Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Das geheimnisvolle, dunkle Loch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   So Feb 24, 2013 9:12 pm

Das riesige Loch in der Mitte des Maskenballes führt zu allem erstaunen zu einer unterirdischen Höhle. Keiner weis etwas über sie, weswegen schon viele Vermutungen angestellt wurden. Manche sagen, sie solle das Paradies sein, andere Glauben dass sich dort ein riesiger Schatz befindet, oder dort ist der Sagenumwogene Brunnen der ewigen Jugend, und wieder andere sagen, bei dem Loch handelt es sich um nichts weiter als ein schwarzes, leeres Loch ohne Bedeutung. Die Höhle sei alles andere als Spektakulär. Mit Sicherheit weis das niemand genau, doch das lässt sich herausfinden...

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten


Zuletzt von Akira Yagami am Mi Feb 27, 2013 4:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Mo Feb 25, 2013 6:24 pm

[Nico Robin comes from: Der Maskenball]

Langsam hatte Robin die Nase voll, als man auch noch in sie hinein rannte und somit umwarf. Sie fing sich mit den Handflächen ab, wobei sie sich diese unglücklicherweise auch noch aufratschte. Sie schüttelte nur den Kopf und stand gleich wieder auf.
Sei besser nicht so laut, wir wissen schließlich nicht, was sich hier unten aufhielt, geschweige denn wer alles., sprach Robin mit gezwungen ruhiger Stimme, denn Yuki hatte Mühe jetzt noch Geduld auf zu bringen. Wenn der Typ meinte ihr hinterher zu rennen, dann sollte er gefälligst den Schnabel halten, da Yuki sowieso gereizt war und wieder einfach nach vorne lief.
Darf ich fragen, warum du auch hier unten bist?, fragte Robin und strich sich kurz durch das Haar. Bisher stieß sie auf nichts besonderes. Alles schien leer, schon ein bisschen enttäuschend. Sie blieb kurz stehen und lauschte umher, wobei sie den Kopf hin und her wandte, als ob sie sich umsehen würde, auch wenn sie es nicht konnte.
Nach oben Nach unten
Kensei

avatar

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 24

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Mo Feb 25, 2013 6:36 pm

Comes from: Der Maskenball

Apoo konnte ganz klar hören wie etwas zu Boden fiel. Sofort wusste er, dass es sicher wegen ihm war. Natürlich wollte er sich wieder entschuldigen, doch eine Stimme, die einer Frau war es, sagte, dass sie nicht so laut sein sollten und deshalb sprach Apoo nicht. Er hatte nicht gedacht schon so nah hinter den anderen zu sein und nun war es auch noch eine Frau. Wie sollte er sich dabei nur verhalten? Leise sollte er also reden. Nicht gerade etwas was er gut konnte, doch er versuchte es. Oben wurde es doch schon langweilig und auch mich interessiert es, was hier unten ist, Yo!, flüsterte er dann und auch bei seinem "Yo" versuchte er so leise zu bleiben wie es ging. Überhaupt nichts konnte er sehen. Nur die Stimme konnte er in etwa bestimmen wie weit entfernt die Frau war. Scratchmen Apoo mein Name, Yo! Und wie heißt du, wenn ich fragen darf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Mo Feb 25, 2013 10:14 pm

Comes from: Der Maskenball
Es war dunkel, und Wapol landete unsanft auf dem Boden. Er hatte den Boden nicht kommen sehen, also konnte er mit seinem Fallschirm auch keine Glanzlandung hinlegen. Mit einem Stöhnen setzte er auf, als seine Beine unsanft von der Berührung mit dem Boden zusammengestossen wurden. Noch immer konnte Wapol nichts sehen und irrte durch die Gegend. „Hallo? Irgend jemand?“, fragte er, konnte aber nur sein Echo hören. // Wo bin ich hier nur gelandet?“//, fragte er sich während er seinen Fallschirm wieder auffrass. Dann lief er in eine Zufällige Richtung und lief nach einer Weile unsanft in eine Wand. // Aua! //, dachte er und dachte weiter: // Ist hier noch immer alles aus Gold? // Wapol probierte einen Happen. Ja, es war Gold. Genüsslich setzte er das im Maskenball begonnene Mahl fort, bis er stimmen hörte. Er hielt inne und entschied sich dem Geräusch zu folgen. Es war sicherer sich hier unten nicht alleine zu bewegen. „Hallo, ist da wer?“

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Di Feb 26, 2013 12:04 am

Comes from: Der Maskenball

Smoker verwandelte während dem Fall seine Beine in Rauch und so wurde sein Sturz abgefedert. Als er sich allerdings umsehen wollte wurde daraus nichts denn in der Höhle war es Stockfinster. Schnell krammte Smoker in seinen Taschen und fand nach kurzer zeit sein Zippo, er benutzte das Feuerzeug doch leider sah er dadurch nicht viel mehr. Langsam tastete er sich vor, einmal rutschte er fast aus und als Smoker den Boden beleuchtete sah er das dieser aus Gold bestand oder zumindest aus etwas das Gold ziemlich ähnlich sah. Dann hörte er Stimmen, er lief auf diese zu und konnte grade noch bremsen bevor er Wapol umrannte. "Es ist nicht grade Schlau hier so rumzubrüllen wenn man nicht weiß was hier unten alles sein könnte." gleichteitig hielt er das Feuerzeug in Wapols nähe damit dieser auch etwas sehen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Di Feb 26, 2013 9:56 pm

Wieder folgten sämtliche Personen Robin hinterher. Yuki biss fest die Zähne zusammen, denn so langsam hatte sie die Nase voll. Vor allem dieser Apoo, wie er sich nannte ging ihr auf die Nerven. Zu allem Überfluss erschienen auch noch Wapol und Smoker. Mit einer einfachen Bewegung ließ sie zwei Hände erscheinen, die Apoo's Mundwerk verschlossen, damit er nicht mehr so laut vor sich hinbabbelte, da sein Flüstern eindeutig in die Hose ging, was Smoker nochmal bestätigte.
Da die als Robin verkleidete Yuki nichts sah, sah sie auch das bisschen Licht nicht, dass der Smoker mit seinem Feuerzeug spendete.
Es wäre besser ihr würdet euch eine größere Lichtquelle suchen, damit ihr hier unten mehr sehen könnt., sprach Robin und ging einfach geradeaus weiter. Die Hände vor Apoo's Mund verschwanden wieder und Robin lief weiter ihres Weges.
Nach oben Nach unten
Kensei

avatar

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 24

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Di Feb 26, 2013 10:58 pm

[i]Mehrere Stimmen waren zu hören die sogar noch lauter als die von Apoo selber waren. Deshalb schwieg er einfach bis aber etwas seinen Mund zuhielt und der Supernovae sich natürlich erschreckte und den Mund bewegte. Es waren panisch leise Geräusche von Apoo zu hören. Er wusste ja nicht was plötzlich seinen Mund zuhielt. Wieder war dann die Stimme einer Frau zu hören nachdem der Mund des Supernovaes wieder frei war. Wäre wohl ganz gut., flüsterte Apoo aber nun richtig während er weiter ging und nur Dunkelheit sah. Kurz drehte sich der Musiker um und sah ein sehr kleines Licht. Hinter uns leuchtet ein kleines Licht. Siehst du es? Vielleicht sollten wir auf darauf warten als in der Dunkelheit zu laufen., sprach Apoo leise und wusste nicht, dass er anscheinend nun mit sich selber gesprochen hatte. Oder hat sie Apoo doch noch hören können? Jedenfalls blieb Apoo erstmal stehen und starrte auf das Leuchten. Es war einfach nur dunkel. Apoo mochte die Dunkelheit irgendwie nicht. Somit ging er geradeaus und immer in die Richtung des Leuchtens bis er dann auf zwei weitere Leute traf. Der eine war sogar Smoker! Ein Marinefutzi! Den dicken kannte Apoo nicht. Marine sah Apoo immer als Feind an und so verhielt er sich auch. Sofort verwandelte sich sein Kopf in ein Instrument. Scraaaatch!~, war zu hören ehe er auf seinen Kopf schlug und somit seine Zähne zusammenpressten und der Kopf leicht zusammengedrückt wurde. Es entstand eine Schwingung in der Luft die so scharf war, dass sie Körperteile einfach schneidete. Diese Schwingung hatte Apoo genutzt um den Körper von Smoker einmal in zwei Hälfte zu teilen. Er wusste das Smoker ein Logianutzer war und deshalb würde er sich danach einfach wieder zusammensetzen. Doch diese Gelegenheit nutzte Apoo um zu entkommen. Schnell stolzierte er an den Beiden vorbei und mit seinen langen Armen kletterte er das Loch wieder hinauf.

Goes to: Der Maskenball


Zuletzt von Kensei am Fr März 01, 2013 1:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Mi Feb 27, 2013 1:00 pm

Wapol trottete weiter durch die Dunkelheit, bis er beinahe von Smoker angerempelt wurde. Nur durch das Feuerzeug konnte Wapol Smokers Gesicht ausmachen, sonst hätte er nicht gewusst wer oder was in seiner Nähe war. Jedenfalls beruhigten ihn Smokers Worte. Solange er sie höre, wusste er, dass er nicht alleine war. Smokers Einwand schien ihm berechtigt, und er schwieg. Zugegeben, er konnte nicht viel erkennen und das Licht war keine grosse Hilfe, aber wenigstens war er nicht alleine hier unten. Aus der Ferne waren Stimmen zu hören. Wapol ordnete sie Robin und Apoo zu, war sich aber nicht ganz schlüssig. Er wäre gerne auf die Stimmen zugelaufen, doch in der Höhle hallte es sehr, und sehen woher die Stimmen kamen konnte er aufgrund der Finsternis nicht. Er sah Smoker also fragend an, verwies in die Richtung, in welcher er die anderen beiden vermutete und zuckte mit den Achseln.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Mi Feb 27, 2013 11:27 pm

Wapol sah Smoker fragend an und deutete in eine Richtung, als Smoker sich konzentrierte hörte er Stimmen, eine Davon gehörte Apoo die andere war weiblich also konnte es nur Nico Robin sein. Smoker deutete Wapol an ihm zu folgen, er machte sich auf den Weg in Richtung der Stimmen wobei er wieder fast auf dem glatten Boden ausrutschte. "Scheiße ist das glatt hier!" Fluchte er laut und vergass für einen Moment die Risiken des zu laut seins. Er ging noch ein Stück und sah dann wie erwartet Apoo, jedoch war Robin nirgendwo zu sehen. "Ich würde auch dir raten etwas ruhiger zu sein." Er war grade auch etwas laut geworden aber man musste es ja nicht übertreiben. Plötzlich nutzte Apoo eine Art von Attacke die Smoker glatt in 2 Hälften schnitt, dank seiner Logia Frucht setzte er sich jedoch schnell wieder zusammen. "Dieser kleine Wicht wird noch was erleben!" sagte er mehr zu sich als zu Wapol, diesem drückte er das Zippo in die Hand. "Ich Komm gleich wieder und bring dabei auch irgendwas brennbares mit, aber erstmal gehts diesem Clown an den Kragen." Mit den Worten verwandelte er seine Beine in Rauch und katapultierte sich aus dem Loch raus.

Goes to: Der Maskenball
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Sa März 02, 2013 2:03 pm

Robin war froh, denn es verschwanden alle irgendwie. Es musste nur noch einer hier unten sein, also hatte sie einige Probleme weniger. Yuki wäre beinahe an die Decke gegangen und rieb sich wieder genervt die Stirn. Ihre Augen schmerzten dadurch, dass sie einst so verletzt worden waren, besser gesagt regelrecht zerstört. Yuki war nicht stolz drauf blind zu sein... Sie hatte es Sajin zu verdanken und hasste ihn dafür.
Erschöpft setzte sich die Dame auf eine Art Vorsprung und holte Luft. Ihr wurde übel und sie hielt sich die Hand vor dem Mund. Für einen kurzen Augenblick fiel sie vollkommen aus der Rolle und wurde sie selbst. Ihr traten kurz Tränen in die Augen, als sie säuerlich aufstieß und sie würgen musste. Nichts desto trotz, sie steckte nur in einem Kostüm. Das änderte nichts an der Tatsache, dass sie, die Ehefrau Ryo Daikis, schwanger war und sich dies typisch sichtbar machte.
Yuki strich sich durch das dunkle Haar und keuchte auf. Einer war noch hier unten. Hoffentlich sah man sie nicht so... Kränklich und schwach...
Nach oben Nach unten
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Sa März 02, 2013 8:52 pm

Es verschwand einer nach dem anderen. Sogar Smoker verabschiedete sich und ging wieder den Weg zurück, aus dem sie alle gekommen waren. Nur leider nahm er sein Zippo mit sich, und somit tappte Wapol alleine durch die Dunkelheit. Er musste wohl in einen Seitengang geraten sein. Klar, obwohl Akira als Wapol verkleidet war, und sich auch verhielt wie dieser, schützte ihn das Kostüm nicht vor seinem Grottenschlechten Orientierungssinn. Dieser wurde in der Dunkelheit noch ausgeprägter, und er lief ohne es zu wissen mehrmals im Kreis. Die unterirdischen Gänge waren wie ein Irrgarten, und seine Augen wollten sich einfach nicht an die Dunkelheit gewöhnen. Sie sträubten sich geradezu dagegen. Er war so gut wie verloren. Er hatte Nico Robin völlig aus den Augen verloren und wusste nicht mehr, wo sie sein könnte. Erschöpft machte er von dem Langen im Kreis laufen eine Pause. Zum ersten Mal seit er losgelaufen war, nahm er sich die Zeit seinen Blick umherschweifen zu lassen. Aus einem von ihm bisher unbemerktem Nebengang drang kaum merklich etwas Licht. Das Licht war schwach und war leicht zu übersehen. Akira war so davon besessen gewesen der Nase nach zu laufen, dass er sich gar nicht darauf geachtet hatte. Erleichtert und mit neuer Hoffnung machte er sich in die besagte Richtung. Er atmete tief durch und mit neuem Mut hoffte er, dass sich vor ihm offenbarte, wohin das Loch schlussendlich führte. Nach einer starken Kurve offenbarte sich vor Akira ein langer Gang. Vom Ende des Ganges her drang das Licht bis zu Akira vor und liess das Gold des Ganges glitzern und glänzen. Es schimmerte in den allerschönsten Farben. Akira lief immer weiter auf die Lichtquelle zu, und konnte mehr und mehr erkennen. Der Gang war unglaublich Lange. Wohin er wohl führen wird?
GoTo: Trainings Arena

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   Fr März 08, 2013 1:38 pm

Comes from: Der Maskenball

Smoker fand sich in der Höhle wieder und zündete sogleich eine der Mitgebrachten Fackeln an. Das Licht erhellte fast die gesamte Höhle, Smoker sah das so gut wie alles aus Gold zu bestehen schien, zumindest sah es so aus. Er lief ein wenig durch die Höhle und erkundete sie eine Weile, jedoch fand er hier nichts von Wert oder sonstiges und seine Geduld war auch relativ Schnell am Ende. Er entschied sich dazu wieder zum Ballsaal zurückzukehren als er eine Art Loch in der Wand sah. Er beschloss sich dazu, das Loch zu inspizieren und dahinter befand sich tatsächlich ein Gang. er folgte dem Gang eine Weile und nach vielen Kurven und ein paar Sackgassen sah er endlich ein Licht das ihm den Ausgang zeigte.

goes to: Die Arena
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das geheimnisvolle, dunkle Loch   

Nach oben Nach unten
 
Das geheimnisvolle, dunkle Loch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Ungeheuer von Loch Ness
» Die geheimnisvolle Wildpferdherde
» Niernen - Der geheimnisvolle
» Consaya- Göttliches Erbe
» Trennung nach 5 1/2 Jahren...gerade mal 6 Monate verheiratet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Golden Age - RPG :: Event Threads :: Der Maskenball-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: