Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Höhlensystem
Do Jun 01, 2017 8:38 pm von Jim Maynard

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Hafen
Di Mai 30, 2017 2:37 pm von Sumotori

» Wald auf der Insel der Geister
So Mai 28, 2017 10:31 pm von Tengarnos

» Innenstadt von Loguetown
Sa Mai 13, 2017 10:37 am von Akira Yagami

» Teufelsfrucht-Liste
Do Mai 04, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

» Bar Gold Roger
Mi Apr 19, 2017 10:48 am von Akira Yagami

» Stadtzentrum
Mi März 29, 2017 6:42 pm von Akira Yagami

Crews












Austausch | 
 

 Der Bug

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Ângelo Serrado

avatar

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 23
Ort : Leipzig

Info
Kopfgeld:

BeitragThema: Re: Der Bug   Di Aug 09, 2016 8:02 pm

Offensichtlich hatte Ângelo ihr Vertrauen zurückgewonnen und atmete erleichtert auf. Kiwi so nah bei sich zu spüren war etwas Erhebendes. Gerade jetzt hätte Ângelo aus dem Stand zehn Meter und mehr springen können. "Und dabei bist du schon ein starkes Mädchen" flüsterte der Händler und löste sich aus ihrer Umarmung. Erst jetzt wurde Ângelo richtig bewusst, dass ihm der halbe Crew zugesehen hatte und teils amüsierte, teils verwunderte und teils feindselige Blicke ihrem Kapitän entgegenbrachten. Offensichtlich war nicht nur Ângelo an Kiwi interessiert und es hätten sich auch andere Crewmitglieder an Bord ihr Glück versucht, aber das Vorrecht hatte Ângelo und mittlerweile hatte er es ziemlich lange und es gab keine Anzeichen dafür bis kurz vorher, dass sich ihre Beziehung lockerte. Jetzt sahen aber diejenigen die sich hinten angestellt haben ihre erste richtige Möglichkeit wieder dahinschwinden. Mit einem bösem Blick und einem energischen Nicken deutete Ângelo auf die Arbeit, die zu tun wäre und nicht gemacht wurde.
Nachdem das geklärt war, fragte Kiwi ihm etwas womit er dann doch ehrlich gesagt keine ordentliche Antwort parat hatte. "Wie sagen wir Menschen gerne dazu: Abwarten und Tee trinken. Es wird sich sicherlich was ergeben, wenn wir auf der nächsten Insel wieder sind"
Ângelo sah sich um und musste feststellen, dass die Wintersonne schon ein gutes Stück zum Hafen und sich gebracht hatte und dieser Abstand stets ausgebaut wurde. "Lass uns zur Brücke gehen, da haben wir es hier nicht so offen und ich kann alles besser leiten"

Goes to: Brücke

_________________


Was Ângelo "Sagt" | denkt | macht | Techniken | Upgrades

~Intro Ângelo~ | ~Battle-Ângelo~ | ~Epic-Ângelo~ | ~Ângelo Adventure-End~


"Ein großes unlösbares Problem besteht immer aus mehreren kleinen Problemen. Und kleine Probleme kann man lösen"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiwanika

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 28.01.16

BeitragThema: Re: Der Bug   Di Aug 09, 2016 10:48 pm

Naa, ob sie das wirklich aufmuntern konnte? Ein starkes Mädchen war sie sowieso, als Fischmensch ohnehin und auch charakterlich. Doch das war eben nicht so, wie sie es sich erhofft hatte. In ihr steckt soviel Potential, das wusste sie selbst auch, doch alleine wird sie es wohl kaum ganz herausholen können. Momo hatte ihr alles beigebracht, was er als angemessen empfand, doch sie hat eben noch größere Ziele, die eben nicht nur allein durch Hirn erreicht werden konnten. Sie war eben mehr der Typ für's Grobe, auch wenn sie das selbst noch nicht komplett einsehen wollte. Langsam löste sie die Umarmung mit Angelo wieder, um zu ihm hinauf zu sehen, um leicht zu nicken. Das war definitiv nicht das, was sie hören wollte und ebenso sah auch Kiwanikas Blick aus. Aber was soll sie dazu sagen? Er wird es schließlich schon wissen.
Dass Angelo und auch andere Männer auf dem Schiff es auf sie abgesehen hatten, das bemerkte Nika bisher gar nicht. Sie wusste nicht, wie es war, umgarnt zu werden, das hat sie noch nie erlebt. Ohnehin war das Fischmenschenmädchen eben eine echte Jungfrau und verhielt sich auch dementsprechend dümmlich naiv - aber nicht einmal mit Absicht. "Sie mag Warten nicht besonders. Gibt es nicht jetzt schon etwas zu tun?" Kurz sah sie sich um, beobachtete einige der Männer, die eilig nach Angelos bösem Blick an die Arbeit gingen. Bis zur nächsten Insel war sicherlich noch eine Menge Zeit, das nervte sie. "Ja, in Ordnung.", war ihre knappe Antwort darauf und sie macht sich gemeinsam mit Angelo auf den Weg zur Brücke, was auch immer das sein sollte. Sie kennt das nur als ein Bauwerk, welches zwei andere Objekte miteinander verband, war das auch auf einem Schiff so? Während sie gingen, hakte sie sich mit ihrem schmalen Arm wieder in seinem ein. "Darf sie noch mal gegen jemanden kämpfen? Sie muss doch wirklich stärker werden. Sie will helfen." Und vorallem konnte sie dieses Thema wirklich nicht ruhen lassen, es beschäftigte sie doch sehr. "Nika möchte kämpfen. Sie kann das gut und sie tut es gerne. Und sie muss besser werden. Sie hat sogar etwas.... Fischmenschenjujutsu drauf, aber sie kann nicht besser werden, wenn sie nichts tun darf." Soviele Worte auf einmal aus ihrem Mund und die großen grauen Augen dabei zu Angelo hinauf gerichtet, diesen ernst und zugleich bittend ansehend. "Sonst muss er mit ihr kämpfen.", quietschte sie schließlich wieder etwas fröhlicher und drückte seinen Arm wieder leicht an sich. Vielleicht zog diese Masche ja besser, obwohl sie wirklich wieder besser drauf war.

geht zur Brücke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Der Bug
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Wintersonne :: Oberdeck-
Gehe zu: