Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:51 am von Gast

» Fairytale of Lies - Bestätigung
Mo Jun 11, 2018 11:45 pm von Gast

» Tequila Wolf
Fr Jun 08, 2018 12:50 pm von Navigator

» Dawn Island
Fr Jun 08, 2018 12:42 pm von Navigator

» Insel der Teleschnecken
Fr Jun 08, 2018 12:41 pm von Navigator

» Loguetown
Fr Jun 08, 2018 12:40 pm von Navigator

» Shellstown
Fr Jun 08, 2018 12:38 pm von Navigator

» (Werbung) Wir suchen!
So Jun 03, 2018 9:19 pm von Gast

» (Änderung) Wo Licht ist, ist auch Schatten
So Jun 03, 2018 9:15 pm von Gast

Crews








Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 Fischmenscheninsel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Sa Jul 03, 2010 8:33 pm

Kentaro nahm das Glas Wein und trank einen kleinen Schluck
Nein mir ist nur ein Ereignis aus der Vergangenheit eingefallen...ich werde jeden Gegner besiegen,der sich mir in den Weg stellen sollte...und früher oder später werde ich diesem Xanxus eh begegenen
Er dachte wieder an seine Familie und zog sein Schwert heraus
Keine Angst, es wird nur mal wieder Zeit es zu putzen
Er zog ein spezielles Tuch heraus und säuberte die Klinge bis sie wieder glänzte, danach steckte er dass Tuch wieder weg und trank noch einen Schluck Wein
Wenn ich fragen darf....wie alt bist du eigentlich...siehst relativ jung aus für einen Vizeadmiral...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Sa Jul 03, 2010 8:39 pm

Ich schaute ihn mit hochgezogenen Augenbrauen an.
Aus deiner Vergangenheit? Klingt so, als hättest du was schlimmes erlebt...
Naja, ich bin 19 Jahre alt. Wieso interessiert dich das? Es ist zwar unwahrscheinlich, in so jungen Jahren und auch noch als Frau Vizeadmiral zu werden, aber anscheinend klappt es doch.
Ich grinste.
Jetzt wo du einen neuen Auftrag hast, kann ich auch endlich wieder von hier weg. Ich wollte sowieso nach Water Seven, ich kann dich mitnehmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Sa Jul 03, 2010 8:41 pm

Er leerte sein Weinglas und stand von dem Stuhl auf
Ja kann man sagen...es war ein schlimmes ereignis....Mit 19 Jahren...respekt
Er ging ein paar Schritte voraus und wartete dann auf Fumiko
Dann lass uns schnell nach Water Seven verschwinden
Plötzlich verschwand Kentaro

goes to Water Seven
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Sa Jul 03, 2010 8:46 pm

Ich stand auch auf und gab den Befehl weiter, nach Water Seven zu segeln.
Das würde ja noch was werden.
Warum denn so eilig?, fragte mein 1. offizier.
Weil ich es so will. Also beeilt euch.
Yes Ma'am!

goes to Water Seven
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 6:53 pm

Es war nicht schwer als Vize-Admiral der Marine zur Fischmenscheninsel zu gelangen. Die Marinesoldaten waren ihm dicht auf den Fersen. Slater war auf der jagt. Er wollte seine ersten Taten als Vize-Admiral vollbringen. Seine leeren weißen Augen blickten starr ins "Nichts". Slater spürte es heute morgen schon. Heute wäre ein sehr besonderer Tag. Irgendetwas würde passieren. Er blickte in Richtung "Neue Welt". Was auch immer ihn da erwarten würde. Er wäre bereit. Er strich sich durch sein langes weißes Haar und kaute weiter auf einem Stock herum. Er drehte sich zu den Marinesoldaten um "Verzieht euch!". Sie gehorchten dem Befehl und waren nun auf Distanz. So stand er also da, der Vize-Admiral. Was auch immer er hier wollte. Er schien es allein regeln zu wollen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 7:23 pm

Es waren regnerische Tage auf der Grandline und es dauerte eine ganze Weile bis er endlich einen Coating Handwerker fand der ihm sein kleines Schiff für die Fischmenscheninsel bereit machen konnte. Letzendlich half Gewalt und Shikei kam nun hier an. Shikei ging mit aufrechter Haltung durch die Stadt, seine Hände versteckte er in den Hosentaschen. Man spürte seine maskuline Aura schon von größerer Entfernung und sein Blick ließ nicht an seiner Kraft zweifeln. Einige Fischmenschen begegneten ihm und erinnerten sich an Tage als er hier mit Xanxus war und es waren nicht wenige die täglich von ihm in der Zeitung lasen, doch der Mann der als Kira bekannt ist, zog sich lange Zeit zurück und umsogrößer überraschter sind die Fischmenschen ihm hier zu begegnen. Sein Gesichtsausdruck schien ziemlich Kalt, doch in Wirklichkeit hatte Shikei nichts schlimmes vor, sein einziges Ziel war es einen Vize-Kapitän für seine Bande zu finden um so den Pfad der neuen Ära zu erklimmen, denn allein wusste Shikei würde er es nicht schaffen. Nach einem langen Fußmarsch betritt er eine heruntergekommene kneipe, dort zieht er die ängstlichen Blicke der Männer und die verträumen Blicke der schüchternen verliebten Fischmenschenladies auf sich. Er ignoriert sie jedoch und trinkt erstmal etwas.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 7:37 pm

Die Luft war stickig und brannte in der Lunge. Diese Kneipe hatte hier den berüchtigsten Ruf und genau hier hielt sich Misa in diesem Moment auf.
An der Theke sitzend trank sie von ihrem lieblings Likör und schwenkte das Glas in der Hand.
Die Zeit war verstrichen und ins Land gegangen. Sie war älter geworden und reizbarer.
Sie trank mit einem Ruck das verbleibende Rauschgetränk und lächelte in das Glas.
Die Piratin ließ das Glas grob gegen die Theke scheppern und stand auf.
Die Fischmenschen musterten sie kurz und ließen davon ab als sie ihre Blicke kalt erwiderte.
Nur noch verschwinden wollte sie, ans Meer und trainieren. Herrausforderung war das was sie gerade am meisten gebrauchen konnte. Sie ging mit eiligen Schritten an der Bar vorbei als sie von einem kleinen Typen, richtung Theke geschupst wird. Sie stößt mit einer dunklen Gestallt zusammen und wollte schon Los brüllen als sie ihn genauer begutachtete.
''Ach so ist das.. auch hier?'' raunte sie lächelnd
Ohne den Blick von ihm zu lassen packte sie den kleinen Typen am Kragen und warf ihn an's andere Ende der Kneipe
lachend setzte sie sich wieder an die Theke neben ihren alten Freund.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 7:46 pm

Glücklich über die Anwesenheit der Marine hatte sich ein empörter Gast an den Vize-Admiral gewendet. Mit den Worten "geh mir nicht auf den Geist, du Made!" bot er freundlich Hilfe an. In der Kneipe also. Slater nickte und riss die Tür auf. Er blickte hinab auf den kleinen Typen und schmatzte..so wie er es immer tat, wenn er nachdachte. Er leckte sich über die Unterlippe und sprach "Wer macht hier ärger, ich habe keine Zeit für solche Kindereien", sprach Slater mit entnervter Stimme. In den Augen des Barkeepers spiegelte sich eine Mischung aus Angst, vor dem was jetzt folgen würde, denn dieser wusste, dass Slater einen Piratenkaiser erkannte, wenn er vor ihm saß..und zum Teil auch Vorfreude auf das was nun passieren würde. Sonderlich beliebt war "Eisenkette" Slater hier nicht. Er war ein Menschenfeind. Und sein hass war nicht nur auf Piraten gerichtet. "Du elendiges Gör, wieso hält eine Piratin wie du es bist, sich für etwas besseres als diesen kleinen kerl...". Er zeigte mit dem Finger auf Misa "Sag deinem Freund, dass ich Ihn draußen erwarte...". Mit diesen Worten trat Slater wieder aus der Tür.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 8:14 pm

Etwas überrascht dreht sich Shikei zu Misa,diese machte grad Radau,jedoch war das nichts neues. Nach einem amüsanten auftritt von Misa lächelte er sie an ; " Du bist eine entzückende Frau,das muss doch nicht sein. " sprach er Arrogant,doch charmant. Nachdem er ein paar worte gesagt hatte,brauchte er erstmal eine sprech pause. Genüsslich trank er aus seiner Tasse,diese war gefüllt mit Kaffe. Nach dem ersten schluck spuckte er den heißen Kaffee aus und warf das glas gegen die Wand. " Was soll der mist,das ist ja Kaffee.. " sprach er empört,worauf der Kellner erwiederte ; Sir,sie wollten doch Kaffee.. sprach der Kellner ängstlich,dabei hielt er sich kaum noch am boden. Lächelnd sprach er nun den Kellner an ; " Ach ich sagte ich wollte Kaffee .. naja ich habs mir nochmal überlegt .. und will jetz doch lieber Tee.. Den vizeadmiral folgte er wenig später,jedoch würdigte er ihm keines blickes.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 8:24 pm

Misa atmete tief ein und sah dem verängstigten Kellner ins Gesicht. Eine ganze Weile Blieb sie sitzen und schaute mit einem Seitenblick zu Shikei.
Ein wenig pikiert stand sie von dem Tresen auf und sah dem Admiral hinterher.
''Immer diese Eingebildeten Admirale mit autoritären Tonfall..Kzeh..''
Sie stand auf und schaute den kleinen Typen den sie weggerammt hatte lächelnd an, womit er verängstigt stehen blieb und sich verkrampft an einen Tisch raffte.
Die Piratin lachte auf und staubte sich ab
'' Nun Shikei eine schöne Frau muss sich verteidigen.. ''
Sie folgte ihn mit diesen Worten aus der Kneipe und Blieb neben ihn stehen.
''Admiral falls du das hier überleben solltest wirst du mir gegenüber stehen und dann würde ich gern wissen ob du dich nochmal traust mich >>GÖR<< zu nennen ''
Sie lächelte wissend auf und sah zu Shikei.
Eine Begegnung mit einem Mann seiner Klasse bedeutete immer Gefahr. Das nachdem sie sich so lange gesehnt hatte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 8:32 pm

Slater schmatzte draußen angekommen. Ein breites Grinsen zeichnete sich ab, als die beiden ihm folgten. Er war kein Narr. Die Marinesoldaten waren längst wieder auf dem Weg hierher. Darunter auch hochrangige Marinemitglieder. Er sah zu Shikei, sprach jedoch mit Misa"Wenn ich sterbe, dann durch die Hand eines fähigen Kämpfers, nicht gegen jemanden wie dich, kindchen". Er schien ja ganz gut darin zu sein, sich immer wieder andere Bezeichnungen für seine Mitmenschen auszudenken, doch wie es mit dem Kampf aussah?. Slater sprach "Mehr als 300 millionen..", mit einem noch breiteren Grinsen als zuvor. Er wusste, dass dieser Kampf so wie er jetzt aussah sehr aussichtslos war. Doch mit der Hilfe der Marine wäre es kein Problem. Er zog die Kette von seiner Schulter herunter und wirbelte sie vor sich herum...Dann raste die Kette auf Shikei zu, die Spitze trug scharfe Zähne, die sich bei einem Treffer in den Körper seines Gegenübers bohren würden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 8:43 pm

Mit einem arroganten grinsen verlies er langsam die Bar durch die klapp Tür,er hatte nicht groß vor zu Kämpfen,auch seine motivation hat in den letzen monaten stark nachgelassen,doch dies hängt einfach mit dem derzeitigen stand seiner Bande ab. Als die kette auf ihn zukamm sprang er in die luft um so auszuweichen , der aufprall seiner Kette gegen die Bar war immens , die Bar zersprang in millionen stücke . Mit einem lächeln schaute Shikei den Vize-Admiralen an,er war motiviert,gut mit der Waffe und hatte dazu ein unheimliches Gesicht,alle Charakter eigenschaften die ein Vize einer großen bande brauchte,die eigenschaften zum erfolg,so konnte er den Pfad zur neuen Ära erklimmen. Mit einem freundlichem lachen ging er ein paar schritte auf den Vize Admiralen zu. " Wie wärs,würdest du deinen posten als vize admiral aufgeben,nur um dein Traum zu verwirklichen ? " Sprach Shikei charmant,arrogant und edel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 8:53 pm

Slater sah sein Gegenüber überrascht an ~Piraten sind ungehobelte Killer und Räuber, das wird ein Trick sein~. Er ließ die Kette zurückschnellen und legte sie wieder über seinen Nacken, sodass sie an beiden Seiten herunterhing. Er leckte sich über die Unterlippe. "Ich will nichts weiter als Piraten für ihr jämmerliches Verhalten zur Strecke zu bringen, wieso sollte ich in einer Piratenbande besser aufgehoben sein...", fragte Slater. Er grinste, wieso nichts riskieren? Slater spielte doch gern spiele. Und wenn Shikei zu langsam war, würden die Marinesoldaten und er, die beiden schon erledigen. "Weich dieser attacke aus und ich werde Mitglied in deiner Crew". Slaters Körper fing Feuer. Ein Phoenix. Er lachte auf die Kette wirbelte um Ihn herum und Slater raste mit extrem hoher Geschwindigkeit auf Shikei zu. Die Angegriffene Fläche war riesig. Auch Misa sollte lieber ausweichen!. Slater schrie dabei "Blast Shot!. Slater war ein Mann von Wort. Doch er ging davon aus, das Niemand so einer Attacke ausweichen konnte. Es würde ihn sehr wundern
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 9:01 pm

Misa sprang zur Seite als sie die Imense Attacke auf sich zu rasen sah.
Doch einfach ausweichen Konnte sie nicht, weshalb sie in die Luft sprang um eine geballte Kraft Lichtenergie wie ein Laser nach Vorn schoss um von dem Schub, weg gedrückt zu werden.
Ein Paar Meter hatte der Schub sie fliegen lassen und sie landete sanft wieder auf der Erde.
''Interessant'' Sie konnte kaum durch den Rauch und die hinabfallenden Steine und getrümmer stückchen sehen und hielt sich fern von diesem Chaos.
Was Hatte Shikei vor? In ihrer linken Hand pulsierte noch pure und leuchtende Energie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 9:11 pm

Für Shikei war die aufgabe sogut wie geschafft,nur mit einem finger knippsen lies er um sich eine Schwarze sphäre ziehen,diese saugte die explusion auf und lies kilometer weit weg aus,den druck der explusion spürrte man noch auf der nächsten Insel. Mit einem zufriedenen lächeln gab er dem vize Admiral die Hand,ohne groß zu reden zu schwingen sprach er die einfach worte ; " Wilkommen in der Bande,nur noch deinen Namen wüsste ich gerne. " Er blickte leicht zur seite um zu sehen ob es Misa gut ginge,doch dies war so gut wie unötig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 9:18 pm

Slater grummelte. Er hätte wohl eine stärkere Attacke auspacken sollen. Aber die Angriffsfläche dieser Attacke war so riesig. Slater zuckte mit den Schultern und sah auf die Marinesoldaten. "Vize-Admiral, sie kämpfen gegen den Piratenkaiser und seine Verbündete - ganz allein?". Slater blickte Shikei an und konnte sich nun doch ein Lachen nicht verkneifen. "Ex Vize-Admiral Jack "Eisenkette" Slater", antwortete er, dem Piratenkaiser und raste wie ein Irrer auf die Marinesoldaten zu. Das er seine eigenen Leute attackierte dürfte bedeuten, dass er annahm. Einem Piraten die Hand zu geben schien ihm im Moment unangebracht. Er war umgeben von Marinesoldaten. Die mussten erst verschwinden. Es dauerte auch nicht lang ehe die einen von Ihnen vergiftet, erschlagen, erdrosselt oder verbrannt waren. Slater kratzte sich am Hinterkopf "Ich sollte mir nen neuen Mantel zulegen", sprach er frei von emotionen und warf den Mantel des Vize-Admirals dem letzten übrig gebliebenem Mann zu, einem Konteradmiral "Bring den doch bitte zurück zum MHQ.", sprach Slater und gesellte sich dann zu Shikei "Ich hasse euch immer noch, aber ich bin ein Mann von Wort. Und ich bin ein Mann, der gern anstößt. Wir sollten eine Kneipe aufsuchen..."". Somit schien es also geregelt. Der angeblich Loyale Vize-Admiral verriet die Marine. Tötete Marinesoldaten. Und zerstörte die Innenstadt. Ob sich das so gut machte?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 9:30 pm

Misa löste die Attacke in ihrer Hand auf und lachte erschöpft.
Sie schien einen Schritt nach vorne zu machen und war Plötzlich neben Shikei und staubte seine schulter ab
''Kapitän sie haben gute Arbeit geleistet..'' sie sah zu Slater und grinste dieses >> wer hätte das gedacht<< lächeln was sie so gut beherrschte. ''Willkommen in der Crew ..ich hoffe ich kann mit euch Männern abstoßen?''
Die Piratin lächelte und legte eine Hand an ihren Schwertgriff, am Gurt.
Wenigstens war dieser Mann jemand der sein Wort hielt.
Sie streifte ihr langes Haar hinter ihre Schulter und blickte wartend mit einem zufriedenen lächeln zu Shikei
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 9:42 pm

Shikei geht langsam auf den leeren Hafen zu,dort bereitet er alles für die Reise vor,genug proviant hatte er schon im vorraus gebracht. Langsam öffnet er sein Zimmer,in diesem steht ein Schreibtisch,dahinter ein Thron besetzt mit goldenem sitz und diamand stücken an der lehne. Er setzt sich langsam hin und rückt mit dem Thron etwas vor. Langsam öffnet er die große Thrue,in dieser Thrue befindet sich das Black-Sword,das stärkste Schwert der Welt. Mit einem grinsen schaut er es an,packt es sich und graviert mit er spitzen klinge den namen " Misa " auf den Griff. [silver=color] " Ich denke mal,das würde ihr sehr Helfen .. nachdem ich ihren Mann getötet .. und ihr Kusanagi in stücke in stücke geschlitzt hab. " [/color] Mit verschrenkten Armen wartet er geduldig auf die Crew mitglieder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 9:55 pm

Misa betrat das gewaltige Schiff und blickte zum Hafen hinaus mi einem zufriedenen Lächeln.
So viel war geschehen und so oft hatte sie sich wieder aufgerappelt..sollte das und dieser Moment der Grund dafür gewesen sein das sie nicht schon Tot war?
Der himmel war wunderschön anzuschauen und sie griff instinktiv nach der Frischen Luft und dem Himmel über Ihr.
'' Kira..'' seufzte sie seinen Namen und betrat die Kajüte in der sich Shikei aufhielt
Sie stand hinter ihm und stellte sich auf Zehenspitzen um über seine Schulter zu sehen was er in den Händen hielt.
'' Black-Sword also..dieses Schwert hat dich so lang begleitet..genau so lange wie mein Kusanagi.. ich wünschte ich hätte es noch.. ''
Sie ging einen Schritt zurück und steckte ihre Hände in ihre Hosentaschen. Sie ließ sich nicht gerne die Nostalgie anmerken doch sie vermisste Kira und ihr Schwert..ihre Kinder. Jetzt würde sie für ihre Familie Kämpfen und sie nie vergessen, zusammen mit Shikei in eine neue Ära schreiten!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 10:01 pm

Auf die schnelle wirft Shikei das Schwert über Misa,so das sie es auf die schnelle leicht halten könnte. Das schwert war ihm nun relativ egal,es stimmt er hat viel damit erlebt,und auch viel damit erreicht,doch es steht ihm nicht zu es zu besitzen,dafür war sein Herz zu Kalt,nun wusste er das eine bessere Person als er es bewahren würde,er war sich sicher Misa würde sich nun wieder einen Namen machen können. Langsam greift er in seine hosentaschen,nimmt feuerzeug,zigarre raus und zündet diese an. Genüsslich zieht er an der Zigarre,so das der Rauch über seine Lippe,hinauf auf die Decke zieht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 10:09 pm

Misa hatte gerade verträumt zur Decke hinauf geschaut als sie das berüchtigte Schwert über sie fliegen sah.
Sie Griff es sofort und verspürte eine Wärmewelle die ihren Körper durch strömte.
Den Impuls zu Kämpfen gegen jeden und die Welt, um das zu erreichen was man will.
Sie schaute auf und nahm das Schwert fest in die Hand. Entschlossenheit lag in ihrem Blick sie sah Shikei dankend an. Sie wusste weshalb er das Tat. Und es war Zeit seinen Anforderungen gerecht zu werden.
Sie Nährte sich ihm und hatte Plötzlich seinen Kopf unter ihrem Arm, sie nahm ihn in den Schwitzkasten und rubbelte über sein tiefschwarzes Haar
''Hehe Ich danke dir..'' sagte sie halb lachend und gerührt, den Tränen nahe.
Misa Ließ ihn los und kniff ihn in die Wange
Anders konnte sie nicht wirklich ihre Gefühle ausdrücken, sie war überwältigt. Und auch wenn sie jetzt unrespektvoll schien. Sie musste sich auf ihre Art bedanken.
''Mein Kapitän.. unter deiner Flagge Segel ich und Bekämpfe und Töte alles was uns im Weg ist.. auf dem Weg unseres Sieges!'' sie schniefte und verbeugte sich..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 10:14 pm

Genüsslich,mit verschrubbeltem Haar raucht er seine Zigarrete weiter.



" Kein problem .. "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 10:47 pm

Sie setzte sich vor ihm auf den Boden und schaute lächelnd zu ihm hinauf


''Was machen wir als nächstes..'' Sie vertrachtete ihr schwert und fuchtete damit rum..
Sie hörte auf weil sie nicht albern wirken wollte und guckte verwirrt in die Luft
>> ich muss mich zusammen reissen grr <<

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 10:55 pm

" Wir werden uns erstmal ausruhen,wir haben es nötig Misa. " Sprach er elegant,so wie es sich gehört.
Nun ging er aus sein Zimmer,um ein blick auf den Hafen zu werfen,dieser war grad voll mit Schwarz-flattern.



" Sehr schön .. wirklich sehr .. "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   Fr Aug 27, 2010 11:02 pm

Misa sah ihren Kapitäjn glücklich nach

Sie Hüpfte aus dem Zimmer und fing an zu Tanzen.
Plötzlich hatte sie ein Mikrofon ausgepackt und fing an zu Singen :
'' Challah! Hey Challah! Gib mir die Kraft die Tief in deinem herzen wohnt! Ich weiß du kannst es Schaffen!''
Sie grinste und streckte ihre Hand in seine Richtung aus !
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fischmenscheninsel   

Nach oben Nach unten
 
Fischmenscheninsel
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fischmenscheninsel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Fischmenscheninsel-
Gehe zu: