Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum befindet sich derzeit in Bearbeitung. Das gesamte Regelwerk wird geändert, weshalb ihr mit eurer Bewerbung warten solltet.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks











Die neuesten Themen
» Discord-Server
Sa Sep 30, 2017 9:56 pm von Nathan

» Misaki Orihara
Di Sep 19, 2017 12:02 am von Misaki Orihara

» Leonardo Hestia
Mi Aug 23, 2017 11:51 pm von Nathan

» Bewerbungsvorlage
Fr Aug 18, 2017 7:16 pm von Nathan

» Navigationsraum
Mo Aug 07, 2017 6:08 pm von Akira Yagami

» Brücke
Di Mai 30, 2017 7:59 pm von Ângelo Serrado

» Geronto - Die Insel der Alten, Grand Line
Mo Nov 14, 2016 12:22 am von Korodan

» Der Bug
Di Aug 09, 2016 10:48 pm von Kiwanika

» Privatkajüte: Skye Cecilia "Ranelle" Duncan
So Jun 19, 2016 11:52 pm von Ranelle

Crews












Austausch | 
 

 Water Seven Street

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 9:35 pm

Die Reinblüterin schlug langsam wieder die Augen auf. Das erste was sie sah war eine grell beläuchtete Zimmerdecke und danach Hentura. Sie stöhnte auch vor Schmerz und setzte sich hin. „was war denn los?...“, fragte sie verwirrt und dann fiel es ihr wieder ein //genau! Das Schiff die Flammen und Hentura…//. Die Vampirin sah Hentura an. „geht es dir gut?“, fragte sie zögerlich und rieb sich den Arm. //woher kam aufeinmal das Feuer….//, dachte sie sich und sah etwas fragend aus. Dann stand sie auf. „gehen wir bitte…ich mag Krankenhäuser nicht gerne…“, meinte sie und ging vor die Türe, und sofort hatte sie wieder eine Zigarette im Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hentura

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 9:42 pm

"Yuki...Geht's auch wieder?" Er begleitete sie vor die Türe und lief ihr hinterher.Er machte sich Sorgen,seit er sie kannte hat sie immer ihr letztes Stück Energie für die Crew gegeben aber ihr ging es wahrscheinlich wieder gut "Du hast meine Frage aus der Bar immer noch nicht beantwortet,warum bist du Piratin geworden?" Er war sich sicher das er Yuki immer wenn sie in seiner Nähe war schonen und beschützen würde denn sonst würde sie sich immer wieder zu viel vornehme.Sie gingen Richtung Strand.
Er wollte in der Innenstadt bleiben und sich wieder beruhigen.Erst jetzt als er sich keine Sorgen mehr um Yuki machte ging es ihm wieder besser und er hatte wieder Gefühl in den Armen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 9:47 pm

Yuki sah zu Hentura. „ja mit geht’s wieder…ich liege nicht so schnell flach und wenn…dann icht lange…“, dann sprach Hentura sie wieder auf ihr Piraten da sein an. „nunja…mein bester Freund, Shiki, und ich hatten vor etwas von der Welt zu sehen…und stachen von drumm aus in see…bald wurde uns aber langweilig und in uns lebte schon immer der Geist eines Piraten, die Abenteuer, Nervenkitzel, das alles hat uns zu Piraten werden lassen, udnich kann der Mariene nicht verzeien was sie einer guten Freundin von mir angetan haben…“, endete Yuki und sah in dne Himmel, sie dachte an Karura ihre Leoparden-menschliche Freundin deren Insel durch einen Buster Call zerstört wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hentura

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 9:55 pm

Hentura sah Yuki an "So war das also ...Freundin...." Er grübelte darüber nach was sie gesagt hatte sagte dann aber "Ich werde den anderen helfen das Schiff zu reparieren" Sie waren beim Schiff angelangt "aber zuvor mach ich uns ein Festmahl!" Er deutete auf seinen Karren voller Nahrung und ging darauf zu.Er saß sich gemächlich hin und machte Feuer...Dann fing er an Bier zu brauen und Steaks zu grillen.Es roch himmlisch und alle drehten sich zu ihm um denn soetwas haben sie bestimmt noch nie gegessen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 10:13 pm

*alles passierte schnell vor Rins Auge und als Hideyoshi an Bord sprang wollte sie ihn aufhalten.*
"Komm zurück!"
*schrie sie.*
"Das ist zu gefährlich." *doch Hentura und Yuki folgten ihm.*
*Rin wusste nicht was sie machen sollte und machte sich große Sorgen, als der Brand gelöscht wurde, kam sie schnell aufs Schiff um nach ihren Leuten zu schauen.*
"Alles ok?"
*fragte sie Hideyoshi und sah Zcal.*
"Danke schön! Ich freue mich dich zu sehen. Haben uns lange nicht mehr gesehen was?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 10:25 pm

Hideyoshi sah zu Zcalacee
Danke...
sagte er
An diesem Schiff sind zu viele Erinnerungen,als dass es so ein Ende haben sollte...
sagte er und wickelte seine verbrannte Hand in ein Tuch
dann sah er zu Rin
Rin ich...ich sagte doch,dass diesem Chin nicht zu trauen ist
sagte er wütend
Er kann nur betrügen!
dann vernahm Hideyoshi einen fabelhaften Geruch
sein Blick wanderte zu Hentura
//oh man,das sieht ja alles so lecker aus!//
dachte er und sprang vom Schiff und ging auf Hentura zu
Magoichi sah Hideyoshi verblüfft an
Du hast dir deine Hand verbrannt und...denkst nun ans Essen???
Hideyoshi grinste
Tja,ich habe eben Hunger!
sagte Hideyoshi und lachte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 10:38 pm

*Rins Gesichtsausdruck veränderte sich auch zu Wut.*
*Sie war wütend das sie so blind war ihm zu vertrauen.*
*Sie sah sich das Schiff an während Hideyoshi das Deck verlies und seufzte.*
//Und fehlt es an Geld. Dann müssen wir und wohl das beschaffen.//
*sie ging vom Deck und winkte zu Zcal er solle mal auch runterkommen.*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 10:44 pm

Zcalacee sah zu Rin und stimmte ihr zu "Ja du hast recht, es ist schon sehr sehr lange her Rin". Er lächelte sie an und sah wie Hideyoshi wegging. Nun folgte er seiner alten Freundin runter, er war schon gespannt was sie wollte. Es war wirklich scon sehr lange her, als sie sich das letze mal sahen. //Das schöne Schiff ist jetzt zerstört ...//. Zcal ist schon sehr gespannt auf die Worte von Rin. Er stellt sich vor sie und wartet brav auf ihre Worte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 10:49 pm

(ich muss gleich off)

*Rin musterte Zcal als er vom Schiff runter kam.*
"Du hast dich aber nicht verändert. Wo warst du denn? Man hat auf ein mal nichts von dir gehört. Wolltest wohl unter tauchen."
*sie scherzte und zwinkerte ihm zu.*
"Ich hab ein paar neue Leute in meiner Crew und natürlich ein paar alte Bekannte. Zwar ist mein Kopfgeld nicht so groß aber wieso ich die ganze Marine und WR auf mich ziehen. Keine Ahnung."
*dabei steuerte sie auf das Essen zu.*
//Das richt ja lecker.//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Do Jul 08, 2010 10:55 pm

Zcalacee lachte nach den Worten von Rin. Er sah sie an und lächelte "Du hast dich aber auch nicht wirklich verändert". Er zwinkerte ihr zu und überlegte. Es ist schwer mit 200 Millionen Berry Kopfgeld unerkannt zubleiben. Besonders nach der Hinrichtung des "Ice-Mans". "Ja weißt du. Ich habe versucht mal etwas Ruhe zu bekommen. Ich wollte wirklich nur mal entspannen und hab mich mit meinem ganzen Geld auf eine Inselb abgesetz. Doch nach paar Monaten habe ich das Piraten leben vermisst und ... joa, ich bin wieder da wie du siehst". Zcal kächelte Rin an. Zcalacee sah zu dem Essen "Ich weiß noch wie ich euch immer Essen gemacht hab". Zcalacee lächelt und schwebt in Erinnerugen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 8:20 am

"Ja das waren Zeiten."
*grinste sie ihn an.*
"Der der unsere Schiff in brand gesteckt hat ist einer von der WR."
*sie wurde wieder wütend dann lächelte sie wieder.*
"Ich sagst doch ich ziehe solche Leute wie ein Magnet an."
*dann sah sie zu Hentura und sah an der Stelle Zcal und Zakata und erinnerte sich wieder an alles.*
*sie seufzte und wendete sich wieder Zcal.*
"Hast du schon was über Zakata gehört?"

Tiger: *stand direkt vor Hantura und sah ihn bittend an.*
*er wollte essen uns schleckte mit seiner Zunge die Lippen ab, während seine goldenen Augen im Feuer glitzerten.*

( http://onepiece-rpgforum.forumsfree.de/charakter-begleiter-f61/der-sabelzahntiger-t1673.htm )
Nach oben Nach unten
Hentura

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 9:28 am

Hentura sah Hideyoshi an "Bediene dich ruhig"Dann sah er Tiger und gab ihm ein Stück Fleisch,andem er rumnagte...Dann wandte er sich Hideyoshi zu "Geht es auch wieder mit deiner Hand?"Hentura sah wie Rin mit Zcal redete,er rief ihnen zu "Rin,Zcal essen ist fertig greift zu!" Dann sah er zu Yuki und verdeutlichte das sie auch zum Essen kommen sollte,also setzte sie sich in Bewegung.>Es ist alles wieder normal,ein ganz normaler Abschluss des Tages< Sie setzten sich an's Lagerfeuer und stiessen an und sie machten sich über das Buffet her...Die Sonne ging unter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 11:46 am

Yuki setzte sich zu Den anderen, da fiel ihr Blick da erste mal wieder auf Zcal. Etwas baff sah sie zu ihm auf. "zcalacee...bist...du es?", fragte sie ungläubig, dann sprang sie ihn um den Hals "zcal!! ^^ wie gehts dir?". Sie lächelte und grinste Zcal frech an.
Zero saß etwas mehr im Hintergrund, im schatten an einer Hauswand gelent. "hm...." er trank ein Bier und lehnte den Kopf gegen die Wand. //hiou....// seine Augen wurden schmal.
Als Yuki mit der Begrüßung fertig war, ging sie zu Rin und zog sie etwas zur Seite und drückte ihr was in dieHand. "hier..", flüsterte sie, "das sind ca. 1,2 Mio. Berry...in scheinen...vielleicht reicht es nicht ganz für ein neues Schiff oder die reperaturen...aber eine gute Basis ist es...", sagte sie und setzte sich wieder hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 12:02 pm

Zcalacee wurde von Rin aus den Erinnerungen raus gerissen und war nun mit den Gedanken bei Zakata "Zakata ... hmmm ...". Kurz überlegte der Eismann musste aber leider den Kopf schütteln. "Leider nicht, naja vielleicht besser so. Das letze mal als ich ihn gesehen hab, gab es einen Kampf zwischen uns. Ich war geknebelt ... ich war gefangen in einem Raum. Zakata spuckte und trat mir ins Gesicht. Ich blutetet und konnte mich nicht bewegen. Es war wahrscheinlich Seestein. Jedoch wurde ich irgendwie befreit ... ich traf Zakata dann auf dem Hinrichtungsplatz und kämpfte Mann gegen Mann mit ihm. Der Kampf ging unentschieden aus, seit dem habe ich ihn nicht gesehen". Kurz sah Zcal zu Boden und hörte die Aufforderung von Hentura, er nickte und lächelte. Sein Magen grummelte vor sich hin. Jedoch kam ihm Yuki zuvor und umarmte ihn. "Es freut mich auch dich zusehen und ich habe schon dein hohes Kopfgeld an einer Pinnwand gesehen". Zcalacee zwinkerte der Vampirin zu. Sie ging mit Rin ein Stück bei Seite und Zcal aaß ein Stück von Henturas Mahlzeit. "Wow es ist sehr lecker, aber wenn du noch ein bisschen davon rauf machst". Zcal, der ebenfalls Koch war, nahm ein Gefäß raus und streute etwas Pulver auf das Fleisch und packte das Gefäß wieder in seine Tasche. Er reichte Hentura seinen Teller und grinste. Er tat das nicht um Hentura schlecht dastehen zulassen, sondern um ihn etwas beizubringen.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 12:13 pm

Yuki hatte keinen Appetit, sie aß nie viel und brauchte auch nichts, denn nur noch selten verspührte das Gefühl des Hungers...
Leiste setzte sie sich zu Zcal. "na was hast du die lange Zeit den so getrieben?", fragte die weißhäutige Freu und sah den Mann ihr gegenüber in die Augen. Erwartungsvoll wartete sie auf seine Antwort. Von ihr ging wieder diese kälte aus, sie dachte an Silver, Shiki und Karura.
Zero ging zu Rin und setzte sich hinter sie um ihr die Schultern zu massieren. "sag wenns wo weh tut..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 12:34 pm

comes from Bartigo Island

Die Wellen, welche lange auf das Schiff schlugen begangen stärker zu werden, doch noch sah man nichts. Die Wellen wurden stärker doch der Wind nicht, jeder Navigator würde jetzt überlegen was gerade geschieht. Ein paar Meter weiter sah man einen Engel, es war ein Mensch mit Flügeln welcher sich auf die Dach spitze irrgendeines Turmes saß. Es war Sachikoi Megumi der gerade anfing seine Arme zu Strecken, 12 Stunden Flüg tuhen niemanden gut.

Währendessen jagte Naoma eine Maile entfernt, Wale, Blauwale.
Er bekamm Hunger und musste Fressen.

Sachikoi lächelte und sah nun zu Hentaru,
Wer ist den dieser Typ, von dem hab ich noch nichts gehört.
Plötzlich riss der Marine Soldat seine Augen auf.
Ach du heilige ... Die Varia Piraten Flagge!
Sachikoi versuchte ruhig zu bleiben und suchte mit seinen Augen Rin,
seine Augen waren wie fixiert auf sie. Er ging in die Hocke und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 12:59 pm

Zcalacee freute sich Rin und Yuki zusehen. Er hat nun aufgegessen und konnte sich voll auf eine Konversation konezntrieren. Er schaute Yuki in die Augen und sprach. "Ach weißt du, ich habe mich mit meinem ganzen Geld auf eine Insel abgesetz. Das Piraten leben war mir zu stressig nach meiner angesetzen Hinrichtung. Aber mir wurde langweilig, ich hatte keine Lust mehr mein Geld zu verschwenden. Mir fehlte der Nervenkitzel und deswegen bin ich wieder in See gestochen. Ich bin im Moment auf der Suche nach einer Crew. Aber wie ich sehe ...". Zcal sah Hentura an und lächelte. "Habt ihr schon einen sehr guten Koch an Bord". Er grinste und sah verträumt in den Himmel. "Und was hast du ... oder auch ihr alles erlebt seit dem ich untergetaucht war?". "Ice-Man" war wie so oft nun wieder verträumt und dachte an seine Eltern, sowie an seinen Lehrmeister.
Nach oben Nach unten
Hentura

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 2:03 pm

Hentur probierte von dem Mahl von Zcal,seine Geschmacksnerven fuhren Karussel."Mmh...Ist das lecker...gibst du mir das Rezept?" Er sah in Zcal einen noch erfahrneren Koch von dem er lernen konnte und diese Chance wollte er sich nicht entgehen lassen."Zcal...So lange du hier bist...kannst du mir helfen ein noch besserer Koch zu werden?" Er sah in die Runde,Zcal war also ein ehemaliger Freund der Fog's das hat er herausgefunden...aber war er auch einmal ein Mitglied der Bande?Das wusste er noch nicht.
Aber er wollte das Zcal sein Lehrmeister wird,denn nur so konnte er noch besser werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Fr Jul 09, 2010 7:20 pm

*Rin seufzte beim Zuhören und ihr kamen die Erinnerungen hoch wie Zakata sie damals verraten hat.*
*Dann hörte sie Henturas Stimme und schon kam ihr Yuki entgegen und die drei gingen zum Tisch.*
*Rin setzte sich hin und vernahm sofort den leckern Duft aber noch intensiver. Alle saßen gemütlich da und redeten und haben gegessen.*
*Auf ein mal spürte Rin kalte Hände auf ihrem Rücken und eine ihr bekannte stimme.*
“Ja das ist angenehm.”
*sagte sie mit einem Lächeln und nickte.*
*Rin griff sich währenddessen einen Teller und fing an auch zu essen.*
*Sie aß mal wieder richtig viel und nahm den Teller und hielt ihn Zero unter die Nase.*
“Willst du? Schmeckt lecker!”
*sie grinste ihn an.*

Tiger: *war schnell mit seinem Essen fertig und klaute immer wieder das Essen von dem Grill.*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   Sa Jul 10, 2010 6:22 am

Sachikoi sah noch einmal auf die Flagge, er musste grinsen und rieb sich üben den Kopf.
Uch...
Er stand auf und sah sich Rin an, Das sind nicht die Varia Piraten, das sind die Fog Piratenbande er schaute in ein Buch welches nicht identifizierbar ist. ~Hust, Reuspel Hust~ Die Fog Piratenbande, als seits bekannt als die Bande der Urzeit, eine Bande die bereits von Beginn der Piratenärea dabei ist. Sachikoi besaß nicht mehr die große lust zum lesen und überlog alles schnell. OK Friedfertig doch nicht zu unterschätzen, joa das könnnt ich mir denken. Sachikoi sprang hinuterund lief auf Rin zu, und einem Meter zuvor benutzte er die Geschwindigkeits Kunst des Waith Hay, er lag nun mitten auf dem Schiff, ganz gelasssen und beruhigt.
~Gähn~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Water Seven Street   So Jul 11, 2010 12:03 am

Zcalacee genießte seinen Aufenthalt hier. Er war leicht stolz, als er merkte, dass es Hentura gut schmack. "Es war einfach etwas Origano". Zcal lächelte Hentura an. "Ich helfe dir gerne". Zcalacee war immer glücklich, wenn er Leuten helfen konnte. Er wollte alles wieder gut machen, denn er tötete 23 Zivilisten nur weil er voller Wut war und Kuma provozieren wollte. In dem er sovielen Menschen wie möglich helfen würde, so dachte er, könne er seine Tat ausgleichen. "The Ice-Man" aß noch etwas von dem köstlichen Fleisch. //Der Junge will lernen, dass ist gut. Auch wenn es in Anführungsstrichen nur Kochen ist. Rin hat echt was aus ihrer Crew gemacht. Ich frag mich nur was aus Mugen geworden ist. Und Silver Skull, die waren doch auch alle bei den Fog Piraten//. Zcal sah zu seiner alten Freundin Rin und stellte ihr eine Frage. "Rin was ist eigentlich mit Mugen und Silver Skull?". Jedoch bevor sie anworten konnte, landete etwas aif Deck. Zcal sah es mit weitgeöffneten Augen an.

[Ich wusste nicht ob du jetzt genau bei uns warst Naoma, ich bin mal davon ausgegangen]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Water Seven Street   So Jul 11, 2010 8:03 am

*Rin hörte die Frage von Zcal und wendete sich zu ihm, aber bevor sie überhaupt was sagen konnte, bemerkte sie seinen Gesichtsausdruck.*
"Ist was passiert."
*und sah selbst in die Richtung wohin Zcal schaute.*
"Was oder wer ist das?"
//Keine Ahnung ob das ein Mensch ist. Eine Kreuzung mit Tier vielleicht.//
"Und was macht dieses Ding auf unserem abgeraten Schiff?"

Tiger: *roch sofort Gefahr und fing an zu knurren. Außerdem war das Essen schon weg und deswegen konnte er sich jetzt mit dem Gast beschäftigen und näherte sich unauffällig von unten dem Schiff.*

(3 von der Crew können nicht posten, also sind nur Hide, Magoichi, Zcal und ich da. Die anderen schleifen wir mit.)
Nach oben Nach unten
Hentura

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Water Seven Street   So Jul 11, 2010 6:23 pm

(Wieder da!)

Hentura freute sich zu hören das Zcal bereit war ihm zu helfen.Er war gerade mit seiner Leibspeise einem gegrillten Huhn beschäftigt,als er etwas einkrachen hörte.Er sah auf das Loch im Boden und wurde wütend,das war Hideyoshi's Lebenswerk und jeder trampelte es mit Füßen! "Was bist du?So wie ein Mensch siehst du nicht aus!" Er überzog seinen linken Arm mit Klebstoff,falls er eine Attacke blocken müsste,er war hochkonzentriert!

Nun schaute er in die Runde und bemerkte Zcal's Gesicht "Zcal...kennst du den etwa?"
Dann schaute er zu Tiger und versuchte ihn mit einem Blick zu beruhigen,so dass er etwas leiser knurrte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: Water Seven Street   So Jul 11, 2010 9:10 pm

Yuki hörte Zcal zu, als er Silver erwähnte verfinsterte Yukis Blick sich und sie ballte die Fäuste. "er ist tod...", sagte sie ruhig und zund sich eine Zigarette an. Sie stand apprupt auf und bemerkte den Mariene angehörigen. //wer is der Typ…// Ihr fielen seine Flügel auf und sie hob nur eine Augenbraue. Dann ging sie etwas abseits von den Anderen und setzte sich in den Schtten.

Zero ging zu Rin und setzte sich zu ihr, er legte müde seinen Kopf auf ihre Schulter und döste etwas vor sich hin. Er lächelte.

Aus Yukis Rücken wuchsen die 4-geteilten Flügel, links 2, rechts 2 und es wurde wieder etwas kühler. Ihre kalter, harter Blick fiel auf den Ozean und sie verfolgte die Bewegungen der Wellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hentura

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Water Seven Street   So Jul 11, 2010 9:27 pm

Hentura zog an der Zigarette die er von Yuki einmal bekommen hatte.Eine unkontrollierbare,zerstörerische Wut stieg in ihm auf.Er konnte es nicht glauben. . . Er sah die Bilder vor sich wie Chin das Schiff in Brand steckte und wie Hideyoshi ins Feuer rannte,er konnte ihn gerade noch einmal retten.Nun sprang er elegant und gewagt auf das Schiff und man konnte den traurigen Blick schon fast fühlen.Nun sah er diesem Tiermenschen tief in die Augen und fragte ihn "Wieso nur?Wieso müsst ihr von der Marine und WR dieses Schiff immer zerstören wenn ihr auftaucht?" er zeigte auf Hideyoshi "Dieses Schiff ist sein Werk.Willst du es zerstören?Dann frage ich woher nimmst du das Recht dazu?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Water Seven Street   

Nach oben Nach unten
 
Water Seven Street
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Water Seven Street
» Die Straßen von Water Seven
» Water Seven Süd - Hafen
» Dächer von Water Seven
» Street Cat´s-Einsame Insel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Water seven-
Gehe zu: