Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Misaki Orihara
Gestern um 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Vergünstigung für werdende CP9 Agenten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   Fr Aug 21, 2015 2:15 am

Aye! Ich spiele mit dem Gedanken einen CP9 Agenten als Zweit-Char zu erstellen, der dann ja auch die Formel 6 drauf haben muss. (Bzw. Ist es das Ziel alle 6 Techniken zu erlernen) Leider sind die Formel 6 meines Erachtens nach etwas teuer und ich habe mich gefragt, ob man da als Weltregierungsagent vielleicht einen Rabatt bekommen könnte?
Nach oben Nach unten
Masaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 07.12.11

Info
Kopfgeld: 60'000'000

BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   Fr Aug 21, 2015 12:26 pm

Viel interessanter finde ich die tatsache, das die Formel 6 allesamt premium techniken sind, von welchen man zu RPGStart lediglich 1 habe kann. Da es als höherer CP-Agent pflicht ist diese nach und nach zu erlernen (bevor man CP9 wird muss man alle beherrschen) bedeutet das, das man effektiv keine höheren CPAgent zu RPGStart machen kann, nach den normalen Regelungen...

Wollte das nur mal einwerfen da es ja grob zum Thema passt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   Fr Aug 21, 2015 2:03 pm

Ich denke es macht Sinn, dass man als Agent der Weltregierung solche Techniken leichter erlernen kann. Das sind ja spezielle Weltregierungstechniken und die Weltregierung sollte ja eine gewisse Bildungsinfrastruktur haben durch die Weltregierungsagenten einen guten Zugang zu etwas haben. Auf jeden Fall müsste es um einiges leichter sein als für beispielsweise einen Piraten.

Wie man das dann in Regeln ausdrückt kann ich schwer beurteilen. Vielleicht kann man da auch irgendwie spezielle Missionen machen wie "Weltregierungstraining" oder so wo man das vergleichsweise schnell lernt.

Auf jeden Fall ein interessantes Thema.
Nach oben Nach unten
Ryuki



Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 17.12.11
Alter : 22

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   So Aug 23, 2015 4:13 pm

War uns bereit bekannt und ist zur Kenntnis genommen, nur damit ihr wisst das wir hier mitlesen.

Wir werden uns was entsprechendes überlegen. Vorschläge usw. gern gesehen.


Was die Vergünstigung angeht, muss ich persönlich sagen das ich komplett dagegen bin. Die Aussage das WR-Agenten die Techniken leichter lernen können ist schon fragwürdig, die Tatsache das aber nur WR-Mitglieder die Formel 6 überhaupt erlernen darf, erübrigt das ganze.
Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, dass die Bewerbungsvoraussetzungen geändert werden in Richtung das CP9 Agenten bei ihrer Bewerbung mehrere der Formel6 Techniken bewerben dürfen (nicht alle), dafür jedoch andere Einschränkungen bei den Fähigkeiten erhalten. Zumindest war dies mein erster Gedanke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   Mi Okt 28, 2015 6:29 pm

Wie die Zeit verfliegt... *Staub wegwisch*

Da dieses Thema noch nicht bearbeitet wurde und mir weitere Punkte aufgefallen sind, schreibe ich einfach hier weiter...

1. Punkt:
 

Wo wir beim Thema Fähigkeiten sind...

2. Punkt:
 

Kommen wir nun zu Spezialisierungslevel 2...

3. Punkt:
 

Achja und ...

4. Punkt:
 
Nach oben Nach unten
Ryuki



Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 17.12.11
Alter : 22

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   Mi Okt 28, 2015 10:38 pm

Hmmm... mal schaun was ich so ausm Kopf beantwortet bekommen.

1. Fähigkeiten gehen von E-S. Der F Rang wird bei den Fähigkeiten ausgelassen, da er ein Negativ-Rang ist.

2. Grundsätzlich bieten Attribute den höheren Vorteil, in meinen Augen. Aber das Beispiel ist so vereinfacht, dass ich keine Antwort geben kann. Die Art der Waffe, der Charakter, Kampfstil, Umgebung usw und am Ende schlicht weg die Fähigkeiten des Schreibers sind entscheidend.

3. Spezialisierungslevel 2 würde bedeuten das die anderen Waffen schlechter als ohne Fähigkeit allgemein beherrscht werden, weil man sich auf eine Waffe konzentriert hat.

4. Wird bei Zeiten geändert, danke für den Hinweis..



Hoffe konnte helfen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   So Nov 01, 2015 7:00 pm

Und wie sieht es mit der Formel 6 aus? Bleiben die nun als Premium-Fähigkeit oder wird es eine Sonderregelung geben?
Nach oben Nach unten
Korodan

avatar

Anzahl der Beiträge : 1364
Anmeldedatum : 14.07.10
Alter : 21
Ort : Planet: Erde; Land: Deutschland

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   So Nov 01, 2015 8:28 pm

Aufgrund einiger Meinungsverschiedenheiten im Staff wird es dazu wohl eine größere Konferenz geben. Wir informieren hier über die Ergebnisse.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korodan

avatar

Anzahl der Beiträge : 1364
Anmeldedatum : 14.07.10
Alter : 21
Ort : Planet: Erde; Land: Deutschland

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   So Nov 22, 2015 1:05 pm

So, nach einiger Wartezeit bin ich bereit die Ergebnisse der Staffdiskussionen verkünden zu dürfen.

Für sich bewerbende CP9 Agenten wird die Regelung ein wenig entschärft. Es ist nicht mehr notwendig alle 6 Formeln der Rokushiki zu beherrschen, sondern sind nur noch 5 Techniken benötigt. Bedeutet ihr könnt euch die 6. Technik im RPG erarbeiten.

Damit ihr diese 5 Techniken bewerben könnt werden 3 Techniken aus der Formel 6 runtergestuft. So fallen die Techniken Rasur, Papierschnitt und Moonwalk oder auch Soru, Kamie und Geppou zu den Kampffähigkeiten. Eisenpanzer, Orkankick und Fingerpistole oder auch Tekkai, Rankyaku und Shigan bleiben weiterhin Premiumfähigkeiten.

Über die Verfügbarkeit der Formel 6 sind wir uns noch nicht ganz einig, aber es sieht wohl danach aus als dürften diese nur von der CP9 und qualifizierten Anwärtern erlernt werden. Wie diese Anwärter sich qualifizieren wissen wir noch nicht, aber damit wird fürs erste die Verfügbarkeit aller Formel 6 Techniken außerhalb der Cipherpol wegfallen.

Nebenbei erwähnt haben wir uns über mögliche Dinge bezüglich Soru unterhalten und haben uns dagegen entschieden es irgendwie zu nerfen. Das einzige was feststeht ist, dass Soru nicht als ein komplettes Upgrade auf die Geschwindigkeit des ganzen Körpers gehandhabt wird. Das bedeutet das Soru nicht parallel zu einem Angriff verwendet werden kann, sondern nur für die Bewegung. Sollte jemand Soru benutzen um einen Angriff auszuführen wird er erst nach der Verwendung der Technik angreifen können.

Die hier dargelegte Information wird im Laufe der Woche in den Guides eingetragen. Bis dahin verwendet das hier genannte als Referenz für eure Bewerbungen von CP9 Agenten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Entschuldigung für die lange Wartezeit.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vergünstigung für werdende CP9 Agenten   

Nach oben Nach unten
 
Vergünstigung für werdende CP9 Agenten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HWK Agenten vs. Interceptoren Elite
» . Ein Anspruch auf Freistellung vom Vergütungsanspruch des Prozessbevollmächtigten nach § 63 SGB X ist ausgeschlossen, wenn der Mandant im Zeitpunkt des Kostenerstattungsantrags die Einrede der Verjährung erheben könnte (Anschluss an S 31 AS 818/14). Dies

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Allgemeines :: Support :: Erledigt.-
Gehe zu: