Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Beispiel Vorlage: Kryptidzoan
Fr Nov 17, 2017 6:36 pm von Nathan

» Avatarliste
Sa Nov 11, 2017 8:38 pm von Nathan

» Ihr wollt uns bei der Fertigstellung des Forums helfen? Hier findet ihr was ihr tun könnt.
Mo Nov 06, 2017 12:12 pm von Nathan

» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

Crews












Teilen | 
 

 Wolfs Unterschlupf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 7:48 pm

Elkura war nun wirklich böse da sie ihre Ziele nicht mehr sehen konnte. Ihr Körper fing an zu leuchten sie setzte die letzte und einer ihrer schrecklichsten Attacke aus. Ihr Körper war nun in helles Licht gehüllt und als sie sich ausstreckte war die ganze Luft so aufgeladen das es eine riesiige Explosion gab. Dies war einer der Waffen die sie benutzt hatte um eine ganze Stadt in einer Attacke auszulöschen.

Kraftlos teilten sich Elli und Sakura wieder und saßen sich erst mal in einer Meditations stellung um sich aufzuladen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 7:52 pm

Wolf riss in letzter Sekunde den Boden auf und versteckte sich dort zusätzlich schütze seine Aura fast mit voller Kraft seinen Körper.
Als alles vorbei war konnte er gerade so stehen.
"Ich mach aus euch Eisenschrott wenn ich es schaffe an euch rann zu kommen ohne umzukippen."
Sagte Wolf wütent aber eigendlich kam er nicht mehr als ein paar Schritte weit.
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 7:55 pm

krönen comes from ??
krönens schiff war nicht weit gekommen, seit es das taktsuki schiff versenkt hatte...
ein mast war gebrochen, und so legten sie hier an.
krönen ging mit dem erkundungstruppe von 20 mann von bord, die alle in schwarze lederjacken gehüllt waren, genau wie er, darum wird seine einheit auch als viribus noctibus gennant.
sie setueren auf das haus zu, da es aus holz ist und sie es für die reperatur des mastes gebrauchen könnten...
"hallo, aufmahcne, marine..."
ein soldat klopf an die tür...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 7:58 pm

Etozu war hoch in der Luft und bekam deswegen nur einen Teil der
Explosion ab trotzdem wurde er nach oben geschleudert von der Schockwelle.

Hahaha das ist Lustig dass müssen die beiden mir beibringen.

Er grinste breit während er die Richtung änderte und nach unten genaugesagt
direkt auf die Beiden gemeinten zu flog.

Wie lande ich am besten? Ah dass ist es. sagte er und ließ einen Gummibaum
in einer Spiralform wachsen, dieser Federte den Fall ab und er sprang runter
kurz bevor er wieder weg geflogen wäre.

Er ließ nun ein Paar Ranken aus dem Boden wachsen und fesselte die
Beiden zwischen denen er nun stand, sie sahen ziemlich müde aus.

Selbst der Stärkste Angriff nützt nichts wenn er nicht trifft.
Aber schade ihr habt die ganzen Kirschblüten weg geblasen.

Dann hörte er von hinten eine bekannte Stimme, dass gibts doch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:02 pm

Elli und Sakura blieben sitzen und vielen in den Standbymodus bis sie wieder Energie zur verfügung hatten. Eine Computerstimme sagte: "Bitte warten sie das System rebotet." Beide Augen blinkten im Takt und waren sehr ruhig aber die Stille sollte nicht lange halten den in wenigen Sekunden sollte die Energie wieder da sein und der Kampf weitergehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:09 pm

Wolf sagte darauf nur:
"Das is übel. Eto hast du was heilendes für mich?"
Er setzte sich erneut und wartete auf eine Antwort.
Er war stark lediert aber konnte sich noch bewegen.
"Ich krieg euch noch."

Dem Fremden vor der Tür schenkte er keine beachtung.
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:14 pm

krönen machte ein zeichen, und ein soldat warf eine granate auf die tür, die dann mit einem lauten rumsen aus den angeln gerissen wird.
krönne tritt, nachdem 10 soldaten hereingeschwärmt sind durch den rauch ein, was seinem auftritt noch ein bisschen furchteinflößender macht.
"das haus ist beschlagnahmt, im namen der marine...."
die soldaten stehen jetzt links und rechts von krönen, 5 auf jeder seite...
"wer einwände hat, soll bitte vortreten"
dann erkannt er etozu wieder.
er deutet auf ihn.
"he du, warst du nicht der typ mit den bäumen, der abgehauen ist ??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:16 pm

Also einen Moment hier hab ich was ist ein Konzentrat aus den Säften
verschiedener Bäume dass macht selbst einen Toten munter aber die Wirkung
hält bloß etwa n Stunde dann bricht man zusammen.

Er holte ein kleines Fläschchen heraus dass er sich eigentlich für den Notfall
aufgehoben hatte.

Er reichte es ihm.

Aber wenn die Wirkung nachlässt ist man so erschöpft dass man sich
nicht rühren kann.

Plötzlich war da wieder dieses unangenehme Gefühl, er schnappte sich
Wolf und brachte mit einem weiten Sprung Abstand zwischen sich und
die beiden Mädchen, wie sein Instinkt ihm geraten hatte.

Erst dann bemerkte er Krönen und dass dieser die Tür kaputt gemacht hatte.

Warst du nicht der Becknackte Aufdrehtyp der das Schiff hoch gejagt hat?

Fragte er im Gegenzug.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:19 pm

Elli und Sakura waren aufgeladen und sahen nicht gerne das die Marien sich in ihre Angelegenheiten mischte. Verdammt schnell teleportierte sich genau vor Krönen. "Hey verschwinde mit deinen Plastiksoldaten hier ich bin im Auftrag von Kuma hier umd die zwei Piraten in das MHQ zu bringen und du mischt dich hier einfach ein." Wütend blitzten ihre metallischen Augen auf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:22 pm

Wolf trank das Konzentrat.
Er war schnell regenierert.
"So ich würde sagen ihr verschwindet und die Bruchbude hier muss ich bald wieder aufbauen aber wenn ihr schon hier seid könnt ihr mir sagen wo Rico Smith sich aufhält?"
Er war nun wieder ok und konnte weiter machen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:24 pm

(hoffe es stört nicht wenn Yuna und ich hier posten Very Happy first post)

Takuya kam von draußen und sah sich um.
Okay an alle die hier drinne sind! Bitte weisen sie sich aus! Wenn sie sich nicht ausweisen wollen oder können muss ich sie leider verhaften.
Er lachte und sah in die Runde.
Eigentlich sahen sie alle sehr symphatisch aus und solange niemand Gegenwehr leisten würde, würde er auch niemanden verhaften.
Wenn ich dann mal bitten dürfte?
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:26 pm

krönen schaute unbeeindruckt auf elli herab.
"na und, ich habe den auftrag von ki zaru, den grünkopf da festzunehmen, aber sie könne mir gerne ein bisschen arbeit abnehmen...."
fann dreht er kurz an seinem herzen herum.
"aber troztdem brauchen ich holz..."
dann dreht sich krönen zu den neuankömmlingen.
"verdammt, was soll der scheiß, wer hat die denn hergeschickt ????"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bayonetta

avatar

Anzahl der Beiträge : 2058
Anmeldedatum : 02.11.09
Alter : 26

BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:28 pm

Bayonetta spielt mit der Kleinen.
Sie ist 4 Jahre alt. ( sry aber jünger geht wirklich nicht )
Sie ignoriert die Fremden.
Und hebt ihr Kind hoch.
Sie will es Riku nennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:29 pm

Also wirklich ich habs schon Heute zu genung Leuten gesagt ich bin
Etozu Kimai auch bekannt als Grüne Katze mit einem Kopfgeld von
50 Millionen Berry.

Er ging in die Knie so viele Leute irgendwie fühlte er sich in dieser
großen Menge an Leuten verloren.

Und bevor man andere fragt stellt man sich eigentlich selber vor.

Langsam wurde er sauer der Tag verlief immer blöder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:31 pm

So elegeant wie ein Fisch schoss sie aus dem Wasser und wurde Menschlicher an Land. Sie bemerkte mehrere Menschen und es war gefahr in der Luft. Langsam und etwas zögernd stellte sie sich neben die kaputte Tür und sah hinein. Das Mädchen das vor Krönen stand kam ihr seltsam vor und so versuchte sie diese so gut wie nicht zu beachten. Sie wunderte sich allgemein was die Marine hier verloren hatte es war nur eine Höhle und ein paar Piraten was wollte sie mit solch schwachen Menschen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:34 pm

Elli konnte sich nicht Ausweisen da sie in früher eine Piratin war deswegen sagte sie nachdem all diese Neuen auf sie eingeredet hatten: "Es reicht wenn ihr nicht zu einem häufchen asche werden wollte dann lasst mich Waffe der Marine meinen Job machen kapiert." Wirklich sauer ging sie zu den Jungen und dem Wolf und sagte: "Ihr soltet wirklich aufgeben er will euch an den Kragen und ich aber bei mir werdet ihr wenigstens gut haben okay." Ihr passte es gar nicht das so viele Menschen um sie herum waren sie fühlte sich in die Enge gedrengt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:35 pm

Takuya sah sich um und blickte zu Etozu.
Also dann sollte ich dich ja eigentlich verhaften... Aber ich habe nicht den Auftrag dazu also lasse ich es auch bleiben.
Er grinste und sah dann zu Bayonetta.
So leid es mir tut, aber ich muss Ihren Namen wissen, oder ich muss sie verhaften.
Er sah zu Elli.
Waffe der Marine hmm? Na gut wenns denn sein muss dann reicht das auch...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:41 pm

Wolf stand auf und sagte in die Menge
"Zuerst mal sind das die Überreste meines Hauses in denen ihr uns Verhaften wollt. Ihr seid doch nicht so blöd und denkt ich würde mich ergeben, oder?
Ich werde kämpfen."

Er war selbst sicher und sichtlich genervt
Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:44 pm

krönens roboterverstand arbeitete.
"soldaten....alle, die jetzt hie rnicht marine sind werden festgesetzt und ich will eine teleschnecke zu ki zaru...."
die soldaten umzingeln die anderne und legen ihre gewehre an.
"alle waffen, oder was als solches idebtifiziert werden kann, wird sofort abgelegt..."
körnen sagte das mit monoton und auswendig gelernt klingender stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:54 pm

Es reichte ihm wirklich er ignorierte die Kämpfe die Soldaten,
er war jetzt wirklich wütend und stand mit einem schlecht gelaunten
Gesichtsausdruck langsam auf. Er schrie förmlich in die Gegend.

Jetzt hört mir mal zu! Ich habe alles fröhlich ausgehalten, ich hab mich heute
mit zwei Robotermädels geprügelt, davor wurde dass Schiff das ich mühsam
repariert habe in die Luft gesprengt, meine freunde wurden bedroht, man
könnte behaupten es ist ein Wunder dass ich noch nicht Verrückt bin.
Aber dass jetzt ein Haufen Idiotische kleinkarierte Soldaten kommen
und mich festnehmen wollen das bringt das Fass zum überlaufen.

Seine Augen leuchteten Grün und sein Gesicht war vor Wut verzerrt.
Er hob die Arme und auf ein kleines Zeichen seiner Hände wuchsen
unglaublich viele große ja gar riesiege Ranken um ihn herum aus dem
Boden und schleuderten alle bis auf Bayonetta und Wolf fort.

Also verdammt noch mal ich will jetzt endlich mal Ruhe!

Die Ranken hörten nicht auf zu wachsen sondern bildeten Wände und verhinderten ein erneutes Eindringen dann bildeten sich an den Außenseiten
noch lange Spitze Stacheln und Speerartige Verformungen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:57 pm

Takuya blickte zu Krönen und dann zu den Soldaten.
Als Agent der Himmelsdrachen würde ich mal sagen, dass hier Schluss gemacht wird und ihr ganzen Soldaten euch abkühlt!
Er sah sich dann um.
Es ist langsam ziemlich doof hier... Ich hätte definitiv einen anderen Auftrag nehmen sollen... Irgendetwas einfach umbringen und nicht aufsuchen verhaften und so weiter.
Er war ziemlich genervt.

Nach oben Nach unten
Zangetsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1134
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 8:58 pm

als etozu die soldaten wegshcleudert, kalppt krönben einfach nur seine messer aus, und zerhackt die ranken, die ihn angreifen, mit schnellen schwertschtreichen.
"das ist doch shcon wieder so eine attacke, wie neulich auf dem schiff..."
krönen verschwindet, und an einer stell fliegen plötzlich ranken weg, dann sthet er etozu gegenüber...
"hör zu, diesmla entkommst du mir nicht....klar ??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 9:00 pm

Yuna konnte in der letzten Sekunde noch hinein. Sie wollte nicht kämpfen und erschrak bei der stärke von diesem Menschen. Sie wurde urplötzlich von einer Ranke gegen die Wand gechlleudert. Etwas benommen stand sie wieder auf und hatte fürchterliche Kopfschmerzen. Mit ihren Schwert schlug sie jede Ranke in kleine Stückchen und steckte es wieder ein als alle Ranken zu häppchen geschnitten waren. Sie lächelte in die Runde un begann von den Ranken zu probieren doch sie schmekten so wiederlich das sie das Stück wieder ausspuckte. Mit knurrenden Magen setzte sie sich in die Mitte der Höhle und schaute in die Runde. "Hi was ist denn hier los und wann gibt es Essen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 9:04 pm

Elli wollte gerade diesen Krönen eine Lektion erteilen als sie mit schmerzverzerrter Miene zusammenbrach. "Argh verdammt was passiert mit mir."

Sakura schrie auf und ihre Fruchtblase platzte. Entsetzt starrte sie auf ihre feuchte Hose und schrie dann wieder auf. "Das Baby es kommt"

Geschockt starrte Elli zu Sakura sie wusste was sie machen musste sie war schließlich Ärztin. Sie schaute entschlossen umher. "Also leute Schwangere Frau bekommt Baby helft mit ich brauche Wasser und tücher jede menge Tücher."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   Mo Feb 01, 2010 9:08 pm

Wolf sagte entsetzt:
"Nicht schon wieder."
Er holte Mori und nutzte das gedränge um zu verschwinden.
Er ging er zu Etozu: "Kommt ihr mit? ich verlasse die Insel und nehme Kurs auf die Grandline."
flüsterte er.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wolfs Unterschlupf   

Nach oben Nach unten
 
Wolfs Unterschlupf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wolfs Rain!Schaut mal rein!
» Wolf's Rain
» Wolf Tears~ Ein Wolfs NRPG...
» Silvermoon-Das Wolfs RPG
» Die Wolfs Rudel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Loguetown (Eastblue)-
Gehe zu: