Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 Der Hafen Alabastas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Di März 16, 2010 4:31 pm

Er musste Grinsen als sie den namen Xanxus erwähnte Ihr wisst aber schon das ihr mit einem Kopfgeld von sage und schreibe 0 Berry bei ihm nicht weit kommt oder? Dieser mann ist der teufel selbst! Die Marine traut sich nicht mehr Gegen ihn vorzugehen und die Weltregierung hat ebenfalls Aufgegeben. Dieser Typ könnte der 5. kaiser werden! Dann sah er aufs meer hinaus wo sich ein marine Schiff näherte und Erspähte eine Frau am Bug Na Klasse wen man vom Teufel spricht ist Satan nicht weit was? Er kannte die Person nicht die dort das Kommando zu haben schien, aber er blieb vorsichtig, bei der marine wusste man schließlich nie.

(Bin mal n bisschen Abwesend können wir den Kampf etwas verschieben?)


Zuletzt von Lorenor Zorro am Di März 16, 2010 4:35 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Di März 16, 2010 4:34 pm

''was du willst zu Xanxus''
sagte er und shaut zu das schiff
''ich glaube es gibt probleme''
sagte Dante
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Di März 16, 2010 4:39 pm

aoi stand auf musste sich aber sofort wider setzen, ihr bein brannte aufeinmal so höllisch. es war ihre wunde. misstrauisch spähte sie wieder zu dem schiff. wer weis....einen phönix in der bande zu haben wird bestimmt nützlich für ihn sein...

aku-ma spang vom schiff und als sie am strand aufkam zischte es laut und dampfte. die säure brannte ihre fußabrücke weitin den sand ein. einige meter vor den dreien blieb sie stehen. ihr böses grinsen ließ jedoch nichts über ihr vorhaben nach ausen dringen.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Di März 16, 2010 4:47 pm

''naja mal sehen ob ich bald eine bande finde die mich will''
sagt Dante zu beiden und schau dann zu San Aku-Ma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Mi März 17, 2010 11:31 am

Lässig Grinsend und Körperlich völlig Locker Stand Zorro ungefähr 10 Meter von Aku ma entfernt und Starrte zu ihr herüber, wie sie da so im Sand stand, wobei ihm sofort Auffiel das Alles was sie Berührte verätzte. Können wir irgendwas für dich tun? Er bezweifelte nicht das sie wusste wer er war, da Die Strohhütte ziemlich bekannt waren, was ihm die Frage erübrigte wegen wem sie hier war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Mi März 31, 2010 12:04 pm

Come From Offene See

Asharran sah am Horizont schon der Hafen von alabasta das Wetter schien wie immer in Alabasta schon zu sein es war zwar eine Riskante einreise nach alabasta aber das würde schon schief gehen
er sah runter zu Lia und Fragte

hat es eine bestimmten Grund warum du nach Alabasta willst oder ist es dir Spontan eingefallen

Fragte er Grinsend


Zuletzt von Asharran bero am Mi März 31, 2010 12:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Mi März 31, 2010 12:07 pm

comes from Offene See ,

Lia sprang von der Ryling als das Schiff 2 Meter von Hafen entfehrnt wahr , mit dem Seil in der Hand ankerte sie Das schiff anm Hafen fest ..

So geschafft
Hat nen Grund aber der ist egal ... .


Ähm Asha ? ich geh mal in die Stadt brauchen besteck und so , aber wo bekomm ich Geld her ?
Ahhh !

Lia ging aufs Schiff und nahm ein Brett mit !

Ich verkaufe dieses Brett für 10 Berry !

Nach einiger Zeit kaufe ein Junger man das Brett

Ok los zum Crocodiles Regenbogencasino !

goes to Regenbogen Casino


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Mi März 31, 2010 12:23 pm

Asharran sah das Lia es mal wieder Verdammt eilig hatte was ihn aber irgendwie nicht wunderte weil sie ihm ja auch nicht denn Grund genannt hatte warum Alabasta Asharran ging Langsam zur Reling und Sprang dann hinunter und Schlenderte denn Steg hinauf dabei legte er denn Kopf in denn Nacken und Stellte sich die Frage wie sie an Geld kommen sollen. Die Leute im Hafen Beobachteten Asharran genau und mit leicht Ängstlichen Blick es schien wohl lange her zu sein das Piraten im Hafen angelegt hatten

mhh was mache ich jetzt wo gehe ich denn hin ich würde ja am liebsten in die Stadt gehen aber ich möchte auch wissen was Lia vor hat mhh ich kann mich nicht wirklich entscheiden man ist das schwer ach ich Glaube sie kommt allein klar ich geh in die Stadt

Goes to Alabasta Innenstadt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Mi März 31, 2010 10:32 pm

come from >> Marktplatz

CruChris kommt von Marktplatz herrgerrannt und sieht sich im Hafen um.
Mmmmmmhhhhhh wirklich schön hier.
Jetzt brauch ich nur noch ein Schiff.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Mi März 31, 2010 10:51 pm

CruChris stahl sich ein Schiff und fuhr in Richtung Thriller Bark

go to >> Thriller Bark
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 3:15 pm

Sir Crocodil kommt von seinem Schiff in den Hafen gelaufen.
Er steck sich eine Zigarre an.
Mmhh Schön wie immer und bald noch schöner sobalt es mein Utopia ist.
Aber da hat zeit erstmal werde ich meine Beliebtheit bei den Bürgern dieses Landes festigen.

Ich glaube ich sehe mich im Hafen noch ein wenig um.
Und gemütlich geht er im Hafen umher.
goes to >> Marktplatz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 7:54 pm

Gray ruderte das Boot in den Hafen wobei einige Passanten dumm aus der Wäsche schauten, immerhin legten hier normalerweise SCHIFFE an und keine Ruderboote. Gray störte sich allerdings nicht an den Blicken da er diese Gewohnt war. An einem Steg machte er das Boot fest. Er stieg auf den Steg und sah sich nun erstmal um.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 8:19 pm

comes from -> Alabasta Das Schiff der Lazarus-Bande

Als Tetsuhiko bemerkte wie sie merkwürdig angeschaut wurden, musste er innerlich lachen. *Mahan was für ein Auftritt bei einem Hafen...*, Tetsuhiko konnte sich das Lachen kaum verkneifen. Als Gray dann ausstieg meinte Tetsuhiko: "Gray warte mal, ich geh zur Bank und hole mir mal meinen Lohn ab von der Marine..." Tetsuhiko ging zu der Bank die direkt am Hafen und hob einen Teil seines Geldes ab. *Das müsste mal reichen für die ersten Wochen....* Danach ging er wieder zu Gray und reichte ihm die Hälfte des Geldes "Hier 20 000, ich hab ein bisschen was gespart, und wie es aussieht war das ganz nützlich." Tetsuhiko nahm sich vor nun Gray zu folgen. Tetsuhiko drehte sich um und sah noch den Rest des Schiffes untergehen. *Hoffentlich wurde da niemand auf uns aufmerksam.....*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 8:31 pm

Die Blicke der leute ließen nun nach und gray drehte sich zu Tetsuhiko um. "Ich muss in einem Waffenladen am Marktplatz noch eine Bestellung abholen, wie siehts aus, kommst du mit? Ich kann dir garantieren, du wirst Augen machen!" Woraufhin Gray loslachte und langsam losging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 8:41 pm

"Sicher doch...", sagte Tetsuhiko etwas verunsichert. Wenn Gray sagte, dass er große Augen machen würde, würde es wohl wirklich so sein. "Gray meinst du es ist gut für uns einfach so hier rumzugehen, vergiss nicht, wir haben gerade ein Schiff versenkt und dessen Käpitän getötet.", meinte Tetsuhiko. *Ich hoffe es geht nicht gleich wieder los....* Tetsuhiko trottete Gray nach und begutachtete dabei genau die Umgebung. Als er sah wie zwei Kinder von jemanden Geld stehlen wollten ging er zu den Kindern und sprach: "Also was haben wir denn da.... zwei kleine Diebe, ich weiß schon die richtige Bestrafung dafür." Tetsuhiko packte die Kinder bei den Händen und zog sein Katana. Er ließ es runterschnellen und die Kinder kniffen die Augen zu. Als die Kinder ihre Augen wieder aufmachten hatten sie jeweils 500 Berrie in den Händen. "Wenn ich euch nochmals erwische sind die Hände wirklich ab, also laufts." Tetsuhiko wandte sich ab und ging wieder Gray nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 8:46 pm

Gray musste schmunzeln als Tetsuhiko den Kindern Geld gab. "Dir sagen doch bestimmt die 4 Ränge etwas die ein Schwert haben kann, oder?" Gray lächelte. Er hatte zwar keine Ahnung ob es Tetsuhiko überhaupt interessierte, aber er dachte sich, da er ja auch ein Schwertkämpfer sei, wäre er wohl gespannt auf seine "Errungenschaft".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 8:52 pm

"Eigentlich schon, wobei ich liebe alle Klingen", Tetsuhiko's Augen fingen an zu funkeln und er träumte kurz. "Entschuldigung, also ich beuteile ein Schwert nicht danach sondern wie es mit dem Menschen kommuniziert.", Tetsuhiko wurde etwas verlegen wegen dem vorher passierten Träumen aufgrund von Schwertern. "Wenn du davon anfängst wird deine Errungenschaft wohl zu einem der 2 besseren Rängen gehören, schätz ich mal." Tetsuhiko war gespannt auf Grays Bestellung, denn dann konnte er die Bestellung untersuchen. Allein bei der Vorstellung fing Tetsuhiko fast an zu sabbern. *Ach mist...* Tetsuhiko erwachte aus seiner Phantasy und ging weiterhin Gray nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 8:58 pm

Gray schmunzelte abermals. Das war genau die Reaktion die er sich von Tetsuhiko erdachte. "Es handelt sich um eines Der Königsschwerter. Ich bin ziemlich günstig rangekommen, da es für die meisten leute zu groß und klobig ist damit zu kämpfen. Allerdings ist es für mich mit meinen "Kräften" Perfekt geeignet." Gray blieb nun vor einem Laden stehen. "Ah, da sind wir ja schon!"

Gray trat ein und ein kleines Glöckchen ertönte.

goes to Samurai Waffenladen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 9:04 pm

Tetsuhiko machte große Augen. "Ein Königsschwert? ........ Nett", Tetsuhiko war sprachlos, er freute sich schon so sehr drauf es zu untersuchen und zu begutachten. *Gray hat ja durch seine Hybrideform stärkevorteile, stimmt ja... also wird das ein massiges Schwert sein.* Tetsuhiko sah sich den Laden an und musste mit sich kämpfen um nicht vor lauter Glück in Ohnmacht zu fallen. Es waren überall so viele Waffen und Rüstungsteile. Tetsuhiko hätte sterben können, so froh war er. Er merkte erst etwas später, dass Gray in den Laden ging. Als er dies tat, trat er auch in sein Paradies ein.

goes to -> Alabasta Samurei Waffenladen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 10:54 pm

comes from Samurai Waffen Laden

Gray betrat den Hafenbezirk und streckte sich. Es fühlte sich unglaublich an sein neues Schwert auf dem Rücken zu tragen, alleine da es um so vieles leichter war wie sein altes. Gray seufzte leicht und sah sich kurz in der Straße um.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 11:07 pm

comes from -> Alabasta Samurai Waffen Laden

Tetsuhiko stellte sich neben Gray und schaute Grays neues Schwert an. "Also Gray ich kanns nich glauben, dass dir das nicht zu schwer ist.....", sagte Tetsuhiko fassunglos. Tetsuhiko hielt sein Schwert samt Scheide hoch und sagte: "Mhm es ist schwerer aber nicht gewichtsmäßig sondern auf eine andere Art..." Tetsuhiko gab es wieder zu seiner Seite und sah die Kinder denen er vorher das Geld gegeben hatte. Die Kinder hatten sich was zu essen gekauft und saßen auf einer Mauer. "Ich bin froh das sie es richtig genutzt haben...." Tetsuhiko schaute nun gegen die Sonne und fühlte sich irgendwie frei.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 11:18 pm

first post

In der Sonnendurchfluteten Gegend fühlte sich Shayla wohl, das konnte sie nicht abstreiten.
Sie schaute sich um und fand einen Laden indem sie, wie sie hoffte, Proviant finden würde.
Sie brauchte es, denn ihr letzter war ausgegangen und weiterreisen, so ohne Mahlzeiten und ähnliches, wäre der reinste Selbstmord gewesen.
Das wollte sie definitiv nicht riskieren.Sie lief, gelangweilt in den Laden rein und fand auch, wonach sie suchte.
"Hier, wäre es perfekt um Planzen zu säen und aufzuziehen.", meinte sie eher leise und zu sich selber.
Sie nahm Brot, Käse und all das Zeug, was man für die Reise bracuhte und ging, schon völlig ausser Atem zur Kasse und zahlte.
"Angenehmen aufenthalt.", rief die Verkäuferin ihr noch nach, nachdemsie fluchtartig den aden verließ.
"Danke den werde ich haben.", meinte sie und ging, den Kopf gegen das Sonnenlich haltend weiter.
Bis sie in jemanden reinlief nud ihr ein "Mist" über die Lippen kam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 11:27 pm

Gray merkte plötzlich einen leichten Wiederstand an seiner Seite. Als er den kopf drehte sah er ein Mädchen welches ihn anscheiend angerempelt hatte. Sofort gingen seine Hände zu seinem Geldbeutel, und er seufzte als er merkte das er noch seinem seinem Platz war. Er sah das Mädchen nun genauer an, sodass er ihre sportliche Figur bemerkte und sprach sie an. "Mach lieber mal die Augen auf wenn du herumläufst, es gibt Leute die sehen es nicht gerne wenn sie angerempelt werden." Gray drehte sich nun wieder zu Tetsuhiko und sprach ihn an. "Und? Weißt du schon was wir jetzt vorhaben? Ich wäre dafür das wir uns eine Gaststätte suchen und uns erstmal etwas entspannen. Und wer weiß, vielleicht haben sie dort ja auch Bauchtänzerinnen." Wobei Gray ein Funkeln im Augenwinkel bekam als er den letzten Satz sagte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 11:36 pm

Als Tetsuhiko merkte, dass Gray mit jemanden sprach schaute er rüber und erkannte, dass Gray von einer jungen Frau angerempelt worden war. "Gray komm schon vielleicht wurde sie durch die Sonne geblendet, die ist hier ziehmlich grell." Tetsuhiko ging zu ihr hin und reichte ihr die Hand. "Alles in Ordnung bei ihnen?" Auf Gray's frage antwortete er schlicht: "Ja warum eigentlich nicht, mal besser als auf nem Schiff zu schlafen wo uns immer was passiert...." Dann sah er Grays funkeln in den Augen und sagte: "Ich denke wir sollten extra noch so einem suchen Kumpel, ich hab heute da auch mal Lust auf sowas." Tetsuhiko waren Bauchtänzerinnen im Eigentlichen ziehmlich egal, aber er wollte Gray eine Freude machen. Dann sagte er zu der Frau: "Als Entschuldigung für dieses Missverständnis lade ich sie auf ein Getränk ein, wenn sie wollen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   Fr Apr 02, 2010 11:43 pm

"Aber nur, wenn sie mich nicht mehr siezen.", meinte Shayla lächelnd und erhob sich, mit hilfe von der Hand des Fremden.
"Ich bin Shayla Kioto. Mit wem habe ich die Ehre?", sie blickte beide an und erhoffte sich, das es sich nicht um die Weltregierungsmänner handelte, von denen sie doch schon so manches gehört hatte.
Sie klopfte sich den Staub von den Kleidern und band ihr Halstuch wieder vernünftig zusammen.
"Blöder Staub...", nuschelte sie und spürte wie die wärme der Sonn, ihr wieder Kraft und ruhe gaben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Hafen Alabastas   

Nach oben Nach unten
 
Der Hafen Alabastas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» hafen von loguetown
» Hafen
» Water Seven Süd - Hafen
» Sky Schoner Hafen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: