Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Trainingsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Trainingsraum   Mi Mai 08, 2013 5:15 pm

Der Trainingsraum ist ein grösserer Raum. In ihm stehen alle möglichen Gerätschaften, um jeden Muskel des Körpers zu trainieren. Weiter hinten hat es eine offene Fläche, um auch den Zweikampf zu Üben. Entweder zu zweit oder gegen Stoffpuppen, die zum Training dienen und nur darauf warten, „verprügelt“ zu werden. In diesem Raum gibt es etwas grössere Fenster, die auch geöffnet werden können. So kann frische Luft hereinströmen und die schweissige Luft den Raum nach draussen verlassen.
_________________________________________________

come from: Kommunikationszentrale
Maki betrat den Raum als erstes. Akira war der letzte. Er war jetzt sichtlich Müde und gähnte. „Da wären wir. Das ist unser bescheidener Trainingsraum. Hier kannst du dich bis aufs äusserste Austoben.“, sagte er. „Entschuldige mich, aber es war ein langer Tag. Ich lege mich mal aufs Ohr. So ein, zwei Stunden, dann werde ich das Steuer übernehmen. Maki und ich werden uns abwechseln.“ Maki nickte. Akira verabschiedete sich und verliess den Raum. Maki blieb noch. „So, was jetzt? Kommst du alleine zurecht oder soll ich dir noch etwas Gesellschaft leisten? Im Gegensatz zu Akira bin ich noch lange nicht Müde. Solltest du lieber alleine Trainieren wollen, kann ich auch schon mal das Steuer übernehmen und Kurs auf Sabaody Archipel nehmen.“, meinte sie mit einem lächeln.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten


Zuletzt von Akira Yagami am Mi Mai 08, 2013 7:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Mi Mai 08, 2013 6:19 pm

comes from: Kommunikationszentrale

Daichi folgte Akira und Maki nun in den Trainingsraum in den er geführt wurde, weil er noch rein gar nicht müde war und lieber noch ein wenig trainierte. In letzter Zeit trainiert er sehr viel mehr als sonst, er will seinen Körper stählern! Nun kamen sie also in dem Raum an und Daichi blickte sich erstmal um. Der Trainingsraum war recht gut ausgestattet und würde sicherlich Daichis Bedürfnisse erfüllen. Akira sagte nun das er schlafen gehen würde und das sie dann später richtig losfahren würden. Während Akira sich nun verzog, blieb Maki da und fragte sie Daichi noch gesellschaft leisten solle oder ihn zum trainieren alleine lassen soll, dann würde sie schonmal den Kurs auf das Sabaody Archipel aufnehmen. Daichi musterte sie von oben bis unten und ein kurzes Grinsen huschte über seine Lippen, Nein Danke, ich trainiere am liebste alleine sagte er und drehte sich um. Er strich sich durch die Haare und überlegte wo er als erstes trainieren könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Mi Mai 08, 2013 6:58 pm

Daichi schien Maki von oben bis unten zu mustern. Er grinste und sagte dann, dass er lieber selber trainierte. Maki verzog ihr Gesicht kurz zu einem Schmollmund, drehte sich dann aber um und verliess den Raum. Sie lichtete den Anker und fing an zu segeln. Mit Kurs auf Sabaody Archipel. Nach zwei Stunden kam Akira um sie abzulösen und überliess seinerseits das Steuer. Maki war jetzt schon einiges Müder, das war ihr anzusehen. Sie war froh schlafen zu können, doch sie versuchte sich die Müdigkeit nicht anmerken zu lassen, was aber nicht so gut klappte. Akira hätte seinerseits etwas mehr Schlaf vertragen können, aber er konnte das auch nicht ändern. Er wurde jetzt hier gebraucht. Während das Schiff in den Wellen dahinschaukelte waren fern am Horizont schon die ersten Sonnenstrahlen zu sehen. // Neuer Tag, neues Abenteuer! //, dachte sich Akira und steuerte das Schiff sicher weiter.

Goto: Sabaody Archipel – Hafen

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Mi Mai 08, 2013 7:04 pm

Während Daichi nun überlegte wo er als erstes trainiert, verzog sich auch Maki. Nun war Daichi alleine, die einzige Situation in der er das mochte war es beim Training. Er stemmte die Hände in die Hüfte und zog sein Shirt aus, ehe er dann zu einer Stange für Klimmzüge ging. 100 Klimmzüge für den Anfang, dann war er aufgewärmt. Dann hob er ein paar Gewichte, wobei er manche davon erschwerte da sie zu leicht waren. Dann übte er noch ein wenig an den Puppen und zum Schluss lief er noch wenig auf einem Laufband, ehrlich gesagt so lange bis er merkte das er nicht mehr konnte und das war schon ziemlich lange. Den Rest der Fahrt war Daichi eigentlich immer wieder am trainieren, nur selten machte er was anderes. Das war dann nur essen oder aber, viel zu selten, schlafen. Er war wie ein Geist auf dem Schiff. Dann kamen sie irgendwann an, er wurde gerade aus seinem Training gerissen und musste schnell an Bord. Dort waren maki und Akira und sie gingen zu dritt los.

goes to: Sabaody Archipel - Hafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 7:15 pm

comes from: Eutopia - Allzweckraum

Akira betrat den Trainingsraum. Er war nicht so ausgeruht wie er es erhofft hatte. Statt seinem Anzug trug er jetzt ein paar Sportkleider. Seine Sense und Wurfmesser hatte er nicht dabei. Einerseits fehlten ihm die Taschen um die Wurfmesser zu verstauen, andererseits wollte er die Sense im Innern des Schiffes nur im Notfall benutzen. In seiner rechten Hand hielt er aber ein Tuch, mit dem er sich den Schweiss während dem Training abtupfen konnte. Der Trainingsraum war nicht leer, denn ein paar Revolutionäre befanden sich im Raum und trainierten. Sie grüssten ihren Kommandanten und Akira grüsste zurück, doch von Daichi war noch keine Spur zu sehen. Akira vertrieb sich die Zeit also mit etwas Kraft- und Konditionstraining.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 7:24 pm

comes from: Allzweckraum

Daichi betrat den Trainingsraum, den er ja noch von früher kannte, leider nicht mehr den Weg zu ihm.., und sofort kamen die gewohnten Geräusche in sein Ohr. Die von Trainierenden Männern, das klimpern der gewichte, das Schlagen eines Boxhandschuhs auf einen Sandsack, das laufgeräusch auf einem Laufband. Daichi grinste etwas euphorisch und entdeckte dann Akira. Gut, er verbrachte nicht viel Zeit mit unnötigem Zeug. "Aufgepasst Ladys! Macht mal etwas Platz hier, ihr könnt zusehen was mal aus euch werden kann!" gab er in einem lauten, fast schon militärisch klingendem Ton von sich. Dabei waren die meisten im Raum hier, wenn sie Daichi überhaupt kannten, vom Rang her über ihn. Aber manche wussten das er eng mit Akira zusammenarbeitet und machten deswegen Platz, nachdem Daichi selbst die schwersten Geräte zur Seite räumte und alle Leute platz machten, war ein recht großer Kreis in der Mitte des Trainingsraumes, der schon groß genug für den Titel Trainingshalle war, enstanden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 9:05 pm

Daichi betrat den Trainingsraum und zeigte allen wo es lang geht. Auf seinen Kommentar folgte gedämpftes Gemurmel, doch ihm wurde platz gemacht. Daichi begann die schweren Geräte beiseite zu räumen, damit ein grosser Platz entstand. Akira beendete sein Training und wischte mit dem Tuch den Schweiss vom Gesicht. Er trat zu Daichi heran, und die Revolutionäre rückten auf. Sie stellten sich in grossen Kreis um die beiden auf, jeder gespannt darauf was wohl als nächstes Passieren wird. "Bereit?", fragte Akira seinen Gegner. "Nur mit den Fäusten oder ist alles erlaubt?", wollte der Kommandant wissen.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 9:18 pm

"Du kannst von mir aus alles benutzen was du willst, ist mir egal" sagte Daichi stumpf. Er stand dann dort in Trainingshose und muscle Shirt. Er lehnte sich von einem Bein aufs andere und dehnte sich so minimal, er ließ die Fäuste knacken und dann ging es auch schon los. Er wartete nicht darauf das Akira anfing und fing auch nicht erst schwach an, er sprintete direkt mit voller Geschwindigkeit los! Ein Luftzug entstand als Daichi seitlich an ein paar Revolutionären vorbei auf Akira hin zusauste, ein paar Meter vor diesem sprang er in die Luft und holte mit der rechten Faust aus, So sauste er durch die Luft immer näher zu Akira kommend, sobald er nah genug wäre würde er seine Faust auf dessen Brustkorb donnern lassen, danach würde sein Bein folgen und in Akiras Seite, auf höhe der Rippen, zutreten. Aber ein Kommandant der Revolution würde so einen versuch doch sicher blocken können, oder nicht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 9:39 pm

Daichi meinte, dass Akira alles nutzen konnte, was er wollte. Doch Akira war stark eingeschränkt. Er konnte gut mit seiner Sense kämpfen, doch mit den Fäusten hatte Daichi sicherlich mehr Routine. Zudem war der Platz begrenzt. Er konnte Skywalk nicht verwenden, da der Raum zu niedrig war, und er konnte auch seine Geschwindigkeit nicht ganz ausschöpfen, da der Raum beschränkt war. "Da ich aber mehr oder weniger weis, was auf mich zukommt kann ich das Kenbunshoku benutzen., überlegte er. Akira blendete die Revolutionäre um sich herum aus und Konzentrierte sich voll und ganz auf Daichi. "Ich sollte versuchen..., begann Akira sich zu überlegen, aber seine Alarmglocken meldeten sich. Durch das Kenbunshoku sah er Daichi's Angriff kommen und wendete Instinktiv Konter an. Daichi's rechte Faust sauste nach vorne. Akira drückte, oder besser gesagt steiss den Arm mit seinem linken Unterarm nach rechts weg und bewegte seinen Oberkörper zudem noch in Uhrzeigersinn mit um mit dem zusätzlichen Schwung die Bewegung zu verstärken. Daichi rauscht nun mitsamt seiner Kraft an Akira vorbei und lässt sein Rücken komplett offen, falls er nichts dagegen unternimmt. Nun beugte Akira seinen rechten Arm so weit es ihm ging und drehte seinen Oberkörper in Gegenuhrzeigersinn zurück und verstärkte den Schwung in dem er sich mit den Füssen etwas nach vorne drückte. Er lud den rechten Ellenbogen mit dem Busoshoku Haki auf. Sein Ziel war es Daichi mit dem Ellenbogen am Kopf zu treffen.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 9:57 pm

Daichis Angriff missglückte leider, Akira sah seinen Angriff durch eine der Hakiarten voraus und konnte ausweichen, eher gesagt sogar kontern. Daichi sauste an Akira vorbei und dieser wirbelte herum um ihn mit dem Ellbogen am Kopf zu treffen, das gute war das Daichi nichts an Geschwindigkeit eingebüßt hatte durch bremsen oder dergleichen, und somit einfach erstmal weiter sauste. Er drehte also seine Runde im Kreis und rennte einmal entland der schaulustigen vorbei, ehe er wieder recht weit vorne bei Akira war, wieder kam ein Angriff. Diesmal rannte er den ganzen weg zu Akira, dann holte seine rechte Faust aus, doch in aller letzter Sekunde kam sein Bein blitzschnell hochgeschossen um Akira gegen das Kinn zu treten, Daichi ließ sich im Kampf wie immer nur von seinen Instinkten leiten und dachte kaum nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Fr Okt 04, 2013 10:05 pm

Daichi drehte eine Ehrenrunde und kam schliesslich auf Akira zurück. Akira sah den Angriff zwar wieder kommen, doch dieses Mal erkannte er die Finte nicht. Er wollte den Faustschlag blocken, doch mit Daichi's Bein rechnete er nicht. Das Bein traf ihn am Kinn und jagte seinen Kopf nach oben. Hätte Akira den Mund offen gehalten und sich die Zunge an einer unglücklichen Stelle befunden... Akira wollte nicht daran denken. Momentan starrte er an die Decke und sah die Sterne vor seinen Augen flimmern. Er stolperte zwei bis drei Schritte zurück ehe er sich wieder fangen konnte. Ob Daichi dies für einen weitern Angriff nutzte?

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 9:36 am

Diesmal schien es also zu klappen und Daichis Fuß erreichte gewünschtes Ziel. Das Akira jedoch stark genug war nicht von so einem Tritt, der ja eigentlich schon so manch einen Kerl umhauen könnte, erledigt war, war klar. Doch nun war Akira kurz beschäftigt und musste sich wieder fangen, da sein Kinn so weit nach oben gerichtet war ließ das vorallem freien Platz für einen Treffer in der Magengegend. Daichi stieß sich also mit einem mal stark nach vorne vom Boden ab, holte mit der rechten aus und ließ den Handballen in Magenrichtung donnern. Ob dieser Angriff auch wieder durchgehen würde?
Währenddessen war die Menge am mitfiebern, sicherlich hatten die wenigsten Bedenken das Akira gewann, immerhin kämpfte dieser "nur gegen einen Neuling", doch war der Kampf bisher nicht komplett eintönig, ehrlich gesagt war akira sogar recht passiv gerade. Da Daichi noch keinen wirklichen Kampf von diesen gesehen hatte, wusste er nicht ob er immer so war oder nur in diesem kampf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 10:04 am

Daichi's Handballen donnerte gegen Akira's Magengegend. Da Akira abgelenkt war und noch immer nach oben starrte, spannte er auch die Muskeln in der Magengegend nicht an, weswegen ihn der Treffer noch etwas stärker traf. Akira beugte sich nach vorne, hielt sich den Bauch und trat ein paar Schritte zurück. "Fang dich etwas schneller!, befahl Akira sich selbst in Gedanken und tat es sofort. Er ignorierte den Schmerz aus Kinn- und Bauchbereich und machte sich für einen Gegenangriff bereit. Er wollte Daichi mit seiner Schnelligkeit überraschen. Er konnte aber nicht komplett durchziehen, da der Raum zu eng war und er nicht früh genug abbremsen konnte, bevor er mit einer Wand oder einem Revolutionären kollidierte. Es wird Zeit für A thousand hits.", dachte sich Akira. Die Technik wurde aber etwas abgeändert, da er momentan ohne Sense kämpfte. Akira bedient sich bei dieser Technik seiner Schnelligkeit. Er greift seinen Gegner blitzschnell an und schlägt und tritt mehrfach zu. Umso schneller Akira ist, desto mehr Treffer landet er. Er lud seine Arme mit dem Busoshoku auf und spurtete mit 100 Kilometer pro Stunde auf Daichi zu. Die Distanz hatte er also in wenigen Sekundenbruchteilen hinter sich gelassen. Akira hätte gerne auch noch Spieglein eingesetzt, das war ihm aber nicht möglich. Auf dem Engen Raum konnte er nicht genug schnell sprinten um dies Fähigkeit einzusetzen. Als Akira bei Daichi angelangt war, schlug und trat er über längere Zeit immer wieder auf Daichi ein, so schnell es ihm nur möglich war. Konnte Daichi ausweichen? Konnte er die Schläge und Tritte blocken?

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 10:18 am

Auch Daichis nächster Schlag traf ins Ziel und Akira musste ganz schön was einstecken. "Was ist da denn los Akira? Jetzt zeig doch mal was ein Kommandant drauf hat!" gab er in einem befehlenden Ton von sich. Scheinbar ließ Akira damit nicht lange auf sich warten, denn dieser sauste aus dem Nichts extrem schnell auf Daichi zu, diesem blieb nicht viel mehr übrig als die Augen vor schreck zu weiten und die Arme zu einer verteidigenden Haltung zu nehmen, leider zu spät. Der erste schlag traf schon den Brustkorb ehe seine Arme oben waren, danach folgte einer in die Rippen, ein tritt auf den Oberschenkel, immer und immer wieder wurde er getroffen. Jeder Schlag saß ganz schön und auch wenn Akira nicht so aus sah, von der rein körperlichen Kraft war er mit Daichi gleich auf. Das einzige was Daichi nun blieb, außer weiter in der Verteidigung zu bleiben bis entweder er nicht mehr konnte oder Akira aufgab, war es spontan um sich zu schlagen, da er nicht genau wusste wo Akira gerade war. Eine schnelle rechte nach vorne, sein linkes Bein trat nach hinten aus wie ein Pferd. Damit ließ er zweifelsohne Lücken in seiner Verteidigung die Akira nutzen konnte sollte Daichi ihn hiermit nicht getroffen haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 10:45 am

Akira liess Daichi's Kommentar unkommentiert in der Luft stehen. Er antwortete mit seinen Fäusten. Daichi blieb nichts anderes übrig als erstaunt zu Blocken. Daichi entschied sich zu einer Verzweiflungstat. Ohne zu wissen, wo sein Gegner war, versuchte er sich zu wehren. Sein linkes Bein trat nach hinten, obwohl Akira sich vor ihm befand. Mit einem einfachen, schnellen Faustschlag nach vorne konnte Daichi Akira's Kenbunshoku aber nicht überwinden. Dafür muss schon etwas komplexeres her. Akira sah den Angriff also kommen und duckte sich unter dem Schlag hindurch, drehte sich einmal um die eigene Achse, streckte eines seiner Beine aus während er mit dem anderen weiter Rotierte und versuchte Daichi so die Beine weg zu schlagen. Falls er erfolg haben sollte, würde Daichi zur Seite fallen. Akira würde dann eine weitere Rotationsrunde drehen und einen Roundhouse Kick auf den sich in der Luft befindenden Daichi abgeben. Am idealsten in die Bauchgegend.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 11:01 am

Daichis Angriffe trafen leider nicht, Akira konnte wieder durch Haki ausweichen. Haki war wirklich eine verdammt starke Angelegenheit in einem Kampf, offensiv sowie defensiv eine perfekte Ergänzung. Vielleicht sollte er auch mal drüber nachdenken sich im Training etwas auf Haki zu konzentrieren, immerhin wurden ihm die Grundlagen und Trainingsmethoden schon gezeigt, er müsste es nurnoch in den Trainingsplan einbauen...vielleicht ein ander mal. Aufjedenfall setzte Akira gerade zum Konter an und versuchte, oder eher schaffte es auch, Daichi die Beine wegzuziehen. Doch dieser ließ sich blitzschnell von Instinkten zu einer gleichziehenden Aktion führen. Seine Hände fanden den Weg zum Boden und krallten sich in diesen, dann wirbelte Daichi einer Tanzenden Bewegung gleich herum. Daichis und Akiras Beine trafen aufeinander. Wieder zeigte sich das beide Kräfte mäßig gleich auf waren, denn erst gab noch keiner von beiden nach, so sah es aufjedenfall aus. Würde Akira doch einknicken?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 11:16 am

Akira schaffte es zwar Daichi die Beine wegzuziehen, doch sein zweiter Angriff ging schief. Akira war von Daichi's Performance wirklich beeindruckt. Die beiden Beine trafen aufeinander aber keiner der beiden gab nach. Sie verharrten kurz in dieser Position. Der Schwung war nun weg und beide drückten so fest sie konnten. Da keiner einknicken würde, drückte sich Akira von Daichi's Bein weg und sprang nach hinten. Er wollte etwas Distanz schaffen und sein weiteres Vorgehen planen. Sofort ging er in Verteidigungsstellung. Er erwartete einen Gegenangriff von Daichi und musste deswegen vorsichtig sein. Zudem musste er sein weiteres Vorgehen planen. Ob Daichi noch ein Ass im Ärmel hat?

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 1:30 pm

Daichi gab nicht nach, anders als Akira. Aber der gab natürlich nicht durch Mangel an Stärke auf, sondern aus taktischen Gründe. Doch Daichi hingegen ließ keine Sekunde Zeit und sprintete gleich hinter Akira her, dieser hatte gerade Verteidigungshaltung eingenommen als Daichi sein Bein auf Brusthöhe, mit voller Kraft, auf ihn zurasen ließ. So ein Tritt von Daichi würde selbst Stein zerstören, wenn Akira also nicht gerade seine Haki-Ummantelung hatte, würde der Tritt ganz schön sitzen. Aber auch mit Ummantelung wäre er ganz schön hart. Doch würde er überhaupt treffen? Es war nicht so das Akira die Reflexe einer toten Katze hatter, er war Daichi in dem Punkt in der Tat auch überlegen. Doch dafür das er Daichi in den meisten Punkten überlegen ist, sieht der Kampf bisher eher zu Gunsten von Daichi aus. Ob sich das noch ändert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 1:45 pm

Akira begann bereits wieder etwas zu schwitzen. Wie erwartet sprintete Daichi bereits auf Akira zu und riss sein Bein auf Brusthöhe. Akira versuchte, das Bein zu greifen. Er wollte Daichi's Bein über sich hinweg ziehen und Daichi so durch den Raum schleudern. Sicherheitshalber verstärkte Akira seinen Torso mit Busoshoku Haki. Wenn er das Bein nicht greifen konnte würde der Schaden wenigsten weniger gross sein. Wird es Akira gelingen das Bein zu greifen oder ist es nur wieder eine Finte von Daichi? Greift Akira ins leere und prallt das Bein auf seinen Brustkorb? Akira stellte sich schon auf den Schmerz ein, den er bei einem Fehlgriff erleiden würde.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 2:04 pm

Daichi flog auf Akira zu, jedoch wurde sein Bein gegriffen. Akira verkrallte sich fast schon darin, da der Kraftunterschied nicht existent war, musste er also sicherlich alles geben um den Tritt abzubremsen. Dann wurde Daichi auch schon weggeschleudert, einmal quer über den Raum. Doch auch daraus machte er einfach das beste, er drehte sich in der Luft um mit den Beinen zur Wand zu sein und als er dort auftraf ging er so weit wie möglich in die Hocke um sich dann wie ein Känguru wieder abzustoßen und mit enormer Geschwindigkeit auf Akira zuzufliegen. So wie er derzeit flog würde er ungefähr Akiras Magengegend treffen, bzw. auf der Höhe, je nachdem ob Akira ihm mit dem Rücken gegenüber bleiben würde oder sich umdrehen würde. Er hatte eine enorme Geschwindigkeit drauf und Revolutionäre die nicht schnell genug platz machten wurden vom Windzug durchgewirbelt, deren Haare sahen danach wie Afros aus!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 2:36 pm

Akira gelang es sich in Daichi's Bein zu verkrallen und schleuderte den Rekruten quer durch den Raum. Doch dieser stiess sich mit den Beinen von der Wand ab und flog mit einer unglaublichen Sprungkraft auf Akira zu. Akira sprintete zwei Schritte entgegen und führte dann einen Vorwärtssalto aus. Nach halber Drehung begann er eines der Beine auszustrecken und mit Busoshoku Haki zu ummanteln. Er wollte den auf sich zufliegenden Daichi mit einem Kick treffen und so in den Boden schleudern. Doch während er den Vorwärtssalto ausführte, hatte er den Gegner aus den Augen verloren. Er wusste also nicht ob er treffen würde. Zudem wird sich nach dem Angriff eine seiner Schwächen bemerkbar machen. Er wird kurzzeitig die Orientierung verlieren und nach Daichi suchen müssen. Wenn der Schlag also daneben ging wird er nicht nur von Daichi getroffen, sondern musste sich danach auch noch neu orientieren, wodurch seine Deckung verloren ging und Daichi einen weiteren Angriff starten konnte.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 3:01 pm

Daichi schoss also geradewegs auf Akira zu, dieser bemerkte es natürlich. Er vollführte einen Salto nach vorne und versuchte Daichi mit einem ordentlichen Tritt in den Rücken auf den Boden zu befördern. Da Daichi nicht wirklich in der Lage war auszuweichen, und kontern ging auch schlecht, musste er eben den Schlag über sich ergehen lassen, konnte dafür aber auch einen Treffer landen, beziehungsweise es versuchen. Er drehte sich also ganz einfach in der Luft herum und holte ebenso mit dem Bein aus, Akiras Bein würde nun genau in seine Magengrube treffen, dafür würde Daichi, wenn sein Tritt ebenfalls klappt, exakt in dessen Rücken treffen. Natürlich wäre es gut möglich das Daichi aufgrund keiner perfekten geschicklichkeit auch danebentritt oder eher gesagt woanders bei Akira trifft, aber mehr als zu hoffen das er ihn jetzt nicht wortwörtlich einen Arschtritt verpasst, blieb wohl nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 3:09 pm

Akira fühlte, wie sich sein Bein in Daichi's Bauch schlug. Gleich darauf fühlte er aber einen Schmerz im Rückenbereich. Beide haben den jeweils anderen getroffen. Daichi wurde also gegen den Boden geschleudert und Akira war nicht mehr im Stande sicher zu landen, weswegen er mit dem Rücken am Boden aufschlug. Er rappelte sich sofort auf. Er wusste er benötigte etwas Zeit um sich zu orientieren und nach Daichi zu suchen, also wollte er keine Zeit damit verlieren auf dem Boden herumzuliegen. Er blickte um sich, da Daichi wohl in der Nähe am Boden liegen würde. // So ein grosser Körper ist doch nicht so schwer zu finden! //, feuerte sich Akira in Gedanken selbst an.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 3:35 pm

Daichis extrem starkem Willen verdankt er das er nach dem Treffer nur mit einer Hand an den schmerzenden Bauch gehalten, wieder aufstehen konnte. Hingegen anders sah es für Akira aus, dieser blickte verwirrt um sich. Nun kam der Punkt wo sich Daichi ein wenig zu sehr in den Trainingskampf hineinsteigerte. Er konzentrierte sich erst komplett auf die Geschwindigkeit, wie von einem Löwen verfolgt schoss er auf Akira zu, er war sehr viel schneller als sonst und man konnte ihn nicht mal mehr richtig erkennen, die anderen Rekruten staunten. Dann ballte er die Faust und lud all seine Kraft in sie, mit lauten schreien schlug er dann in Richtung von Akiras Magengegend, doch dabei passierte etwas merkwürdiges, sobald die Faust an den Bestimmungsort auftraf, ob es nun Akira oder die Luft sein würde, explodierte sie! Seine Faust explodierte! Die Explosion war gut 20cm vom Durchmesser. Wie konnte es sein das seine Faust plötzlich explodierte? Das erinnerte an das Sabaody Archipel wo Daichi eine massive Explosion ohne Schäden überlebte. Wieso?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Yagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 23
Ort : Loguetown - Innenstadt

Info
Kopfgeld: 380 Mio. Berry

BeitragThema: Re: Trainingsraum   Sa Okt 05, 2013 4:26 pm

Akira versuchte Daichi mit dem Mantra zu finden. Wenn er seine Präsenz fühlte, konnte er ihn auch Orten. // Warum kommst du nicht früher darauf!//, verfluchte sich Akira. Er konnte Daichi schliesslich ausmachen und sein K - Haki meldete sich. Der Angriff kam von hinten und er sprang instinktiv zur Seite, weil er zu wenig Zeit hatte um den Angriff abzuwehren. Auf einmal gab es einen lauten Knall. Eine leichte Hitzewelle streifte Akira's Oberkörper und ein helles Licht zuckte für Sekundenbruchteile auf und blendete ihn. Akira war kurz verwirrt und blickte an sich herunter. Sein Sportshirt war an einigen Stellen leicht versengt und es roch nach verbranntem Stoff. Akira wurde aber nicht verletzt. "Was zum Teufel war das?", wollte Akira wissen und blickte mit einem ernsten Blick in Daichi's Richtung.

_________________
Akira Yagami
// Denken // | "Akira spricht" | Techniken | Handeln | Fähigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsraum   

Nach oben Nach unten
 
Trainingsraum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Trainingsraum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Golden Age - RPG :: Eutopia-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: