter, dann fügte sie auch noch silver in die illusion ein mit seinem blutigen schwert stand er neben yuki, die mit tränen überlaufenen augen, silver anstarrte.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

avatar

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   So Nov 15, 2009 1:49 am

Xanxus der jetzt unter Silver liegt sieht wie ein Schwert auf ihn geschleudert wird.
Flame of Wrath: Breaktrough Point
Xanxus hält das Schwert mit seine linken Hand der jetzt Feuerrot leuchtet auf. Die Klinge verwandelt sich augenblicklich in einen Eiskristall.
Ich muss mit dir Reden aber zuerst schaffen wir uns die Weiber vom Hals.
Xanxus stoßt Silver runter und blickt noch einmal zu Kari die vom Arzt zusammen geflickt wurde.
Nun meine Damen entweder hört ihr mit dem Kampf auf oder ich bringe euch alle um.
Xanxus die Klinge immer noch in der Hand blickte düster in die Rauchwolke hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abseits vom Schiff   

Nach oben Nach unten
 
Abseits vom Schiff
Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Solitary Island (Eastblue)-
Gehe zu: