Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Eine Oase unweit Alabastas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 12:55 pm

Dies war eine kleien Versteckte Oase mit einem mini See und ein paar Palmen, Ein ltes Haus stand in der Nähe der Oase. Yoru kamm mit Mido hier an und seuftzte "Wir habens geschafft..." Ihr machte die hitze kaum was aus sie war es gewöhnt da sie hier Aufgwachsen war aber um Midori machte sie sich Sorgen "Du gehst besser mal ins Haus da hast du schatten..."Meinte sie sorgenvoll
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:01 pm

Sie sah verträumt zu ihr. "...machst du dir etwa sorgen um mich.....?"fragte sie grinsend. Auf einam lwar es so als wäre es garn iht mehr heiß, nach ihrer Frage existierte keine Sonne mehr nur noch die beiden. Jedoch als sie dann Yorus sorgenden Blick warnahm spürte sie die Hitze wieder. Sie sah sich kurz um und ihr blick fiel auf das alte Haus. 2..nun gut,....vielleicht hast du recht.."sagte sie dann beruhigend. Sie gab ihr einen Kuss und ging erstmal rein ins HAus, wo sie sich erstmal auf eine alte Couch setzte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:03 pm

SIe lächelte "Mehr als du zu glauben scheinst..."Dann nickte sie zufrieden als Mido reinging und brachte noch 2 Kokusnüsse mit rein damit die beiden was zu trinken hatte. Diese knackte sie und reichte Mido eine Hälfte "Das hab ich als Kind immer geliebt" Sie lächelte in gedanken versunken
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:07 pm

"Danke..."sagte sie zu ihr und nahm die eine Hälfte der Kokosnuss. Im HAus war es um einiges angenehmenmer als draussen und Midori sah sich um. "...hier hast du frühergewohnt......??"fragte Midori interessiert. Trank ein schluck und sah sie dann fragend und doch verliebt an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:11 pm

Sie sah die Alten erinnerungsstücke an die sie als Kleines Mädchen gesammelt hatte und seuftzte "Ja...immer mal wieder und nie für wirklich lange...der Ort verbindet mich zu sehr mit meienr Kindheit..."Sie trank einen Schluck "Und Außerdem hält es mich selten Lange an einem Ort..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:17 pm

Sie stand auf und sah sich ein bisschen um. Das HAus war schon ziemlich ramponiert und Midori drehte sich dann zu Yoru. Sie sah sie etwas besorgt an. ".....mit schönen oder schrecklichen Erinnerungen...?"fragte sie sie mit einem neugierigen und einem besorgtem Blick.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:26 pm

Sie sah zur Seite und wich Midos blick aus "...sowohl das eine...als auch das andere..." dann fiel ihr blick auf ein Bild von ihr selbst was bei ihrem Letzten Besuch noch nicht dort gehangen hatte und sie stand auf um sich das Gemälde Anzusehen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:33 pm

Sie ging auf sie zu und sah ebenfalls auf das Bild. "...du warst also schon immer so schön....."sagte sie während sie Yoru von hinten umarmte. Sie war wirklich wunderschön auf diesem Bild. "....es tut mir leid.....das ich nachgefragt hab..."sagte sie in einem leicht entschuldigendem Ton. Sie hoffte das es keine zu schlimmen Erinnerungen waren die ihr nach Midoris Frage, im Kopf rumschwirrten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:36 pm

Sie war völlig in gedanken Versunken,aber als sie Midos Umarmugn fühlte wurde sie sofort wieder gut gelautn als sich in ihr diese so geliebten gefühle Regten "Ich liebe dich...und du siehst viel Besser aus glaub mir" Sie zwinkerte ihr zu und sah dann wieder zu dem Bild "Aber etwas an diesem bild fesselt mich.."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:42 pm

Sie sah wieder auf das Bild und entdeckte nichts auffäliges. "....was denn, ich seh nur eine wunder schöne Frau auf dem Bild..."sagte sie zu ihr. Sie kuschelte sich ganz fest an sie. und genoss ihren Körper, der so kuschlig war als Wäre Yoru aus einer Wolke gemacht worden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:44 pm

Sie zuckte mit den schuktern und drehte sich in Midos umarmung zu ihr um damit sie ihr einen langen Kuss geben könnte "Was hälst du davon wenn wir uns erstmal eien Runde hinlegen? Du bist bestimmt fertig von dem Marsch durch die Wüste" Sie küsste Mido noch einmal "Tut mir leid das du wegen mir diese Ganzen ANstrengungen durchmachen musst..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:48 pm

".....ich finde es hat sich gelohnt....."sagte sie grinsend während Midos Hände über Yorus Hintern legte. "....ich ...liebe..dich..."sagte sie verliebt zu ihr. Ein weiteres mal küsste sie Yoru und sah danach zum Bett. "...ohhh, wie schade wir haben nur ein Bett,...das müssen wir uns wohl teilen....."sagte sie sarkastisch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:51 pm

Sie schmuste sich an Mido "hm...da hast du wohl recht" und fing an wissen zu Grinsen während sie sich ihren Mantel auszog "Gut das wir beide Platzsparend sind" sie zwinkerte ihr zu und legte sich dann als sie sich Ausgezogen hatte auf das Bett,in einer ihrer lieblingspositionen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 1:58 pm

Sie sah verliebt aufs Bett und zog sich ebenfalls aus. "....ich dachte eigentlich das es draussen heiß wäre,....aber du..."sagte sie lächelnd während sie auf das Bett zuging. Sie sah sie in dieser absolut heißen Pose und legte sich neben sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:22 pm

Sie smilte Mido an und legte sich auf sie "Ich liebe dich mein Schatz" was danach passierte verließ dieses Haus nie

Etwa 3 stundne später wachte sie neben Mido auf und strich ihr Sanft durchs gesicht,dann fiel ihr wieder das bild ein und sie STand auf um es sich Anzusehen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:30 pm

Sie drehte sich beim schlaf und tastete im Halbschlaf mit ihrer HAnd denn Platz neben sich. Sie öffnete ihre augen und suchte Yoru. Sie richtete sich mit dem Oberkörper auf und sah zu Yoru. Sie stand immernoch nackt vor ihrem Gemälde //...das bild scheint sie wirklich nicht loszulasen...//dachte sie während sie langsam aufstand. "...hey,....was fesseltelt dich so an deinem Gemälde...?"fragte sie Yoru nackt hinter ihr stehend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:46 pm

Saito , Kaito & Snowfeather Segeln in Alabasta an.

Nach einen Langen,langen March in die Wüste,wird ihnen heiss.

Es ist trocken und warm,dabei haben die drei nichts zu Trinken oda Essen.

Oh nein wir werden sterben ..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:47 pm

Sie legte den Kopf schief "Das es nochnicht hing als ich vor 2 jahren das letzte mal hier war..."Sie sah sie an und lächelte als ihr blick nach unten wanderte "Du bist so hübsch..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:48 pm

Snowfeather Torkelt vor hin und Pfeift eine Melodie.. Plötzlich sagt er:


Guckmal eine Oase !


Kaito, Saito und Snowfeather fangen an zu Laufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:50 pm

Saito lacht auf,und rennt drauf zu.

Plötzlich stehen 2 Frauen dort,die eine Nackt.

Ich versteh schon .. es ist arm .. aber musst du so dreckig sein und dich hier nackt steellen ?

Sagte er zu der unbekannten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:51 pm

Grinsend setzte Snwofeather sich vor die beiden und Inspizirte sie.

Man habt ihr Titten...

Auflachend nam er einen zug aus seinem Joint.,
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:54 pm

Sie sah etwas verwirrt zum Gemälde. "....wieso sollte jemand ein Bild von dir aufhängen.....?"fragte sie Yoru. Dann lächelte sie nach Yorus Aussage. "....Du aber auch...."sagte sie grinsend zu ihr als ihr Blick ebenfalls an Yoru hinunter ging. Als dann die Saito rein kam erschrack sie kurz und nahm zwei decken die über einen Stuhl hingen und band sich selbst eine um und die andere gab sie Yoru. "...was zum Teufel macht ihr hier....und wer seid ihr??"fragte Midori die Jungs.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:58 pm

Sie sah ebenfalls zu den Fremden "Was zur hölle wollt ihr hier?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 3:59 pm

Saito sah yoru an - Braungebrannt,hübsch,dicke dinger.

Er packte sie sich am hinterteil.

Wo warst du nur mein leben lang..

Er schaute sie mit einem verführerisch blick an,einen blick denn sie nicht wiederstehen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   Sa Jan 09, 2010 4:00 pm

Verzieht sein Gesicht Finster...
Und drückt Saito zur seite und fragt:

Willst du meine Frau werden und mit mir die Welt bereiten?

Grinsend sah er sie an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine Oase unweit Alabastas   

Nach oben Nach unten
 
Eine Oase unweit Alabastas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» eine oase in alabasta
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» Die Briten bereiten sich auf eine Invasion der besonderen Art vor
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Wir machen eine Beziehungspause

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Alabasta-
Gehe zu: