Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Krankenhaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Krankenhaus    Mo Apr 29, 2013 9:44 pm

Holiday Island ist eine Urlaubsinsel, weswegen es hier selten irgendwelche Krankheiten gibt die über etwas zu viel Alkohol, verletzungen am Fuß weil man auf etwas spitzes getreten ist oder mal ne kleine Prügelei die mit ein paar blauen Flecken endet. Dementsprechend ist das Krankenhaus auch nicht wirklich so sehr für Notfälle ausgerüstet. Noch dazu ist es das einzige auf Holiday Island, da eben so selten etwas passiert und die Insel ist ja auch nicht die größte. Der derzeitige Leiter des Krankenhauses ist Professor Doktor Frank Stein, einst ein gefeierter Arzt und Wissenschaftler hatte er keine Lust mehr auf das hektische Leben und entschied sich auf dieser Insel ein Krankenhaus zu leiten. Er tut im Endeffekt aber auch nichts anderes mehr als in einem Liegestuhl auf dem Dach des Krankenhauses leckere farbenfrohe Drinks zu trinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kensei

avatar

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 24

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Krankenhaus    Mo Apr 29, 2013 10:05 pm

Comes from: Sunshine-Strandbar

Ganz außer Atem kam der Samurai nun vor dem Krankenhaus an und Daichi mit als Gepäck. Schnell rannte er der Tür entgegen und diese sich von selber öffnete. Schnell! Einen Arzt! Behandlung! Für mehrere Wörter fehlte es Kensei einfach an Luft und schnell kamen zwei etwas kräftige Männer mit einer Trage an. Vorsichtig wurde Daichi auf die Trage gelegt und schnell auf ein Zimmer gebracht. Kensei ging einige Meter mit ihm mit bis dann ein Arzt schließlich auftauchte. Ab hier ist es für Gäste leiter verboten. Darf ich fragen was ihm genau fehlt, damit ich sofort anfangen kann? Kensei nickte schnell. Löcher an seinem Körper sind aufgegangen! Der Arzt nickte dann und hatte alles verstanden. In Ordnung. Ich werde mich dann um unseren Patienten kümmern. Bitte warten Sie hier und haben Geduld. Der Arzt verschwand dann durch eine Tür und Kensei nahm auf einen der Stühle Platz. Er schnappte nochmal hektisch nach Luft. Wehe du kommst da nicht wieder gesund und munter heraus! So dachte es sich der Samurai und legte seine Faust in die Handfläche der anderen Hand und beugte sich mit dem Oberkörper nach vorne während er seinen Kinn an den Händen abstützte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Krankenhaus    Mo Apr 29, 2013 10:37 pm

comes from: Sunshine-Strandbar

Daichi wurde von Kensei den ganzen Weg auf der Suche nach einem Krankenhaus und nun auch in dieses getragen. Gut das der Weg zu einem Krankenhaus ausgeschildert war, wodurch sie nicht lange Suchen mussten. Kensei kam also nun, scheinbar ausser Atem - was ja auch nicht verwunderlich war -, herein und wies Daichi sofort ein. Ein paar Männer mit einer Trage kamen in Begleitung eines Arztes, Kensei erklärte die Situation und Daichi wurde auf ein Zimmer gebracht. Dort angekommen seufzte der Arzt, immerhin hatten sie hier nicht gerade die beste Technik und vorallem für löcher waren sie nicht gut genug gebildet. Doch eine Lösung gab es! Der Arzt ging so schnell er konnte auf das Dach so Professor Doktor Frank Stein. Er musste ihn 5 Minuten lang überzeugen mit zu kommen, doch als Doktor Stein dann los legte war Daichi, trotz der fehlenden Ausrüstung für sowas, in knapp 20 Minuten wieder top fit. So kam er wieder durch den Gang in dem sie ihn hereingebracht haben, in Begleitung von Doktor Stein, wieder heraus. Er hatte wieder eine ganze Reihe Verbände bekommen und dann hatte er noch einen Becher Pudding und einen Löffel in seinen Händen. Er grinste zu Kensei und wank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kensei

avatar

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 24

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Krankenhaus    Mo Apr 29, 2013 11:39 pm

Mit den Gedanken noch bei Daichi gewesen, wechselte er zu seiner Frau. War er vielleicht zu grob gewesen? Noch nie hatte Kensei seine Frau angeschrien und deshalb plagten ihn ein paar Gewissen. Dennoch hoffte er, dass Yami auf ihn hörte und sich zum Hotel begebte. Takuya war einfach bei ihr und mit ihm hätte sie es sowieso nicht geschafft hinterher zu kommen. Und alleine an der Strandbar wollte er sie auch nicht lassen. Doch dann hörte der Samurai einige Schritte und blickte zur Seite. Dort erblickte er plötzlich Daichi in Begleitung eines Arztes. Schnell stand Kensei auf und kam denen entgegen. Und was sah er da? Ein grinsender Mann mit einem Pudding in der Hand! Oh man, du bist ja auch einer, Daichi! Erleichtert fing Kensei an zu lachen und wischte sich eine Träne aus dem Auge. Ein Glück, dass es Daichi gut ging. Mittlerweile sind die Beiden wohl Freunde geworden und Kensei sorgte sich auch wirklich um ihn. Jedenfalls war er mit Verbänden bedeckt und Kensei blickte zum Doktor. Ist bei ihm nun einiges wieder in Ordnung? Als bei Kensei damals die Wunden aufgingen, hatte jedenfalls er nur Ruhe gehabt und durfte sich kaum überanstrengen. Achja, er musste sogar noch ein Gerüst wegen seinen gebrochenen Rippen tragen. Dies war wirklich nervig und schränkte die Beweglichkeit des Samurais sehr ein. Doch nun war alles so gut wie geheilt und es gab keine Schwierigkeiten mehr. Dann können wir das Krankenhaus wohl wieder verlassen, nicht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Krankenhaus    Mo Apr 29, 2013 11:48 pm

Daichi stand gerade da und wechselte ein paar Worte über Pudding mit dem Arzt, als Kensei dann auch schon zu den Beiden kam. Er wirkte recht hektisch, aufgeregt und auch froh. Daichi grinste. Es geht ihm gut soweit, ich habe alles so weit wieder verartet wie ich konnte. Solange er sich nicht weiter so beansprucht und die Verbände sowie die Salbe ab und zu wechselt und aufträgt, wird alles gut gehen. In 2 Wochen kann er anfangen wieder langsam zu beginnen sich zu belasten, es würde ihm sogar helfen wenn er sich nach und nach mehr bewegt. Jogging wäre nicht schlecht, oder Fahrrad fahren. sagte Frank und lächelte. Ich werd vielleicht 2 Stunden warten und dann wohl wieder trainieren. sagte Daichi seelenruhig und nahm einen Löffel voller Pudding in den Mund. Frank lachte, Ich habe nichts anderes erwartet. Wie ich Abenteurer wie dich vermisst habe, früher habe ich sie nur behandelt und sie hatten die wahnwitzigsten Träume und härtesten verletzungen. Manchmal vermisse ich das. Nun gut, falls es Probleme gibt kommt wieder her, ansonsten noch einen schönen Urlaub sagte er und hob die Hand zum Abschied, jetzt erst kam ein Glas mit einem farbenfrohen Drink zum Vorschein den er die ganze Zeit, sogar während daichis Behandlung hielt. Daichi lachte und blickte zu Kensei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kensei

avatar

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 24

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

BeitragThema: Re: Krankenhaus    Di Apr 30, 2013 11:51 am

Naah, ich glaube nicht, dass er so der Typ für sowas ist. Irgendwie hatte Kensei so ein Gefühl, dass Daichi wieder bald Gas geben wird. Und da war sein Gefühl sogar richtig. Sehen Sie, wi ich gesagt hatte. Der Doktor und Kensei fingen beide an zu lachen und Kensei hörte dem Doktor wieder zu. Eh, ja. Danke sehr! Nun verschwand der Doktor und Kensei blickte zu Daichi der ruhig seinen Pudding aß. Und du isst einfach einen Pudding? Kensei lächelte und kam etwas näher ehe er dann schlagartig dem Kopfgeldjäger auf den Kopf haute. Da kommst du ganz normal wieder raus und ich sitze hier und hab mir Sorgen gemacht! Der Samurai ging einen Schritt zurück und schüttelte mit dem Kopf. Sein Blick wanderte kurz über seinen eigenen Körper und sind an einigen Stellen mit Blut versehrt. Auch die Shorts haben es erwischt und bei Daichi war es nicht anders. Naja, ich will mir erstmal das Blut wegwaschen und auf den Straßen hab ich dort eine Dusche an der Seite gesehen. Die Shorts wären jedoch hin. Wir können uns ja nach neuen umsehen. Dabei drehte sich der Samurai nun um und verließ das Krankenhaus.

Goes to: Straßen von Holiday Island
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Krankenhaus    Di Apr 30, 2013 12:01 pm

Als der Doktor dann ging fragte Kensei ob Daichi einfach seinen Pudding aß, auch wenn es keine Frage war auf die Daichi antworten müsste, antwortete er. Ja, ich glaube das ist Waldmeister sagte er, dannschlug Kensei Daichi erstmal. Hey, was soll das sagte er mit Löffel im Mund. Da erklärte Kensei das er sich sorgen gemacht hat, Daichi lachte. Ich bitte dich, ich lande jede Woche mindestens ein mal im Krankenhaus und meist mit noch viel schlimmeren Sachen. Ich hab doch nur ein wenig geblutet und bin etwas in ohmacht gefallen, nichts drastisches. sagte er und lachte wieder. Kensei schlug nun vor das sie in die Stadt gingen, sich sauber machten und dann neue Klamotten kaufen würden. Klingt gut sagte Daichi nur und kramte in seiner Tasche rum. In dieser befanden sich sein restliches Geld was er noch hatte, was er sich für den Urlaub zusammengesammelt hat. Er müsste nach dem Urlaub ganz dringend wieder einen richtigen Piraten fangen, das war sicher. Doch nun folgte er Kensei erstmal und ging mit ihm aus dem Krankenhaus heraus.

goes to: Straßen von Holiday Island
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krankenhaus    

Nach oben Nach unten
 
Krankenhaus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hafen von Water Seven
» Keine kürzung RGL bei Krankenhausverpflegung SGB XII SG Detmold Sozialgericht Detmold S 2 SO 74/10 , Gerichtsbescheid vom 01.06.2010 , Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen L 12 SO 321/10 NZB ,Nichtzulassungsbeschwerde eingelegt am 28.06.2010.
» Dallas Newsflash Ausgabe 17
» Krankenhaus II
» Carrie Fisher im Krankenhaus & Kondolenz-Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Holiday Island-
Gehe zu: